Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

96 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Natur, Verschmutzung

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

22.08.2006 um 20:28
@dark_rose

Psychisches Leid,
gibt es dort,
wo Tiere zusammenleben,

es gibt auch Einzelgänger,
unter Tiere,
die sonst leben in Gruppen.


Glaubst du nicht,
das eine Papagei leiden würd,
wenn sein Partnerstirbt,

mit dem er sein Leben verbrachte.

Oder denke nur,
anElefanten,
die
trauern,
um Verstorbene.

Der Mensch,
zählt auch zuden Tieren.


melden
Anzeige
dark_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 17:12
Raon,

"Auch ohne den Menschen,
werden Tiere sterben."

Natürlichwerden die Tiere auch ohne den Menschen sterben, aber nicht an niederen Beweggründen, dieda wären dass man die Felle mancher Tiere benutzt um sie anzuziehen, dass erinnert michsehr an die Steinzeit, da war es jedoch Pflicht da die "Menschen" damals sonst erfrorenwären. Heute ist man doch gar nicht mehr drauf angewiesen, man hat andere Stoffe für dieKleidung, trotzdem tötet man noch Tiere für so etwas.


melden
x_chaos_x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 17:19
Vor allen Dingen töten Tiere aus Hunger oder Selbstverteidigung. Bei Menschenaffen gibtes zwar bereits Anfänge anderer Beweggründe, z.B. gehen Schimpansenhorden mit Stöcken undSteinen aufeinander los. Aber das ist eine absolute Ausnahme und zeigt nur, wie nahediese Tiere bereits dem Menschen stehen. Andere Tiere tun so etwas im Normalfall nicht.Auch entehren sie ihre Opfer nicht aufs Schärfste, wie es Menschen tun, indem sie ihre"Nahrungsproduzenten" in finstere, schmutzige Verliese sperren und ihnen ihr ganzes Lebenlang nichts als Schmerz, Leid und Krankheit gönnen.


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:33
so ist es leider


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:37
@ chaos

z.B. gehen Schimpansenhorden mit Stöcken und Steinen aufeinander los.Aber das ist eine absolute Ausnahme und zeigt nur, wie nahe diese Tiere bereits demMenschen stehen

ja die frage ist nur, ob die Tiere jüberhaupt wissen was siemachen?!
Ich geh da mal bissl näher drauf ein was ich meine:

Also ein Affegeht auf einen anderen Affen los und schlägt auf ihn ein. Das passiert selten....warum?denkst du die Affen wissen was passiert wenn sie auf andere Affen losgehen? Glaubst dusie wissen, dass der Affe der geschlagen wurde auch sterben könnte? Denkst du der Affekann was mit dem Wort "Tod" und "Sterben" etwas anfangen? Glaubst du der Affe wär auchauf den anderen Affen losgegangen, wenn er wüsste das er dann stirbt und nie wiederkommt?
Wir Menschen wissen, dass wenn wir einen anderen töten, er nie wiederkommt......Affen denke ich nicht


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:47
abserwator

lol schau mal genauer hin bei manchen Menschen die sind manchmal soüberzeugt von sich das die auch Hiernabschalten (falls es da was zum abschalten gibt) undstürmen auch einfach los !

Affen wissen manchmal durch lernen genau waspassiert wenn sie bestimmte Fehler machen . Aber sie wissen es meist wirklich ! Ein Kindder Menschen kann was lernen und vergisst es dann nach einiger Zeit wieder ein Affe kannes sich für sein Leben merken !

Natürlich manchmal sind Affen genauso affig wiewir Menschen aber nur fast so affig ! Menschen sind die Oberaffen !


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:50
lol ich habe eben auch abgeschalten im Hirn und das war mein Grammatikabteil im Hirn :D




Was wäre wenn es keine Menschen geben würde ...

... eswäre sauber, keine Kriege, kein Stress ... keiner der sich Gedanken machen bräuchte .

Mit anderen Worten der Planet Erde wäre ein kleines Paradies !


melden
x_chaos_x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:52
Selbstverständlich wissen Tiere, dass sie sterben und töten können! Nur benutzen siediese Worte nicht!

Ich mag die Sprache des Menschen nicht! Sie ist nichts alseine Lüge!! Man kann ja auch sagen "Mir geht es gut", wenn es einem absolut schlechtgeht! Und umgekehrt! Nur mal so als Beispiel! Tiere tun das nicht. Wenn ein Hund winselt,geht es ihm schlecht, und sonst nichts! Er würde nicht winseln, wenn er glücklich ist,und nicht mit dem Schwanz wedeln, wenn es ihm besch.. geht! Er tut es nur inAusnahmefällen, wenn er z.B. jemanden, der ihn quält, besänftigen will.


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:55
@ Crawler

glaubst du ein Affe weiß, dass der getötete nicht wieder kommt? Wenner es nach dem ersten Mal gelernt hat, dann denk ich, dass er es öfters machenwürde.....was denkst du?

Je intelligenter das Wesen desto brutaler undhinterhältiger....


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:57
@cHaos

und ich denke, dass Tiere es nur deswegen nicht machen, weil sie schlichtund einfach zu dumm dafür sind.....
und warum verdammt nochmal machen sovieleMenschen immer die Menschen soooo schlecht? Ist doch normal das es schlechte gibt...beisovielen....


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 18:58
>>
Je intelligenter das Wesen desto brutaler und hinterhältiger....
<<

Oder so friedlicher !


Denkst du allen Ernstes Menschen sindintelligent ? Manche aber nur sehr wenige !

Ein einzelner Mensch kannintelligent sein aber die Masse ist eine Ansammlung von Idioten !

Menschen oderbesser die Menschheit ist weder intelligent noch ist sie friedlich .



>>
Selbstverständlich wissen Tiere, dass sie sterben und töten können! Nurbenutzen sie diese Worte nicht!

Ich mag die Sprache des Menschen nicht! Sie istnichts als eine Lüge!! Man kann ja auch sagen "Mir geht es gut", wenn es einem absolutschlecht geht! Und umgekehrt! Nur mal so als Beispiel! Tiere tun das nicht. Wenn ein Hundwinselt, geht es ihm schlecht, und sonst nichts! Er würde nicht winseln, wenn erglücklich ist, und nicht mit dem Schwanz wedeln, wenn es ihm besch.. geht! Er tut es nurin Ausnahmefällen, wenn er z.B. jemanden, der ihn quält, besänftigen will.
<<

So ist es !


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:09
Nur die die bereit zu lernen sind die sind intelligent .

Und auch töten zulernen ist in der Welt der Tiere überlebenswichtig .

Doch ein Mensch nimmt sichmehr als er braucht also erhat das Töten nicht gut gelernt er weiß zwar wie man"intelligent" tötet im Sinne von Taktiken . Aber er hat nicht gelernt sich beim TötenGrenzen zu setzen .


Desswegen wäre ich ganz froh wenn das der Fall wäre ->"...wenn es keine Menschen geben würde "


Man bräuchte sich keine Gedankenmehr machen da man ja nicht da wäre !
Und allein die Tatsache das wir eben NICHT mitdem Tod umgehen können macht uns zu Bestien ! wir wollen uns ständig behaupten !

Ein Pfau macht einen großen Fächer um sich zu behaupten ein Affe kämpft gegen seinenRivalen eben etwas härter aber er bringt nicht gleich den Stamm des anderen Affen um nurweil er ihn hasst oder fürchtet !


Wer mit dem Tod nicht umgehen kann wirdzu einer Bestie !


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:15
also wär euch lieber es würde keine Menschen geben und euch somit auch nicht.....


melden
x_chaos_x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:16
@crawler

So ist es!

Könnte der Mensch mit dem Tod WIRKLICH umgehen,dann würde er ihn auch bei sich selbst annehmen!

Aber er tut es nicht! Er weichtdem Tod aus, obwohl der Tod einfach zum Leben dazu gehört. Auch der Tod, der durch andereLebewesen, die nur Hunger haben, herbeigeführt wird! Der Mensch kann damit nicht umgehen!Er hat Angst, und darum entwickelt er immer hinterhältige Waffen, die andere töten, damiter selbst nicht sterben muss!

Sowas ist sicher nicht intelligent ...


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:18
Mir ja . Ich wäre froh .

Andere nicht welche die stolz sind Menschen zu seindie freuen sich über die Menschheit und ihre Werke .

Aber wie gesagt nur diedie mit dem Tod umgehen können sind intelligent .


Aber für unserenPlaneten wäre es schön wenn es uns nicht gäbe .


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:19
1) ich glaube es würde der erde selber ziemlich egal sein, ob jetz menschen oben sindoder nich
2) die erde würde es ohne menschen nich länger oder kürzer geben als jetzt.


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:19
post @ Abserwator



@ XChaosX

Ja man muss nur lernen es zuakzeptieren uns so wird auch das Leben schöner man lebt ruhiger :)


melden

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:20
Darkheaven

Der Erde wäre es egal so ist es aber nicht der Natur unseresPlaneten !


melden
horrorfreak
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:23
@ abservator

tiere sind auf keinen fall dumm
zb. sie passen sich denumständen ihrer umgebung an, ohne hilfsmittel.
das können wir menschen nicht. wirbauen uns ein haus um uns zu schützen.

ich finde das tiere viel intelligentersind als viele behaupten die die man mit dumm bezeichnen müsste wären eigentlich wir.
denn wir zerstören bewusst die erde .zb. durch abholzung oder irgendwelchekraftwerke.
tiere tun dies nicht sie leben im einklang mit der natur.


melden
Anzeige

Was wäre wenn es keine Menschen geben würde

23.08.2006 um 19:26
HoRRorFrEaK


>>
tiere sind auf keinen fall dumm
zb. sie passensich den umständen ihrer umgebung an, ohne hilfsmittel.
das können wir menschennicht. wir bauen uns ein haus um uns zu schützen.
<<

So ist es Tiere passensich an, auch wenn sie lange dafür brauchen aber Menschen passen sich nur sehr schlechtan weil sie es eben schnell haben wollen .


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt