Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Augenkontakt, Bekannnter

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

08.05.2018 um 23:06
@Dr.AllmyCoR3
Das verstehe ich, kenne ich sogar stückweit von mir. Dennoch sehe ich hier keine Gemeinsamkeit mit dem Kollegen. Ernkann es bis heute nicht, keine Sekunde lang. Dennoch will er extremst Mittelpunkt stehen. So schätze ich weder dich ein noch andere Vorredner mit demselben Phänomen.


melden
Anzeige

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

08.05.2018 um 23:07
@behind_eyes
Ja klar, will mich auch nicht mit ihm vergleichen, wollte nur mal erzählen warum es bei mir so ist, in der Hoffnung das es vill jemanden interessiert


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 08:50
@Dr.AllmyCoR3
War das schon immer so bei dir oder hat sich das entwickelt ?
Bist du ansonsten auch eher zurückhaltend oder Rampensau?


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 09:50
@behind_eyes
Sonst bin ich eig recht offen und aufgedreht, ist tatsächlich nur das in die Augen schauen


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 10:49
@behind_eyes

Wieso stört dich das denn so sehr mit dem Nicht-in-die-Augen-schauen? Lass es doch einfach auf sich beruhen. Möglicherweise merkt er, wie irritiert du jedes Mal bist, und fühlt sich unter Druck gesetzt, worauf er dich entweder nicht anschaut, um diesen Druck wieder abzubauen, oder aus Trotz gerade deshalb nicht.

Dass er über andere Leute herzieht, ist doch (gerade für euch als Kollegen) ein viel größeres Problem.
Obwohl: Ich hatte schon Kollegen, die das auch taten und trotzdem sehr beliebt waren.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 10:57
AlteTante schrieb:Wieso stört dich das denn so sehr mit dem Nicht-in-die-Augen-schauen?
Das alleine stört mich nicht, es ist die Summe aller Auffälligkeiten dieses bizarren Schauspiels. Speziell das hat mich aber bewogen hier mal öffentlich darüber zu reden.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:00
AlteTante schrieb:Möglicherweise merkt er, wie irritiert du jedes Mal bist, und fühlt sich unter Druck gesetzt, worauf er dich entweder nicht anschaut, um diesen Druck wieder abzubauen, oder aus Trotz gerade deshalb nicht.
Nein, da lasse ich mir erstens nix anmerken und er macht das ja auch bei *jedem* anderem Kollegen.
AlteTante schrieb:Dass er über andere Leute herzieht, ist doch (gerade für euch als Kollegen) ein viel größeres Problem.
Obwohl: Ich hatte schon Kollegen, die das auch taten und trotzdem sehr beliebt waren
Er ist extrem beliebt - die ersten 4 Wochen nach dem Kennenlernen. Dann schnallt jeder das mit dem extremen Lästern. Kollegen aus anderen Fachbereichen, die ihn nicht aus der täglichen Zusammenarbeit kennen, fällt das nicht bis wenig auf.
Es gibt Kollegen die sich ihm unterordnen, wohl in der Hoffnung das die von den Lästerattacken verschont bleiben.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:05
behind_eyes schrieb:er macht das ja auch bei *jedem* anderem Kollegen.
Vielleicht denken und reagieren die (unbewusst) genauso wie du. Was ihn (vielleicht auch unbewusst) glauben lassen könnte, dass ihr etwas gegen ihn habt, und ihn vorsichtig werden lässt.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:07
@AlteTante
Möglicherweise hast du Recht. Er ist extrem schnell beleidigt und fühlt sich sehr schnell persönlich angegriffen. Es reicht schon ihm Hilfestellung geben zu wollen oder Tips zu geben dann verhält er sich als ob man ihm Fehl und Tadel vorwirft und geht sofort in die Abwehrhaltung. Ich habe deshalb meine Tips u.ä. bei ihm komplett eingestellt.
Es reicht schon beim Mittag einen Tisch zu wählen wo der letzte frei Platz etwas ungünstig platziert ist und er ist zufällig der letzte - eine Verfehlung die sofort mit beleidigenden Gehabe abgestraft wird garniert mit dem unterschwelligen Vorwurf das es Absicht war. Himmel......


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:10
@behind_eyes
Vielleicht hat er dann ja auch nur Angst, dass jemand einen Fehler entdecken könnte oder schon entdeckt hat, wenn ihn einer anguckt. Vielleicht ist sein Hauptproblem, dass er sich seiner Arbeit nicht gewachsen fühlt, und er fürchtet, dass das einer mitbekommen könnte. Ich weiß ja nicht, was er beruflich macht.
Das Lästern könnte dann ein Versuch sein, von seinen eigenen (in seinen Augen vielleicht nicht ausreichenden) Leistungen abzulenken.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:14
@AlteTante
Möglicherweise. Seine Arbeit macht er gut. Da die Arbeitsweise aber durch und durch getränkt ist mit der Beziehungsebene (alle wollen mir Schaden, da will mir wieder jemand ans Bein pinkeln etc.) leidet die Zusammenarbeit teilweise extrem (siehe meine Abkehr von Tips, das beobachte ich ja auch bei anderen). Viele machen alles nur noch per Email mit ihm, keine Gespräche mehr (das war in seiner alten Firma auch so, hat er am Anfang mal erwähnt als es ihm selber aufgefallen ist aber die Hintergründe eben nicht bei sich sucht). Das führt dann zur selbsterfüllenden Prophezeiung.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:18
Scheint also ein trauriger Fall zu sein. Vor allem für ihn selbst.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:21
So sehe ich das auch. Deswegen hinterfrage ich mich ja so. Ist es gerecht deswegen so auf Abstand zu gehen? Kann ich mehr tun um das Verhältnis zu verbessern?


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:22
Vielleicht kannst du dich mit ihm über etwas Nettes oder Banales unterhalten, was mit der Arbeit und der Firma nichts zu tun hat. Irgendein gemeinsames Hobby oder so. Vielleicht tat er dann auf.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 11:28
Diese imaginäre Hürde gilt es zu überspringen.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.05.2018 um 12:04
@behind_eyes
Es hilft vielleicht, wenn ihr euch, ganz zwanglos, ohne den Gedanken an Firma, Arbeit, Kollegenschaft im Hintergrund, über etwas vollkommen anderes unterhalten könnt, das positiv besetzt ist. Kann ja zum Beispiel auch über einen Urlaub in einem anderen Land oder einen Zeitungsartikel sein.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.02.2019 um 22:06
behind_eyes schrieb am 09.05.2018:Das alleine stört mich nicht, es ist die Summe aller Auffälligkeiten dieses bizarren Schauspiels. Speziell das hat mich aber bewogen hier mal öffentlich darüber zu reden.
Keine Ahnung ob das hier schon erwähnt wurde......

Dein Bekannter könnte auch lediglich unter MOUCHES VOLANTES (1) leiden. Bevor wir vermuten unser Gegenüber könnte unsicher/schüchtern sein und würde daher möglicherweise den direkten Augenkontakt scheuen, könnte es aber auch so sein das die Lichtverhältnisse für sie/ihn so ungünstig sind (viel zu heller Hintergrund) während der Begegnung das unser Gegenüber kaum eine Chance hat uns für längere Zeit in die Augen schauen zu können. Unser Gegenüber hat dabei enorme Probleme seine Augen konstant und ruhig auf einen Punkt oder Spektrum zu fokussieren weil er versucht seine "fliegenden Mücken" aus seinem Sichtzentrum zu vertreiben. Das gelingt ihr/ihm bei einer ausgeprägten Form der MOUCHES VOLANTES praktisch nie, und daher schauen seine Augen überall hin nur nicht konstant auf einen bestimmten Punkt wie z.B. den Augen seines Gegenübers. Je heller dabei der Hintergrund ist desto schlimmer ist dieser Effekt.

Ich kenne dieses Problem selbst seit ich Kind bin. Im Laufe der Zeit habe ich mich daran gewöhnt und mich stören die "fliegenden Mücken" kaum, aber wenn ich in einem hellen Raum bin der von einer schneeweißen Wand begrenzt wird dann habe ich ebenfalls meine Probleme meinem Gegenüber in die Augen zu schauen, denn zwischen ihr/ihm und mir schwimmen ständig diese "fliegenden Mücken" vorbei und das nervt dann.

(1) MOUCHES VOLANTES ("fliegende Mücken")

Wikipedia: Mouches_volantes


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

09.02.2019 um 22:27
Das mit dem nicht in die Augen schauen, kann auch eine Abgewohnheit sein. Schuld sind eigentlich die "was schaust du" Typen, die durch ihre Verfolgungsangst sowas sagen wie "was schaust Du". Es soll ja Leute geben die es schon als Belästigung finden wenn man sie kurz mal ansieht, was ich schon als Schizophrenie ansehen würde.

Dadurch gewöhnt man sich ab, jemand anzusehen. Leider schade.

Mir wurde wurde als gutes Vorbild beigebracht das man Leute anschauen soll wenn man mit denen reded, das zeigt auch das Interesse an dem Gespräch und an der Person.


melden

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

10.02.2019 um 03:17
@behind_eyes

Also diese Beschreibung deines Arbeitskollegen, sie kommt mir sehr bekannt vor. Ich bin mir sogar sehr sicher! Habe das schon oft gesehen!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dein Arbeitskollege unter einer gefühlten mangelnden Wertschätzung, und dadurch Unsicherheit leidet.

Entweder er wertschätzt sich selbst nicht,
oder fühlt sich von anderen nicht wertgeschätzt, oder er wertschätzt andere nicht,
oder alles drei!
Und dadurch kommt es zu einer gefühlten Unsicherheit!

Ich sehe nur eine Lösung!
Lächeln!

Wenn du ihm immer lächelnd begegnest, ihm zuhörst, und ihm zeigst dass seine Meinung zählt und du sie hören möchtest - ohne auf das schlechte einzugehen, sondern immer nur das positive hervorheben - Dann versichere ich dir, wird er dir auch bald in die Augen schauen können!

Probier’s doch mal!
Er verhält sich wie ein kleines Kind, und so sollte man auch mit ihm umgehen!

Ich glaube, nur lächeln und Freundlichkeit werden dich ans Ziel bringen!

Sieh es so - Er ist ein kleiner Vogel, mit gebrochenen Flügel.
Sein Stolz ist verletzt - man muss ihn wieder aufpäppeln!
Zwar wehrt er sich noch, doch umso mehr Zuneigung und Hilfe er verspürt, umso weiter wird er sich öffnen!
Wie eine Blume, die auf das Licht wartet.

Ist das nicht süß? - Ist das nicht ein guter Grund, für ihn zu lächeln und ihn zu behandeln wie einen, der von seinen negativen Gefühlen geheilt werden muss? Ihm das Licht schenken, welches ihm so lange gefehlt hat?
Ihm die Dunkelheit zu nehmen, die ihn zu dem gemacht hat was er ist?

Er hat diese Lebenserfahrung gemacht - Das wird sich nur ändern, wenn man ihm das Gegenteil beweist!

Die Gesellschaft, hatte keinen guten Einfluss auf ihn!

Es ist deine Aufgabe, als Person die ihm nahe steht, das wieder gut zu machen!
Und das willst du doch auch, deshalb dieser Thread.

Ich empfehle dir, ihn stetig anzulächeln und ihn zu wertschätzen, so gut es dir gelingt!

Viel Glück und danke dass du es überhaupt versuchen willst!
Und wie gesagt, ich bin mir ganz ganz sicher dass ich recht habe!


melden
Anzeige

Bekannter kann nicht in die Augen schauen

10.02.2019 um 03:37
Ich habe nochmal etwas mehr gelesen, und versuche dir noch besser zu erklären was ich meine.
behind_eyes schrieb am 08.05.2018:Ernkann es bis heute nicht, keine Sekunde lang. Dennoch will er extremst Mittelpunkt stehen
Siehst du nicht? Er lächzt nach dem, was er nicht hat.
Wertgeschätzte Menschen - Stehen im Mittelpunkt.

Er will im Mittelpunkt stehen, weil er wertgeschätzt werden möchte.

Wenn er wieder im Mittelpunkt stehen will, und die Leute (Du) genervt reagieren, fühlt er sich nur noch weniger wertgeschätzt!

Somit wird das Problem noch größer!

Lösung: Lächeln und auf das positive konzentrieren.
Dann wird er auch nächstes Mal nicht wieder so sehr das Verlangen haben, so sehr im Mittelpunkt zu stehen, da er das Gefühl hat, dass er bereits wertgeschätzt wird - und es somit nicht mehr nötig haben.

Er hat die Wertschätzung nötig!
Gib sie ihm!
———
behind_eyes schrieb am 09.05.2018:aber durch und durch getränkt ist mit der Beziehungsebene (alle wollen mir Schaden)
Siehst du -

Er fühlt sich nicht wertgeschätzt durch andere!

Er denkt, jeder agiert gegen ihn....nicht mit ihm, da er glaubt, dass andere Menschen ihm keinen Wert beimessen - die Rechnung also ohne ihn machen!

Und das ist seine Lebenserfahrung!

Vermutlich, ist ihm das schon oft passiert -
Und nun denkt er, jeder wäre so!

Die einzige Möglichkeit das zu ändern ist,
ihm das Gegenteil zu beweisen.

Und wenn’s manchmal den letzten Nerv kostet - lerne, ihn zu mögen.
Lerne ihn zu sehen wie ein Kind, welches noch lernen muss. Ein süßes, unwissendes Kind, was in seiner Unwissenheit manchmal Stuss plappert, aber so ist das halt -
Denn so wie du nachsichtig bist mit einem Kind, so solltest du es auch mit ihm sein, denn gerade er ist darauf angewiesen, dass man ihm noch etwas beibringt.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden