weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstmitleid

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Biologie, Mitleid, Selbstmitleid
caveman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmitleid

10.08.2006 um 11:36
Schuld und Selbstmitleid könnte durchweg zusammen passen !


melden
Anzeige

Selbstmitleid

10.08.2006 um 11:45
Ja ich denke auch das dies gut zusammen paßt! Sich immer selbst die Schuld zu geben istdoch quasi der Auslöser dafür um später wieder in Selbmitleid zu versinken...


melden
caveman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmitleid

10.08.2006 um 11:49
@Dini77
Ob da wirklich ein zusammenhang mit Selbstmorden zusammenhängt !
Hatteda gestern noch so gepostet und hatte in dem Threat auch nicht so die lösung gefunden !Aber es scheint ja einen Zusammenhang zu geben !


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 11:50
@Dini77

Dann sollte man,
diesen Menschen zeigen,
das nicht ihre Schuld,
leider gehör ich auch zu jenen,
die immer Schuld sind,
ich seh gar nicht,
die Fehler andrer.


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 11:52
@caveman

Selbstmorde,
sie hängen davon ab,
was man Leistungsdruck nennt,
schau Japan ist ist an der Spitze,
was Selbstmordrate betrifft,
danach kommtschon die Schweiz,
sofern man Statistiken glauben will.

Aber ehrlich,
esist doch der Leistungsdruck,
der einem zur Verzweiflung treibt.


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 11:57
Suizid ist in den meisten Fällen das Symptom einer Depression, einer verwandtenpsychischen Störung wie z. B. der bipolaren Störung, anderer schwerer Erkrankungen oderBehinderungen, die der betroffene Mensch nicht mehr länger aushalten möchte. Etwa neunzigProzent der vollendeten Suizide und etwa sechzig Prozent der Suizidversuche werden vonPersonen unternommen, bei denen entsprechende Beeinträchtigungen diagnostizierbar sind.Suizide aus anderen Gründen (z. B. als Konsequenz eines „Gesichtsverlustes“ oder einerLebenskrise) sind dagegen relativ selten.

Manchmal ist der Suizid der letzteAusweg eines Menschen aus einem Leben, das von körperlichem Schmerz und Leiden bestimmtist, welche sich mit keinen Mitteln der medizinischen Wissenschaften lindern lassen. Wennkeine Hoffnung auf Linderung besteht, zieht mancher ein sanftes Sterben einem leidvollenLeben vor


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:01
Auch bei einer Depression sind gehäuft Selbstmorde feststellbar. Einer Depression könnenverschiedenste Ursachen zugrunde liegen. Da hat beispielsweise ein Mensch durch eintiefgreifendes Erlebnis seine Orientierung verloren, sei dieses Erlebnis nun schuldhafterArt oder auf Verlust zurückzuführen oder in einer Enttäuschung begründet. Darüber hinausaber kann eine Depression krankheitsbedingt sein, und auf einer Störung des Stoffwechselsberuhen.


melden
caveman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:10
@Dini77
Ach dann ist das mit dem Selbsterhaltungsmechanismus wohl doch richtig ! Dadieser bei einem ,ich sage mal gesunden oder stabilen Menschen greift und bei
depressiven ausser Kraft gesetzt ist !
@Raon
Statistiken sind immer so eineSache ! Da wird auch viel schön geschrieben !
Es ging mir immer eher darum ,was sichin einem solchen Kopf tut !


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:16
Im Durchschnitt sterben in der Bundesrepublik Deutschland jährlich zwischen 11 000 und 12000 Menschen durch Suizid, wobei zusätzlich von einer hohen Dunkelziffer auszugehen ist.Diese Zahl entspricht ca. 1,3 Prozent aller Todesfälle und übersteigt damit die Anzahlder Verkehrstoten (5 362 Todesopfer im Jahr 2005) bei weitem. In der Altersgruppe der 15-bis 35-Jährigen ist der Suizid die zweithäufigste Todesursache (nach dem Unfalltod).Allerdings ist die verbreitete Annahme, dass Suizid in dieser Altersgruppe besondershäufig verübt wird, ein Trugschluss: Suizid ist in dieser Altersklasse neben Mord undUnfall aufgrund der weniger häufigen Krankheiten die nahezu einzig mögliche Todesursache.


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:16
@caveman

Ja,
was ich sagen wollt,
ist es nicht oft so,
das eswirklich daran liegt,
das man,
der Gesellschafts wegen,
depressiv wird,
aus welchem Grund,
sollte es von sich aus kommen.


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:19
Eigenverantwortung, Selbstverwirklichung, Erfolg und Glück sind Ansprüche, die in dermodernen kapitalistischen Gesellschaft wie selbstverständlich von jedem und jederübernommen werden. Viele Menschen scheitern daran und reagieren mit innerer Leere, mitDepression, Antriebslosigkeit und Suchtverhalten.


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:20
Oho,
dann bin ich ein Opfer,
der Gesellschaft geworden,
was kann man dann,
dagegen tun.


melden
caveman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:23
@Raon /Dini77
Ich kann nur von mir sprechen ! Aber ich kann mich entsprechendzurückziehen und mich selbt ordnen ! Mir fallen Niederlagen und gescheiterte Dinge auchnicht leicht ,aber ich bin Gott sei dank ,in der Lage daraus zu lernen und mir die Lehrendaraus zu ziehen !


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:26
Zur Behandlung der Depression werden verschiedene psychotherapeutische Verfahreneingesetzt.

Häufig werden heute die Verhaltenstherapie oder die KognitiveVerhaltenstherapie angewandt. Dabei geht es vor allem darum, die depressionsauslösendenDenkmuster zu erkennen, um sie dann Schritt für Schritt zu verändern.


melden

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:29
@caveman

Ich bin leider,
in einer Umgebung,
wo man Ruhe,
nur bedingtfindet,
sagen wir so,
ich lebe noch bei meinen Eltern,
und die sagen,
leider oft nur Dinge,
die ich schlecht mache.


melden
caveman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmitleid

10.08.2006 um 12:46
@Raon
Gut das hatte ich bis vor knapp zwanzig Jahren auch ! Aber suche DirFluchtpunkte ! ich zum Beispiel fische sehr viel ! Das ist für mich die gelegenheit denKopf frei zu bekommen ! Schwere Entscheidungen treffe ich immer am Wasser ! ich mussnicht erst eine Nacht drüber schlafen !


melden

Selbstmitleid

30.01.2012 um 19:45
Wollte nur mal kurz im selbstmitleid versinken....weil ich ein beschissener feigling bin und mir dadurch vermutlich alles versaut habe....ich könnt mich selbst umbringen.....sowas gabs schon tausendemale bei anderen menschen dachte nie das mir selbst mal sowas passiert....zum abkotzen sag ich euch....ich seh zwar noch ne kleine chanche es auf die reihe zu bekommen...aber das macht die sache irgendwie noch schlimmer....warum ich das schreibe?....um es mir mal von der seele zu tippen....durch den scheiss kann ich seit vielen tagen weder richtig essen noch schlafen noch denken ...ich bin kein richtiger mensch mehr und verhalte mich auch nicht mehr so wie ich es sonst getan hab...nicht das ich mir voher besser verhalten hätte ...eher das gegenteil ist der fall...vermutlich liest das hier niemand ...geschweige den das es jemand interessiert aber das macht nix....vermutlich denkt derjenige jetzt das ich das schreibe damit jemand drauf eingeht und damit hat er sogar teilweise recht jedoch gehört das zu meiner art mich so auszudrücken....wenn das morgen nicht klappt weis ich auch nimmer weiter....dann werd ich mich wohl dermaßen betrinken noch mehr wie im moment obwohl ich morgen arbeiten muss und sowieso angst habe zum alkoholiker zu werden...am we kann ich schon nicht mehr aufhören mit dem scheiss....naja irgendwie hilft das tippen allein schon....ich hab noch nie so gefühlt....mich zereisset es beinahe innerlich....kann nimmer so lange weitergehen weil entweder mein körper aufgibt oder ...keine ahnung dazu hab ich eh net die eier....in betrunkenem selbstmitleid....cabalistic24


melden

Selbstmitleid

30.01.2012 um 20:04
Es iz vorhanden, weil sich Menschen einfach unentwegt dazu ausgesetzt sind, sich vergleichen zu muessen.


melden

Selbstmitleid

30.01.2012 um 22:34
Einfach menschliche Verhaltensweise... zwar keine gute, aber es gibt sie eben :/

Ich denk mal, wenn man das Gefühl hat, sonst von niemandem Aufmerksamkeit zu bekommen, oder in wirklich schlimmen oder weniger schlimmen Situationen festsitzt, versinkt man eben in diesem Loch und findet nicht mehr heraus, weil Selbstmitleid das ganze "Elend" nur noch verstärkt.


melden
Anzeige

Selbstmitleid

30.01.2012 um 23:09
@RaideR.

Keine Verhaltensweise , sondern ein denkfehler.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden