Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

verbal verletzt werden

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Verletzung, Wunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

verbal verletzt werden

04.02.2004 um 21:34
@ DragonMike

Diese Thread hat nicht nach sollchen Dingen gefragt und du hast auch nur eine Antwort auf meinen Post gegeben, um mich in diese Situation zu bringen.

hey.....jetzt unterstell mir doch nicht so was..... hab nur ein beispiel gegeben.... sorry..... ;)

aber wenn du dir schon die arbeit gemacht hast, kannste es mir ja über ne pm schicken.... nur damits nicht umsonst war.... :)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

verbal verletzt werden

04.02.2004 um 22:16
Hatte ich sogar vor. Mal sehen wenn ich Zeit habe, sie wird schnellst möglich im Fach der Post landen. Porto zahlst aber du! ;)

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

verbal verletzt werden

04.02.2004 um 23:40
ich persönlich finde verbalen schmerz schlimmer. schmerzen körperlicherseits verschwinden, meist verdammt schnell. doch seelischer schmerz ist oft schwer zu überwinden und manchmal kommt er, wenn man schon meint ihn geheilt zu haben, unerwartet wieder zurück und setzt einem zu. das kann wirklich verdammt hart sein.

Die Zukunft wirst du nie erleben, denn in dem Moment da du meinst die Zukunft zu erleben ist diese bereits lebhafte Gegenwart um sich dann in unnahbare Vergangenheit zu wandeln.


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 19:10
Ich galube das man die verbalen und die körperlichen Attacken nicht vergleichen kann. Weil der Schmerz total verschieden ist. Bei einer körperlichen Attacke ist es egal wer dir den Schmerz zugefügt hat, es tut weh.
Bei verbalen Attacken kommt es darauf an ob du die Person kennst oder nicht. Wenn du sie kennst ist deine Seele sicher stärker verletzt als wenn es sich um jemand handelt den du noch nie im Leben gesehen hast. Denn da kannst du immer noch denken, der kann mich mal.

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 19:41
Mich wundert, daß hier noch niemand den Unterschied erwähnt hat, ob es sich beim Verletzten um ein Kind handelt oder um einen Erwachsenen...

... ferner wundert es mich, daß hier so klar separiert wird. Eine physische Attacke geht sehr oft einher mit einer seelischen Attacke... zumindest finden sich bei Gewaltopfern sehr oft psychische Narben..

Hey, NATÜRLICH ist die rein verbale Attacke weniger schlimm, als die körperliche Attacke, denn wenn beispielsweise die Mutter ihr 4jähriges Kind schlägt, leidet Körper UND die Seele..... Die körperliche Attacke beinhaltet die seelische Attacke als Komponente bzw. die Auswirkungen sind die gleichen, teils noch viel ausgeprägter...

Bei Erwachsenen Menschen kommts wohl drauf an, welche Gefühle die verbalen Attacken auslösen. Wer ein offenes herz hat und viel Vertrauen in seine Mitmenschen setzt, der kann auch schnell enttäuscht werden. Wer das generell nicht tut und sich nur auf sich alleine verläßt, den kann eine verbale Attacke wohl kaltlassen... Es ist niemand da, der nahe genug an ihn rankommt, um ihn wirklich verletzen zu können... Es ist möglich, so abzustumpfen.. ich weiß es. Es ist dann nichts mehr da, was man verletzen kann, kein Stolz, keine Eitelkeit.. nichts



novus ordo seclorum


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 21:37
zur Zeit verletzte ich viele Menschen verbal. Das ist normalerweise überhaupt nicht meine Art. Ich wehre mich auch dagegen, aber es ist sehr schwer. Ich denke, es kam durch meinen Job. Mensche treten gezielt an mich heran, je mehr ich mich dagegen wehre. Ich fühle die Arroganz, die in mir wächst. Es geht nur um Geld und um Macht. Dieser Zustand harmoniert überhaupt nicht mir meinem eigentlichen Wesen. Es ist sehr schwer und ich habe das Gefühl, dass ich den Kampf verliere.


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 21:44
@kafu
Kannst Du das näher erklären?
Wächst diese Arroganz, je mehr Du siehst und erkennst, wieviel Falschheit es gibt, daß
sie sogar gang und gäbe ist .... ganz "normal"?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 21:48
@kafu
Gib niemals auf!
In dir steckt der Keim des Widerstandes, du verstehst noch, das es falsch ist, was du tust, du merkst was mit dir geschieht. Bleib stark und Kämpfe weiter!

Überlege einfach bevor du sprichst, könnte vielleicht helfen.


Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 21:53
@ DragonMike

ich warte immer noch....*g* ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 21:58
@isis
nein, ich habe das schon seit langer Zeit gesehen.
ich kann`s nicht erklären, aber ich denke ich werde auf ihre Seite gezogen. Ganz langsam. Je mehr ich mich wehre, desto mehr Menschen ihres "Schlags" kommen auf mich zu. Sie geben mir ein Gefühl der Macht. Meiner eigenen Macht. Ich habe seit neuestem nur noch Reichtum und Macht im Kopf. Ich werde langsam kalt und ich versuche dagegen anzukommen. Kurzzeitig bin ich wieder "zurück", aber sie lassen mir keine Chance zu entkommen. Es bereitet ihnen sogar Freude, dass ich mich dagegen wehre. Ich brauche immer Stunden, bis ich die Arroganz (meine eigene) nicht mehr fühle.
Es erschreckt mich zutiefst, da ich nie gedacht hätte, dass das mir passieren könnte. Vor allem, weil ich mich für einen anderen Weg entschieden habe. Aber seitdem scheine ich eine anziehende Wirkung auf diese Leute zu haben. Wie die Motten um das Licht.


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 21:59
@tommy
Da wirst du noch lange warten dürfen, ich beantworte derzeit @ligths post, denn schaff ich wohl erst sehr spät abends, kein interesse mich dann auchnoch um eine Message zu kümmern, werde ich sowieso vergessen.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Da sah Gott, dass die Schlechtigkeit des Menschen ausnehmend groß war auf der Erde und dass jede Neigung der Gedanken seines Herzens allezeit nur schlecht war. Und Gott bedauerte, dass er Menschen auf der Erde gemacht hatte, und es es schmerzte ihn in seinem Herzen. (Buch Mose)

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:01
@ kafu

es ist offensichtlich,daß du im moment einen falschen weg gehst.

du hattest einen glauben soweit ich mich erinnern kann.

wenn es mehr als ein lippenbekenntnis war,dann solltest du jetzt die hilfe die dir aus dem glauben werden kann in anspruch nehmen.
jedoch in demütiger und nicht in fordernder art und weise.
du hast da wie mir scheint dinge an dich herangelassen ,die du besser nicht an dich herangelassen hättest.
fahre weg breche eine zeit alle kontakte ab und komm wieder mit dir selbst ins reine .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:06
@kafu
Du mußt etwas an dieser anziehende Wirkung verändern, lernen zu verbergen, was
andere anziehen könnte - denn dadurch lieferst Du Dich ihnen selber aus.


Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:11
@taothustra
ich hatte ähnliche Gedanken und habe mir deshalb heute für die nächste Woche freigenommen. Ich versuche bei meinr Familie wieder normal zu werden. Ich habe selbst einzelne Familienmitglieber verbal stark verletzt. Es ist allerdings dort nicht so einfach, da sie von meiner beruflichen Position begeistert sind. Aber sie wünschen sich auch, dass ich wieder wie früher werde.


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:13
@isis
Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich es nicht selbst will..... Es ist wohl nicht mehr viel vorhanden, dass ich verbergen könnte...


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:17
@ DragonMike

kein problem.....bin schon auf deine antwort auf lightstorms post gespannt.... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:17
@kafu
Kannst Du nicht wenigstens andeutungsweise sagen, was das für ein Beruf ist?
Wenn Du´s nicht posten willst, dann mach´s über die Freundeliste.
Die Antwort könnte wichtig sein ...

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:23
ich hab`s dir geschrieben.


melden

verbal verletzt werden

05.02.2004 um 22:34
@ammun-re

du hast eine angenehm präzise art die dinge zu differenzieren.
solche leute gibt es hier zu wenig. ;)


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

verbal verletzt werden

06.02.2004 um 16:02
taothustra1,

danke, macht auch Spaß hier.....
Bitte sei mir nicht böse, wenn ich in nem anderen thread sage, Deine Argumentationsweise kommt mir (dort in diesem thread) recht abgehoben vor... hahahaha..... Das kann ich jedoch auch ganz gut trennen... ich habe Achtung vor Euch allen hier.. Ein Forum, in dem die Leute ihren Grips benutzen und nahezu 100% die Rechtschreibung beherrschen (schlimm genug, daß man das lobenswert erwähnen muß)..



novus ordo seclorum


melden