weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Familie

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Familie

Familie

15.06.2006 um 22:45
bei mir gehts eingentlich einigermaßen ...

ich kann nur nichwirklich
nachvollziehn, wenn sich meine eltern wegen irgendwelchen lapalien in diewolle kriegen
...

nachdem ich ihnen das man erzählt hab und iwr drübergesprochen hatten,
meinten sie, dass es ihnen nach so vielen jahren ehe nich mehraufgefallen wahr, aber sie
waren doch einsichtig...

ne zeit lang gings auchgut ... ja


size="1">Manchmal vermag uns ein durch den Asphaltbrechender Löwenzahn die tägliche
Frage nach dem Sinn des Lebens ausdrücklicher undüberzeugender zu beantworten, als eine
ganze Bibliothek philosophischerSchriften


melden
Anzeige
nikitaa91
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

15.06.2006 um 23:48
@hanadeka

nein genau kann ich es nicht sagen...einfach seine art...bei ihm mussimmer alles perfekt sein, bei ihm gibt es keine fehler...und immer wir sind schuld denner hatt immer recht...ich denke es ist einfach seine einstellung die mir extrem gegen denstrich geht...


melden

Familie

15.06.2006 um 23:55
@ nikitaa91

Oh ja...
das kenne ich... mein Vater war ähnlich...
ich habeallerdings nicht mehr viel mit ihm zu tun.

Aber gerade mit dem Verhalten... mitdieser Art konnte ich absolut nicht umgehen.. gerade schulisch wurde ich unter einenenormen Druck gestellt... dem man irgendwann nicht mehr Stand halten konnte...
Daswas er nicht geschafft hatte sollte man für ihn erreichen..
das finde ich sehrschade...

Von daher kann ich es sehr gut verstehen...

Vielleicht istdein Vater mit der Lage einfach überfordert...
und möchte sich seine Schwächen nichteingestehen...


melden
nikitaa91
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

16.06.2006 um 00:19
@hanadeka

genau so ist es bei mir im moment...ständig soll ich gute notennachhause bringen, und wie du sagst ist es auch bei mir so das ich eine viel bessereschule besuche als er dazumals...kann gut sein dass er überfordert ist...


melden

Familie

16.06.2006 um 00:25
Habt ihr schonmal das Gespräch mit ihm gesucht?

Sicher ist es schwierig...
aber ich denke gerade wenn er allein für euch verantwortlich ist...
sollte manversuchen einigermaßen ein gutes Zusammenleben zu ermöglíchen... vielleicht versteht erssogar wenn ihr ihm eure Sorgen schildert... und vielleicht erklärt er euch auch warum ersolch hohe Ansprüche hat...


melden
nikitaa91
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

16.06.2006 um 00:34
@hanadeka
nun ja...versuche haben wir schon gestartet...aber mit ihm kann man nichtsprechen...inzwischen habe ich mich damit abgefunden...ich kann so jez eigentlich gutdamit leben...und sooo lange werde ich eh nicht mehr bei ihm leben...meine schwester tutmir zwar schon leid...denn manchmal leidet sie finde ich sehr darunter wie ich früherauch...nur dass sie im gegensatz zu mir physisch nicht so stark ist...nach dem tod musstesie noch lange zeit zu einer art terapheuten...und ob sie diese art von genauigkeit unddruck wie si mein vater ausübt ertragen mag weis ich ehrlich gesagt nicht...


melden

Familie

16.06.2006 um 00:39
Ja.. das kann ich mir vorstellen...
Wie alt ist deine Schwester?

Ich denkesie sollte ihrem Therapeuten (falls sie noch bei einem ist) auch von der momentanen Lageerzählen... vielleicht hat er ja auch Tipps für euch... wie man besser damit umgehenkann..

