Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fake News, Soziale Medien, Medienkompetenz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 21:16
Angesichts der, meiner Ansicht nach, zunehmenden Verbreitung von immer mehr Halbwahrheiten, tendenziöser Berichterstattung, Fake News, Propaganda, Wissenschaftsfeindlichkeit, antiaufklärerischem Gedankengut, Verschwörungsmythen, dreisten Lügen und Verleumdungen im Internet und insbesondere in den sozialen Medien - sei es aus purer Geschäftemacherei oder um Gesellschaften bzw. ganze Staaten gezielt zu destabilisieren und deren Wahlen zu beeinflussen - erscheint mir eine fächerübergreifende Aufnahme des Lerninhalts "Medienkompetenz" an Schulen immer dringlicher!

Auf dieser Seite könnt ihr euch selbst testen, wie gut ihr in der Lage seid, Nachrichten in den sozialen Medien bzgl. deren Glaubwürdigkeit einzuschätzen.
https://www.der-newstest.de/
"Der Umgang mit Nachrichten im Internet ist nicht immer einfach. Um echte von falschen Nachrichten zu unterscheiden, braucht man bestimmte Fähigkeiten. Im Test kannst du diese Fähigkeiten überprüfen.

Du bekommst 24 Fragen aus 5 Bereichen gestellt. Jeder Bereich steht dabei für eine wichtige Fähigkeit im Umgang mit Nachrichten im Internet. Du brauchst ungefähr 10 bis 15 Minuten für die Beantwortung."
Wie wichtig findet ihr die Vermittlung von Medienkompetenz an Schulen?
Das fängt übrigens schon damit an, den Kindern beizubringen, nicht jeden fragwürdigen Link im Anhang einer Mail anzuklicken, einem Chatpartner namens "Tommy16" keine aufreizenden Bilder zu schicken oder auch, wie man z.B. auf Cybermobbing richtig reagiert.

Da meine eigene Schulzeit schon lange vorbei ist, würde mich interessieren, ob und wie derartige Lerninhalte bereits umgesetzt werden und wo noch Verbesserungsbedarf besteht.

Mein eigenes Testergebnis war übrigens 29,5 von 30 möglichen Punkten. :)
Wer kann mich schlagen?


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 21:51
Wer gibt den Test denn raus?


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 21:54
Eine Stiftung mit Unterstützung des Bundes. Nähere Infos oben rechts auf der Seite das I anklicken


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 22:16
Zitat von KnallvergnügtKnallvergnügt schrieb:Wer gibt den Test denn raus?
Gute Frage.

Der Test wurde von https://www.stiftung-nv.de/ entwickelt, unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, der Landesanstalt für Medien NRW und der Medienanstalt Berlin Brandenburg.

Und jetzt?


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 22:17
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:Und jetzt?
Ich wollte testen, wie vertrauenswürdig der Poster und der Herausgeber des Testes ist 😊😄


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 22:19
Ich habe 29 Punkte


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 22:25
@Knallvergnügt
Zitat von KnallvergnügtKnallvergnügt schrieb:Ich habe 29 Punkte
Ich würde sagen, mit der Frage nach meiner Vertrauenswürdigkeit und der des Herausgebers des Tests hast du mindestens mit mir gleichgezogen. ;)


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 22:35
Ich liebe Tests und musste den deshalb gleich machen. 😂
Vor allem, weil dieser auch wirklich hilfreich ist und einem einen Überblick über verschiedene Bereiche der Medienkompetenz gibt.
Insgesamt habe ich nicht schlecht abgeschnitten, wenn auch definitiv nicht so gut wie der Themenersteller.


Vermittlung von Medienkompetenz an Schulen finde ich wichtig. Man könnte ein Fach in der Richtung einführen, das
z.B. Religion ersetzt. Ich bin 25 und war an der Realschule und da gab es nichts in der Richtung. Erst in der FOS
wurde, wenn auch kurz, über verschiedene Informationsquellen im Internet im Zusammenhang mit Politik gesprochen und deren Vertrauenswürdigkeit. Das ist aber mittlerweile Jahre her und war kein großer Bestandteil des Unterrichts, deshalb
kann ich im Nachhinein nicht mehr sagen, ob das aus Eigeninitiative der Lehrerin geschehen ist oder Teil des Lehrplans war.


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 22:36
Ich habe nur 28,5

Die Fehler sind wohl da passiert, wo man Symbole bestimmten Firmen zuordnen musste , da kannte ich diverse Symbole überhaupt nicht und musste raten.
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:Da meine eigene Schulzeit schon lange vorbei ist, würde mich interessieren, ob und wie derartige Lerninhalte bereits umgesetzt werden und wo noch Verbesserungsbedarf besteht.
Meine Kinder sind 8.Klasse Gymnasium und da kam diesbezüglich nicht gerade viel.
Aber ich frage morgen nochmal nach, ob das auch stimmt.

Grundsätzlich bin ich ganz deiner Meinung, dass diesbezüglich unbedingt und viel an Schulen gelehrt werden sollte


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

02.05.2021 um 23:21
Ich hab Test an irgendner anderen Stelle mal gesehen und will erhlich sein, ich hab ihn irgendwann abgebrochen. Fand ihn einfach zu laaaang.
Wenn Aufklärung das Ziel der Herausgeber ist, dann sollte man vielleicht noch ein bisschen an der Präsentation feilen.
Wer anfixt ist, der macht dann vielleicht auch einen so langen Test, aber für Einsteiger, suboptimal. (Wahrscheinlich hat man mit der Zielgruppe nicht getestet?)


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 05:33
Jo, Dreimal musste ich überspringen. Konnte mit einigen Symbolen, Logos nichts anfangen.



Screenshot 20210503-053046Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 07:43
27.5 ... gar nicht mal so schlecht .....


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 07:49
War schon interessant. Kannte auch einige Symbole nicht und bei einigen Firmen tatsächlich nicht deren Mutterunternehmen.


Screenshot 20210503 074812 com.duckduckgOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 08:11
29,5 Punkte.


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 08:13
28
Zitat von trellatrella schrieb:Ich hab Test an irgendner anderen Stelle mal gesehen und will erhlich sein, ich hab ihn irgendwann abgebrochen. Fand ihn einfach zu laaaang.
Wenn Aufklärung das Ziel der Herausgeber ist, dann sollte man vielleicht noch ein bisschen an der Präsentation feilen.
Wer anfixt ist, der macht dann vielleicht auch einen so langen Test, aber für Einsteiger, suboptimal. (Wahrscheinlich hat man mit der Zielgruppe nicht getestet?)
das verstehe ich nicht. Die sagen doch gleich, wie lang der dauert und mit 3 Fragen in 30sec kann man ja noch weniger feststellen, ob jemand auch nur im entferntesten irgendwas an Medienkompetenz hätte


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 08:34
das leben ist so schön entspannt ohne tv, radio, handy, soziale medien...internet reicht, wenn irgendetwas weltbewegendes passiert, dann bekommt man es schon mit, der rest is nicht so wichtig, nur überflüssige informationen.

schlimm ist auch, wenn man geprägt ist von feinbildern, dann vermutet man immer irgendwo propaganda, verschwörungstheorien etc.

was ein unentspanntes leben... :D


1x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 08:40
Ich scheine ja mit meinen 23,5 Punkten der totale Medien-Noob zu sein haha :) Muss dazu sagen ich bin da ratzfatz durch recht unkonzentriert, sonst hätte ich sicher MINDESTENS 'nen haben Punkt mehr gehabt :)


2x zitiertmelden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 08:50
Zitat von Maverick75Maverick75 schrieb:29,5 Punkte.
Ich will Beweise sehen.

Scherz.

Glaube mich ärgert es einfach nur und ich bin neidisch, dass ihr alle so gut seid und ich nur 26 erreicht habe.


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 08:55
Zitat von EZTerraEZTerra schrieb:das leben ist so schön entspannt ohne tv, radio, handy, soziale medien...internet reicht, wenn irgendetwas weltbewegendes passiert, dann bekommt man es schon mit, der rest is nicht so wichtig, nur überflüssige informationen.
Radio und TV, das dürfte genügen und die Gefahr unseriöser Quellen ist deutlich geringer als im Internet, wo sich alle möglichen Quellen, auch zig Unbekannte, tummeln und jeder Dreck verbreitet wird.

Kenne ich eine Quelle nicht, bin ich grundsätzlich erst mal misstrauisch, egal wie professionell geschrieben und seriös sie erscheint.
Kenne ich die Quelle und ist sie eher für unseriöse Berichterstattung bekannt oder gar für Fake News, werden deren Veröffentlichungen erst gar nicht gelesen bzw. angesehen.


melden

Der-Newstest.de - Test zur Medienkompetenz im Internet

03.05.2021 um 09:02
@rhapsody3004

ich finde die "gefahr" im internet deutlich geringer, denn man entscheidet ja selbst was man anklickt. auf das programm im radio und tv habe ich keinen einfluss. wenn die mist senden, bleibt mir nur abschalten, umschalten, oder gar nicht erst besitzen. ich bevorzuge da letzteres.


3x zitiertmelden