Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gespräche

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Kommunikation, Beziehungen, Gespräche
schwabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:40
Grüß Gott

Mir passiert es voll oft das ich nicht was über was ich mit denLeuten reden soll .
Dann ist es meistens nur Smalltalk und dann ist Funkstille .
Und das passiert mir nicht nur bei irgendwelchen Leuten sondern auch bei Verwandtenund so ....
Das ist immer voll doof wenn ich mit denen z.B. im Zug sitz und wir unsStundenlang nur an starren.
Kennt ihr das ?
Was macht ihr in solchen situationen?


melden
Anzeige
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:44
Dann mußt du die Initiative ergreifen und ein Gespräch beginnen.


melden
schwabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:46
Ich denke meistens das die Gespräche die ich mit meinen Kollegen führe die Leute nichtintressiert oder zu bescheurt sind.
Gestern haben wir uns wegen der Oetker entführungKisten Witze ausgedacht ... Augsburger Puppenkiste .... gleich rappels in der Kiste ...


melden

Gespräche

27.08.2006 um 10:46
Ich denke mal es kommt daher weil du nicht weiß was du mit den leuten reden sollst (esfällt dir kein thema ein)
Mir passiert das auch manchmal :( dann weiß ich nicht überwas ich mit den leuten reden soll :( verzwigte lage , dann lass ich mir irgentein themaeinfallen :( wenn jemand noch vorschläge hat was er macht in der situation,höre ich mirdie gerne an :)

Lg
LindaBlair


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:48
Natürlich sollte man nicht mit dem Wetter anfangen. Wenn man mit der Bahn fährt kann mandas Gespräch auf stressfreies reisen lenken. Es kommt eben immer auf die Situation an.


melden
verdor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:48
Hol deinen MP3 Player raus und schau aus dem Zugfenster...

Einfache Lösung.

Schwerer würde es wohl werden, wenn du versuchst ein Gespräch anzufangen, übe ebeneinmal, wenn der andere nichts Besseres zu tun hat wird er dir sicher zuhören, wenn dumal drin bist kannst du das Gespräch in alle Richtungen ziehen.
Wenn du es nichtschaffst, ich glaube einmal gehört zu haben, dass es dafür Problemrunden/Kurse gibt, umzu lernen wie man ein Gespräch führt.


melden
mortal_glare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:52
ja, sowas kommt öfters vor... ich sag dann immer sowas wie: "Okay, und jetzt?" - einfachmal irgendwas sagen, vielleicht entsteht ja ein Gespräch - und sonst redet ihr ebenStuss... ;) Stell einfach mal klar, dass du keinen Bock auf "Anschweigen" hast und frag,was der andere denn ausdiskutieren will - bei doofen Antworten wie "Ich weis nicht...?"(hab ich auch schon oft genug gehört) dann such dir einfach was aus und plapper drauf los;P ich mach das immer so - geht eigentlich in den meisten Fällen gut ^^


melden
schwabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:55
Ich hab die größten Probleme bei Verwandten mit Fremden kann ich besser reden ,unbefangener ...


melden
mortal_glare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:56
bei Fremden gibz auch meistens noch mehr zu reden, die KENNT man ja noch nicht, von denenweis man nicht (---> praktisch, gibz mehr zum nachfragen)...


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:57
Gerade bei Verwanten weis man doch welche Hobbys, Berufe u.s.w haben. Da dürfte es dochnicht schwer fallen ein Gesprächsthema zu finden.


melden
dark_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:57
"bei Fremden gibz auch meistens noch mehr zu reden, die KENNT man ja noch nicht, vondenen weis man nicht (---> praktisch, gibz mehr zum nachfragen)..."


KlasseIdee und dann entwickelt sich daraus ein Streit ...


melden
mortal_glare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:58
es kommt immer drauf an... wenn man die Verwandte oft sieht, geht einem vielleicht eherder Gesprächsstoff aus, als bei Fremden...


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:58
Nicht jedes Gespräch muss im Streit enden.


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:58
Ich denke, dass kann jedem so gehen. Oftmals hat man zu Verwandten, ja auch gar nicht soeinen ausgeprägten Draht, wie zu Freunden, weil die einfach nicht wirklich dein Lebenteilen... daher findet man keinen Stoff.

Themen an sich gibt es aber eigentlichgenug. ( Wie gehts dir? Kommst du mit dem was du gerade machst gut zurecht? Hast du inletzter Zeit was tolles erlebt? Was kam in den Nachrichten ( aktuelle Sozialreformen, einneuer Terroranschlag und so... von mir aus auch die langsame Kassiererin heute früh ander Supermarktkasse ) Warum nicht mit dem Wetter anfangen? Da findet man doch schnellübergänge. Mit manchen Menschen kann man aber einfach auch nicht reden. Wenn dieInteressen da soweit auseinander gehen, dass sich einfach kein Thema findet, dass beideinteressiert, dann sollte man das akzeptieren. Manche Leute fassen sich an den Kopf, wennsie über die lange Schlange im Supermarkt reden sollen, oder es langweilt sie zu todedass du von deinem Alltag erzählst, weil es für sie zu weit weg ist.

Dann istdas so. Lies ein gutes Buch, und sei freundlcih, wenn man dann doch mal n kurzen Plauschhält..


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:59
Wie ich es schon gesagt habe..es kommt ja auch auf jede Person an.


melden
dark_rose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 10:59
Gespräche mit Fremden haben bei mir immer im Streit geendet, daher behaupte ich es mal.
Aber das muss nicht nur bei Fremden so sein, wenn ich mit meiner Mum rede, gehtsspätestens nach paar Minuten heiß her und wir befinden uns so richtig schön im Krieg undgiften uns an.


melden

Gespräche

27.08.2006 um 10:59
jooo bei streit kommt eigentlich nie langeweile auf :)


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 11:00
Zunächst denk ich, dass du dir den Druck nehmen musst überhaupt etwas zu sagen.
Dieanderen können doch ebenso gut ein Gespräch beginnen.
Du darfst ruhig schweigen undmusst dir dabei nicht blöd vorkommen.

Dann ist ´s natürlich wichtig, dass dudir als nächstes bewusst machst, dass deine Themen durchaus wichtig , undinteressant sind.

Das geht natürlich nicht von heute auf morgen.
Aberbei mir hat es so funktioniert.

Heute rede ich einfach munter drauf los, wennich Lust habe zu reden . Und wenn nicht, kann ich auch ganz schön ausgiebig schweigen. ;)


melden
mortal_glare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 11:00
@ Dark_Rose, warum sollte sich gleich ein Streit daraus entwickeln??? entweder manversteht sich, dann kann man ja weiter nachfragen, tratschen etc., wenn man merkt, dassdie Chemie so garnicht stimmt wendet man sich doch von selbst ab...


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 11:00
Bei Verwanten weis man auch genau welche Themen man besser nicht anspricht..denn dieenden dann meistens im Streit.


melden
Anzeige
schwabe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gespräche

27.08.2006 um 11:01
"Manche Leute fassen sich an den Kopf, wenn sie über die lange Schlange im Supermarktreden sollen,"

Das hab ich auch oft das dann thema kommen die mir einfach zudoff sind (wenn du gesehen was die nachbarin heut an hatte? usw.)


melden
372 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Es nervt einfach nur!35 Beiträge