Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liebe finden durch Technik?

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Beziehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Negev Diskussionsleiter
Profil von Negev
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 08:33
Nun mag der ein oder andere wieder denken, das dies absolut schnöde, unspannend oder schlicht unmöglich sei. Vielleicht denkt ihr auch an die zahllosen Dating Apps und Portalen, die schon jetzt, nur das beste von... also für uns wollen...
So richtig erfolgreich ist aber wohl noch keine Lösung. Vielleicht weil es lukrativer ist, seine Kunden mit einem Versprechen hin zu halten?

Egal. Heute morgen hab ich wieder nach einer neuen Serie gesucht... Soulmates. Die Serie ist, nunja - fast schon esoterisch. Aber ich hab mich dennoch dazu bewogen gefühlt, mich zu fragen, weshalb es keine Technik gibt, die, fern ab vom Ersteindruck/Schubladendenken, die „Perfekte“ Liebe für uns sucht.

Ich bin der Meinung - an der Liebe ist nichts Magisches. Liebe ist quantifizierbar, erzeugbar aber auch zufällig. An Liebe kann man arbeiten und sie ist erarbeitbar. Es müssen lediglich genügend Faktoren zusammen treffen, damit es zwischen Menschen funkt... oder eben auch nicht. Versteht mich nicht falsch - das Gefühl der Liebe kann man durchaus als „magisch“ bezeichnen.

Grundlage soll nicht ein pseudo psychologischer Test sein, der genauso gut in jedem Klatschheftchen stehen könnte.

Der Durchschnittsmensch trägt doch heute sein Smartphone permanent mit sich herum. Auch lässt er sich screenen, analysieren und gibt bereitwillig nahezu jedwede Informationen von sich preis. Wieso nicht all diese Daten nehmen und damit eine Software erstellen, welche dann die Leute im Umkreis zusammenbringt?

Dabei würde ich vor allem Tracking Daten dazu benutzen. Es ist ja ein Unterschied ob man lediglich nur schreibt, das man „sportlich“ wäre - oder man tatsächlich mehrmals die Woche irgendeiner sportlichen Betätigung nach geht. Gleiches trifft auf Medienkonsum zu (Bücher, Film/Serien, Musik). Auch relevant: Ernährung. Oder andere Aktivitäten: ist man viel Daheim oder verbringt man seine Zeit in der Natur - interessiert man sich für Kunst/Kultur.

Was haltet ihr davon?


5x zitiertmelden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 08:47
Zitat von NegevNegev schrieb:Dabei würde ich vor allem Tracking Daten dazu benutzen.
Liebe durch Tracking? :D Selten so was Bescheuertes gelesen. Du scheinst absolut keine Ahnung zu haben, wie Liebe funktioniert.

Liebe kann man nicht durch Technik erzwingen. Liebe kann auf gleichen Interessen und Ansichten basieren, aber auch auf Gegenteilen, die es erst spannend machen. Selbst wenn man jemanden trifft, in den man sich verknallt, heißt das noch lange nicht, dass der Gegenüber das Gleiche fühlt.


2x zitiertmelden
Negev Diskussionsleiter
Profil von Negev
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 08:51
Zitat von SkogsdotterSkogsdotter schrieb:Liebe kann man nicht durch Technik erzwingen.
Wer redet vom erzwingen?
Möglichkeiten schaffen.

Aber ich sehe, das du bei diesem Konzept sowieso raus bist...


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 08:55
Gibt Leute, die wohl ähnliche Ideen haben

https://www.jetzt.de/liebe-und-beziehung/dating-app-juliet-von-black-mirror-inspirierte-app-schreibt-ablaufdatum-fuer-deine-beziehung-vor


In der Black Mirror Folge "Hang the DJ" geht die KI dann noch einen Schritt weiter... sollte man sich mal anschauen.


1x zitiertmelden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 09:48
@Negev
Man könnte so einen Dating Service erfinden, der aufgrund von diesen Daten einen den Perfekten Partner findet.


Natürlich bekommt man dann keine Antwort, wenn man diesen anschreibt.


1x zitiertmelden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 09:56
Wie hat Liebe, Sex und Fortpflanzung nur funktioniert bevor solch geniale Ideen aufkamen?^^
Man muss froh sein dass die Menschheit nicht schon vor Jahrtausenden ausgestorben ist.


1x zitiertmelden
Negev Diskussionsleiter
Profil von Negev
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 10:15
Zitat von FerraristoFerraristo schrieb:Natürlich bekommt man dann keine Antwort, wenn man diesen anschreibt.
Stimmt. Das ist ein Problem.
Einerseits müsste man den Mitgliedern dieses Portals ZUNÄCHST die Kontrolle darüber entziehen, wen sie an auswählen. Damit es nicht wieder zu Entscheidungen kommt, die aufgrund von Oberflächlichkeiten getroffen wurden.

Die Erstauswahl trifft alleine die KI. Auch finde ich die Idee nicht schlecht, das sich potenzielle Paare mehr als einmal treffen bzw. eine gewisse Zeit miteinander verbringen. @Stan_Marsh

Dann noch über das nicht zurückschreiben: klar, wäre ich mit 10 oder mehr Bewerberinnen konfrontiert, würde ich ebenfalls nur den wenigsten zurückschreiben. Aber das ist doch genau der Punkt, an dem diese Dating Apps/Portale scheitern. Für wenige funktioniert das System aber der Schnittpunkt ist so klein, das die Mehrheit leer aus geht.

Angenommen, es gibt 50.000 Menschen die suchen. 50% davon hat das richtige Geschlecht (ich weiß, eine wahnwitzige anmahne)... wenn, am Ende eines lagen und KI gesteuerten Auswahlprozesses, 10 Menschen übrig bleiben, mit denen es funktionieren könnte, würde ein Zufallsgenerator entscheiden, welchen man zuerst trifft.
Und wer denn nicht zurück schreibt bzw. zum treffen kommt. Fliegt eben aus dem System.


melden
Negev Diskussionsleiter
Profil von Negev
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 10:20
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wie hat Liebe, Sex und Fortpflanzung nur funktioniert bevor solch geniale Ideen aufkamen?^^
Man muss froh sein dass die Menschheit nicht schon vor Jahrtausenden ausgestorben ist.
Aber noch nie war die Auswahl so groß und damals hat man sich sicher auch nicht irgendwelche Luftschlösser gebaut. Da hat man eben das genommen, was da war.

Und das ist eben auch mein Argument "an Liebe ist nichts magisches".

Man könnte auch sagen: so eine Technik verkleinert wieder den Pool an potentielle Partnern


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 10:43
@Negev
Also ich glaube, man sollte sich schon aussuchen können, wen man zuerst anschreibt. Jeder von uns hat minimale (auch Visuelle) Ansprüche an den potenziellen Partner (Puls, kein Landwal und über 3/10) und Menschen sind halt visuelle Wesen. Also könnte man 5 potentielle Matches zeigen und man muss einen von ihnen aussuchen.

Aber irgendwie hat deine Idee etwas. Ist so ähnlich wie Okcupid.


Jetzt brauchen wir noch einen Investor um die App zu bauen :D


1x zitiertmelden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 10:56
@Negev
naja, wenn Du Soulmates guckst, dann erschliesst sich doch schon da eine gewisse Problematik......


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 11:11
Kurz auf den Punkt: ich halte davon gar nichts.


melden
Negev Diskussionsleiter
Profil von Negev
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 11:25
Zitat von FerraristoFerraristo schrieb:Also ich glaube, man sollte sich schon aussuchen können, wen man zuerst anschreibt. Jeder von uns hat minimale (auch Visuelle) Ansprüche an den potenziellen Partner (Puls, kein Landwal und über 3/10) und Menschen sind halt visuelle Wesen.
Einerseits ja, bei der Partnerwahl kann der visuelle Aspekt sehr wichtig sein. Aber es kann auch die Sinne vernebeln - Sprichwörtlich.

Bspw. läuft die Suche auf Tinder sehr oberflächlich ab. Jeder such den Schönsten Partner. Aber wie viele Menschen halten ihren eigenen Schönheitsidealen selbst stand? Wir stehen uns doch selbst im Weg, mit unseren Wünschen und Vorstellungen.

Und ich glaube auch nicht, das ein guter Algorithmus eine so ungleiche Paarung errechnen würde. Schon alleine aufgrund der verschieden Interessen - z.B. Unsportlich vs. Sportlich. Ich denke, mal gelesen zu haben, das Menschen, welche die gleichen Interessen haben, sich auch visuell ähnlich sehen.
Am Ende ist es ja nur eine Empfehlung der man Folgen kann. Die finale Entscheidung trifft man selbst.

@Tussinelda
Wie gesagt, schon alleine die Annahme, das es Seelenvierwandschaft gibt bzw. das es den einen und nur den einen Partner fürs leben gibt, halte ich für quatsch.


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 11:35
@Negev
genauso halte ich es für Quatsch, dass es das nicht gibt und ich muss @Tussinelda mal zustimmen. Und das am Montag


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 11:50
Zitat von NegevNegev schrieb:Was haltet ihr davon?
Äh, nichts. Es heißt doch überhaupt nicht dass man auf die Personen steht die das Gleiche tun.
Meine Hobbies und Interessen sind sehr technisch, die Frau die das auch macht will an sich gar nicht sehen.


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 12:17
Zitat von NegevNegev schrieb:Was haltet ihr davon?
Ich halte davon genauso wenig.

Im echten Leben sind doch Hormone und Pheromono dafür verantwortlich, dass man für jemanden Interesse erweckt und den Chemiecocktail fürs Verlieben im Gehirn anwirft. Wie soll das bitte ein Smartphone schaffen?

Unabhängig davon, nicht jeder wirft bereitwillig mit Daten um sich und Tracing ist eh ein eher kritischer Punkt.


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 12:39
@Negev

Ganz absurd klingt die Idee ja nicht, wenn auch ziemlich romantikfern formuliert. Wenn Du irgendwann mal so eine Suchmaschine bewirbst, solltest Du ein paar Marketing Profis drüberschauen lassen.

Tatsächlich gibt es ja Gründe, warum onlinie Partnersuche bei Vielen am Ende gar nichts bringt. Da sind erst mal Fake Profile. und wahrscheinlich kann einen eine vorgeblich vorhandene Auswahl auch erschlagen. Deine KI soll ja eigentlich den gesunden Menschenverstand ersetzen.

Wobei Deine Idee ja in anderen Kulturen auf andere Art verwirklicht wird. So richtig sympathisch finde ich es eigentlich nicht, wenn die Eltern die Partnerwahl bestimmen. Aber immerhin wollen die bestimmt das Beste für ihr Kind (hoffe ich) und sind vielleicht nicht so blind, wie manch ein junger Mensch, der in sein Verderben rennt.

In diversen Dating Shows wird Deine KI ja entweder durch ne launige Fragenrunde ersetzt oder indem man sich Geschlechtsteile anschaut. Vielleicht ist die KI immerhin dem Auswahlprinzip überlegen.

Am Ende muss man sich ja doch freiwillig entscheiden nach dem Motto 'Liebe Anneliese, wer soll jetzt Dein Herzblatt sein? Der morgens schon besoffene Webdesignerassistent, Busengrabscher und leidenschaftliche Rülpsolympiadenteilnehmer Rüdiger, oder....'


1x zitiertmelden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 13:44
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:In der Black Mirror Folge "Hang the DJ" geht die KI dann noch einen Schritt weiter... sollte man sich mal anschauen.
Bei dem Thread musste ich sofort an diese Folgen denen, die war echt gut.


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 13:49
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Tatsächlich gibt es ja Gründe, warum onlinie Partnersuche bei Vielen am Ende gar nichts bringt.
Joa, Online Dating ist scheiße. Wir Männer haben eine riesige Konkurrenz und die meisten Männer bekommen höchstens alle paar Wochen einen Match, der dann noch nicht einmal antwortet, selbst wenn man sich bemüht.


1x zitiertmelden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 14:02
@Ferraristo
Mag eventuell auch daran liegen das auf diesen Plattformen etliche Fakeprofile present sind...


melden

Liebe finden durch Technik?

08.02.2021 um 14:14
@Ferraristo
Zitat von FerraristoFerraristo schrieb:Joa, Online Dating ist scheiße. Wir Männer haben eine riesige Konkurrenz und die meisten Männer bekommen höchstens alle paar Wochen einen Match
Vielleicht hat das ja auch ein bisschen was mit denjenigen zu tun, bei denen es nicht klappt.

Statistiken zeigen ja, entweder klappt es in den ersten drei Monaten oder es klappt halt nicht. Ich habe meine Partnerin auch mal online kennengelernt über eine Seite, auf der man sich über gemeinsame Interessen austauschen kann und auch Partner finden. Ich habe da genau eine Frau kennengelernt und war da genau 3 Wochen angemeldet und bin bald 8 Jahre verheiratet.

Wir Männer müssen vielleicht vorab schon 2 Dinge realistisch betrachten: Wer bin ich und was will ich wirklich. Ich glaube daran scheitert schon ganz viel.

Erst mal müssen wir uns selbst realistisch betrachten. Wenn da rauskommt: Ich bin das männnliche Gegenstück zu einem Golf III Diesel, der noch tadellos fährt, aber schon nicht mehr in die Umweltzone reindarf und meine Sonderausstattung beschränkt sich auf Heckwischer und Fußmatten, kann ich ja auch nicht 73.000 Euro dafür aufrufen und mich wundern, dass sich keiner meldet oder eben nur 'Waslätzpreis'

Und wenn ich mich dann frage 'Was will ich' und dann kommt raus ein sehr reiches Supermodel Anfang 20, das meine schäbigen Witz lustig findet und die unbedingt eine Riesenoberweite haben muss, aber leidenschaftlich kochen und nacktputzen sollte, dann muss ich mich auch fragen: Wenn es die gibt, was will die dann mit mir?

Ich würde mich einfach mal ganz ehrlich beschreiben. Damit hebt man sich schon mal von der Masse ab. Ok, das mit dem Fußpilz muss man nicht schreiben, der geht ja auch vielleicht bis zum ersten Treffen wieder weg. Dann sollte ich auch klar formulieren, was ich mir für mein Leben und für ein gemeinsames Leben vorstelle. Das klingt ja vielleicht auch interessant. Und ich würde mich von den üblichen Schnellfickerseiten fernhalten.

Und man muss natürlich auch die weiblichen Anzeigen richtig lesen. Wenn da steht 'Kosmetikern in Teilzeit' und als Hobbies stehen da Offshore Boote, Polo, Karibikreisen, was bedeutet das? Da will jemand ein unlimitiertes Konto, mit angeschlossenem Inhaber, der es regelmäßig auffüllt.


melden