weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Intelligenz ...

84 Beiträge, Schlüsselwörter: Intelligenz

Intelligenz ...

06.06.2006 um 18:00
Na, klar hat jeder irgendeine Form von Intelligenz, aber was ich meine, ist, dassich
noch so gut wie niemanden getroffen habe, der anderen Menschen eine gewisseUnintelligenz
unterstellt und für blöde oder doof in manchen Situationen tituliert.


melden
Anzeige

Intelligenz ...

06.06.2006 um 18:06
Auch räumliches Denken erfordert Erkennen von Zusammenhängen.
Denn sehen tun wirzweidimensional, wir leiten die dritte Dimension nur von Hinweisreizen auf der Retina ab.


hab ich jeh was andres behauptet?


Manchmalvermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinndes Lebens ausdrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothekphilosophischer Schriften


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

06.06.2006 um 18:09
Kommt darauf an, wenn mich jemand als doof hinstellt, dann kann er/sie das gerne tun,denn gelegendlich denke ich mir das selbe über Personen die im Grunde intelligent seinmüssten, aber aufgrund ihrer Aussagen oder Handlungen mein Veto-Plexus stimmulieren.Wenn ich dann kann und zu Wort komm, dann gebe ich schonmal einen Ausruf zum besten wie :

"Bist du noch knusprig ?", oder "Wo ist der nürnberger Trichter ?"

Oderes gibt Leute die gefallen mir einfach in ihren Ansichten nicht, denke dummer Verhaltenlässt noch keinen Schluss zu, ob jemand intelligent ist, oder ob er nur voreingenommengeprägt ist !


melden
leseratte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

06.06.2006 um 18:10
Es ist für mich einfach kein Zeichen von Intelligenz, wenn ein stärkeres Wesen einSchwächeres unterdrückt und ausbeutet. (Menschen--->Tiere)

Das hat nichts mehrmit dem "Gesetz des Stärkeren", des "Fressen und gefressen werdens" zu tun, es ist nurnoch blanke Ausnutzung.

Von daher ist ein Wesen, das so etwas tut, nichtintelligent in der eigentlichen Form bzw. nutzt es seine Intelligenz schamlos (undeventuell gedankenlos) aus.

Intelligenz wäre, wenn Menschen und Tiere friedlichmiteinander lebten (und ich meine alle Tiere, nicht nur solche, die niedlich undkuschelig sind!), ohne einander derart zu schaden, wie es heute der Fall ist.

Ein starkes und intelligentes Wesen sorgt dafür, dass es Schwächeren gut geht.


melden

Intelligenz ...

06.06.2006 um 21:04
Intelligenz,
die Fähigkeit,
Zusammenhänge zu sehn,
Dinge zu verbinden,
nicht mehr.

Ist es doch fraglich,
ob man auch fähig,
die richtigenZusammenhänge zu sehn.


melden

Intelligenz ...

06.06.2006 um 21:56
zusammenhänge erkennen (aktiv?) ist das alles?


Manchmalvermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinndes Lebens ausdrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothekphilosophischer Schriften


melden

Intelligenz ...

06.06.2006 um 22:09
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft derDummheit...
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Ein Kluger bemerkt alles, einDummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)

Dummheit istkeine Schande. Hauptsache man hält den Mund dabei. ;)
(Werner Mitsch)

dummheit vs intelligenz ...


Manchmal vermag uns eindurch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebensausdrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothekphilosophischer Schriften


melden
nessa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

06.06.2006 um 22:24
intelligenz ist wissen, ohne dass es einem jemand erklärt hat


melden

Intelligenz ...

06.06.2006 um 22:29
@leseratte:

der Mensch ist nunmal ein Allesfresser.
Er kann zwar auchvegetarisch überleben, aber bedenke:
Wer meint, man sollte lieber Pflanzen stattTiere essen, der ist so taub und hört die Schreie der Mohrrübe nicht!


melden
fafnir
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

06.06.2006 um 22:32
Die Fähigkeit, Dinge zu verstehen, Wissen praktishc anzuwenden, egal in welcher Form,Kreativität (in der Technik wie in der Kunst).
Und die Fertigkeit, über den eigenenWissenshorizont hinauszublicken, zu verstehen, was wenige andre verrstehen, und somitunter Umständen auch neues Wissen zu erwerben und den eigenen Horizont zu erweitern.
Natärlich sollte man die Intelligenz nicht ausnutzen, andere zu unterdrücken undauszunutzen, es sei denn, sie haben es verdient.
Man kann viel größeren Nutzen ausanderen Wesen ziehen, wenn sie einem gewogen sind.


melden

Intelligenz ...

06.06.2006 um 22:59
@kafate

Ich denke schon,
so erkennst du die Zahlen,
wie siefunktionieren,
verstehst die Mathematik,
oder verstehst andere Wissenschaften.
natürlich auch die Fantasie,
denn würde man in Strichen Menschen sehn,
könnteman den Zusammenhang nicht sehn,
du erkennst Dinge,
lernst wie sie funktionieren,
dies wäre dann das Wissen,
Wissen ist nicht gleich Intelligenz,
Intelligenzhilft nur Zusammenhänge zu sehn,
umso höher umso mehr erkennst du,
umso schnellerverstehst du Dinge.

@nessa

Dies würd ich eher Instinkt nennen,
dennoch jedem das seine,
vorallem bei abstrakten Worten,
gibt es nur Streitin der Bedeutung.


melden
Übermensch1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

07.06.2006 um 07:31
Intelligenz ist eine Maß"einschätzung", welche angibt, wie schnell ein Individuum einkomplexes Problem lösen kann. Zu berücksichtigen ist dabei die Breite der Wahl derHilfsmittel, die Anzahl der entwickelten Lösungsstrategien und die Fähigkeit dasAusgangsproblem zu erfassen und die darauf begründet geeigneste Lösungsstrategie korrektanzuwenden.

Alles auf Zeit, versteht sich.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

07.06.2006 um 15:04
Intelligenz ist das, was man nicht vermisst, wenn man es nicht besitzt.


melden
hypnotized
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

07.06.2006 um 15:06
Intelligenz ist das, was man nicht vermisst, wenn man es nicht besitzt.

Eine sehr leicht zu beobachtende Tatsache.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

07.06.2006 um 15:09
Ich setz noch einen drauf:

Je weniger man davon hat, desto mehr ist man vomGegenteil überzeugt.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

07.06.2006 um 15:27
moin

dieses fehlen wird oft genug nicht bemerkt ;)

nach howard gardnerbesitzt der mensch mindestens 4 primär-intelligenzen,
verfeinert sogar acht.

howard gardner ist durch seine professur an irgend so einer ausbildungsstelle
des "boston veterans administration medical center"
mit extremen hirnverletzungenkonfrontiert.

buddel


melden

Intelligenz ...

07.06.2006 um 16:33
also gut ... akives erkennen von zusammenhängen -> intelligenz
und was ist mitunbewusstem erkennen?


Manchmal vermag uns ein durch denAsphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicherund überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischerSchriften


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Intelligenz ...

07.06.2006 um 16:41
Definiere "unbewusstes Erkennen von Zusamenhängen".


melden

Intelligenz ...

07.06.2006 um 16:43
schwer zu sagen ... kann man überhaupt unbewusst erkennen?
meinte eigentlich eherintuitives (oder vielleicht auch triebhaftes) entscheiden ... naja ... so in der art


Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahndie tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicher und überzeugender zubeantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften


melden
Anzeige

Intelligenz ...

07.06.2006 um 16:45
Ich glaube wenn wir Intelligent wären dann würden wir schon lange friedlich mit allen aufder Erde leben und nicht immer noch einen indirekten Krieg gegen alles und jeden führen!!


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden