Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freundin schenkt nur Müll

315 Beiträge, Schlüsselwörter: Freundin, Müll, Geschenk

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:08
Hallo allerseits,

ich wollte mal eure Meinung zu Folgendem hören:

Ich habe eine Freundin, die mir und meinen anderen zwei Freundinnen in den letzten Jahren fast ausschließlich Schrott, schon benutzte oder abgelaufene Sachen zum Geburtstag oder zu Weihnachten geschenkt hat. Meine eine Freundin hat letztes Jahr zu Weihnachten eine komische, gebraucht aussehende Dose mit einem gebraucht aussehenden Rezeptbuch bekommen, mit dem sie absolut nichts anfangen kann. Meine andere Freundin hat letztes Jahr zum Geburtstag eine Geschenktüte voll mit Schrott bekommen u.a. eine abgelaufene Tafel Schokolade, Post-its, Kugelschreiber (wo wir den Eindruck bekommen haben, dass sie entweder zu Hause oder im Büro einmal durchgelaufen ist und alles in die Tüte geschmissen hat, was sie gerade so finden kann), eklig aussehende Bonbons und als i-Tüpfelchen obendrauf noch drei Klarsichtfolien. Was wie ich finde schon fast an Frechheit grenzt. Mir hat sie dieses Jahr zum Geburtstag einen Pürierstab geschenkt. Als ich irgendwann davor mal bei ihr zu Hause war, hatte sie mir genau diesen gezeigt und gesagt, dass sie diesen umsonst bekommen hat und ihn mal ausprobieren will. Als ich dann genau den gleichen Pürierstab an meinem Geburtstag ausgepackt habe und gesehen habe, dass die Packung schon mal geöffnet war, war mir klar, dass es der sein muss, den sie mir bei sich zu Hause gezeigt hat. Das heißt, dass sie nichts für mein Geschenk ausgegeben hat und es obendrein auch schon benutzt hat. Versteht mich nicht falsch, ich brauche keine teuren Geschenke, aber mir einfach etwas, was sie nicht mehr brauchen kann, zu schenken, finde ich so nicht in Ordnung. Abseits des Geburtstags wäre das okay, aber nicht als Geschenk.

Ich weiß nicht, ob es Geiz ist oder sie einfach kein Händchen dafür hat. Sie sagt sie findet Gutscheine langweilig und einfallslos und will deswegen immer Sachgeschenke verschenken. Außerdem hört man auch von ihr immer wieder den Satz "Das kann man immer brauchen" - aber alles, was man "immer brauchen kann" eignet sich halt nicht immer als Geschenk. Ich könnte solche Sachen niemals verschenken - ich würde dann einsehen, dass ich einfach kein Händchen dafür habe und würde dann einfach trotzdem Gutscheine verschenken. Da gehe ich zumindest auf Nummer sicher und weiß, dass jeder etwas damit anfangen kann. Und selbst wenn sie nur Sachgeschenke verschenken will - auch da gibt es Sachen, die immer okay sind und die auch nicht viel Geld kosten. Man muss sich allerdings ein bisschen Gedanken machen.

Ich habe schon mit mehreren Leuten darüber gesprochen - die einen sagen, wir sollen ihr einfach offen sagen, dass man sich am besten gar nichts mehr schenken soll, weil wir den Schrott einfach nicht gebrauchen können. Die anderen sagen, dass man einfach Schrott zurückschenken soll.

Was meint ihr wäre das Beste in so einer Situation? Kennt ihr auch Leute, die solche Sachen verschenken? Wenn ja, was ist euer Umgang mit der Situation?

Freue mich auf eure Antworten :-)


melden
Anzeige

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:12
Sonnenblume91 schrieb:die einen sagen, wir sollen ihr einfach offen sagen, dass man sich am besten gar nichts mehr schenken soll, weil wir den Schrott einfach nicht gebrauchen können
also wer so ueber geschenke von freunden spricht, sich beschwert dass sie nich teuer genug sind oder oder oder sollte dann offen kommuniziern nix zu schenken
wenn ihr noch kommt mit der aussage :wir habe kein bock auf deinen schrott
wuerde ich als freundin ueberlegen auf euch zu verzichten

sorry als obs drauf ankommt wss teures zz schenken wenn man schon zich andre freunde hat, die einm was "besseres" schenken, wieso kriegt man den hals nixh voll genug und muss noch von JEDEM sowas geschenkt kriegen wollen ..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:15
@Sonnenblume91
Is dir schon mal in den sinn gekommen das deine freundin vielleicht in argen finanziellen Schwierigkeiten steckt? Hast du mal darüber mit ihr geredet?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:28
@Sonnenblume91
Man nennt das Schrottwichteln


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:44
apart schrieb:also wer so ueber geschenke von freunden spricht, sich beschwert dass sie nich teuer genug sind oder oder oder sollte dann offen kommuniziern nix zu schenken
Als ich die Überschrift gelesen habe, habe ich dasselbe gedacht wie du, aber nachdem ich den Eingangspost gelesen habe, kann ich @Sonnenblume91 schon verstehen. Ich meine drei Klarsichthüllen...?


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:48
@apart

Ich habe in meinem ersten Beitrag schon geschrieben, dass es mir NICHT um teure Sachen geht. Es wäre auch okay, wenn sie mir gar nichts schenkt. Aber einfach keine Sachen, mit denen ich nichts anfangen kann. Und das zu jedem Anlass. Vor allem auch wenn ich mir jedes Mal echt viele Gedanken mache und ihr schöne Sachen schenke, die auch nicht viel kosten.

@interrobang:

Ich weiß, dass es bei ihr nicht am Geld liegt. Und wenn kann man auch für wenig Geld etwas schönes schenken. Oder wegen mir auch gar nichts. Ich verlange von niemandem etwas.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:51
Was z.B ist dass den für'n "Schrott"?? Erzähl es uns


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:52
Sonnenblume91 schrieb:eine abgelaufene Tafel Schokolade
Sonnenblume91 schrieb: drei Klarsichtfolien
Lol. Schenk ihr nächstes mal nen Werbekuli und ein Päckchen Pudding. Aber nicht den teuren Markenpudding. Und kauf den Pudding rechtzeitig, so dass er abgelaufen ist, wenn du ihn verschenkst. Ich mein, das Zeug besteht nur aus Stärke und Farbstoff, da kann nix kaputtgehen.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:52
Geralt schrieb:Was z.B ist dass den für'n "Schrott"?? Erzähl es uns
Steht doch im Eingangspost.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:53
Vielleicht hat sie ja nicht so viel Geld oder sie meint sie schenkt Euch da was wirklich tolles und checkt das halt nicht. Ich kenne ja deine Freundin nicht. Wir haben auch eine im Freundeskreis, die schenkt einem Zeug aus ihrem Schrank, aber die freut sich unglaublich, wenn sie einem dann das Geschenk gibt. Mir ist so was eigentlich eh egal, ich freue mich, wenn alle da sind und gut aufgelegt sind, was oder ob die was mitbringen ist eigentlich unwichtig für mich.

Vielleicht legt ihr einfach mal das Gedicht hier an ihrem nächsten Geburtstag dazu.

Schenke groß oder klein,
aber immer gediegen.
Wenn die bedachten
die Gaben wiegen,
sei Dein Gewissen rein.
Schenke herzlich
und frei.
Schenke dabei,
was in Dir wohnt
an Meinung, Geschmack
und Humor,
so dass die eigene
Freude zuvor
Dich reichlich belohnt.
Schenke mit Geist
ohne List.
Sei eingedenk,
daß Dein Geschenk
Du selber bist.

(Joachim Ringelnatz)


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:55
@Sonnenblume91
ein Geschenk ist eine freiwillige Gabe, das schon mal als Erstes.....das sollte man also schon mal nicht grundsätzlich kritisieren. Dann kann man ja auch kleine "Wünsche" aufschreiben und wenn dies alle machen und man sich darauf einigt, dass dies dann auch umgesetzt wird, dann sollten zum Schluss alle zufrieden sein. Wenn ein Geschenk nur dann als "gut" angesehen wird, wenn es dem entspricht, was sich der Beschenkte so vorstellt, ohne dass dies detailliert besprochen wurde, dann kann man es auch ganz lassen. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:55
Der Pürierstab war an sich kein Schrott. Aber so zu tun, als habe sie ihn selbst gekauft, fand ich schon ein bisschen dreist. Er war geöffnet und benutzt. Das finde ich an sich einfach keine korrekte Art und Weise. Und dabei geht es mir auch nicht darum was es für ein Geschenk war - es geht ums Prinzip.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:56
Sonnenblume91 schrieb:Er war geöffnet und benutzt.
Also Unterwäsche oder Kondome würde ich mir von dieser Person mal eher nicht schenken lassen.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:58
@hallo-ho
"Pudding kann man immer brauchen"
;)


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 13:58
Der Pürierstab war an sich kein Schrott. Aber so zu tun, als habe sie ihn selbst gekauft, fand ich schon ein bisschen dreist. Er war geöffnet und benutzt. Das finde ich an sich einfach keine korrekte Art und Weise.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 14:00
@DanielaM
Na, eben. Darum hab ich immer welchen im Haus.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 14:00
Sonnenblume91 schrieb:Aber so zu tun, als habe sie ihn selbst gekauft, fand ich schon ein bisschen dreist. Er war geöffnet und benutzt. Das finde ich an sich einfach keine korrekte Art und Weise.
hat sie gesagt, sie hat ihn gekauft? Hat sie gesagt, sie hat ihn nicht benutzt oder hat sie ihn Dir einfach nur geschenkt und Du gehst davon us, dass es der war, den sie umsonst bekommen hat, ausprobiert hat und dann Dir geschenkt hat? Es kann doch auch sein, dass sie den toll fand und Dir TROTZDEM oder gerade deshalb schenkte.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 14:00
@hallo-ho

Ja, manche Sachen haben auch echt eklig ausgesehen.


melden

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 14:03
Mich würd mal interessieren, ob die selber auch eher ungepflegt ist, wenn sie eklige Sachen verschenkt.


melden
Anzeige

Freundin schenkt nur Müll

03.12.2017 um 14:06
@Tussinelda

Es ist offensichtlich dass es der war. Er stand immer am gleichen Platz in ihrer Küche und dann war er weg, nachdem sie ihn mir geschenkt hat. Das wäre schon ein großer Zufall. Und seitdem habe ich auch keinen zweiten mehr in ihrer Küche gesehen. Sie hat mir wie gesagt noch gesagt dass sie ihn ausprobieren will und dass sie ihn umsonst bekommen hat. Ich hab ihr auch noch gesagt, dass das ja der gleiche wie ihrer ist und da hat sie dann ein bisschen betreten ja gesagt.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden