weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Junge Menschen und ihre Schulden

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Schulden, Junge Menschen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 00:40
Jeder Kredit bedeutet eine Bringschuld.

Ich hätte auf lange sicht gesehenden
Betrieb stabilisieren können,
aber die Idee der grösse des Betriebs unddes
Standpunktes konnte ich nicht entscheiden. Vlt wär es nicht gutgegangen, wieich jetzt
sehe geht es relativ gut..

Aber klar sind das Schulden.


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 00:42
Na dann habe ich auch Schulden :(


melden

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 00:45
Solange man daran glaubt, ich hätte es so vielleicht auch geschafft, nur mich hat derblanke Horror gepackt. Wohl auch weil ich nicht viel finanziellen Spielraum hatte, undmir fast jeder davon abgeraten hat, also eltern etc.
Dann habe ich diese Filialeübertragen auf einen mitauszubildenden und der leitet sie heute und ist eigentlich sehrglücklich.

aber auf lange sicht gesehen war das nicht mein Ziel.

ichdenke aber man solte sich auf das risiko einlassen wenn man davon überzeugt ist, und Sam,was deine Sache angeht, würd ich da schon überzeugt rangehen..


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 12:07
Also ich finde es unmöglich das man für eine nicht bezahlte Rechnung ne Mahnung bekommtund da mal ebend 15€ oder vielleicht noch mehr als Mahnkosten aufgeschlagen werden.
Es ist doch der Staat der einen reinreitet.

Hätte man die Kohle würde mansie bezahlen aber dann mit noch mehr Forderungen ankommen widerspricht jeder logik.


melden

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 12:18
Naja mir wurde von Anfang an immer klar gemacht das man keine Schulden macht.

Habe mit meinen 24 Jahren noch nie etwas auf Raten gekauft oder einen Kreditaufgenommen,bezahlt wird immer aufeinmal.


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 12:24
Dann scheinen einige von euch ja recht gut zu verdienen.

Aber es gibt ja immernoch die Zufälle im Leben.

Mal ein Beispiel was mir passiert ist.

Wohnung, Auto, Handy, Internet, Kippen, Sprit, Haushaltsausstattung, Versicherungen

Man fährt monatlich durch das geringe Gehalt was man verdient vielleicht +-0€.

Was macht man wenn dann das Auto oder die Waschmaschine oder Fernseher, PC,Kühlschrank oder sonstwas kaputt geht??

Dispo und Neukauf bzw. Reparatur

Aber wie soll man denn alleine da wieder wegkommen wenn man wie oben erwähnt am Endedes Monats nur +-0€ fährt?

Es gibt nämlich durchaus Leute die keineGehaltserhöhung bekommen aber alleine schon knappe 50Stunden die Woche arbeiten müssen.

Nebenjob geht dabei nämlich auch nicht..

Also ist der Abgangvorprogrammiert.


melden

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 12:26
Disc da musst du dann Prioritäten setzen.

Dann muss das Internet mal für einezeit weg, die Kippen auch


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 12:34
@Topic

Leider gehöre ich auch zu den jungen Leuten, die verschuldet sind. Durchmeinen Ex ("Danke nochmal!"), der auf Teufel komm raus auf meinen Namen und mit meinerKarte gekauft hat, was für ihn "Wichtig" erschien...
Habe 15.000,- €uro Schulden,aber irgendwann sind die weg, hoffe ich.
Was mich nur daran ärgert ist, dass ich NIX,aber rein gar nix mehr machen kann...keine Verträge, nichts auf Raten, ich hab nochnichtmal ne EC-Karte! Das ist zum kotzen und ich hab es nicht selbst verschuldet, dassregt mich auf!
In diesem Sinne, Christian K., ich danke Dir!


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 12:45
Ja nur gucke mal. Ich habe allein im letzten jahr knapp 2000€ für die Autorep bezahlt.

Habe mein Internet gekündigt.
Habe meinen Telefonvertrag gekündigt.
Kippen selber gedreht.

Das dumme ist nur alles wird immer teurer und überlegmal wie lange es dauert bis 2000€ abbezahlt sind.

Brillenträger bin ich dannauch noch.
Für was ordentliches zahlt man aber auch so 200€.
Kann sogar passierendas sich das nächstes Jahr mit den Werten für die Gläser geändert hat, also wieder über100€ für ausgeben.

Man ist da nicht unbedingt immer selber dran Schuld wenn manin die Schuldenfalle rutscht.

Nur alles kann man ja auch nicht kündigen.

Achso, ich rede von einem Monatlichen Einkommen von unter 1000€ und das in einemWirtschaftgebiet wo nen kleines Brot schon 3€ kostet.


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 15:15
@cap

Genau!
Mir wurde auch immer beigebracht :
Wirtschafte nur mit demGeld was du wirklich in der Hand hast.

Ich habe auch noch nie etwas auf Raten,Abzahlung gekauft,
geschweigedenn einen Kredit aufgenommen.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 15:23
@ Joybeat

Ich auch noch nie!!! Aber seit ich die Schulden am Arsch hab, wäresowas wie auf Raten kaufen nicht schlecht..., aber das geht jetzt ja nicht! Ich hattenoch NIE Geldprobleme....doch dann kam dieser Idiot in mein Leben. Gut, ich war DUMM,richtig DUMM, aber naja, wieder was draus gelernt!


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 15:27
Ja stimmt Yvi....Ratenzahlung wäre für jemanden der bereits Schulden hat und dennochetwas notwenig braucht eine super Maßnahme.

Aber ich kenne Menschen die kaufennonstop und das ohne eine Übersicht zu haben, zB überziehen sie ihr Konto und zahlen mitKarte...
das wird dann auch noch zu verschiedenen Zeiten abgebucht.

UndLeute die ein Auto kaufen und dieses abstottern wollen ohne es finanziell zu können, dafrage ich mich häufig ob die es sich ein wenig zu einfach vorstellen.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 15:39
Oh ja, das tuen sie. Mein Ex hatte auch keine Übersicht darüber, kaufte hier und da,"Schatz, mach mal da und da einen Vertrag, bekommst das Geld"...kennen wir alles! Nur ichhabe jetzt das Problem, dass ich nochnichtmal den Durchblick über "meine" Schulden habe.Ich bekomme täglich Briefe wo ich Sachen zahlen soll an Firmen von denen ich noch niegehört habe...
Mein Kühlschrank ist vor 3 Wochen kaputt gegangen, meinst du ich habGeld um mir dirket einen neuen zu kaufen, nö! Und das kann auch noch ne Weile dauern! Ichhabe auch kein Internet (bin auf Arbeit on), der einzige Luxus der mir bleibt ist dasAuto, was ich auch brauche um zur Arbeit zu kommen, und das gehört noch nichtmal mir!Schulden sind scheisse, richtig scheisse!
Aber irgendwann bin ich die los und dannfängt mein Leben an! So!


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 15:42
hast du schonmal so grob brechenet wie lange du an deinen Schulden zu zahlen hast?


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 16:04
Hm, ca. 6 Jahre, wenn nicht länger. Halt vorrausgestzt ich behalte solange meinen Job.


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 16:07
Ja davon geht man mal bei der Rechnung aus.
Hast du denn einen Schuldenberater oderkeinen?

habe ich das jetzt richtig verstanden?
Du hast die Schulden wegendeines Exfreundes?
Wieso hast du da keinen Riegel vorgeschoben und gesagt, gibtsnicht.


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 16:12
Hab keinen Schuldenberater...
Ach, warum ich das solange mitgemacht hab ist ne andereGeschichte. Würde echt viel zu lange dauern das zu erklären. Nur eins, als ich gemerkthab, wieviel Schulden es nun wirklich sin, war es schon zu spät. Wie gesagt, erstmalkeinen Überblick gehabt bzw. gewollt. Erst als die gelben Briefe kamen und das jeden Tagwurde mir klar was los ist...


melden
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 16:52
Ich habe regelmäßig die Typische Schuldenfalle: Handy

Da ist Jeden Monat eineRechnung im 3 stelligen Breeich offen...
Das schlimme, ich merks net mal...


melden
joybeat
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 23:07
Wie muss man das verstehen?
Wieso merkt man das noch nichtmals.

Ich kannsowas nicht nachvollziehen,
man muss das doch einschrenken und halt seine Gesprächeund SMS auf ein minimum reduzieren.
Oder man holt sich eine Prepaid Karte und wenndiese aufgebraucht ist,
weiß man halt man muss noch mehr darauf achten wieviel mantelefoniert.

Zumal ich das mit der 3 stelligen Zahl garnicht verstehen kann,
da es heute nur noch wirklich günstige Tarife und Angebote gibt?


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Menschen und ihre Schulden

23.06.2006 um 23:10
@joy

"Ich habe auch noch nie etwas auf Raten, Abzahlung gekauft,
geschweigedenn einen Kredit aufgenommen."

Wenn du ein Haus baust, bleibt dirnichts anderes übrig ....


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden