Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Missbrauch, Kindergarten, Sexueller Missbrauch

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:31
Kleine Anmerkung: Die meisten sexuellen Missbräuche an Kindern und Jugendlichenfinden
durch Bezugspersonen statt. D.h. die wissen auch, wie sie das Opfer in dergewünschten
Verschwiegenheit halten.

Und der Kindergarten hat positiveWirkungen auf die
Entwicklung bei Kindern.


Wenn Engel den Schlaf bewachen, werden Träume wahr!


melden
Anzeige
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:40
komisch das das noch nich eher aufgefallen is.



Take my Hand Darling and don´t be afraid

I just wanna decorate the walls with your brain.


melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:42
zur verdeutlichung: bei sexuellem missbrauch von kindern und jugendlichen gibt es keinbesser oder schlimmer. egal vom männlichen oder weiblichen wesen vollzogen ist es einfachnur das allerletzte!

frauen sollten durchaus über einen mutterinstinkt verfügen,ob man selbst schon mutter ist oder nicht, spielt dabei keine rolle.
warum tötenmütter ihre kinder? auf diese frage genauer eingehen. die wenigstens aus hass oder zuwenig liebe. die meisten lieben ihre kinder, falsche liebe, überfordert, usw. alles keineentschuldigung, aber die meisten frauen die zu sowas in der lage sind, sind psychischmehr als krank. da stellt man sich halt die frage wie es sein kann das die umwelt aufsolche personen nicht reagiert. es war mal die rede von einem "elternführerschein", wennich dann lese, dass kinder im kindergarten missbraucht wurden, von menschen die völligstausgebildet sind im umgang mit kindern, wird mir schlecht.


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:50
wieso nur frauen.. auch männer machen sowas

:D

Take my Hand Darling and don´t be afraid

I just wanna decorate the walls with your brain.


melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:51
hab ich nicht erwähnt das es dabei nicht um das geschlecht geht?!? is latte ob es einemutter oder ein vater macht.


melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:51
Wieso grinst du so blöd ?

Lies den ersten Post nochmal bitte ...

Genies erreichen ihr Ziel mit einem einzigen Schritt;
der gemeine Sterbliche nur nach einer langen Reihe von Versuchen.

www.allmystery.de


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:53
meins war nich aufn ersten post bezogen.



Take my Hand Darling and don´t be afraid

I just wanna decorate the walls with your brain.


melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:54
lesen denken schreiben... diese reihenfolge könnte behilflich sein Dok


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:54
myself hat ja ausschliesslich über frauen und mutterinstinkte und bla gesprochen.

dabei kanns nem mann mit vaterinstinkten und trallala genauso gehen...

isjedenfalls total krank sich an kindern zu vergreifen.
nich daswa uns da falschverstehen..


Take my Hand Darling and don´t be afraid

I just wanna decorate the walls with your brain.


melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

09.04.2006 um 13:55
weils erzieherinnen waren.


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

12.04.2006 um 17:35
Ich war vorher immer der festen Überzeugung das Frauen,
geschweigedenn Erzieherinnenzu sowas nicht in der Lage sind.
Ich dachte auch das es da einen Schutz undMutterinstinkt gibt.



NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)



melden
monkey12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 00:13
so werden auch jungs oft vergewaltigt... jedoch meistens von Männern...

wie inder folgenden Geschichte:

nach einer wahren Geschichte...
Krabat
und waser nicht vergessen konnte....

Krabat war gerade 11 Jahre alt, als er das ersteMal sexuel missbraucht wird...
Er teilt sein schicksal mit zwei oder auch dreiweiteren Jungs.
Bis heute gibt er sich selbst die Schuld für das was passierte...

Er redet sich selber ein, er wollte es....
Aber frag ich mich nun, kann mandas mit 11 Jahren entscheiden??
Niemals.

So wurde der kleine Junge mehrmalssexuel Missbraucht...
manchmal trifft er sich heute noch mit diesen Männern, undkassiert Geld dafür...er ist heute um die 23 Jahre alt...
tja..

Naja,sexuell fühlt er sich halt zu Männern hingezogen, bezeichnet sich selbst aber nicht fürschwul, würde gern eine Frau sein...
und ist sexuell verwirrt...und psychisch totalkaputt...und durcheinander...

naja, ich weiss nicht mehr viel dazu zu berichten,er hat den Kontakt zu mir abgebrochen...






monk s back in hell:D


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 02:04
>>Bis heute gibt er sich selbst die Schuld für das was passierte...<<

Das habeich jetzt auch schon öfters gehört das sich die Kinder vielleicht die Schuld dafür sichselbst gegeben haben.
Aber ich kann mir nicht Vorstellen das Kinder sich imKindergartenalter
zwischen 3 und 6 schon selbst die Schuld für soetwas geben.

Ich kann mir eher vorstellen, dass sie Angst hatten vielleicht auch
weil siedachten es sei was schlimmes?

Es will nicht in meinen Kopf gehen das sovieleKinder in diesem Kindergarten
geschwiegen haben, ich frage mich was diese Frauen zuihnen gesagt haben.

Ich selbst kenne viele Kinder wo ich sagen würde, dass dieso schüchtern und
ruhig sind die würden nichts sagen, allerdings kenne ich viel mehrdie weinen würden und es ihren Müttern beichten und noch mehr die es am besten noch durchden ganzen Kindergarten brüllen.

Oder gerade Kinder verarbeiten soetwas ja inRollenspielen oder malen Bilder.
Ich frage mich ob sowas niemandem aufgefallen ist.


NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)



melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 03:03
@ joy ein faktor könnte sein das die eltern uzu wenig zeit mit den kindern verbringe,sich nicht groß dafür interessieren was die kinder malen, mit welchen farben sie malen.
ein anderer faktor: das kind erzählt aus scham nichts.

was mich nur wurmtist das diese "menschen" nach höchstens 15 jahren (die sie natürlich nicht bekommenwerden) wieder auf freiem fuß sind. werden kaum als erzieherinnen in nen kiga arbeitenkönnen, aber lies mal stellengesuche in der zeitung. wie viele bieten tagesplätze an...und wie viele machen das unter der hand? DAS macht mir angst....


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 03:07
Ja das ist richtig!
Diese Frauen gehören verdammt lange eingesperrt aber leider istes
in Deutschland recht milde mit Ausgang.
Und du hast auch recht, das dieseFrauen sich als Tagesmutter etc.
bewerben können ohne weiteres.
Aber auch sokommen gerade Frauen leicht an Kinder heran.


Das Eltern sich heute nichtmehr für ihre Kinder interessieren
kann ich leider nur bestätigen.
Bei einigentrifft es garnicht zu, sie kümmern sich um ihre Kinder
und interessieren sich fürdiese....
aber bei leider viel zu vielen scheint das Kind eher eine Last
zu seinund man will nichts von diesem Kind wissen.
Kindergarten bis 16 Uhr, abholen, vor denFernseher setzen und
danach ab ins Bett.
Und am Wochenende zur Erholung schöndas Kind zur Oma geben.

NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)



melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 03:09
stimmt joy und wenn ich dann höre/lese das eine geburtenprämie eingeführt werden sollwird mir schlecht. denn dann wird es noch mehr von diesen armen kindern geben um die sichniemand kümmert. mein lieblingsspruch diesbezüglich: "mama? war ich ein wunschkind?" -"wunschkind...öhm naja, die geburtenprämie war gerad so günstig und papa hat ja net soviel verdient..."


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 03:12
Ja bei vielen Eltern frage ich mich,
warum sie das Kind überhaupt bekommen haben.

Hätten diese Eltern vielleicht Gespräche mit ihren Kindern geführt,
hättensie Interesse an ihren Kindern....
wäre es vielleicht früher ans Tageslicht gekommenweil ein Kind
darüber gesprochen hätte?

NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)



melden

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 03:17
wir zwei haben es heut he joy ;)
ich bin mir nicht sicher, aber ich meine gelesen zuhaben das kinder das zu hause erzählt/erwähnt haben sollten, aber nicht ernst genommenworden sind bzw. die eltern ne scham gehabt hätten die erzieherinnen drauf anzuquatschen(so ein scheiß) weils kind halt zu viel fantasie hätte laber sülz.
wenn ich sowashöre geht mir die hutschnur, aber naja.
wozu manche leute kinder bekommen bleibt mirein großes rätsel. karriere und kinder sind für mich nicht unbedingt vereinbar. das nemutter mit arbeiten geht, okay, aber vollzeit und das kind nur kita oma usw?!? macht fürmich net wirklich sinn


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 03:19
Das ist ja noch schlimmer wenn die Kinder erzählt haben und sie nicht ernst genommenwurden.
Ein Kind kann ja keine Phantasie aussprechen im Alter von 3-6 über Sexualitätwenn man davon ausgehen kann das sie es weder erlebt noch gesehen haben.

Ichpersönlich würde meinem Kind sofort glauben schenken,
direkt zum Anwalt,Kinderpsychologe um ein Attest nachweisen zu können
und dann ab Anzeige.

NiChT tHeRaPiErBaR !!! :)



melden
Anzeige

Sexueller Missbarauch im Kindergarten

13.04.2006 um 03:21
den schaden den diese kinder nun für ihr leben lang haben ist nicht mehr zu therapieren,erstmal die scham und die angst und dann auch noch die ungläubigkeit der eltern... daswird nen riesenknacks der so schnell nicht zu beheben ist.


melden
491 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ballast der Seele46 Beiträge