Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Liebe
Senfgurke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 15:22
Lightspeed schrieb:Wow das finde ich echt scheiße, mich interessiert schon sowas, und ich finde gut das so motiviert bei sowas dabei ist.
Ich denke es liegt daran das viele Menschen einfach zu egoistisch sind, und denken ja die armen dort interessieren mich nicht, die haben nix für mich gemacht etc. lieber nur ich ich ich
guckt mal mein neues Auto an das ist toll, und ich bin der Besitzer, und ich bin toll...
Ich....
Es ist wirklich so. Man kann das alles bestens auf Deutschland beziehen. Den IS(islamischer Staat) hat doch keinen wirklich interessiert bis dann die große "Flüchtlingswelle" ausbrach oder die ersten Anschläge auf europäischen Boden passierten. Davor wusste der Ottonormalbürger nicht mal, was der IS ist. Es gab zwar Berichte in den Zeitungen, aber lieber hat man weggeschaut als sich damit zu befassen. Ich möchte nicht von der Allgemeinheit sprechen, aber das ist mir leider aufgefallen, dass erst dann die großen Diskussionen begannen. Sobald man halt unmittelbar betroffen ist, interessiert es einen mehr oder weniger. Wenn dann lange Zeit nichts geschieht, schwindet das Interesse wieder.


melden
Anzeige

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 15:35
@Lightspeed
Gute Frage. Wie gesagt hängts ja davon ab wieso die Person so drauf ist. Wenns zB wirklich ein krasser Narzist ist (ich kenne da zB einen) dann ist es wohl unheilbar. Diese Person benimmt sich jedem anderen gegenüber einfach unter aller Sau, attackiert einen teilweise wochenlang mit Kraftausdrücken wenn man eine Meinung von ihm nicht teilt, weil seine Weltsicht die einzig Wahre ist, beschuldigt alle pauschal immer nur Böses im Sinn zu haben, vergibt nicht und schreibt einem 100 Verhaltensregeln vor weil er sich durch alles belästigt fühlt.
Kann gut sein dass der einfach auch psychische Probleme hat (was seine vielen Ticks erklären würde die er zusätzlich hat), aber dann kann man als Redepartner halt wenig tun, bestenfalls kann ein Psychologe was ausrichten, aber wenn dem einer das sagen würde dann hätte man ein Jahr lang keine Ruhe mehr vor dem und darauf hat halt keiner Lust zumal er ja eh nicht hingehen würde, aus seiner Sicht ist er ja das Opfer und nur alle anderen dumm und verkommen. Leider gibts solche Personen nicht gerade selten.. Sieht man auch im Internet.

Wenns allerdings Leute sind wie @Klaatu ist das was anderes. Diese Probleme rühren, zumindest zum Teil, von außen her. Dass die, üblicherweise heterosexuelle, Liebe von Medien ja aufgedrängt wird ist ja nicht neu und nicht selten. Es gibt sogar zigtausend Filme und Bücher, die praktisch aussagen dass man erst ein richtiger und guter Mensch wird wenn man diese Liebe findet. Gibt selbst Filme in denen "Asexuelle" oder Außenseiter "geheilt" werden weil sie den richtigen tollen Typ finden, dann die Werbung usw. Finde schon dass sowas mitunter nerven kann, auch weil ich teilweise gute Geschichten kenne, deren Hauptcharakter durch sowas kaputtgemacht wurde, weil viele Autoren nichtmal diese Liebe vernünftig darstellen können sondern zwei völlig unterschiedliche Charaktere verkuppeln die nach dem Verlieben alle Eigenschaften verlieren die sie vorher interessant machten. Das liegt einfach an einem Mangel an Writing Skills.

Eine mögliche Lösung bei sowas wäre es nur noch bestimmte Filme oder Medien zu konsumieren. Heute geht das ja viel besser als früher. Erstens ist unser Programm heute diverser, auch weils generell viel mehr gibt und zweitens kann man durchs Internet gut die Typen von Fiktion herausfiltern, die einen thematisch direkt ansprechen oder einen Stil haben der einen gefällt.
Der Rest ist es die richtigen Personen zu treffen. Generell muss man manchmal auch hart sein und nein sagen, wenn man merkt, dass bestimmte Bekanntschaften einen nur nerven. Wenn ich zB meinen Hund liebe und als Single glücklich bin, dann sollte ich drüber nachdenken ob ich noch Redezeit mit denen vergeuden soll, die das irgendwie verurteilen und dann über ihre Autos und fünften Partnerschaften reden. Auch das "Auspicken" von Freunden geht dank Internet heute eher und einfacher als früher, auch wenn das Glück natürlich immer eine Rolle spielt, weil nicht jeder der einem sympathisch ist in der Nähe wohnt oder "Platz" für eine (weitere) Freundschaft hat.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 16:45
Liebe zu hassen ist ein starker Begriff.
Ich bin auch nicht grade der große Fan davon, weil ich finde, dass sie viel zu präsent in unserem Leben ist. Und ich finde sie langweilig. Liebesromane oder Liebesfilme, boah, schrecklich eintönig. Es gibt viel Spannenderes im Leben, trotzdem beschäftigen sich die Leute ständig damit. Das ist mir nicht wirklich verständlich.
Das heißt aber natürlich noch lange nicht, dass ich selbst nicht gerne Liebe erlebe.
Es gibt auch Menschen, die Liebe nicht zeigen können oder wollen. Das ist aber wohl auch Auslegungssache, wie viel man zeigt, besonders in der Öffentlichkeit.


melden
Senfgurke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 17:05
Luminita schrieb:Es gibt auch Menschen, die Liebe nicht zeigen können oder wollen. Das ist aber wohl auch Auslegungssache, wie viel man zeigt, besonders in der Öffentlichkeit.
Es gibt ja auch Menschen, die Liebe als Schwäche oder Unterordnung definieren. Sie wollen "geliebt" werden, aber zeigen keine Liebe. Ich würde so etwas nicht direkt als Liebe auslegen, sondern Schwärmerei. Daher auch "geliebt" in Anführungszeichen. Viele Menschen mögen es, wenn über sie geschwärmt wird und wenn besonders eine große Schar von Menschen sie bestaunt. Eine Art Machtgefühl ist das. Der Mensch liebt Macht. Wenn man eine Person verführt, hat man Macht über sie. Trifft natürlich nicht auf jeden zu, aber ich kenne einige, die einen gefallen daran finden.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 17:18
@Senfgurke
Stimmt, so habe ich das gar nicht gesehen. Hatte irgendwie nur den Fall im Kopf, dass jemand zwar "normal" liebt, aber es eben einfach nur ganz selten offenlegt und quasi nicht auf den Anderen zugeht. Kenne ich so aus dem Bekanntenkreis.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 17:34
Ich kann damit nicht viel anfangen. Finde es auch schrecklich, wie in jeder beinahe jeder Geschichte zwingend eine Liebesgeschichte eingebaut wird. Nervig wirds vor allem dann, wenn Personen die Liebe überstilisieren, als Allheilmittel und "stärkste Kraft" etc.
Bisher hat Liebe noch keine Mägen füllen oder Krankheiten heilen können. Es sind wohl also auch andere Dinge wichtig. Die Welt ist etwas komplexer.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 18:06
@satansschuh
Hat auch großteils mit Marketing zu tun und Editors oder CEOs die zu wissen glauben was Zuschauer sehen wollen. Oft ist das dann gar nicht der Fall und die meisten stört eine reingewürgte Liebesstory wenn die Geschichte ansonsten ein Weltraumepos oder ein interessanter Thriller ist.

Und jo das mit der Allheilung nannte ich auch, das ist sowieso doof weils neben reingezwungen zudem auch noch schrecklich naiv und halt ein recht billiger Asspull ist um die Hauptcharaktere aus ihren Problemen rauszuboxen. Ohne stattdessen Hirnschmalz zu verbrauchen und sich logische Wege auszudenken wie die Protagonisten aus ihrer Misere rauskommen entwickeln die dann halt Superkräfte oder verändern spontan den Charakter weil die jetzt jemanden lieben oder so - das ist in den meisten Fällen schon recht schwachsinnig :D
Wie gesagt, mangelndes Schreibertalent spielt da halt auch eine große Rolle. Eine Story aufzubauen die von Anfang bis Ende in sich stimmig und zudem noch spannend ist erfordert ziemliches Können und Geduld und tausendfaches Abändern bis zum Finalprodukt. Da ist sone Allroundlösung halt der billige Notausgang.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 18:35
Lightspeed schrieb:Also meinst du sie machen das, weil sie angst haben durch Liebe verletzt zu werden?
Das müsste heißen das ist schon einmal passiert, aber daran ist doch der ex oder so schuld nicht die Liebe an sich?
die liebe löst die situation doch aus....

der ex ist erstmal der sündenbock und will man aber in solche lage wieder rein?

manche geben nicht auf und suchen nach der großen liebe und nehmen arschtritte in kauf....andere sagen ne leck mich, kein bock mehr drauf....scheiß liebe


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:45
@M11
M11 schrieb:manche geben nicht auf und suchen nach der großen liebe und nehmen arschtritte in kauf....andere sagen ne leck mich, kein bock mehr drauf....scheiß liebe
Das liegt daran, weil diese Menschen nicht verstanden haben was Liebe ist. Die die es wissen hören nicht auf danach zu suchen und zu hoffen die eine Person zu finden die es ebenfalls weis.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:47
Ich denke es liegt daran, dass sie selbst keine Liebe erfahren. Sie ertragen es nicht, Menschen zu sehen die mit und durch Liebe glücklich sind. Es bleibt ihnen verwehrt, drum ist dies meist kein Hass gegenüber Liebe, in erster Linie ist es die Trauer und der Kampf mit sich selbst.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:49
Filia schrieb:Das liegt daran, weil diese Menschen nicht verstanden haben was Liebe ist. Die die es wissen hören nicht auf danach zu suchen und zu hoffen die eine Person zu finden die es ebenfalls weis.
und sie aber nie finden werden....und dafür ständig verletzt werden?


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:50
@M11
Das ist die Liebe wert.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:50
Filia schrieb:Das liegt daran, weil diese Menschen nicht verstanden haben was Liebe ist.
ich denke sie wissen es schon sie haben ja geliebt....sonst würden sie die liebe nicht hassen lernen...


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:51
@M11
Von der eigenen Warte aus ja, von der anderen nicht. Derjenige der dich verletzt hat weis ja gar nicht was Liebe ist sonst hätte er dich ja nicht verletzt.


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:57
Filia schrieb:Von der eigenen Warte aus ja, von der anderen nicht. Derjenige der dich verletzt hat weis ja gar nicht was Liebe ist sonst hätte er dich ja nicht verletzt.
ok das würde heißen, der eine kennt die liebe und der andere nicht..... ist schon ein wunder, dass es die liebe noch gibt


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 20:57
@M11
Ich bin überzeugt dass es sie gibt. Wenn du sie selber lebst stirbt sie nicht aus


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 21:23
Filia schrieb:Ich bin überzeugt dass es sie gibt.
ok du bist also noch auf der suche....nur irgendwann ist es zu spät


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 21:26
@M11
Das ist Risiko aber lieber so als jemand falschen an meiner Seite


melden

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 21:34
Filia schrieb:Das ist Risiko aber lieber so als jemand falschen an meiner Seite
dann hoffe nicht das dein herz auf der suche vernarbt....aber das denke ich bei dir nicht, bleib so


melden
Anzeige

Warum hassen manche Menschen LIEBE?

19.02.2018 um 21:36
@M11
Wie gesagt solange man selbst die Liebe lebt stirbt sie nicht


melden
439 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt