Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nur ein Tag in die Vergangenheit

222 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vergangenheit, Zeitreise, Zeitalter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nur ein Tag in die Vergangenheit

09.10.2020 um 16:45
Ich würde mir gerne selber begegnen und mich vor gewissen Fehlern bewahren und mir gewisse Wahrheiten klar machen.

Einiges würde ich mir aber verschweigen, einige Fehler würde ich mich machen lassen.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

03.11.2020 um 13:09
Schwierig, aber ich denke ich würde den Tag wählen an dem meine Oma gestorben ist, um mich bei ihr zu entschuldigen und zu verabschieden.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 14:08
Ich würde gerne an den Tag meiner zeugung reisen wollen, um meine biologischen Erziehungsberechtigten mit Nachdruck daran zu erinnern wie wichtig Verhütung ist.


1x zitiertmelden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 15:58
@strawberrycake

Harter Wunsch.
Sieh es doch mal so: Du bist du - du bist nicht = deine Erzeuger. Du bist ein Neues, Drittes, etwas Eigenes, Individuelles.

Zum Thema: Ich hätte gerne meiner Oma die Hand gehalten als sie starb. Leider war das nicht möglich.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:04
Zitat von strawberrycakestrawberrycake schrieb:um meine biologischen Erziehungsberechtigten mit Nachdruck daran zu erinnern wie wichtig Verhütung ist.
deinen worten entnehme ich, dass du nicht gerne hier verweilst.

:D


1x zitiertmelden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:24
Zitat von SchuhmannFuSchuhmannFu schrieb:deinen worten entnehme ich, dass du nicht gerne hier verweilst.

:D
Deine Worte und auch der Smiley waren unangebracht.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:26
@FlamingO

wieso denn?


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:28
@SchuhmannFu

Weil der User/die Userin offensichtlich hadert mit den Erzeugern. Ich lese da ein Leiden heraus.


1x zitiertmelden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:31
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Ich lese da ein Leiden heraus.
aha...


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:36
@SchuhmannFu

Schenk dir doch die Buchstaben, die du - bemüht? - in die Tastatur eintippst. Sinnlos, Zeitvergeudung.
Es hilft keinem, wirft auch kein gutes Licht auf dich als User hier.
Werfen wir am besten einfach den den Mantel des Vergessens über deinen, *hüstel* "Beitrag".


1x zitiertmelden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:38
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:Sinnlos, Zeitvergeudung.
und warum antwortest du dann?
lass es doch.

:D


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:42
@SchuhmannFu

Könnte ich einen Tag in die Vergangenheit reisen, würde ich mir die Mühe machen, dir den Smiley :D zu erklären.
Kann ich aber nicht.

Ergo: Ich bin froh, dass es keine Zeitreisen gibt. :note:


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:43
Bekommt euch bitte nicht in die Haare nur weil ich aus einer schlechten Phase heraus einen drastischen Gedanken geäußert habe.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:43
@FlamingO
@SchuhmannFu


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:45
@strawberrycake

nein.
keine sorge.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:47
@strawberrycake

hättest du mich zurechtgewiesen, hätt' ich es noch verstanden.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:49
@strawberrycake

Mach dir da mal keinen Kopf.
Es ist nur Allmy hier. Manchmal geht es hier schon hoch her. Die Bandagen haben wohl alle Beteiligten.

Aber dein Post klang sehr depressiv. Ich wollte dem lediglich entgegensetzen, dass deine Erzeuger nicht gleichzusetzen sind mit dir; du ein Neues bist und alle Möglichkeiten hast, dich zu verwirklichen und etwas völlig Neues zu sein.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 16:57
@FlamingO
Das siehst du richtig .
Ab und zu muss der Müll aber raus.
Auf Wolken folgt irgendwann auch wieder Sonnenschein.


1x zitiertmelden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 17:08
Zitat von strawberrycakestrawberrycake schrieb:Auf Wolken folgt irgendwann auch wieder Sonnenschein.
Es is wirklich so. :) wohin ich aktuell "zurück reisen" würde? Letzte Woche auf Arbeit, zwei Kollegen auf ne Bitte entschieden "Nein" zu sagen. Etz hab ich wieder die Ärbad :D. Ansonsten..naja wieder zurück im Juni 2017 und Mai 2011...aber is alles halt scho rum. Thats life.


melden

Nur ein Tag in die Vergangenheit

21.02.2021 um 17:13
Einen Tag Wien um 1790.


melden