Ich kann nur von mir reden...
mich hatte dieser ständige Druck undauch andere Dinge die von meinem Vater ausgingen dazu gebracht.. dass ich psychologischeHilfe in Anspruch nehmen musste... und das hat mir dann sehr geholfen.. Bei mir war die"Erlösung" dann die Scheidung meiner Eltern... das ist bei dir ja schlecht möglich..
verzwickte Situation...


melden

Familie

07.03.2011 um 22:00
Bei mir gibts jede menge streit.... Trotzdem liebe ih sie... Bisschen komisch^^


melden

Familie

07.03.2011 um 22:10
ich habe keinen kontakt mehr zu meiner familie..alles vollkommen kranke
leute..man kann nur einen bogen um sie machen!


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

07.03.2011 um 22:14
das tut mir sehr leid für dich, das du sone Fam. hast! @cookie034
Meine Schwester geht mir manchmal tierisch auf die nerven und meint sie muss sich überall einmischen…


melden

Familie

07.03.2011 um 22:18
@Jacy26
danke..
ja, das kann ziemlich nerver, wenn sich eingemischt wird..


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

07.03.2011 um 22:28
Geschwister (Fam.) kann man sich nicht aussuchen- manchmal nicht leicht, aber leicht hats ein. gerne* @cookie034


melden

Familie

07.03.2011 um 23:06
@Jacy26
da hast du vollkommen recht..: )


melden

Familie

07.03.2011 um 23:09
wir beefen zwar auch mal aber wir kommen gut miteinander aus , meine Ellis und ich..

meine Restliche Buckelige Verweandschaft muss ich net haben... bin den auch Jahre erfolgreich aus dem weg gegangen.


melden

Familie

08.03.2011 um 11:09
Ich hatte ein wirklich ganz inniges und liebevolles Verhältnis zu meinen Eltern, leider leben die beiden schon lange nicht mehr. Beide waren auch Einzelkinder, ich habe also keine direkten Verwandten mehr - stört mich auch nicht sonderlich.
Jetzt sind mein Lebensgefährte und unser Hund meine Familie - das reicht mir eigentlich auch vollkommen.


melden

Familie

08.03.2011 um 12:35
ich komm mit meinen Eltern bestens klar, sie sind meine besten freunde mein bruder dagegen ist eher wie ein Bekannter.
Das einzige was wir gemeinsam haben ist der Nachname


melden

Familie

08.03.2011 um 17:11
Mit meiner leiblichen Mutter habe ich seit einigen Jahren kein Kontakt mehr. Dafür komme ich mit meiner Stiefmama umso besser klar. Die Familie meines Vaters lebt leider in den USA, deswegen sieht man sich nicht so of (bisher nur zweimal) aber das ist für mich einfach meine Familie. Ich bin stolz sie zu haben und liebe sie alle, selbst meinen Schwager.
Hier in Deutschland habe ich noch eine Schwester mütterlicherseits, mit der ich auch aufgewachsen bin. Ich liebe sie, aber wäre sie nur eine Bekannte könnte ich sie vermutlich nicht ausstehen.


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

08.03.2011 um 17:59
@Jillrips
ist sowas eher normal oder nicht?

könnt ihr euchvorstellen, gar keinen kontakt mehr zu euren familien zu haben oder ist das undenkbar?


Hallo. Ich komme auch aus einer Großfamilie. Kinder, Eltern, Großeltern und Urgroßmutter alle unter einem Dach. Es war die schönste Zeit meines Lebens.
Sogar jetzt leben wir noch alle in einem Haus. Meine Eltern unten im Erdgeschoss und wir, die Jüngeren oben im ersten und im Dachgeschoss.(jeder hat sein eigenes Reich)
Und nein, es wäre für mich unvorstellbar keinen Kontakt mehr zu meinen Eltern oder zu meinem Bruder zu haben. Das würde aber auch nicht funktionieren, weil wir alle, sollte es mal Streit geben, die Karten offen auf den Tisch legen und darüber reden was uns aneinander stört.

lg, Roska


melden

Familie

08.03.2011 um 18:03
@roska
Hört sich sehr gut an. Kannst du dir vorstellen, dass das eher die Ausnahme ist?


melden
Anzeige

Familie

08.03.2011 um 18:10
@Jillrips
Freunde sind die Familie die man sich aussuchen kann.


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden