Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

fühlen..........

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gedanken, Gefühle
tuatha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:14
tachen ihr alle
ich spüre gerade so die lust n neues thema anzufangen.
hier im forum werden oft ziemlich coole themen diskutiert und sehr viel
nachgedacht. mich würde in diesem punkt mal interessieren, was ihr fühlt.
was
für euch liebe bedeutet aber nicht ihm logischen oder lexika-haft ;), sondern
was
ihr dabei fühlt. oder was für gefühle bekommt ihr, wenn ihr von etwas
"ver/bezaubert " seit, wobei fühlt ihr euch in eurem innersten bestätigt und
was
gibt euch die kraft eure träume weiter zu vefolgen, verfolgt ihr sie überhaupt,
gibt es welche für euch??????versucht mal das in gefühlen zu sagen;)

danke tuatha

Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das -- Zauberwort.


melden
Anzeige
insomnia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:18
hmm....

ja du bist gut dann müsten wir ja alle unser ganzes emotionales leben wider durchleben und alles in unserem gehirn umkrämpeld oder meinst du auf spezielee arten bezogen etwas?


melden

fühlen..........

09.02.2004 um 20:23
Hm, wenn ich verliebt bin, hab ich oft einfach ein dauersmilen weil ich nicht aufhören kann glücklich zu sein, dann hab ich so ein komisches gefühl im bauch, und im ganzen körper. einfach glücklich.
leider hält das nie besonders lang, weil ich noch nie glücklich verliebt war :(

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
blackprince_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:30
@angel
Kommt noch^^

aber wie soll man sagen was gefühle sind wenn man nich WEIß was man fühlt... man is halt einfach glücklich, JA! aber was is glücklich sein?
Ich denk jeder hält "glücklich sein" für was anderes!

@Inso
Ich denke nicht das du deine ganze "GefülsWelt" "durchsuchen" kannst!^

By

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!



melden
insomnia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:33
@ blackie

das meinte ich ja deshalb; konkretiesierung


melden
tuatha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:35
@insomnia
hast du keine positiven emotionen. gibt es etwas was dich beflügelt? wo du dich
beschwingt fühlst? vielleicht etwas voran du glaubst......

Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das -- Zauberwort.


melden

fühlen..........

09.02.2004 um 20:35
Hm, ok, kompliziert...
tja, bei mir is glück ein gefühl das ich abheben könnte und wenns richtig "schlimm" is kommt mir smilen noch zu wenig vor und ich würd am liebsten schreien oder so (natürlich tu ich das nicht, ich bin niemand der schreit ^^)
is echt schwer zu erklären...

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
tuatha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:37
@blackprince_
fang doch damit an. mit den gefühl, dass du nicht weißt, was du fühlst....
dein avatar ist cool.............!

Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das -- Zauberwort.


melden

fühlen..........

09.02.2004 um 20:48
...Blackprince hat gar keinen Avatar...

Aber zum Thema: Gefühle kann man nicht beschreiben, sie sind einfach da!

Wer hilft uns, wenn uns keiner hilft?


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:53
Liebe und Erleichterung sind für mich die schönsten Emotionen:-)
Liebe ist....wenn du Schmetterlinge im Bauch hast,wenn du an jemanden denkst.
Liebe ist......wenn du verzweifelt nach jedem Lebenszeichen deiner Angebeteten wartest
Liebe ist.....wenn dir wirklich alles völlig Hupe ist,weil du einfach glücklich bist und alles andere Nebensache;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
blackprince_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 20:55
@tuatha
Kaktus hat recht :) mit beiden Sätzen
Ich habe ein gefühl... man könnte sag ich kann klarer denken(also ich habe "gute" Gedanken) und ich füle mich leicht(als wenn man geduscht hat)

@angel
wie kommst du auf schreien?

By und GN8 (mein Bruder will wieder)
CU!

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."


melden

fühlen..........

09.02.2004 um 21:04
Wie ich auf schreien komm? einfach weil ich die gefühle irgentwie rauslassen will. bei positiven gefühlen ist das schwer für mich.
negative sind leichter. wenn ich jetzt negativ gelaunt bin dann mal ich, oder schreib ein gedicht oder sowas.
aber positive gefühle. hm, da weiß ich nie wie ich mit umgehen soll wenn sie stark sind

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 21:19
@angel
Ich kann das mit dem Schreien gut verstehen. Wenn man das Gefühl hat, eingeengt zu werden, erstickt zu werden, dann möchte man schreien, sozusagen als letzten Versuch sich zu retten.

@all
Ihr schreit doch schließlich auch, wenn euch jemand aus dem Fenster schmeißt, oder? (jetzt bitte nicht ausprobieren ;) ) Es ist so ein Gefühl, dass man meint, man müsste zerspringen, man meint, man hält es nicht mehr aus und dann muss man irgendwas tun.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.


melden
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 21:23
@tuatha
Was mir die Kraft gibt, meine Träume zu verfolgen?
Der tiefe Glaube daran, dass es alles einen Sinn hat. Der tiefe Glaube daran, dass ich es schaffen kann und die eigene Sturheit, die dafür sorgt, dass ich mich weigere, aufzugeben ;).

Was für mich Liebe bedeutet?
Anfang und Ende, Aufstieg und Untergang. Alles in allem das stärkste, zerstörerischste und zugleich wunderbarste Gefühl, das man nur haben kann.
Tiefe Verzweiflung und großes Glück und einen Blick für die Welt, wie man ihn nie vorher erfahren konnte.

Just because you read it in a magazine or see it on the tv screen, don't make it factual!
(Michael Jackson - Tabloid Junkie)
Here comes the candle to light you to bed, here comes the chopper to chop off your head.


melden

fühlen..........

09.02.2004 um 21:24
genau. seltsamerweise ist das nur bei positiven gefühlen. negative machen mir kein problem...schon gewöhnt wahrscheinlich ^^
aber schön das du verstehst was ich mein :)

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
tuatha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 21:53
@honkibärle
DANKE!!! du nimmst mir die worte aus dem mund (/herzen?)

@blackprince_
dann habe ich das vielleicht falsch bezeichnet, ich meinte den Spruch am ende:
kurz vor dem tod spürst das leben erst richtig. schade, dass die gefühle für dich
einfch nur da sind, aber ist ja dein bier

wie findet (fühlt) ihr das :)

Nenn ich dich Aufgang oder Untergang?
Denn manchmal bin ich vor dem Morgen bang
und greife scheu nach seiner Rosen Röte -
und ahne einer Angst in seinet Flöte
vor Tagen, welche liedlos isnd und lang.

Aber die Abende sind mild und mein
von meinem Schauen sind sie still beschienen;
in meinen Armen schlafen Wälder ein, -
und ich bin selbst das Klingen über ihnen,
und mit dem Dunkel in den Violinen
verwandt durch all mein Dunkelsein
R.M. Rilke ;)

Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das -- Zauberwort.


melden
tuatha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 22:06
@angel
danke für deine gefühle
es ist ein innerliches platzen. an einem punkt tiefer verzweiflung zu weinen und
doch eine freudige ruhe in sich zu spüren. als wäre man in einem ozean voller
tränen und würde das antlitz der engel erblicken.....
american beauty:
"...sometimes there is so much beauty in the world and I feel like I can´t take it
and my heart is just going to cave in..."
das hört sich vielleich tfür einige von euch total überzogen an, aber so fühle ich.

Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das -- Zauberwort.


melden
probscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 22:50
"was gibt euch die kraft, eure träume weiter zu verfolgen"
----------> Gott im himmel, und die abgrundtiefe, innere gewissheit dass alles erreichbar ist wenn man will, und die "todsichere" sicherheit, das alles irgendwann einmal gut wird (und sogar recht bald)

Doch du irrst wenn du denkst
hier stirbt jeder für sich-was
gegen uns geht, geht gegen dich. An jedem start ist eine
Ziellinie, und wir sind alle gleich weit. um die Tests dieser Zeit zu bestehen und um weiter zu gehen müssen wir alle unser Ego in Demut
zurücknehmen. -Thomas D.-


melden

fühlen..........

09.02.2004 um 22:56
tuatha, das was du da beschreibst klingt so traurig. da kann ich nur wiederholen das ich das problem nur mit positiven gefühlen habe.
ich bin es nicht gewöhnt so glücklich zu sein...nicht mehr.
wenn es um negative gefühle geht kann ich mich ausdrücken, mittlerweile sogar ohne dabei schaden zu nehmen.

es ist dann eher als ob es zu viel glück und freude gäbe und sie mich erdrückt wenn ich nicht schreie. wie gesagt, ich schreie nicht. ich weiß nicht was ich tue wenn es so ist, irgentwas.

was macht ihr wenn ihr extrem glücklich seid? oder ist das bei euch kein problem?

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
tuatha
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

09.02.2004 um 23:11
@angel
das, was ich gesagt habe ist für mich überhauptnicht traurig es ist einfach....
ich spüre eine tiefe verbundenheit zu alllem. (soll echt nicht abgehoben klingen,
sorry ,aber das spielt sich in mir ab)
wenn du drohst innerlich zu platzen versuche los-zu-lassen und gib dich einfach
deinen gefühlen hin, vielleicht muss du auch weinen, dann weine, so laut du
kannst.
( man das hört sich vielleicht an ;-)
tuatha


Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das -- Zauberwort.


melden
Anzeige

fühlen..........

09.02.2004 um 23:14
lol, stimmt, klingt seltsam.
aber ich weine selten. ich kann das irgentwie net so. ich halte die tränen immer zurück.
die meisten gefühle lass ich raus wenn ich musik höre und singe. bei musik bin ich total anfällig und beeinflussbar.

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst 96 Beiträge