Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

DKMS

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gedanken, Blut, Spenden

DKMS

20.06.2019 um 16:11
@Monstermaus
Oh ja... ich hatte aber Glück mit den Anderen „angeschlossenen“ haben immer viel gelacht, dann vergeht die Zeit etwas schneller.


melden
Anzeige

DKMS

20.06.2019 um 21:01
@Mrs.Rollins

Das stimmt 😎


melden

DKMS

20.06.2019 um 21:12
@Monstermaus
Wie lange läuft das bei dir durch?


melden

DKMS

21.06.2019 um 20:05
anderen zu helfen scheint nicht so der Kracher zu sein ... aber wehe es ist ALARM in der eig. Fam. dann brennt der Baum.
sorry ...


melden

DKMS

21.06.2019 um 20:41
Jeder hat das Recht auf körperliche Unversehrtheit und die Bestimmung über diesen, weshalb sollte man gezwungen werden, Knochenmark abzugeben?


melden

DKMS

23.06.2019 um 07:36
sunshinelight schrieb:weshalb sollte man gezwungen werden, Knochenmark abzugeben?
Wer hat das denn verlangt?


melden

DKMS

23.06.2019 um 12:33
@Luminita
Wenn von Geburt an alles registriert wird und man aktiv widersprechen soll und ab 18 dann in die Pflicht genommen werden kann, dann ist das schon Zwang. Es setzt bei nem Widersprechen nämlich voraus, dass man sich damit beschäftigen muss und offensichtlich wird auf Ahnungslosigkeit ja abgezielt.


melden

DKMS

23.06.2019 um 15:35
sunshinelight schrieb:Wenn von Geburt an alles registriert wird und man aktiv widersprechen soll und ab 18 dann in die Pflicht genommen werden kann, dann ist das schon Zwang.
Wieso das denn? Registrierung bedeutet doch nur, dass deine Daten als Spender bekannt sind und du im Zweifel gefragt werden kannst, ob du zu einer Spende bereit wärst. Ablehnen darfst du ja trotzdem.
Eine Knochenmark Spende is übrigens in der Regel nich nötig, die Stammzellen werden üblicherweise aus dem Blut gefiltert.
sunshinelight schrieb:Es setzt bei nem Widersprechen nämlich voraus, dass man sich damit beschäftigen muss und offensichtlich wird auf Ahnungslosigkeit ja abgezielt.
Das greift doch nun eher bei Postmortaler Organspende.

mfg
kuno


melden

DKMS

23.06.2019 um 15:39
kuno7 schrieb:Wieso das denn? Registrierung bedeutet doch nur, dass deine Daten als Spender bekannt sind und du im Zweifel gefragt werden kannst, ob du zu einer Spende bereit wärst. Ablehnen darfst du ja trotzdem.
Ach so... Wozu muss ich da überhaupt als Spender registriert sein, wenn ich eh nicht spenden muss?
kuno7 schrieb:Eine Knochenmark Spende is übrigens in der Regel nich nötig, die Stammzellen werden üblicherweise aus dem Blut gefiltert.
Wieso wird sowas nicht mit einer Blutspende kombiniert?


melden

DKMS

23.06.2019 um 15:46
sunshinelight schrieb:Ach so... Wozu muss ich da überhaupt als Spender registriert sein, wenn ich eh nicht spenden muss?
Wer sagt, du musst? Es geht darum, dass viele wohl spenden würden, meist aber aus diversen Gründen nich registriert sind und da würde eine automatische Registrierung helfen.
sunshinelight schrieb:Wieso wird sowas nicht mit einer Blutspende kombiniert?
Und dann soll man die Stammzellen auf gut Glück jahrelang lagern? Besser wäre wohl im Bedarfsfall spenden.

mfg
kuno


melden

DKMS

23.06.2019 um 16:14
kuno7 schrieb:Wer sagt, du musst?
kuno7 schrieb:automatische Registrierung
kuno7 schrieb:Und dann soll man die Stammzellen auf gut Glück jahrelang lagern? Besser wäre wohl im Bedarfsfall spenden.
Es wird wohl regelmäßig Blut gespendet, da wird wohl frisches Blut wohl irgendwie greifbar sein.


melden

DKMS

23.06.2019 um 18:46
sunshinelight schrieb:Es wird wohl regelmäßig Blut gespendet, da wird wohl frisches Blut wohl irgendwie greifbar sein.
Es geht ja nich um das Blut, sondern um die Stammzellen. Vor allem aber benötigt man ja die Einwilligung der Spender, damit dieser in der Datenbank geführt wird, da nutzt dir das Blut erstmal nix, zumal es auch zu wenig sein dürfte, um genug Stammzellen zu gewinnen.


Und wie schon gesagt, eine Registrierung bedeutet nich Zwang zum Spenden.

mfg
kuno


melden

DKMS

23.06.2019 um 19:24
kuno7 schrieb:Und wie schon gesagt, eine Registrierung bedeutet nich Zwang zum Spenden.
Hab ich auch nicht gesagt, es geht um den Zwang der Registrierung.
kuno7 schrieb:Es geht ja nich um das Blut, sondern um die Stammzellen
Ich dachte, die entnimmt man dem Blut?
kuno7 schrieb:Vor allem aber benötigt man ja die Einwilligung der Spender, damit dieser in der Datenbank geführt wird
Warum zur Hölle muss das in eine Datenbank? Ich dachte, es geht darum, dass ein Bedürftiger das eingeflößt bekommt? Wozu muss das in die Datenbank?


melden

DKMS

23.06.2019 um 19:49
sunshinelight schrieb:Hab ich auch nicht gesagt, es geht um den Zwang der Registrierung.
Und welches Problem befürchtest du dabei?
sunshinelight schrieb:Warum zur Hölle muss das in eine Datenbank?
Wie willst du sonst einen passenden Spender finden? Die Wahrscheinlichkeit einen nicht verwandten Spender zu finden liegt bei 1:1Mio.

mfg
kuno


melden

DKMS

23.06.2019 um 20:31
@Mrs.Rollins

5 Stunden muss das laufen 🥺


melden

DKMS

23.06.2019 um 20:40
@Monstermaus
Das kann sich ganz schön ziehen, wenn man keine gute Gesellschaft hat. Auf der anderen Seite weißt du ja, wofür du das durchstehst, dann kann man ja vieles besser ertragen. Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute🍀


melden

DKMS

23.06.2019 um 21:52
kuno7 schrieb:Und welches Problem befürchtest du dabei?
Widersprechen zu müssen. Datenschutz.
kuno7 schrieb:Wie willst du sonst einen passenden Spender finden? Die Wahrscheinlichkeit einen nicht verwandten Spender zu finden liegt bei 1:1Mio.
Wie kommst du auf diese Zahl?
Ist dennoch eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, passt doch also.


melden

DKMS

23.06.2019 um 22:18
@Mrs.Rollins
Vielen lieben Dank 🙏🏽


melden

DKMS

23.06.2019 um 22:38
sunshinelight schrieb:Widersprechen zu müssen. Datenschutz.
Da würde ich die Möglichkeit viele Leben zu retten erst mal höher bewerten, aber das magst du anders sehen.
sunshinelight schrieb:Wie kommst du auf diese Zahl?
Die Chancen, den passenden nichtverwandten Spender zu finden, liegen bei 1:1.000.000.
https://www.stammzellspenderdatei.de/blog/die-suche-nach-dem-genetischen-zwilling
sunshinelight schrieb:Ist dennoch eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit, passt doch also.
Was soll da passen? Wenn die Wahrscheinlichkeit einen passenden Spender zu finden ohne zentrale Datenerfassung möglichst vieler potentieller Spender quasi Null is, dann passt das für dich?
Dir scheinen Menschenleben nich viel wert zu sein.

kuno


melden
Anzeige

DKMS

23.06.2019 um 22:42
kuno7 schrieb:Da würde ich die Möglichkeit viele Leben zu retten erst mal höher bewerten, aber das magst du anders sehen.
Wieso? Kann doch jeder sich freiwillig als Spender eintragen lassen.
kuno7 schrieb:Was soll da passen? Wenn die Wahrscheinlichkeit einen passenden Spender zu finden ohne zentrale Datenerfassung möglichst vieler potentieller Spender quasi Null is, dann passt das für dich?
Als ob du bei einer solchen Wahrscheinlichkeit direkt mal einen Verwandten erwischst...

Aber Bluspender sind also nicht im System... :note:
Ok...


melden
156 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt