Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

fühlen..........

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gedanken, Gefühle
blackprince_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

12.02.2004 um 15:47
2t@angel
der zweite satz hat nix mit buhhad zu tun!

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."


melden
Anzeige
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

12.02.2004 um 19:53
@ dreaming angel

schon klar was du meinst ;)
aber in verbindung mit so einem wichtigen und ernsten thema,möchte ich nicht unbedingt mißverstanden werden.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

12.02.2004 um 19:56
@ namenloser

schön daß ich dir weiterhelfen konnte.
ob du das allerdings wirklich "vorher" fast alles so gewußt hast.......;)
da hast du wohl ein wenig übertrieben ....

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden

fühlen..........

12.02.2004 um 19:59
ich werds mir merken tao *g*

blackprince...was meinste du? hä?

Stille ist die Musik derer, die gelernt haben ihrem Herzen zuzuhören!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

12.02.2004 um 20:02
@ blackprince

ich fürchte du brauchst einen neuen pc :)
oder erwartest du wirklich,daß ich meine posts für dich kürzer fasse.
du siehst ja an namenlosers post,daß mein post gemessen am inhalt zu kurz und zu komprimiert war.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
blackprince_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

12.02.2004 um 20:13
@tao
Ich fürchte auch du fürchtest zu recht uind ich hätt schon lange einen, aber meine eltern wollen erst das ich mir mit 16 einen kauf...
und ich hätt kein problem mit deinen post und ich erwarte das nich, nur kann ich dann halt nich wissen was du meintest

@angel
sry ich meinte nameloser

@namelöoser
das hat nichts damit zu tun, dasss soll nur heißen das ich das albern finde das es so viele bekenntnise ibt(aleine im christlichen glauben)
einige davon hab warscheinlkich sone ähnlich keit das wes nich auffallen würde beide zusammen zu seztzten....

By

Kurz vor dem Tod spürst du das Leben erst richtig!

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, so sollst du mich preisen."


melden
ruxandra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

13.02.2004 um 09:51
@namenloser
Ich habe nicht gesagt dass Siddharta von Hesse völlig 100% die historischen tatsachen verfolgt.

Vollkomenheit
braucht nicht erreicht zu werden,
denn sie ist schon in uns.

Unsterblichkeit und Glückseligkeit
brauchen nicht erworben zu werden,
denn wir haben sie schon.

Sie sind allezeit unser gewesen.
(Vivekananda)


melden

fühlen..........

13.02.2004 um 12:11
@
Blackprince
Mag sein, dass du es albern findest, in der tat hat es aber die Unterschiedlichkeit der verschiedenen individuen usw. nötig gemacht, dass viele verschiedene "Bekenntnisse" erschienen.

ruxandra
Habe ich auch nicht behauptet, oder !?
Es ist auch ne ganz nette Geschichte, aber Hesse hat auch nicht wirklich sehr viel Plan von der Materie. Aber wie gesagt eine nette Geschichte, die vom Unterhaltungsfaktor sicherlich ganz nett zu lesen ist.
Wer sich allerdings für Tatsachen interessiert der brauch es nicht.

@
taothustra1
erstens lüge ich auch Prinzip nicht. Zweitens unterschätzt du mich ein wenig, aber das nehme ich dir nicht übel ;)


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi


melden
devamala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

03.10.2004 um 22:17
Hi,

hier hole ich wohl einen etwas älteren Thread wieder an die Oberfläche ;)

Allerdings auch nur ,weil ich nach einem Thema suchte, welches mit Emotionen zu tun hat und zwar solchen, die ein Mensch "nicht ausleben kann". Oder auf eine andere Art auslebt.

Meine Frage ist: Warum gibt es Menschen die nicht weinen können, die so Emotionslos sein können, die Leid zwar sehen aber es berührt sie nicht?

Was ist mit diesen Menschen?
Sind sie im Herzen erkaltet? Ich kenne einen Mann, der kann nicht weinen, er ist nie gerührt von rührungsvollen Geschichten, aber er ist meiner Meinung nach schwer deprimiert. Was ist das um Gottes Willen?


Die Liebe ist die einzige Wahrheit oder Alles entspringt dem Einen - Dem kosmischen Bewusstsein... Baba nam kevalam


melden

fühlen..........

03.10.2004 um 23:00
Ist es so schlimm, wenn ein Mensch nicht von weinen muss?

Hab mal ne TV-Sendung darüber gesehen, dass Menschen, die keine Gefühle empfunden als Kranke betrachtet werden. VIelleicht hat es Nachteile diese Gefühle nicht zu haben, aber bestimmt auch Vorteile.








melden
devamala
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

06.10.2004 um 18:53
Ich finds halt ziemlich anteilnahmslos.

Da kann doch irgendwas nicht in Ordnung sein bei solchen Menschen, oder?

Vielleicht "sperren" sie sich gegen solch Empfinden, aus Angst "mehr" von sich zu zeigen?

Diese Menschen leben mechanisch. Ist meine Meinung. sie lieben mechanisch, sie sexen mechanisch, sie streicheln mechanisch ohne GEfühle dabei zu entwicklen oder zu empfinden.

ich find das sehr krass...

Die Liebe ist die einzige Wahrheit oder Alles entspringt dem Einen - Dem kosmischen Bewusstsein... Baba nam kevalam


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

06.10.2004 um 20:25
Wenn du dich als Ganzes fühlst.
Vollständig zu sein, im Einklang mit dir und der Natur zu sein. als könntest du den Herzschlag von allem zu fühlen. Als wenn man von warmer Energie ständig durchspühlt wird. Wie ein Licht das in einem glüht. Einfache Zufriedenheit kann oft noch schöner sein als Liebe.


Auf Dauer nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an


melden
Anzeige
elena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

fühlen..........

07.10.2004 um 11:12
@ "....Warum gibt es Menschen die nicht weinen können..."

Vielleicht haben sie keine Tränen mehr ?
Zuviel erlebt und nicht verstanden worden von Anderen.
Wozu dann seine Gefühle zeigen - und irgendwann versiegt auch der Tränenstrom für einen selber .Vielleicht resigniert man dann :|

Nur wer Nichts macht - macht keine Fehler


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

465 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt