Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

28 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vorahnung, 7.sinn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
skatermieze Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

06.06.2005 um 23:37
Hey...!

Ich habe nun seit einigen Tagen (wieder) eine unwohles Gefühl......es ist so als würde ich eine Art schlechtes Gewissen haben.....dieses Gefühl kenne ich leider zu gut... ( damit ist aber nicht gemeint,dass ich Grund dazu hätte,ja ?! ;) )....ich habe beobachtet....immer wenn ich ein unwohles Gefühl hatte ist immer etwas schlimmes passiert.....und desto länger dieses Gefühl anhielt...desto schlimmer war es immer,was passierte....

Beispiel:
Seit über einer Woche hatte ich so ein unwohles Gefühl.....(da war ich gerade mal 12 Jahre alt)....und mit jedem Tag wurde es schlimmer.....ich musste losheulen...und ich wusste nicht mal warum....irgendetwas hat mich bedrückt....als ich dann so ungefähr nach 8 Tagen nur noch Zuhause am Weinen war, rief mich eines Abends meine Oma an....und übergab mir die Naricht,dass meine Uroma verstorben sei.....gleich danach war dieses bedrückende Gefühl weg....

...als hätte ich eine Vorahnung gehabt.....aber mich nicht davon befreien können,weil ich nicht wusste was passierte.....

...und ich befürchte,dass wieder jetzt etwas Schlimmes passieren wird...

Kennt ihr so ein Gefühl?!Oder wie sehen bei euch die Vorahnungen aus bzw. wenn ihr welche habt!?

-Mel


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

06.06.2005 um 23:39
Ich würde sagen eine Mischung aus Instinkt und dem 7.Sinn....

Ein perverses Gefühl, denn es lässt nichts Gutes heißen....

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°°Innerlich muss ich zur Ruhe kommen - deswegen trinke ich Stilles Wasser.°THINK PINK!°



melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

06.06.2005 um 23:45
@skatermieze

Keine "schöne" Gabe. Und auch nicht leicht damit umzugehen. Ich rate Dir aber, da es wohl noch nicht allzuoft bei Dir passierte, erst mal dazu, abzuwarten. Es KANN diesmal ja auch andere Gründe haben.

Andersdenkende sind oft ganz anders, als wir denken.
© Ernst Ferstl (*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker



melden
skatermieze Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

06.06.2005 um 23:52
@jafrael

Leider Irrtum,jafrael!Sowas passiert mir sogar sehr oft...es sind manchmal auch nur kleine Dinge....wie ein Unfall,der keine starken Folgen hat.....die aber (wie gesagt,desto länger das Gefühl ich habe) dann bis hin zum Tod führen können...


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 00:08
Doc sollte das nich 6 sinn heissen?^^

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!



melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 00:24
@König_Rasta:
Bei mir ist es stets der 7.Sinn....und er warnt mich ständig vor....

°*~*°Es ist der Sieg über sich selbst. Nur wenn man sich selbst besiegt hat, ist man in der Lage,
Körper und Geist zu vereinen und vollkommen zu nutzen...°*~*°RESPEKT UND ROBUSTHEIT°~*~°
°~*~°SETSUNA & die Dritte Ebene°~*~°...
~*~MeisterSETSUsicheinenHarembaut*°~*~°SETSUNAaufdiePaukehaut°~*~°°Innerlich muss ich zur Ruhe kommen - deswegen trinke ich Stilles Wasser.°THINK PINK!°



melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 09:45
@ Skatermieze

Vielleicht bist du ja eine Art "Medium"?

Verwandle große Schwierigkeiten in kleine, und kleine in gar keine.



melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 10:12
Falls Du eine Art Medium bist........*unterstell* hat es sicher auch was damit zutun womit Du DIch grade beschäftigst.

Der Vogel fliegt,
Der Fisch schwimmt,
Der Mensch flüchtet,
Der Ausserirdische reist.



melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 10:19
das hab ich mal gehabt als mein Opa starb, war aber danach wieder weg.

letztens hatt ich das auch wieder, ich kam nach haus und dacht4e schon...wer ist tot? Aber war dann doch keiner soviel ich weis...

also muss es nicht immer zutreffen denk ich..



Und ich sah, und siehe! in der Mitte des Throns und der vier Tiere und inmitten der Ältesten stand ein Lamm wie getötet, und hatte sieben Hörner und sieben Augen, welches die in alles Land ausgesandten sieben Geister Gottes sind.


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 11:45
Hey Leutz...

Also diese ständigen Depri-Phasen in denen man unwohle Gefühle hat kenne ich nur zu gut...

Das geht bei mir auch manchmal richtig lange... nur ich weiß nie warum ich schlechte Laune habe oder es mir nie gut geht! Meine beste Freundin wird dann immer schon richtig sauer wenn ich ihr nie sage was ich habe! Nur das Problem ist ja, dass ich es nie weiß...

Aber was richtig schlimmes ist dabei noch nie passiert...

Möge die Macht mit euch sein...


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 11:58
bei mir ist es auch so.

es ist dann auch so dass ich schlecht träume und die sachen passieren genau so wie im traum nur dass es nicht mit mir zu tun hat sondern mit anderen.

Aber ich erklär mir das so, dass man sich halt eh nur die momente merkt wo es zutreffen tut. sprich selektive Wahrnehmung. Deshalb denkt man es müsse immer was passieren. Aber da waren bestimmt auch momente wo man schlechtes gefühl hatte und es ist nichts passiert.

nur dies nimmt man nicht so wahr.



und die erde dreht sich doch..!


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 12:49
Ja genau... ich träume dann auch irgendwas, aber ich kann mir net erklären wo ich bin! Und ich kenne die Leute auch nicht die dann in meinem Traum mitspielen! Es passiert in den Träume auch meist nichts schlimmes, nur ich bin halt dann in irgendeiner anderen Person (kommt mir so vor)...

Ich weiß es auch nicht...

Möge die Macht mit euch sein...


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 13:00
Ich kenne dieses Gefühl auch. Ich habe dann immer so eine Art "erdrückendes" Gefühl. Als wäre bereits etwas passiert. Aber dem ist dann gar nicht so. Eine Art innere Nervosität. Und meistens passiert dann auch 1 bis 2 Wochen später tatsächlich etwas...
Aber direkt mit Träumen hat dieses Ahnungs-Gefühl bei mir jetzt nichts zu tun.

Tu ne cede malis, sed contra audentior ito !



melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.06.2005 um 14:18
@ skatermaus

ach.. bei mir war das auch immer so ...
bei meinem uropa (als ich 3 war) .. bei meiner oma (als ich 7 war) .. bei meiner urgroßtante ( vor einem jahr ..) .. im februar ... als ein bekannter gestorben ist ...

tjah ... :°(

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*



melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

18.03.2008 um 17:45
Ich kann das nach vollziehen was du meinst!
Mir ging es genauso,soein bedrückenes Gefühl,weinen aus heiterem Himmel und nicht wissen warum!
In dieser nacht wo es geschah,ist meine Tante verstorben!
Seid dem habe ich es auch immer und immer wieder!
Damals als es anfing war ich auch zwölf!
Komisch,die meisten die so etwas schreiben waren immer ungefähr in diesem Alter


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

18.03.2008 um 19:29
Ich kenne dieses Gefühl leider nur zu gut. Nur hat es bei mir nie so lange angehalten. Und es trat auch bei Dingen auf, die nicht so dramatisch waren. Kürzlich hatte ich es auch wieder einige Zeit. Dann stellte sich ein ziemlicher Ärger mit einer Behörde ein. Bei Verlusterlebnissen trat es ebenfalls oft auf. Schön ist dieses vorausahnende Gefühl wirklich nicht.


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

10.09.2008 um 03:03
Dieses Gefühl kenne ich nur zu gut!
Bei mir hat es angefangen vor einem schlimmen Autounfall seit dem meine Schwester behindert ist,ich hattte vorher das Gefühl dass etwas Schlimmes passieren würde, wußte aber nichT was, aber dass das wichtigste sein würde für meine Schwester da zu sein...
danach hatte ich eine Vielzahl von Vorahnungen, angefangen hat es immer mit diesem Gefühl und(nach einiger Übung) wurden sie sehr konkret..so konnte ich zum Beispiel bei meinem damaligen Freund sagen, bei seinem jetzigen Nachhauseweg er ein Unfall haben wird, was auch passsierte.Langsam wunderte ich nicht mehr über die Dinge, sondern wusste sie einfach.

Mir wurde das Ganze wirklich unheimlich, als mir jemand in einer Kneipe sagte.."Du telefonierst gerne drahtlos", damit meinte er nicht das HAndy;-)) sondern wohl eine Art telepathische Fähigkeit.

Ich hatte beschlossen, damit nie wieder etwas zu tun haben wollen.
7 Jahre lang ist es mir auch gelúngen

Nun ist es so dass mir mein Inneres sagt, dass ich wieder auf dieses Gefühl hören muss!!!

Letztlich bin ich davon übezeugt, dass jeder diese Fähigkeit in sich trägt.
Die Frage ist nur in wie weit es zugelassen wird,allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass man Vorhersehungen nur zu Personen machen kann zu denen man einen Bezug hat.Ich glaube dass 98,999 Prozent aller Hellseher die behaupten, sie könnten gegen Geld die Zukunft vorraussagen Scharlatane sind.
Das kann keiner aushalten.

Warum man Schlechtes vorrausahnt?
Meine Meinung:Die Gefühle bei schlechten Ereignisssen sind viel stärker..können also leichter wahrgenommen werden


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

10.09.2008 um 16:54
Ich habe dieses Gefühl jetzt schon seit 3 Tagen. Es geht dabei um meinen Freund, dass ihm etwas passiert... ein Unfall o.ä.... Ich habe ihn gestern Nacht darauf angesprochen und er hat dasselbe Gefühl.
Es zerreist mich innerlich... denn ich weiß nicht was ich tun kann, ich will nicht dass ihm irgendetwas passiert, ich liebe ihn viel zu sehr. Es macht mir Angst...


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

06.10.2008 um 21:59
ich weiß was du meinst. vor zwei jahren hatte ich einen schweren unfall, bei dem ich hätte sterben können...es war so: meine mutter meinte an einem tag zu mir: morgen fahren wir mit dem fahrrad runter zum see. - obwohl ich schon oft an diesem berg gefahren war hatte ich den ganzen abend und am morgen bevor wir gefahren sind so ein komisches gefühl. als ich dann losgefahren bin war es weg...kurz darauf bin ich mit einem auto zusammengerprallt..
heute sagt meine mutter sie hätte auf mein gefühl hören sollen und gar nicht erst fahren sollen...ich glaube jeder hat das ist seinem leben hin und wieder, man merkt einfach, dass etwas nicht so ist wie es sein soll, aber trotzdem kann man einfach nichts tun, man kann es nicht aufhalten...


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.10.2008 um 17:01
@skatermieze

So etwas gleiches ist mir vor jahren auch passiert ich hatte ein ganz komisch beklemmendes gefühl und hatte eine vorahnung das ,mein Vater sterben würde , ist er aber nicht , ein paar tage später erfuhr ich dann das mein Großvater gestorben ist .
Ich hatte nicht viel mit ihn zu tun , aber anscheinend vieleicht doch eine bindung die rein Spirituell ist .


melden

Gefühl des Unwohlseins - eine Art der Vorahnung?!

07.10.2008 um 17:13
Sehr warscheinlich hat dein Unterbewusstsein etwas registriert was deinem Verstand entging...ich habe auch ab und an ein solches Gefühl...ich halte dann kurz inne und blicke in mich hinein um zu sehen, ob es was mit mir zu tun hat, oder ob es um jemand anderes handelt...

Dies ist nicht einfach und ich komme nicht immer auf ein Ergebnis...


melden