Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Menschen-Typen

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Eigenschaften, Typen, Charakteristika

Menschen-Typen

02.03.2019 um 07:44
@dazed
Ich finde es faszinierend. wenn jemand seinem Typ treu bleibt. Eine Freundin von mir trägt seit ihrer Kindheit immer
die gleiche Frisur, nämlich ein Bob. Sie bekam schon mit 30 Jahren graue Haare und färbte sie nie.
Ich dagegen verändere oft mein Aussehen und habe schon sämtliche Haarfrisuren und Farben ausprobiert.
So quasi mich immer wieder neu zu erfinden.
Werde oft deswegen belächelt, aber durchaus von meinen
Freunden akzeptiert.


melden
Anzeige

Menschen-Typen

02.03.2019 um 09:20
@dazed
Ich verstehe was du meinst. Habe es aber selbst nie mit Namen verbunden.

Während seines Lebens trifft man auf sehr viele Menschen. Im Kindergarten, in der Schule, auf der Arbeit, dann später wenn die Kinder in den Kindergarten und die Schule gehen....
Dabei sieht man immer wieder Menschen, die sich nicht nur optisch ähneln, wie z. B. gleiche Schädel oder Augenform, den selben Körperbau, ohne verwandt zu sein, und viele, haben dann auch den selben Stil.
Oder auch die selben Verhaltensmuster. Auf sämtlichen Elternabenden kann man z. B. schnell erkennen, welche Eltern die sind, die überhaupt keine Lust haben, an dem Abend teilzunehmen, welche immer irgendwelche doofen Fragen stellen oder welche, so tun, als ob sie gar nicht Vorstand werden möchten, aber sich heimlich darauf freuen und welche die ganz überambitionierten Eltern sind.


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 12:26
@Bone02943

Das waren noch Zeiten... ;)

Da fällt mir noch die fette Elke ein.... ich kann nur das Video nicht einfügen. ^^


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 13:13
laucott schrieb:Na dann, versuchs mal gaaanz einfach für Leute wie mich :D
Ist auch ein schwer zu erklärendes Phänomen... ich versuch's nochmal anders. Mir begegnen immer mal wieder Menschen, bei denen mir gleich auffällt, der/die ist von der Statur, Frisur, von der Kleidung und vom Auftreten her mehreren Personen, die ich kenne/mal getroffen habe, extrem ähnlich - eben der selbe Typ Mensch.

@dasSchäfchen
hat genau erfasst, was ich meine.
Einen Namen hat bei mir auch nur der Rita-Typ bekommen, weil ich den mal mit ner Freundin zusammen "definiert" habe, die die Ur-Rita auch kannte ;)

Oh je, wie gesagt - ich versteh schon, warum die meisten Leute nicht kapieren, was ich hier erzähle... klingt alles ziemlich krude :D
Die anderen Diskussionsansätze, die sich aus der Fehldeutung meines EP ergeben habe, finde ich aber auch interessant.


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 13:17
behind_eyes schrieb:Beispiel:Bill Gates, ganz ehrlich....der sieht weder aus wie ein ehemaliger Geschäftsführer der größten Softwarebude der Welt noch wie Milliardär.
Musste gleich an dieses Meme denken :D

138-billion-in-one-picture-and-not-a-guc


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 13:41
Ah, @Ciela und @Flitzschnitzel wissen auch, was ich ich meine. Beruhigend :D

Auf Eigenschaften, die man mit bestimmten Vornamen verbindet (tue ich auch), wollte ich nicht hinaus. Ist aber auch ein interessantes Thema für sich. Mein attraktivster Bekannter heißt zum Beispiel Dietmar... und nicht Ben oder Tom, wie man doch wohl annehmen könnte ;)

On topic ist mir noch ein Typ Mensch eingefallen, der mir so immer wieder begegnet:
Weiblich, Mitte 40 bis Mitte 50, kurze graue Haare, leise & angenehme Stimme, schminkt sich nur zu besonderen Anlässen, bequeme und funktionelle Kleidung, sonniges Gemüt - also wirklich eine sehr positive Ausstrahlung und Einstellung zum Leben, eher tolle Tante als Mutter, geht gerne wandern, patent & anpackend, trotzdem Neigung zu Yoga, Klangschalen-Therapie u.ä., immer authentisch freundlich und hilfsbereit.
Komischerweise meistens Single.


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 14:47
dazed schrieb:Oh je, wie gesagt - ich versteh schon, warum die meisten Leute nicht kapieren, was ich hier erzähle...
Daran gibt es nichts nichts zu kapieren.

Deine Aussage ist doch letztlich, dass Menschen charakterlich so sind, wie man sie sich vorstellt aufgrund des Namens, die sie tragen.

Das kann aber nicht funktionieren.


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 15:20
Ich bin schätze ich auch jemand der von vielen leuten wegen seines äußeren erst mal in eine Schublade gesteckt wird und ich kann es sogar verstehen.

Die meisten leute die mich sehen halten mich da ich gerne Lederjeans trage wohl erst mal für einen bicker obwohl ich noch nicht mal Radfahren kann.

Ich bin relativ breitgebaut und tätowiert was auf manche unter umständen in Kombination mit den schwarzen haaren und der dunklen Hautfarbe etwas einschüchternd ausschaut.

Meisten trage ich Kleidung die diese Wirkung eher unterstützt, selbst mit eleganterer Kleidung würde man mich wohl mindestens für einen Macho halten.

Ist mir allerdings zehn mal lieber als wie ein wehrloses opfer auszusehen.


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 18:45
PeterThomas schrieb:Lederjeans
Wasn Nu? Leder oder Jeans? 😉


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 18:49
@TerracottaPie
Ich schmeiß mich weg, in den Sondermüll.

Manchmal trag ich Jeans, manchmal Jeans aus Leder und manchmal Jogginghosen da ich die Kontrolle über mein Leben verlohren hab.

Wie nehmen den dich die leute nach aussen hin wahr?


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 19:04
PeterThomas schrieb:Wie nehmen den dich die leute nach aussen hin wahr?
Tatsächlich habe ich beim Lesen deines Beitrags streckenweise an mich denken müssen.

Bis auf die Lederjeans 😁

Ich wurde und werde auch oft in Schubladen gesteckt.

Vor allem arrogant soll ich wohl wirken sagte man mir.

Und immer nachdem mich jemand ne Weile länger kennt bekomme ich gesagt:

"Du bist ja ganz anders als ich dachte, richtig nett und gar nicht arrogant"

Super ne? :D

Vom Aussehen her schüchtere ich die Leute auch öfter ein.

Sehe gefährlich aus. Oder wie ein Dealer.

Kam auch schon mehr als einmal vor, dass ich in privaten Klamotten auf der Strasse nach Gras gefragt worden bin. :'D


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 19:15
@TerracottaPie
Nach Gras bin ich noch nicht gefragt wurden da ich auf einem Kaff wohne und ich mich in solchen gegenden nicht aufhalte.

Ich trage privat die Lederjeans auch deshalb um mich von anderen leuten meines typus abzuheben da heutzutage sehr viele leute austauschbar ausschauen.

Ich wurde auch schon mal für arrogant gehalten, was bei mir eher selten ist. Vielleicht hast du beim reden eine hohe tonlage oder vielleicht hast du irgendeine art die auf manche leute so wirkt.

Manchmal reicht es bereits stark zu wirken und eine etwas coole art zu haben dass leute einen vorschnell in eine Schublade stecken.

Warum schüchterst du leute vom visuellen her ein?
Bist du extrem groß gewachsen? Bist du extrem muskulös oder stark tätowiert?


melden

Menschen-Typen

02.03.2019 um 23:43
PeterThomas schrieb:Nach Gras bin ich noch nicht gefragt wurden da ich auf einem Kaff wohne und ich mich in solchen gegenden nicht aufhalte
Ja so was passiert einem in einer Großstadt wie Ffm schon mal.
PeterThomas schrieb:Ich trage privat die Lederjeans auch deshalb um mich von anderen leuten meines typus abzuheben da heutzutage sehr viele leute austauschbar ausschauen.
Find ich gut. Ist zwar nicht mein Stil und Leder kommt nur als Jacke bei mir zum Einsatz, aber wenn's dir gefällt.
PeterThomas schrieb:Warum schüchterst du leute vom visuellen her ein?
Bist du extrem groß gewachsen? Bist du extrem muskulös oder stark tätowiert?
Hmm 1,85 m und 87 kg. Sportlich gebaut.

Daran liegt's nicht denke ich mal.

Eher die kurz rasierten Seiten, der Bart, die Narbe in der linken Augenbraue, der dunklere Teint.

Zumindest soweit mein Eindruck.


melden

Menschen-Typen

03.03.2019 um 00:04
@TerracottaPie
Vielleicht liegt es tatsächlich an der Narbe, der rest klingt ja jetzt nicht besonders einschüchternd.

Kurz rasierte seiten und der bart sind ja jetzt kein erkennungsmerkmal fürs böse sein. Wenn das so wäre dann wären deutsche straßen ja wahnsinnig unsicher.

Es ist wahnsinnig dass manche leute einen anders einstufen nur weil man etwas dunklere haut hat. Das würde ich durchaus als subtilen Alltagsrassismus bezeichnen.

In einer großtadt wird glaube ich jeder gefragt ob er drogen verkauft weil man nur leicht so ausschaut.

Vor 12 jahren war ich mal mit meiner familie und zwei bekannten in Paris und der andere typ der dabei war wurde vor dem Mouling Rouge nach Drogen gefragt.

Der witz ist allerdings der, dass er damals zumindest nicht mal im ansatz nach dealer aussah.

Er hat mittelbraunes Haar, hat helle Haut und war strebermäßig angezogen. Ich denke leute die aus Verzweiflung jeden nach Drogen fragen sind vor allem verzweifelt und fragen blind jeden der nur etwas ins schema passt.


melden

Menschen-Typen

03.03.2019 um 00:36
sunshinelight schrieb:Deine Aussage ist doch letztlich, dass Menschen charakterlich so sind, wie man sie sich vorstellt aufgrund des Namens, die sie tragen.
Nein sie sagte ja
dazed schrieb:Einen Namen hat bei mir auch nur der Rita-Typ bekommen, weil ich den mal mit ner Freundin zusammen "definiert" habe, die die Ur-Rita auch kannte ;)
@dazed

Dieses Einstufen in verschiedene Typen macht man glaube ich automatisch wenn man jemanden Kennenlernt.

Man versucht ihn Einzuschätzen, wie er/sie auf verschiedene Sachen reagieren könnte usw.

Ich habe mich auch schon manchmal gefragt wieviele verschiedene Typen es gibt.
Auch ob man seinen eigenen Typ ändern kann, ich denke das geht aber ist nicht so einfach möglich.

Es gibt wahrscheinlich diese verschiedenen Typen weil der Mensch mal so etwas wie ein Herdentier war.
Er lebte und lebt auch heute noch oft in Gruppen.
Gruppen in denen es anscheinend am besten ist wenn jeder eine bestimmte Rolle einnimmt.
Jäger, Sammler, Alphamännchen usw. um mal ein paar zu nennen.
Wir haben uns ziemlich weit entwikelt so dass sich auch immer mehr spezialisierungen gebildet haben und dadurch auch immer mehr verschiedene Untergruppen von Typen.

Ich denke würde man aber sozusage back to the basics gehen, also eine Gruppe Menschen in der Natur zusammenwürfeln aus verschiedenen Berufsgruppen und sozialen schichten, würden sich ziemlich schnell die verschiedenen Urtypen zeigen.


melden

Menschen-Typen

03.03.2019 um 01:11
PeterThomas schrieb:Es ist wahnsinnig dass manche leute einen anders einstufen nur weil man etwas dunklere haut hat. Das würde ich durchaus als subtilen Alltagsrassismus bezeichnen.
Das stimmt und ist auch noch mal ein ganz anderes Problem, es hat aber nicht direkt mit dem Typ eines Menschen zu tun.
Das Problem ist dass viele Menschen hauptsächlich versuchen über das Aussehen einzustufen, das ist denke ich von Natur aus so.
Das kann sich aber ändern wenn man mehr Kontakt mit Menschen hat die anders sind als man selber.
Es kommt hier denke ich auch auf die Kindheit drauf an wie man da geprägt wurde.

Ich habe mir letztes Jahr über mehrere Monate mal lange Haare wachsen lassen und auch meinen Bart nicht rasiert.
Da habe ich mal gemerkt wie man sich fühlt wenn man immer wieder auf Grund des Aussehens nicht akzeptiert wird.
Wie mir Menschen, gute Freunde usw. nicht mehr so in die Augen gucken konnten wie sonst immer.
Es gab nur sehr wenige die es mir direkt gesagt haben, darunter auch ein sehr guter Freund, "rasier dich endlich" usw.

Das habe ich auch getan irgendwann und ich fand es irgendwie lächerlich wie leicht sich andere beeinflussen lassen.
Wie mich einige gelobt haben danach dass endlich die Haare weg sind, das hat mich schon genervt.
Hab dann auch oft direkt gefragt ob sie mich nicht so mögen wie ich natürlich aussehe.

Ich selbst versuche so etwas immer auszuschalten, Menschen gleich zu behandeln, auch wenn das nicht immer einfach ist geht das schon.


melden

Menschen-Typen

03.03.2019 um 02:30
@Materianer
Komplett ausschalten kann man es wohl trotzdem nicht, allerdings kann man abschalten dass man von äusserlichkeiten zu sehr gelenkt wird.

Ich kenn das wenn die leute einen so ekelhaft loben nur weil man beim Friseur war und frisch rasiert ist.

Mit der änderung der äußerlichkeiten kann man ganz gewaltig sein leben in eine andere Richtung schubsen, allerdings muss der rest auch daz


melden

Menschen-Typen

03.03.2019 um 04:47
Materianer schrieb:Nein sie sagte ja
dazed schrieb:
Einen Namen hat bei mir auch nur der Rita-Typ bekommen, weil ich den mal mit ner Freundin zusammen "definiert" habe, die die Ur-Rita auch kannte ;)
Doch, sie sagte ja
dazed schrieb:Rita-Typ
Rita ist doch ein Name, der da vor “Typ“ steht, oder?
Als wären alle Namen Typen und alle durch Namen einem Typ zuzuordnen.
Desweitern spricht ihr Eingangspost Bände.


melden

Menschen-Typen

03.03.2019 um 07:22
sunshinelight schrieb:Desweitern spricht ihr Eingangspost Bände.
Für mich gibt es zwar auch namens typen, die sind allerdings vage definiert.

Bei typischen namen wie Andreas, Thomas, Christian oder Christoph sowie bei Michael und anderen namen denke ich oft an den typischen deutschen.

Ich würde den typischen deutschen mann als hellen typen bezeichnen, in der regel größer als ich und schmaler als ich.

Mich selbst würde ich eher als Osteuropäisch typen oder Südeuropäischen typen bezeichnen und eher nicht als typischen latino.

Ich hab einen kleinen und eher gedrungenen körperbau und eher eine laute stimme, bin also kein Typischer Peter, und nenne meinen typen eher Paolo oder Raphael typ.

Ich geb aber typen nie namen da ich namens gebung nicht so prickelnd find da es so manchem Menschen nicht gerecht wird.

Dass es durchaus diese Menschen typen gibt ist mir klar, denn manchmal begegne auch ich immer wieder leuten bei denen mehrere Eigenschaften zusammentreffen die oft Hand in Hand miteinander auftreten.


melden
Anzeige

Menschen-Typen

03.03.2019 um 08:38
dazed schrieb:Ist auch ein schwer zu erklärendes Phänomen... ich versuch's nochmal anders. Mir begegnen immer mal wieder Menschen, bei denen mir gleich auffällt, der/die ist von der Statur, Frisur, von der Kleidung und vom Auftreten her mehreren Personen, die ich kenne/mal getroffen habe, extrem ähnlich - eben der selbe Typ Mensch.
Meinst du vielleicht Doppelgänger?


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt