Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

265 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nachbarn ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

05.09.2006 um 12:13
Auch nicht schlecht ! Als Ausrede kann man halt sagen ,man hat sie nicht gesehen,wer
ahnt das ! so ein unrechtmäßiges betreten eines Grundstückes !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

05.09.2006 um 12:46
Mir gefällt die Idee mit den Hunden... ;)

Ne mal im Ernst, muss man Leute jetztschon abfüllen um mit ihnen auszukommen?
Tolle Gesellschaft haben wir... -.-


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

05.09.2006 um 13:28
solche leute findet man immer wieder ! ich hoffe das der Threatsteller auf dem Dorf wohnt! das hätte den Vorteil ,das die Nachbarschaft diese Typen so ablehnen ,das sie nacheiner zeit wegziehen ! Eine Gemeinschaft hält eben zusammen !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 18:59
Aus gegebenem Anlass den Thread wiederbeleb !

War gerade Zigaretten holen und traf vor dem Haus auf meinen "Lieblingsnachbarn" mit dem mein Mann und ich seit längerem im Klinsch liegen.

Bisher haben ihn gesört Ps, Computer, elekrisches Fußbad und Trockner, dazu muss ich erklären, dass dieses Haus hier ein Altbau ist und sehr schlecht isoliert ist was Schall und Lärmschutz betrifft, soll heißen, die Vibrationen sind tatsächlich hörbar, aber nicht unbedingt in einer Lautstärke die man nicht auch überhören könnte.

Dummerweise gibt es mit diesem Herren noch weitere Probleme auf die ich nicht näher eingehen will aber doch ein Stichwort : sexuelle Belästigung !

Nun hat er mich mal wieder auf den Trockner angesprochen, wobei ich mich an die Hausordnung halt was die Zeiten der in Betriebnahme der Haushaltsgeräte halte, das hßt ich halte mich an Mittagsruhe von 12:00 - 15:00 und auch an die Nachtruhe ab 21:00.

Der gute Herr meinte ich könne doch die Waschküche nutzen um dort meine Wäsche aufzuhängen, wogegen ich erwiederte dass ich a) nicht einsehe die vier Stockwerke auf und ab zu latschen und meine Wäsche im stockigen Keller aufzuhängen, da riecht´s wirklich nach Schimmel und ich habe keinen Bock mit stockig riechenden Klamotten rumzudackeln und auch das hängen der Wäsche im Wohnraum sollte man ja nicht machen, da es ebenfalls zu Feuchtigkeit führen kann, also nutze ich den Trockner.

Wie verhält man sich bei sojemanden ?

Mir stinkt´s langsam und ich sagte ihm, dass er es langsam geschfft hätte und ich ernsthaft in Erwägung ziehe nun doch auszuziehen, weil ja noch andere Dinge vorgefallen sind, die mir langsam an die Nerven gehen. Meine Güte da sagt er doch, dass dies nicht nötig sei und als ich oben in der Wohnung war kam er mir nach und klingelte Sturm, klopfte an die Tür und wollte dass ich aufmache. Hab dann nur die Kette vorgelegt und zu verstehen gegeben, dass sich das Gespräch für mich erledigt hat. Langsam bekomm ich sogar Angst vor dem !

Was würdet ihr an meiner Stelle tun ?


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 19:04
Würde dem so passen, dass ich meine Wäsche da unten hinheng, damit er meine Unterwäsche begrabbschen kann oder wie ?


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 19:21
was hast du ihm denn genau gesagt labberblubb und wie alt ist er denn? Wohnen noch andere Leute in diesem Haus? Wird es von einer Baugenossenschaft vermietet oder Pprivat? Ist der Mann ein Mieter oder Eigentümer?


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 19:50
Baufgenossenschaftswohnungen und der Nachbar ist um die 60 !

Ich hab so oft mit dem gesprochen und wir haben schon einen Teppich unterlegt, damit etwas die Vibrationen mildert, aber ich denke der hat was ganz anderes damit bezwecken wollen siehe letzten Post unter meinem ersten !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:08
Nun ja vielleicht musst du eine andere Sprache mit ihm sprechen. Ich meine es gibt ja auch ne Hausordnung. Also ich kenne es auch aus Erfahrung, dass man ab einem gewissen Stockwerk ne Waschmaschine oder Trockner anschliessen darf. Aber gut jede Hausordnung ist anders.

