weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rückenschmerzen

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Körper, Rückenschmerzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:36
Hellow!

Ich weis nicht genau wo ich das hingeben soll, aber ich denke in Menschen & Psyche is es (vorerst) mal gut aufgehoben.

Mein Problem: Rückenschmerzen.
Wahrscheinlich durch schlechte Sitz und Schreibhaltung zustande gekommen. Ich hab keinen Plan was ich dagegen tuen soll, wenn ich ehrlich bin.

Einerseits fehlt mir Lust und Zeit Sport zu machen (und vorallem die Ausdauer), aber ich weis ja, so kanns nich weitergehen... weil diese damned Schmerzen plagen mich wirklich >.< ..

Angeblich kriegt man von schlechter Haltung auch sehr leich Kopfschmerzen - stimmt das?

Was ich mich auch frage:
Wieso kommt man als "Mensch" in eine "schlechte" Haltung - immerhin müssten wir uns doch soweit entwickelt haben das man solche Stellungen meidet, oder was?

Ich aufjedenfall kann schon gar nicht mehr schlechter von guter Haltung unterscheiden, wenn man mich nicht drauf aufmerksam macht .. ^^


Ansonsten, was macht ihr denn wenn ihr Rückenschmerzen habt?
Tipps? .. ^^ Ich würd mich jedenfalls sehr über jeden gut gemeinten Ratschlag freuen.

Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden
Anzeige
decider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:39
den rücken entlasten und in seine.. wie soll ich sagen: ursprüngliche form versetzten.
wenn du meinst du sitzt falsch denn beobachte dich mal selbst, schaue wie du sitzt.
ob du eine buckel machst oder einen hohlrücken... versuch dich selber ein bisschen in der haltung zu korrigieren

I'm not the devil. And that's untrue.... I'm just not like you.


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:41
Ansonsten, was macht ihr denn wenn ihr Rückenschmerzen habt?
Tipps? .. ^^ Ich würd mich jedenfalls sehr über jeden gut gemeinten Ratschlag freuen.


ich wollte mich von meiner ma massieren lassen, aber die meinte nur "ich zeig dir n paar jigong übungen"....tja, nix wars^^

hab auch manchmal rückenschmerzen, besonders nach sport^^, was aber eher an den matten liegt und an den "jumps" *lach*.......

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

"i'd rather be hated for who i am, than loved for who i am not." (kurt cobain)


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:41
@decider

>>den rücken entlasten und in seine.. wie soll ich sagen: ursprüngliche form versetzten. wenn du meinst du sitzt falsch denn beobachte dich mal selbst, schaue wie du sitzt. ob du eine buckel machst oder einen hohlrücken... versuch dich selber ein bisschen in der haltung zu korrigieren<<


wie ich schon sagte

Ich aufjedenfall kann schon gar nicht mehr schlechter von guter Haltung unterscheiden, wenn man mich nicht drauf aufmerksam macht .. ^^

ansonsten würd ich's natürlich tun ;)

Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden
decider
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:42
du wirst doch merken können wenn du wie der glöckner vorm rechner sitzt? ;)

I'm not the devil. And that's untrue.... I'm just not like you.


melden
nitram
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:42
Mach Yoga ein paar Übungen z.B.:

Vidya

man braucht nicht viel Zeit dafür Abends einige Minuten hilft schon etwas
(man muss halt konsequent sein und jeden Tag etwas machen)...


Nur die Kachinas stehen in Verbindung mit menschlichen Wesen,
aber nicht die Gottheiten. Sie geben den Kachinas ihre Anweisungen.

Der Weiße Bär


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:43
@todesengel

Massagen sind was feines - ne Freundin (fay_mia) is auch noch ne gute Masseusse ... *schnurr* .. ^^ ..

Aber das hilft ja auch nur begrenzt - einen Tag vielleicht, wenns gut läuft

Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden
onkelhorst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:43
Meine Theorie: In der Steinzeit hatten die Menschen aus dem Grund keine Rückenschmerzen, weil sie keine Büros in ihren Höhlen hatten und dort den ganzen Tag hocken mussten. Also erstens ist der Lebenswandel eine Folge davon.
Zweitens Ernährung. Vielen leuten gammeln die Zähne weg (mir zum Beispiel) oder die Knochen werden morsch, weil nämlich das Essen mehr und mehr zu einer synthetischen Pampe verkommt, während unsere Vorfahren vor Kalzium und Eiweiß zu platzen schienen.

Ach ja, wenn ich Rückenschmerzen habe: Ordentlich Salbe drauf, du weißt schon, dieses Zeug was die Fußballspieler bei prellungen und so nehmen, und dann viiiiiiiiiel Ruhe...


melden
grav3d1663r
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:44
wirbel wieder einränken lassen tut auch unglaublich gut.sollten deine beschwerden öffters vorkommen lass dir mal krankengymnastik verschreiben.das hilft wirklich.ist zwar manchmal etwas stressig aber sont hat man immer mehr probleme.geziehlter muskelaufbau hilft.

der nachteil der intelligenz besteht darin, dass man ständig gezwungen ist, dazuzulernen. (george bernard shaw)
"Wanting to be someone else is a waste of the person you are" (kurt cobain)


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:45
@onkelhorst

>>Ordentlich Salbe drauf, du weißt schon, dieses Zeug was die Fußballspieler bei prellungen und so nehmen, und dann viiiiiiiiiel Ruhe...<<

Naja, das ist aber für Prellungen und eben nicht gegen Rückenschmerzen.
Ruhe hab ich schon lange nicht, egal ob's mir passt oder nicht, ob ich krank bin oder nicht, gearbeitet wird immer. Entweder in der Schule oder zu Hause oder sonst wo ^^ ..


Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:47
Chiby,....

Rückenschmerzen ahben erwiesenerweise auch oft twas psaychosomatisches,...also ich würde als erstes einfach mal stress vermeiden,...

cu

I wish could see your face again,
I wish I could see your virgin smile,
I couldn't take away the pain,
I have to pay the price.


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:48
@Chiby
mh, und ich krieg keine massagen, sondern nur so ne doofe übung:

also, die geht, leicht in die knie gehn, und dann jeden wirbel drehen, dh. mit dem kopf langsam nach hinten und aus der hüfte heraus die ganze bewegung^^
--->bitteschön, wolltest ja tipps, weiß nicht obs funktioniert, weils mir zu blöd wurde, des zu machen :)

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

"i'd rather be hated for who i am, than loved for who i am not." (kurt cobain)


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:48
@Palin

In meinem Fall könnts zwar auch sowas in der Art sein, aber ich hab wirklich Dauerrückenschmerzen. Mein Arzt sagte meine Haltung sei extrem schlecht und Bindegewebsschwäche hab ich auch noch (kA was das is, interessiert mich auch nich.. ^^)

Und wie lässt sich Stress meiden? ^^

Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden
mr.psycho
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:49
@Chiby:Ich habe auch oft Rückenschmerzen dann bin ih zum Artzt gegangen der hat mich untersucht und meinte bei mir lege es an einem Fehler in der Wirbelsäule. Die Wirbelsäule ist zum Kopf hin gebogen und zum hintern auch. Bei mir allerdings ist sie zum hintern hin gerade...man sieht es nicht ich gehe normal das einzigste Problem is das man oft Rückenschmerzen hat und im Schneidersitz nur auf nem Kissen sitzen kann. Aber ansonsten alles in Ordnung. Und warst du deswegen schon zum Artzt?

Wer nicht weiß, was er selber will, muß wenigstens wissen, was die anderen wollen


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:50
@mr.psycho

Jubb, war ich. ^^ (siehe oben)

Vєяℓїєвт їn đїє vєяℓōяєnє ℓїєвє ..


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 21:56
>>Angeblich kriegt man von schlechter Haltung auch sehr leich Kopfschmerzen - stimmt das?<<


Sicher, durch die Fehlhaltung können sich auch die Kopfmuskeln verspannen, bzw. jene; die zum Kopf hinführen.


P.S: Ich hab auch Rückenschmerzen, allerdings eher in der Bandscheibengegend, dagegen helfen nur Tabletten :(

Wenn es sich um normale Rückenschmerzen handelt, die von der Sitzhaltung herrühren, dann hilft in jedem Fall Bewegung, welche auf den Rücken spezialisiert ist.

Möglicherweise kann auch Akupunktur helfen, aber das habe ich selbst noch nicht ausprobiert. Immerhin hab ich die Hoffnung, daß es eine letzte Alternative gegen die vermaledeiten Tabletten bietet...





Gr,


A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 23:15
@ chiby

ich glaub dir muss jemand mal ne richtig erotische massage verpassen:)


melden
amun-re
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

08.11.2005 um 23:16
Du mußt (musst!) für Bewegung sorgen...... Das Fitness Studio wäre für Dich das Richtige.. Ich weiss, Du hast dazu keine Lust. Aber es hilft.... so unglaublich viel !
Sowohl für die Psyche, als auch für den Körper.

ich zitiere Dr. Kieser:

Ein staeker Rücken kennt keinen Schmerz

Es ist wahr.



Avdi Vide Tace


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

09.11.2005 um 00:05
Ich habe ein Hohlkreuz wie soviele Menschen.
Schon als Kind und Jugendliche viel zu schwere Rucksäcke getragen und die noch viel zu tief (ich sag nur Eastpack) dazu kommt halt das man immer mit Buckel da saß anstatt mit geradem Rücken.

Heute wenn ich zB über Kopf mit gebeugtem Rücken mir die Haare föhne und nachher wieder hochkomme, meine ich mein Rücken bricht durch.

Hab allgemein häufiger Rücken und Schulterschmerzen...ich lasse mir dann von meiner Mum immer den Rücken mit China-balm einschmieren.
Das hilft mir persönlich wunderbar.

NiChT tHeRaPiErBaR !!!


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

09.11.2005 um 00:54
Hi Chiby, zu den vielen guten Tips möchte ich noch einen weiteren hinzufügen, und zwar die Chiropraktik.
Habe ich selber mal vor einigen Jahren bei mir anwenden lassen, und das Ergebnis war wirklich sehr gut.
Ausserdem kann dich so ein Spezialist mal gründlich durchchecken, denn Rückenschmerzen können auch durch unterschiedlich lange Beine ausgelöst werden, dazu braucht es nur ein paar Millimeter.
Ansonsten solltest du dir eine regelmässige Gymnastik aneigen, dazu noch Wärme, das wären so die klassischen Tips.


Wer nur Stroh im Kopf hat, sollte sich vor dem Funken der Wahrheit in acht nehmen.


melden
Anzeige
datafreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückenschmerzen

09.11.2005 um 01:22
Ich hatte dieses Problem auch mal. Ich war in der Physiotherapie in der mir einige Uebungen gezeigt wurden, die ich dann auch ein Jahr gemacht habe. Seitdem habe ich keine Probleme mehr.

Wenn du noch jung bist würd ich das machen, sonst leidest du vielleicht dein Leben lang.


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden