Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Vergangenheit, Frühere Leben, Affinität

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 09:21
Hallo zusammen,

möchte gerne heute mal über ein Tema sprechen, was mich seit Jahren sehr beschäftigt - vielleicht geht es jemandem ähnlich.

Seit ich ungefähr 12 Jahre alt bin, habe ich ein sehr starkes "Heimatgefühl" zu England, oder Großbritannien generell, entwickelt. Englisch war schon immer mein Lieblingsfach, und irgendwann begann ich mich auch nach der Schule für dieses Land zu interessieren. Die Sprache, Kultur, Literatur und Geschichte - alles fasziniert mich seither ungemein. Jedesmal, wenn ich dort in Urlaub bin, fühle ich mich dort mehr zuhause als hier in Deutschland. Diese Leidenschaft ließ mich auch meinen heutigen Beruf wählen - dort habe ich täglich mit Kunden aus dem englischsprachigen Ausland zu tun. Jedes Mal,wenn ich mit einem Engländer spreche oder etwas im TV über England sehe, geht mir das Herz auf - speziell die viktorianische Epoche scheint mich magisch anzuziehen.

Das geht sogar so weit, das ich mittlerweile mit mir selber auf Englisch rede und die Leute teilweise rätseln ob ich Deutsche oder Engländerin bin :D

Nun würde mich interessieren, hat jemand so etwas auch bzw. meint ihr, es kommt daher weil man "in einem früheren Leben dort gewohnt hat" oder ist es einfach eine normale Leidenschaft? Ich weiß nicht ob ich an "frühere Leben" etc. glauben soll, aber es ist echt ein starker Drang, ich könnte auch mehr zu der britischen Geschichte als zu der deutschen erzählen, einfach weil ich es so weiß ohne gelernt zu haben..

Bin gespannt auf eure Antworten!


melden
Anzeige

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 11:11
Du bist nicht zufällig der gleiche TE wie hier? Unerklärliche Gefühle

Aus dem verlinkten Beitrag:
….habe ungefähr mit 12 zum ersten Mal bewusst gemerkt...dass ich beim Anblick ganz bestimmter Dinge sehr intensive Gefühle verspüre...(insbesondere viktorianischer Baustil)
Und hier im Beitrag:
Seit ich ungefähr 12 Jahre alt bin, habe ich ein sehr starkes "Heimatgefühl" zu England....speziell die viktorianische Epoche scheint mich magisch anzuziehen
Zufall?


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 11:13
Auch gerade gelesen, das bin ich tatsächlich nicht. Werde ihr aber mal eine PN schicken :)


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 12:48
@BritishRose97
Ich kenne das auch!
Bei mir ist es nicht England, es ist die Insel Krk (Kroatien).
Schon, als ich das erste Mal den Fuss auf diese Insel gesetzt habe, hatte ich das Gefühl, dass ich hier zuhause bin.
Bin Deutsche und habe auch keinerlei Kroatische Verwandte oder Wurzeln.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 13:38
Was bedeutet denn "sich zuhause fühlen". Fühlt ihr euch einfach wohl dort oder könnt ihr - ohne sich vorher zu informieren - sagen, wo sich bestimmte Gebäude, Straßen oder sonstiges befindet und könnte Leute schnurstracks dort hin führen? Könnt ihr ad hoc sagen, was früher mal dort in dem Gebäude war oder wie die Stadt in der viktorianischen Zeit ausgesehen hat? (Wie gesagt, ohne sich vorher schlau zu machen).


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 13:53
@Rasenmayer
"sich zuhause fühlen" bedeutet bei mir einfach das Gefühl, angekommen zu sein und dort zu sein, wo man hingehört. Und das habe ich biser nur auf Krk so erlebt. So eine Art Heimatgefühl, das ich bisher nicht kannte, obwohl ich grob gesagt immer noch in der gleichen Gegend lebe, in der ich geboren wurde. Diese Gegend löst aber keinerlei Heimatgefühle in mir aus, Krk hingegen schon.

Bisher hatte ich in dem Zusammenhang aber keine deja vu - artigen Anwandlungen. Das hatte ich mal in einer mir bisher unbekannten Stadt in Deutschland erlebt, dass ich ein deja vu bekam und sagen konnte, welcher Laden um die Ecke ist. Das war aber ein ganz anderes Gefühl.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:04
BritishRose97 schrieb:Nun würde mich interessieren, hat jemand so etwas auch bzw. meint ihr, es kommt daher weil man "in einem früheren Leben dort gewohnt hat" oder ist es einfach eine normale Leidenschaft?
Normale Leidenschaft. Geht mir mit den britischen Inseln ganz genau so.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:23
Ich denke auch es ist eine "normale Leidenschaft", da verstärken sich einfach positive Erfahrungen und Gedanken die man gemacht hat dadurch, dass man sich intensiver mit dem Thema beschäftigt und daraus wieder positive Impulse bekommt. Mir geht es ähnlich mit Marokko.

Das soll nicht heissen man dürfe das nicht sehr positiv und angenehm empfinden und betreiben, dafür bedarf es aber keiner übernatürlichkeit des Gefühles.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:25
@BritishRose97
Hattest Du diese Affinität schon, bevor Du zum ersten Mal in England warst?

Mir war vor meinem ersten Aufenthalt Krk ziemlich egal, also ich hatte nie den ausgesprochenen Wunsch, da hinzufahren oder viel darüber zu wissen. Es war eher Zufall, dass wir dann im Urlaub mal dort gelandet sind.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:27
@towel_42
Bin schon einiges rumgekommen in der Welt (auch sogenannte Traum-Reiseziele) und hatte auch an vielen Orten dieses Gefühl von Faszination, aber meine Verbindung zu Krk ist anderer Art.


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:30
altair_4 schrieb:Bin schon einiges rumgekommen in der Welt (auch sogenannte Traum-Reiseziele) und hatte auch an vielen Orten dieses Gefühl von Faszination, aber meine Verbindung zu Krk ist anderer Art.
Ja das erinnert etwas an Menschen die sich in genau diesen einen anderen Menschen (von vier Millarden) verliebt haben und nun nur diesen einen Menschen als Seelenverwandten erkennen können. Das ist für die auch was besonderes, obwohl sie schon mit dutzenden anderen.... Das ist ja aber auch ok so.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:33
@towel_42
Mag schon sein, dass ich Glück hatte und meinen "special place" gefunden habe. Jedenfalls ist die Verbundenheit so groß, dass ich dort in absehbarer Zeit dauerhaft leben werde.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:34
@altair_4 Ja ich hatte das schon, bevor ich da war. Bin das erste mal mit 17 dort gewesen, also 5 Jahre später.

@Rasenmayer Das ist schon teilweise so, dass ich sagen kann wo was gewesen ist und mich quasi in die Zeit der Leute von damals versetzen kann.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:44
@BritishRose97
Bei mir geht es weniger um eine bestimmte zeitliche Epoche. Es geht mehr um die Insel an sich, also den Flecken Erde.
Wobei ich vom ersten Moment an eine absolute Liebe zu den alten Steinhäusern hatte, die es dort gibt.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 14:53
Ich hab das mit zwei Städten - finde mich dort intuitiv sehr gut zurecht und fühlte mich schon vom ersten Moment an dort zuhause. Ich erkläre es mir damit, dass die Städte meiner Heimatstadt in verschiedenen Dingen ähneln, die mir sehr am Herzen liegen, aber die Mentalität der Leute dort mehr meiner eigenen entspricht als in meiner Heimatstadt.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 15:57
Geht mir auch so.Bei mir ist es schon immer England gewesen.Keine Ahnung warum.Englisch war auch mein Lieblingsfach.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 18:23
Für mich ist es Florenz.
Ich fühle mich dort wohl, fühle mich zuhause, finde die Stadt schön.
Die Touristen stören natürlich schon ;) aber im Winter ist das erträglich.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

18.09.2018 um 18:56
Für mich trifft das Beschriebene auf Frankreich zu - und zwar auf praktisch alle Regionen, obwohl es doch ein sehr vielgestaltiges Land ist. Ich sehe darin aber nichts besonderes. Für die meisten von uns geht es wohl primär um positive Erinnerungen, Urlaub usw. Da ist die Affinität doch ganz verständlich - und hilfreich, wenn sie einem in den Mühen des Alltags hier in der gewohnten Heimat ein Stück Sehnsucht und Vorfreude spendiert.


melden

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

19.09.2018 um 13:43
Ja, das kenne ich auch, bei mir ist es Schweden, genauer gesagt die Provinz Värmland.
Kennengelernt auf einer Studienfahrt (Kanutour), war es Liebe auf den ersten Blick und es gab sofort eine intensive Vertrautheit.
Schwedisch zu lernen ist mir sehr leicht gefallen.
Ich bin Norddeutsch und mein Vater hatte dänische Wurzeln. Vielleicht eine Erklärung?


melden
Anzeige

Seltsame Affinität zu anderen Ländern

20.09.2018 um 09:16
Screen Shot 2018-09-20 at 09.03.18

Screen Shot 2018-09-20 at 09.03.45

Screen Shot 2018-09-20 at 09.04.08

Screen Shot 2018-09-20 at 09.04.22

Screen Shot 2018-09-20 at 09.05.40

Screen Shot 2018-09-20 at 09.05.49


Oh ja, das Gefuehl kenne ich sehr gut. Weiss der Geier warum ich an diesen Ort gekommen bin, alles hat sich eher unbewusst so ergeben. Schicksal, vielleicht. Habe 4 Monate hier gelebt und bin im Inneren niemals mehr weg gegangen.... Seitdem immerzu Sehnsucht und Fernweh.
Das tiefe Gefuehl der Verbundenheit wenn man dort ist, wie wenn etwas in einem aufblueht! Das Essen, die Menschen, die Tiere, das Licht, die Kleidung, die Sprache, sogar das Klima, der Staub und Schmutz, das Chaos. Eines Tages bleib ich fuer immer da.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nation der Waffen44 Beiträge