Ich habe einmal so einen Menschen erlebt, eigentlich kläre ich vieles sachlich und auch mit Humor, doch dieser Kandidat war ein harter Brocken, nun da musste Plan B her. Klar hat es Überwindung gekostet und danach hats mir fast schon leid getan. Ich hab ihn wirklich angeschrien, das ich seine Unzufriedenheit satt hätte, das er nicht noch ein einziges mal bei mir klingeln und schon gar nicht mich ansprechen sollte. Wenn er sich über irgendwas aufregen will, so soll er es den Vermietern melden, hält er sich nicht daran so werde ich andere Schritte einleiten. Nun ja geschrien ist vielleicht auch falsch ausgedrückt:D, ich bin echt ausgerastet. Na ja ich geb zu, mit dem hatte er nicht gerechnet, er hatte sich wirklich erschrocken.....weil er mich so ja auch nicht kannte.

Also labberblubb, ihm zu sagen das du ausziehen willst...hm da rennst du ja weg.....und vorallem denkt er dann, er kann sich jetzt alles erlauben. Setz dich durch, du wirst sehen...oftmals stecken hinter solchen Menschen...sowieso nur verbitterte Menschen die auch ganz schnell wieder aufhören. Ich hatte echt keine Probleme mehr.. nun ja ist lange her:)!


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:12
Das komische ist je er wollte mich beschwichtigen nicht auszuziehen, denke wie gesagt der olle Typ ist nur geil, sorry, aber das was der sich schon rausgenommen hat, wenn dann hätte ich Grund der Genossenschaft mal zu sagen was da für ein Nachbar wohnt, der kann dankbar sein, dass ich ihn damals nicht angezeigt hab !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:14
Werde mit meinem Mann sprechen, vielleicht kapiert er´s ja wenn der nochmal mit ihm spricht !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:16
ja sowas sollte man echt immer gleich tun.....


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:16
anzeigen....


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:22
Weist damals war es so, der ist alleinstehend und war eigendlich immer freundlich, irgendwann bat er mich zu sich in die Wohnung und ich dachte der will dass ich ihm im Haushalt helfe, plötzlich fängt der an mir zu unterbreiten er wolle mir dabei zusehen wie ich halb nackt auf seinem Sofa sitz, ich würde dafür auch ein "Taschengeld" bekommen. Was fällt dem ein mich als verheiratete Frau sowas zu fragen, ausserdem hat er immer versucht Körperkontakt zu bekommen, so schnell wie ich aus der Wohnung war so schnell war ich noch nie !

Ne, und seither hab ich regelrecht Schiß vor dem, mein Mann hat ihn darauf zur Rede gestellt, aber er kommt immer wieder auf mich zu mit irgendwelchen Beschwerden und die kommen mir ehrlich gesagt fadenscheinig vor !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:22
Ignorier ihn einfach, wenn Du dich an die Hausordnung hälst und kein anderer sich beschwert, dann kann ihm das völlig egal sein was Du machst.

Du hast mir glaub ich mal von diesem Menschen erzählt, ich kann mit denken weshalb er so reagiert ;)


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:26
KLINGELSTREICH !!! muhahahahahaa

( wie ich diesen Spruch liebe .... krank oder ? )


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:26
Nur das mit dem ignorieren klappt hat nicht, wenn der mir ständig im Treppenhaus oder vor dem Haus begegnet, manchmal glaube ich schon der passt mich mitunter auch ab !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:27
Na ja labberblubb, nach diesem Erlebnis hättest du gleich reagieren müssen.


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:28
Naja dachte halt ich will nicht gleich überreagieren...denke wenn wir wirklich die Möglichkeit haben wäre ein Wegzug doch ne gute Lösung !


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:30
wie bitte...du willst ihm das Feld überlassen. Sag dem schmierigen Sack entweder hört er auf dich noch ein einziges mal anzusprechen oder du wirst ihn anzeigen, auspacken und noch vieles mehr.


melden

Dreiste Nachbarn - wie mit umgehen?

20.11.2007 um 20:34
Hab mir halt kein Datum notiert wann der mich auf diese Art belästigt hat und als mein Mann damals mit dem sprach stand der nachher heulend vor dem, es wäre ja nicht so gemeint gewesen, denke der hat nichtmehr alle Latten am Zaun, sorry wenn ich jetzt so krass reagier, aber das ist mittlerweile echt ein Nervenkrieg !


melden