Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

Killerelite21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:07
Morgen,

Lohnt sich noch ein Betriebswirt Studium noch?

zur Zeit bin ich arbeitslos und und habe eine Ausbildung abgeschlossen und suche nun einen Job.

Habe vllt. was in Ausblick, denke aber an ein Studium eventuell nach.

Doch Betriebswirte oder Bürokaufleute gibt es wie Sand am Meer, dann muss man sich schon besser Qualifierzen oder?


melden
Anzeige

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:28
@Killerelite21

Stell dir doch die Fragen:

-bringt mir ein BWL-Studium mehr ein, finanziell?
-passt ein Studium für mich?
-was für einen Beruf will ich ausüben?

Willst du nicht in dem Beruf arbeiten, in dem du eine Ausbildung gemacht hast oder warum willst du noch ein Studium machen?


melden
Killerelite21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:30
Mehr Geld und besseres Ansehen, aber ob man dann ein Job bekommt, keine Ahnung. Und eventuell mal Spaß am Beruf.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:34
Interessierst du dich nur für diese Studienrichtung, oder kommt etwas anderes auch in Frage?
Habe selbst auch ein abgeschlossenes Studium, arbeite jetzt aber nicht mehr in diesem Beruf. Bin aber auch am Überlegen ob ich mich noch in eine andere Richtung weiterbilden werde.

Und mit mehr Geld, naja da muss man sich auch erst hocharbeiten, damit das dann passt.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:35
@Killerelite21

Ist denn ein abgeschlossenes BWL-Studium Voraussetzung für die Arbeitsplätze, die dich interessieren?
Wenn nicht, ist das ja unnötiger Aufwand, ein BWL-Studium zu beginnen.
Einfach weiterbilden, das kann man auch eigenständig, ohne Studium.


melden
Killerelite21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:38
Ja, wollte immer im Büro. Hab Fachlagerist und hab das Gefühl, meine Eltern verbieten mir ein Studium, weil ich nicht so schnell lerne wie z.B mein Bruder , der ein 2 Fachabi hingelegt hat. Hab eine Lernbehinderung.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:41
Braucht ihr da in Deutschland (Land richtig geraten?) ein Studium? Kannst du da nicht eine Ausbildung machen, sowie die Office Management Akademie?


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:41
@Killerelite21

Ich denke, dann solltest du eventuell besser gucken, ob du für eine Bürotätigkeit eine andere Ausbildung findest.
Jedenfalls wenn dir praktische Dinge mehr liegen.

Ich selbst hab zwar kein BWL-Studium gemacht, sondern was anderes. Aber ein Familienmitglied hat das. Man muss bei BWL schon ziemlich schnell und eine Menge lernen. Wie äußert sich denn deine Lernbehinderung? Kannst du nicht gut lesen oder so? Lernst du besser durch zugucken und handeln?


melden
Killerelite21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:45
Wiederholte und regelmäßige Aufgaben werden selbständig durch geführt. Das kann ich, aber mehr weiß ich nicht. Habe schon eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten abgebrochen ,weil es in der Theorie nicht geklappt hat , sondern nur im praktischen Teil fand Buchhaltung gut. Würde da gern wieder arbeiten.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:51
@Killerelite21

Ein BWL-Studium ist sehr theoretisch. Jedenfalls aus meiner Perspektive, nach dem, was ich so mitbekommen habe.
Wenn du praktischer orientiert bist, dann konzentrier dich doch lieber auf solche Sachen.
Wie wäre es mit einer kaufmännischen Ausbildung?
Oder technischen Sachen?
Wie wäre etwas gemischtes, beim Zoll beispielsweise? Die sind teilweise im Büro, aber auch draußen unterwegs und kontrollieren am Flughafen oder an den Seehäfen.

,,Im Büro arbeiten" muss einem auch liegen und man muss die theoretischen Grundlagen beherrschen.

Studium ist nicht für jeden geeignet, lass dir da nichts erzählen ;)


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 07:55
Ich habe bisher nicht den Eindruck gewonnen, dass ein Studium das Richtige für dich ist.
Empfehlungen im Netz zu suchen halte ich auch nicht für die beste aller Möglichkeiten. Am besten du suchst bei dir vor Ort einen Studienberater und/oder eine Berufsberatung auf und informierst dich ausführlich.
Der Berater kann einen ganz anderen Eindruck von dir gewinnen als wir hier und ist zudem noch entsprechend geschult.
Ob dein Ansatz, ein Studium zu wählen um besser angesehen zu sein, sinnvoll ist muss wohl nicht diskutiert werden.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 08:02
Tröti schrieb:Ob dein Ansatz, ein Studium zu wählen um besser angesehen zu sein, sinnvoll ist muss wohl nicht diskutiert werden.
Genau, das ist auch noch ein Punkt.
Keine Ahnung, wie es früher war, aber es wird für mein Empfinden seit Jahrzehnten mittlerweile in der Öffentlichkeit und in den Schulen vermittelt, jeder brauche unbedingt ein Hochschulstudium, wenn er eine gutbezahlte, vernünftige Tätigkeit ausüben wolle.
Nicht jeder KANN studieren, sondern jeder MUSS studieren, so scheint die Devise zu lauten.

Dabei wird vergessen, dass es auch Leute gibt, die einfach praktischer und handwerklicher orientiert sind.
Die Gesellschaft braucht nicht nur Akademiker. Auch Handwerker und Facharbeiter leisten wichtige Beiträge und können durchaus ordentlich verdienen.

Demgegenüber ist ein akademischer Titel nicht automatisch eine Eintrittskarte für (sehr) gut bezahlte Berufe.

Es ist allerdings, das sag ich so in Eigenbetrachtung, wirklich gar nicht so einfach, sich bewusst zu machen, was man wirklich will und was einem liegt. Viele Leute neigen natürlich dazu, erstmal das zu machen, was ihnen die Eltern empfehlen oder was die Gesellschaft von ihnen will.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 08:23
Betriebswirtschaft in der Rubrik Wissenschaft ? Har har.
Killerelite21 schrieb:Lohnt sich noch ein Betriebswirt Studium noch?
Kommt drauf an was du danach zu tun gedenkst. Das kannst aber nur du allein beantworten, nicht wir dir.
Killerelite21 schrieb:Doch Betriebswirte oder Bürokaufleute gibt es wie Sand am Meer
Nur dass Betriebswirte für gewöhnlich keine Bürokaufleutztätigkeit nachgehen. Die Tätigkeitsfelder des BWLer liegen nicht ausschließlich im Telefondienst und Aktenverwahrung. Es werden unterschiedlichste Fachrichtungen angeboten, von reinem Finanzkram bis hin zur Produktionnähe, etwa Kalkulation, Planung, AVO, Vertrieb, Logistik etc.Nicht zu vergessen die allseits heißgeliebte Desinformation, Werbung genannt.
Netz macht schlau. Meistens nicht, in dem Fall aber schon, es gibt massig Infoseiten. (allmy gehört nicht dazu)

Aber 1 möcht ich noch erwähnen. Auch wenn BWL immer etwas mitleidig belächelt wird (nicht ganz zu unrecht), das Studium ist dennoch ein Studium. Da muss man ran. Gesetze büffeln liegt nicht jedem. Und wer 2 mal x gleich 4 für hohe Mathematik hält, den erwartet eine böse Überraschung.
Das sollte gut überlegt sein.
Andererseits kann einer, der seinen Schädel nicht nur als Hutablage benutzt, der bereit ist Nächte zu fressen und halbwegs diszipliniert und gut organisiert ist, ein solches Studium nebenbei absolvieren. Auch das könnte eine Option für dich sein.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 09:05
@Killerelite21

Gibt genug BWL-Absolventen,die keine Anstellung bekommen.Das habe ich in meinen früheren Beruf öfters gehört.
Da mußt du aber auch überlegen,ob ein Studium für dich in Frage kommt.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 09:15
Also ich habe meine Ausbildung zur "Bürokauffrau" absolviert.
Wurde übernommen und habe danach ein Fernstudium zum "Betriebswirt" gemacht (ILS), das die Firma komplett finanziell übernommen hat.
Muss dazu sagen, das ich schon während meiner Ausbildung, mich bei dieser Firma ins Zeug gelegt habe.

Als ich Betriebswirt wurde, habe ich den Posten im "Projektmanagement" bekommen.

Danach haben sie mich, letztes Jahr, in einer 6 wöchigen Intensivschulung zum "Projektmanager" weiterbilden lassen.
Diesen Posten werde ich dieses Jahr übernehmen.

Bin seit 11 Jahren in dieser Firma, und noch keine 30. Auch ohne Abitur und Studium an einer Hochschule, kann man "Karriere" machen und gutes Geld verdienen.

Man kann nicht erwarten in eine Firma zu kommen und direkt das große Geld zu machen. Büroleute gibt es wie Sand am Meer, aber nur wenn man sich abhebt, wird man auch gesehen. Hab mir teilweise den Ar*** aufgerissen, um dort zu sein, wo ich jetzt bin.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 09:25
Killerelite21 schrieb:Lohnt sich noch ein Betriebswirt Studium noch?
Ist die Frage ob du denn vorher was Kaufmännische war. TRaust du dir das zu?

Es kann sich durchaus Lohnen, schaden kann ein abgeschlossene Studium nie.
Killerelite21 schrieb:Ja, wollte immer im Büro. Hab Fachlagerist und hab das Gefühl, meine Eltern verbieten mir ein Studium, weil ich nicht so schnell lerne wie z.B mein Bruder , der ein 2 Fachabi hingelegt hat. Hab eine Lernbehinderung.
+Mmg Fachlagerist. Und du hast die Qualifikation für ein STudium? ES könnte für dich durchaus Sinn machen, wenn dir deine jetziger Bereich umgefährt gefällt. dann wäre der Schwerpunkt Logistik angebracht.

Alternativ könntest du aber vorher auch eine Büroausbildung anstreben.


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 09:56
Killerelite21 schrieb:Wiederholte und regelmäßige Aufgaben werden selbständig durch geführt. Das kann ich, aber mehr weiß ich nicht. Habe schon eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten abgebrochen ,weil es in der Theorie nicht geklappt hat
Dann wuerde ich sagen kannst Du Dir ein Studium sparen! Es ist mit Sicherheit nicht einfacher als die Ausbildung zum Steuerfachangestellten!


melden
Killerelite21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 12:13
Aber weniger Gesetzte lernen oder?

Weil auswendig lernen kann ich Recht und und will gerne Selbständig werden ;)


melden

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 12:22
@Killerelite21
Abi hast du bereits?
Wenn dir das Handwerkliche mehr liegt, man kann sich auch als Handwerker selbstständig machen.Selbst ständig sein heisst, zumindest zu Beginn, selbst und ständig arbeiten. Das Unternehmerrisiko gibts gratis dazu.
Denk noch mal drüber nach und setz dich da nicht unter Druck.


melden
Anzeige

Lohnt sich ein Betriebswirtschaftsstudium?

15.05.2018 um 12:35
Killerelite21 schrieb:Weil auswendig lernen kann ich Recht und und will gerne Selbständig werden
Im Studium wird Dir auswendig lernen absolut nichts nutzen. Da must Du die Dinge verstehen und uebertragen koennen. Ist im Abi doch auch so!


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt