Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unterdrückte Liebe

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Liebeskummer
gently
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 12:10
Wisst ihr eigentlich, wie es ist, wenn man seine tiefsten Wünsche unterdrücken muss - wenn man den Menschen, den man seit einer Ewigkeit suchte nicht Lieben darf. Weil zu viel damit verbunden ist. Job, Freunde, die feste Freundin des Mädels, welches man liebt. Obwohl man sie jede Woche sieht, und eine gewisse Zuneigung spürt, darf man nichts erwiedern. Man würde den anderen Menschen, den man genauso gern hat ja alles kaputt machen. Alles was sie sich zusammen aufgebaut haben.

Wie kann ich mich unter Kontrolle halten? Was meint ihr dazu?

Gently


melden
Anzeige

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 12:27
Unter Kontrolle halten? Da gibt es kein Patentrezept. Du mußt Dich einfach damit
abfinden. So blöd sich das anhört. Ich kann recht gut nachvollziehen wie Du Dich
fühlst. Aber sich in dieses Jammertal hineinzusteigern hilft in den wenigsten Fällen.
Wieso darfst Du nichts erwidern? Natürlich darfst Du etwas erwidern. Die Frage ist nur
wieviel? Eine gewisse Zuneigung ist doch in Ordnung. Du mußt nur mit klarkommen
können. Wenn Du Dir nicht sicher bist, oder es nicht könntest, dann solltest Du der
Angebeteten aus dem Weg gehen bis sie sich über ihre Gefühle im klaren ist. Und das
sind jetzt alles auch nur wieder balbla Tipps weil sie Dir nicht wirklich helfen werden
was Deine Gefühle angeht. Aber eine Entscheidung solltest Du treffen. Für sie und für
Dich.


melden

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 12:30
da kann ein außenstehender wirklich nicht helfen... diese situtionen muss man so gut es geht alleine meistern....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 12:35
ich weis genau was du meinst. ist ziemlich scheise, aber lass dir gesagt sein, es zu leugnen udn sichs elber was vor zu machen bring überhaupt nichts. das weis ich aus eigener erfahrung.

herr, ich danke dir, dass ich nicht so bin, wie die anderen!
lukas evangelium, neues testament


melden
fylgja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 13:12
@gently
Die tiefsten Wünsche die man hat, wie auch die Erkenntniss, das einem die Liebe begegnet ist, die man seit Ewigkeiten sucht, sollte man nicht unterdrücken. In solcher Hinsicht finde ich, sollte man einstehen für das, was einem wichtig ist. Wenn es wirklich "die große Liebe" ist, sollte man darum kämpfen. Ansonsten wirst du dir immer die Frage stellen müssen, was wäre gewesen, wenn....! Und das ist ein ziemlich leidiger Vorgang. Also,man sollte mit klarem Kopf abgrenzen, was einem wieviel wert ist und demnach sein weiteres Vorgehen durchdenken.
Sicherlich kann man dabei enttäuscht oder verletzt werden, aber Gefühle oder Wünsche zu unterdrücken, dass ist genauso schlimm, wenn nicht sogar schlimmer. Aber, das ist nur meine Ansicht, da muss jeder für sich selbst entscheiden.


melden
blackprince_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 16:07
Ich sage dir: Liebe hört nicht auf die Stimme der Vernunft!
Ich hatte sowas auch schon selber... also !tu was du tun willst!

By und schöne Grüße
[00]
BP

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 17:12
Tja, wo du Liebe hinfällt :)

Ich denke, jeder kennt dieses Gefühl, dennoch frage ich mich, was du genau meinst. Es gibt ein paar Punkte, die mich doch etwas verwirren.


>>>wenn man den Menschen, den man seit einer Ewigkeit suchte nicht Lieben darf.<<<

Warum nicht? Hast du es einmal versucht?

>>> Weil zu viel damit verbunden ist. Job, Freunde, die feste Freundin des Mädels, welches man liebt.<<<

Was sollen das für begründungen sein?

Job? - Schonmal was von Fernbeziehungen gehört?
Freunde? - In der Liebe kommt es auf zwei Menschen an, nicht auf die Freunde!
Freundin? - Wie kommst du dazu, sowas zu schreiben? Was hat den die Freundin mit deiner großen Liebe zu tun?

>>> Obwohl man sie jede Woche sieht, und eine gewisse Zuneigung spürt, darf man nichts erwiedern.<<<

Warum darfst du nichts erwiedern? Du siehst sie jede Woche, verspürst Zuneigung, da wirst du ihr ja schonmal näher gekommen sein, oder?

>>> Man würde den anderen Menschen, den man genauso gern hat ja alles kaputt machen. Alles was sie sich zusammen aufgebaut haben. <<<

Hm? Reden wir plötzlich übers fremd Gehen, oder wie ist das nun wieder zu verstehen?


Du hast hier bereits gesehen, deine Äußerungen spalten sich in viele Wege auf, wie soll man dir helfen? Es gibt jetzt so viele Ratschläge, aber durch zu wenig Wissen, sind sie nichts wert. Ich versuche dennoch, dir etwas zu helfen.

Wenn du sie jede Woche siehst, werdet SEHR gute Freunde. Noch nichts weiter. Sorge dafür, das du für sie ein Mensch wirst, zu dem sie immer kommen kann, egal was los ist. Stehe zu ihr, hilf ihr und zeige ihr, du bist für sie da. Du kannst nun kleinere Schritte vorwärts machen. Ein Essen zu zweit? Kennenlernsessen kannst du es decken, und auch wenn sie nichts von dir will, es ist doch immer wieder schön wenn jamnd sich Zeit für einen anderen Menschen nimmt.

Das wichtigste ist halt Geduld. Überstürz nichts, mach auch keine Schritte die du selbst nicht für sicher hälst. Vergiss nie, man kann alles kaputt machen, aber etwas zu reparieren, das dauert.


Verbringt mit ihr Zeit und lerne erstmal deine Gefühle für sie richtig zu deuten. Denn wenn ich dich nun Frage, "Liebst du sie?", dann werde ich wohl kaum ein Sekunden schnelles "Ja! :)" hören.


Es wäre besser, du meldest dich nochmal, denn es ist derzeit wirklich so, das diese Ratschläge nicht viel von nutze sind, da nichtmal ich genau weiß, wie du zu ihr stehst. Dementprechend lege meine Worte nicht auf die Goldwaage :)


Adios.


------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
amun-re
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 17:56
he he he..

in der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt...

Aber okay.. Nur das ich das jetzt richtig verstehe:

Punkt 1)
Du bist ein Typ und liebst eine junge Frau.... richtig ?

Punkt 2)
Du siehst sie jeden Tag und sie weiß nichts von ihrem Glück, weil es nicht möglich ist, daß Du es zeigst, richtig ?

Die Punkte
"die feste Freundin des Mädels, welches man liebt."

und

"Man würde den anderen Menschen, den man genauso gern hat ja alles kaputt machen. Alles was sie sich zusammen aufgebaut haben.
"

....verstehe ich nicht...leider. Ist mir unklar. Ich interpretiere das so:


Punkt 3)
Das Mädchen hat eine "feste" Freundin... sie ist also..... lesbisch ?

Punkt 4)
Du hast Ihre Freundin genauso gerne ?


Mal gesetzt den Fall, das stimmt so.. dann suche Abstand. Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.


novus ordo seclorum


melden
algiz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 17:59
bin grad fast an meiner mandarine erstickt....

In jede hohe Freude mischt sich eine Empfindung von Dankbarkeit.
(J.W.G.)


melden

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 18:02
*lach*


melden
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 18:16
@algiz
Dann lass die Finger lieber von allen Obstsorten, die dich umbringen könnten ;)

Tja, wir sagten doch schon immer, Obst und Gemüse bringt uns um. Besonders Blumenkohl ;)

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
blackprince_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 20:42
Tja DU SOLTEST LANGSAMMER ESSEN::: ABER ES GEHÖRT NICHT DAZU::: NUR KANN MAN ::::::: "dem ersteller" ( SRY AGBER ICH HAB DEINEN NAMEN VERTGESSEN:::) NOCH KEINE ANTWORT GEBEN DA WIR AUCH NOCH KEINE HABEN:::
BY
[00]
BP


OPh sorry aber ich hatte kapslock an... also der obere teil ist bitte klein geschrieben... SRY!!!
Ps: Ehlich keit ist der Schlüssell zur liebe!

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 21:02
@ gently

eine etwas merkwürdige und schwer nachvollziehbare situation die du da schilderst.
denn wenn sie ihre beste freundinn ist,dann müßte sie eigentlich auch wollen,daß sie glücklich ist.
andererseits sagst du ,daß du die freundin genauso magst...also unter wahrer liebe auf die man ewig gewartet hat stell ich mir aber etwas anderes vor.
der entscheidende punkt,den du leider völlig unerwähnt gelassen hast ist :
liebt sie dich denn auch ?
wenn ja,kann es gar keine argumente dagegen geben .
wenn du es aber nicht weißt,solltest du es baldmöglichst in erfahrung bringen in dem du mutig genug bist es ihr zu sagen.
wenn du zu feige bist,dann hast du sie nicht verdient. wenn sie aber nein sagt,dann hast du dir alles eingeredet und dich hineingesteigert weil sie vielleicht besonders hübsch ist.und das ganze ist eine "liebe" die her von hormonen und wunschvorstellungen gesteuert ist.
das beste indiz für liebe ist in der regel dann gegeben wenn es auf gegenseitigkeit beruht .
deshalb mußt du es herausfinden ,alles andere wäre auf dauer ungesund.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 21:05
abstand....die suche noch einmal beginnen, anders wirds nicht gehen

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 21:09
@Kyria
Und so von vornherein aufgeben, wie?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 21:18
was heißt da aufgeben? vielmehr zwei menschen sich lieben lassen. wenn er herausfindet, dass sie auch etwas für ihn empfindet ist das schon wieder was ganz anderes, eine ganz andere ausgangssituation. wie tao schon sagte, also

@tao

du hast absolut recht ;)

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden
*isis*
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 21:23
Eben, erst prüfen und dann gegebenenfalls fallen lassen - bei Dir kam´s aber so rüber,
als sollte er es von vornherein aufgeben und sich was anderes suchen.
Das ist aber bei der wahren Liebe - so sie es denn sein sollte, unendlich schwer.
Sie einmal zu finden ist schon etwas großartiges, aber zweimal?
Du hast jetzt etwas völlig anderes geschrieben, als beim vorhergehenden Post.



Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 21:36
@gently
Ich glaube, wie schon einige vorher erwähnt haben, hier besteht noch ein bisschen Erklärungsbedarf. :)
Wenn sie von deiner Liebe weiß und sie schlichtweg nicht erwidert, kann ich dir nur den einen Rat geben: Genieße, was du hast, statt dem hinterherzutrauern, was du nicht haben kannst. Ist hart, das weiß ich, aber es geht, ich mach es genauso. In jedem Fall darfst du deine Gefühle niemals verleugnen.
Und auch du wirst dein Liebesglück finden, da bin ich mir sicher :).

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.


melden

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 22:15
du hattest mich nur falsch verstanden, oder ich hab mich falsch ausgedrückt ;)
ich ging davon aus, dass die frau seines begehrs nichts für ihn empfindet, aber vielleicht ist es ja nicht so ;)

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 22:19
Unterdrückte Liebe tut verdammt weh...

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Anzeige
dragonmike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unterdrückte Liebe

03.02.2004 um 22:33
@Obrien
Nicht erwiederte noch mehr.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt