Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Familie

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Familie
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

08.03.2011 um 18:11
@Jillrips

In der heutigen Zeit Ja.
Obwohl wenn man sieht, daß auch Projekte wo alte und junge Menschen in einer großen Wohngemeinschaft leben auch sehr gut funktionieren, könnte man sich diese Art von "Familie" schon wieder vorstellen.
Also ich kenne es nicht anders und ich weiß das es funktioniert, vorrausgesetzt jede "Partie" hält sich aus dem Leben der anderen raus und man respektiert einander.


melden
Anzeige

Familie

08.03.2011 um 18:23
@roska
Ich könnte mir das auch gut vorstellen. Allerdings mit meinen Schwiegereltern und meinem Vater. Meine Mutter würde ich nicht in meiner Nähe haben wollen.

Ich finde es gut, dass es bei euch gut klappt. Ich wünsche euch, dass das immer so bleibt :)

@tutanchaton
Ja, da hast du Recht. Mit Freunden klappt es meistens besser :)


melden
roska
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

08.03.2011 um 18:24
@Jillrips

Danke. :)


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

08.03.2011 um 18:31
Freunde kann man sich aussuchen,die Familie nicht.

Ich liebe meine Familie...öb die mich auch Lieben ?


melden

Familie

08.03.2011 um 19:18
Heute morgen um 10 Uhr hätte ich einen ganz anderen Beitrag geschrieben als jetzt. Familie sind die, mit denen ich mich arrangieren muss, die mir die Laune vermiesen, die mir allerdings auch aus der Patsche helfen. Familie ist Himmel und Hölle zugleich.


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

10.03.2011 um 09:14
Manchmal können gewisse Personen aus meiner Familie ganz schön nervig sein,aber missen möche ich sie dennoch nicht :)


melden

Familie

10.03.2011 um 09:39
tja lieb leute, nachdem mein vater vorletztes jahr und meine mutter im februar gestorgen ist, kann ich nur jedem raten: genießt die zeit mit euren familien, ganz egal ob beim streiten oder nicht!! alles davon ist eine zeit, die nie wieder kommt und die ihr vermissen werdet. so oder so.


melden

Familie

10.03.2011 um 11:28
Naja aber ich denke die Kinder sind die letzen die an einer zerrütteten amilie schuld sind oder?

Meine Familie ist auch komisch, habe noch drei Halbbrüder, eine Halbschwester, eine Stiefschwester. Von mehr weiß ich momentan nichts.
Meine Mum hatte imer Pech mit Männern, daher auch die ganzen Halblinge^^
Mit meinem richtigen Vater hab ich nur sporadischen Kontakt. Mit meiner Halbschwester richtigen Kontakt, wie es sein soll, mit meiner Mutter eher weniger......warum auch immer....mit zwei der drei Halbbrüdern gakeinen Kontakt, mit dem einen ein bischen, da wir zusammen aufgewachsen sind.
Hab aber selber eine Familie gegründet und strebe mit dieser eine andere Art der Familienzusammengehörigkeit an. Auch mal Besuchen oder Unternehmungen mit der Familie, das ist für mich wichtig. Egal ob Halblinge oder Stiefkinder dabei sind. Zusammenhalt finde ich wichtig.
Und nicht nur die Besuche oder Anrufe wegen Geburtstag und Weihnachten. Alles Heuchelei.
Ich meine, man ist doch von einem Schlag....da muß man doch zusammen halten.
Meine beiden Kids und mein Mann stehen hinter mir und sind meiner Meinung:)
Und wir haben Spaß! und sind nicht so spießig wie der Rest der Familie:)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

10.03.2011 um 16:36
.. familie.. nunja..
eine sache für sich.


melden
JustLikeRain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Familie

12.03.2011 um 14:15
Also ich habe einen ziemlich guten Draht zu meiner Familie und liebe sie auch.


melden

Familie

12.03.2011 um 20:45
im arsch ;) total,


melden

Familie

12.03.2011 um 20:52
"Als meine Kinder noch klein waren, hab ich immer ein Spiel mit ihnen gespielt. Ich hab ihnen einen Stock in die Hand gedrückt, jedem einen. Und dann sollten sie ihn durchbrechen, was natürlich leicht ging. Und dann gab ich ihnen die selben Stöcke in einem Bündel, und das sollten sie auch durchbrechen, was natürlich nicht ging. Dann sagte ich ihnen, dieses Bündel ist die Familie..."


melden
Anzeige

Familie

12.03.2011 um 20:54
mann über sowas würd ich mich freue wenn das bei uns mal gewesen wär ;) naja aber so geht dat auch ^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden