weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

933 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreuzfahrt, Neufundland, Aidaluna, Daniel Küblböck

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:38
Thalassa schrieb:Wahrscheinlich bekommt auch die kanadische Polizei die wahren Gründe nicht wirklich raus.
Kommt drauf an, vielleicht haben sie verlässliche Zeugen, mit denen Daniel K. im Vorfeld gesprochen hatte? Ich denke gerade auch an einen evtllen Gesprächspartner, falls er kurz vor dem Suizid tatsächlich in seiner Kabine telefoniert hat.
Wolke7 schrieb:ich weiss, dass die NASA die Möglichkeit und auch die entsprechenden Experten hat, die Bilder zu bearbeiten, dass das Geschehen sichtbar wird.
Du weißt schon, dass die NASA die Raumfahrtbehörde ist?!


melden
Anzeige

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:42
Seit jenem Tag wo DKK vermisst gilt,kommt mir dieses Forum und sein Thread wie ein übergriffiger Liveticker vor welcher in Dauerschleife läuft.
Ständig wiederholt sich etwas zu eventuellen Krankheitsbildern,was er getragen hat,mit wem er da sein sollte und wo er untergebracht sei,was er im Leben noch vorhatte und bereits hinter sich hat,was am Ende aber an Bedeutung verliert,denn immer erwähnt wer anders,dass er ihn gar nicht kannte,sondern die Medienpräsenz entweder mochte oder auch nicht.

Kann mir einer sagen,was genau hier getan wird,wer was hier sucht oder ihr hier tut?
Ich hielt das Forum bis heute für einzigartig,nicht der Masse entsprechend.
Nur wenn ich lese,wie sich die Katze in Schwanz beißt,schüttel ich mit dem Kopf,dass man nicht im Stande ist ein altbekanntes Sprichwort einzuhalten,was da heißt: Füße stillhalten und vielleicht mal warten,bis was offizielles kommt,anstatt zu präsentieren,inweiweit man sich in fremde Menschen hineindenken oder manövrieren kann,obwohl absolut gar nichts „eindeutig“ oder bekannt ist? Geschweige irgendjemand der Anwesenden ihn kennt

Ich finde es gut,dass dieses Forum die Kriminalrubriuk hat,welche ein Glück geordnet läuft. Ich würde einen Herzinfarkt kriegen,würden dort alle so wild und vorallem wiederholend schreiben,wie hier. Ich wüsste nicht,was hier anders sein sollte als an den Kommentaren in BILD Artikeln.

Anderseits,ich weiß auch nicht,wieso das nicht in kriminalfälle steht? Es wird so abstrus umher spekuliert und frür diese Rubrik ein Thema,was den Hyänen zum Fraß vorgeworfen wurde,wie man erkennen kann.
Peinlich das in der anderen Rubrik die pietät eingehalten wird aber nur hier etwa nicht,weil es kein Kriminalfall ist?

DKK,was auch immer passiert ist,sogar ich mochte ihn,weil er genauso wie ich Burlingtonsocken trägt. Selbst wenn es keine Burlington waren,er hat die karrierten Socken modern gemacht.

Ich gönne dir jede aufrichtig gemeinte Anteilnahme und Ruhe in Frieden


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:43
Aloceria schrieb:Du weißt schon, dass die NASA die Raumfahrtbehörde ist?!
:) Was meinste, was die NASA an eigenen Bildern zu bearbeiten hat, denkst du, die gucken nur Sterne?

Da ist so ein läppisches Video ein Klacks ;) .


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:46
@Thalassa

Du glaubst aber doch wohl nicht ernsthaft, daß sich die NASA mit den Bildern eines wahrscheinlichen Suizids von DK beschäftigt ?


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:48
Aloceria schrieb:Du weißt schon, dass die NASA die Raumfahrtbehörde ist?!
das hast Du richtig erkannt. Die machen ihre Technik und ihr Wissen auch auch anderen Behörden zugänglich.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:50
@Photographer73

Ich habe schon vor ein paar Seiten geschrieben,daß es mir nur darum ging, auszuräumen, daß solche Bildbearbeitung nur im Krimi möglich ist, herrjeeeeeeee - lest ihr alle nicht richtig mit? Schon wieder *Augen roll*


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:52
@Thalassa

Das kann man auch in einem normalen "Ton" sagen. Besten Dank fürs Gespräch !


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 19:55
Photographer73 schrieb:Das kann man auch in einem normalen "Ton" sagen.
:) Dafür, daß ich inzwischen manches schon zum gefühlten 20sten Mal erklärt habe, war ich doch noch sehr nett und habe nicht nur zitiert, wie sonst ;) .


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:06
Photographer73 schrieb:Du glaubst aber doch wohl nicht ernsthaft, daß sich die NASA mit den Bildern eines wahrscheinlichen Suizids von DK beschäftigt ?
Wenn die von Ermittlungsbehörden offiziell um Hilfe gebeten werden werden die sich sicher nicht dagegen sperren. Bei uns hat ja auch schon die Bundeswehr mit Aufklärungsflugzeugen bei der Suche nach Vermissten geholfen...


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:15
Wenn ich recht informiert bin, wurde auch noch garnicht genau gesagt, welche Behörde da in Kanada ermittelt und was für Möglichkeiten die haben.
Ich könnte mir schon vorstellen, daß bei einer Person des - mehr oder weniger - öffentlichen Lebens anders ermittelt wird, als bei Frau und Hernn XY.
Schon wegen des offenkundlichen Interesses.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:18
Thalassa schrieb:Ich habe schon vor ein paar Seiten geschrieben,daß es mir nur darum ging, auszuräumen, daß solche Bildbearbeitung nur im Krimi möglich ist
Kontrast verändern: natürlich. Aus einem unscharfen Pixelhaufen mittels Engine mit Wahrscheinlichkeiten den richtigen Kantenverlauf berechnen - jup. Aber Wunder vollbringen kann die Technik auch nicht, sondern ist immer etwas begrenzt durch die Aufnahmequalität der Kamera. Und ich weiß nicht, wie gut die Kameras auf der AIDA sind.

Andererseits weiß ich auch nicht, ob man da überhaupt viel herumbearbeiten muss. Es ist klar, wer fehlt. Und ob bewusst über das Geländer geklettert, und ob Eigen- oder Fremdverschulden, das wird man auch bei einem etwas pixeligen, rauschigen Schwarzweißfilm schon feststellen können.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:32
@Aloceria

Sollte dieses ominöse Video überhaupt existieren und jemanden zeigen, der über Bord springt, dann dürfte ja klar sein, wer das ist, auch wenn es noch so verpixelt sei.
Geschubst wird ja wohl keiner haben ;) .


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:36
TheirSlave schrieb:Wenn die von Ermittlungsbehörden offiziell um Hilfe gebeten werden werden die sich sicher nicht dagegen sperren. Bei uns hat ja auch schon die Bundeswehr mit Aufklärungsflugzeugen bei der Suche nach Vermissten geholfen...
Wir sprechen hier von einem C "Promi", jemandem der vor zig Jahren mal den dritten Platz in einer deutschen Castingshow belegt hat, danach im Dschungel Camp auftrat und ein paar Songs machte. Das ist nicht abwertend gemeint, aber für den Hauptteil der Welt ist er ein Nobody, genauso wie Herr Müller von nebenan. Hier die NASA ins Spiel zu bringen, damit sie Amtshilfe leistet, ist doch völlig absurd.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:42
@Photographer73 Huch hab zu schnell gelesen, dass du gar nicht abwerten wolltest. Aber es ist doch echt egal ob Daniel A B C oder überhaupt Promi war. Es gibt Menschen die berührt das, andere interessiert es und es gibt halt auch Menschen, denen es egal ist.
Ich hab Daniels Weg 16 Jahre lang verfolgt, weil ich ihn immer sehr interessant und liebenswert fand.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:48
@die_sophie

Ich habe nirgends geschrieben, daß es mir egal ist. Man sollte dennoch bei den Fakten bleiben. Und DK war nun mal ein C Promi, kein Weltstar oder eine bedeutende öffentliche Person. Mancher mag das anders sehen, das geht dann aber nun mal leider an der Realität vorbei. Und wer daran glaubt, daß die NASA sich für einen deutschen Castingshow Teilnehmer interessiert, der hat keine Ahnung davon, was die NASA macht. Meine Güte, bei allem Verständnis für emotionale Betroffenheit, so langsam könnte man hier auch mal wieder die Kirche im Dorf lassen.

Edit: Sehe deinen Nachtrag erst jetzt. Ich schrieb ja selbst am Anfang des Threads schon, daß mich die Nachricht vom Sprung wirklich schockiert hat. Sein Tod tut mir wirklich leid, auch wenn ich ihn früher eher nervig fand. Ich verstehe auch, wenn das jemanden berührt. Aber all das ändert nichts daran, daß es nun mal leider ist wie es ist.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:50
@Photographer73 das hab ich gerade in meinem Kommentar korrigiert. Ne konnte gerade nicht lesen, war zu fix mit meiner Antwort.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:51
Es ging - jedenfalls am Anfang - um diesen Post hier ... hat sich wohl verselbstständigt
TheirSlave schrieb:Du meinst, aus einem Haufen Pixelmatsch ein Portraitfoto in 4K extrahieren, und das mit ein paar Mausklicks? Vergiss es, das funktioniert bei CSI, aber nicht im RL.
... und darauf habe ICH geantwortet:
Thalassa schrieb:... und ob es sowas gibt, zumindest um alles aus einer mieserablen Aufzeichnung rauszuholen, was rauszuholen ist.
Ich gucke regelmäßig "Medical Detectives" und dergleichen - wenn Ermittler da mit einem Video oder anderen Aufzeichnungen nicht weiterkommen, helfen FBI oder NASA mit mitunter erstaunlichen Ergebissen.
Wer weiß, wie weit die mit ihrer nachträglichen Bildbearbeitung wirklich sind, wenn sie Hinz und Kunz in Dokumentationen schon sowas zeigen ;) .
Niemand hat ernsthaft anfangs behauptet, daß eventuell die NASA eingeschaltet wird, ich zumindest nicht ...


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 20:57
Nev82 schrieb:Aha, woraus GENAU schließt du, dass dies das Lebensmotto von DKK war?
Dann sag mir doch bitte mal einen einzigen anderen möglichen Grund für so schrille Outfits und so ein künstliches, geziertes Gehabe ausser sich vor anderen Menschen zu produzieren, aufzufallen und provozieren zu wollen. Jemand der wirklich gefestigt in sich ruht braucht ganz sicher nicht so einen Karneval zu inszenieren, der findet sich auch gut ohne tausend andere mit so einem Kokolores schockieren zu müssen (Thema Einfühlungsvermögen in andere Kulturen)
Nev82 schrieb:Denn damit hast du dich aus meiner Sicht für eine Diskussion über Menschen in Not, und in diesem Fall noch über einen Menschen der evtl ernsthaft erkrankt war, klar disqualifiziert
Ich habe aber auch noch nie meine Lebensaufgabe als Seelsorger für Leute die sich selbst überschätzt haben und damit nicht mehr umgehen können, gesehen. Wer anstarrende Blicke nicht aushält wenn er als Kerl mit Kleid und High Heels rumläuft sollte vielleicht besser zu Pulli und Hose greifen, das fällt nicht so auf. Das sagt mir jedenfalls der gesunde Menschenverstand.

.


melden

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 21:02
@passato Ist nicht die Psychose ein möglicher Grund für diese Outfits? In einer Psychose vermischt sich Fantasie mit der Realität... Deswegen finde ich es schwierig, da dann zu sagen der wusste was er tut. Mit Psychose weißt du das eben nicht mehr. Eine Psychose ist auch keine Inszenierung. Da gibt es keinen gesunden Menschenverstand, leider.
Da wir nicht wissen was Daniel hatte, ist es zumindest gut möglich dass er auf dem Schiff keine Ahnung hatte wie er auf andere wirkt und was er tut.


melden
Anzeige

Daniel Kaiser-Küblböck vermisst

19.09.2018 um 21:04
die_sophie schrieb:@passato Ist nicht die Psychose ein möglicher Grund für diese Outfits?
Ja gut, da kommen wir dann zur Henne und Ei frage, was war zuerst da?

Ich kenne mich aber in Psychologie zu wenig aus um da mitreden zu können. Aber wenn du Recht hast müsste er diese Psychose ja schon jahrelang mit sich rumgetragen haben.


melden
152 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Selbstverantwortung10 Beiträge
Anzeigen ausblenden