Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rückführung

64 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Reinkarnation, Rückführung, Anderes Leben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rückführung

20.09.2006 um 23:01
Wenn die Seele weiter lebt und Wiedergeboren wird dann ist das ein schöner Glauben !


Wissen kann man es aber nicht
Im schlechtesten Fall ist TOD nun mal Tod !
Den
Fernsehheinzen glaube ich erst ein Wort wenn die GEZ abgeschafft wird!


melden

Rückführung

20.09.2006 um 23:20
ich glaube an frühere leben und dass man daraus sehr viel lernen kann, auch wenn man sichnicht erinnert.im leben passieren so viele dinge, die einen auf die probe stellen.ichhabe oft das gefühl, wenn ich das jetzt nicht kapiere, bekomm ich es immer und immerwieder vorgesetzt, bis ich s lösen kann.
mein vater hat schon mehrere rückführungengemacht und es war nicht immer spaßig, zu sehen, was man noch für "gesichter" hatte oderhaben kann.
ich weiss nicht, ob ich sowas machen will, bin schon irgendwie neugierig,aber ich denk ich erkenne auch so die dinge, die ich noch lernen muss...


melden

Rückführung

20.09.2006 um 23:31
...muahaha

...iss´ Dein Oller´n "Exorzist" ??


melden
suse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Rückführung

21.09.2006 um 00:03
Ich glaube auch, daß der Mensch mit jedem neuen Leben neue Aufgaben bekommt. Kennt ihrdas nicht auch, daß einem immer wieder die gleichen
Sachen verfolgen (z.B. stressigeArbeitskollegen oder die gleichen Probleme
trotz wechselnder Partner odernervtötende Nachbarn oder oder ...)?
Ich denke, daß wir genau daraus lernen sollenunser Verhalten zu überdenken und zu ändern.

Hallo Horusfalk 3, du hast von sehrstarken Erlebnissen gesprochen. Das interessiert mich sehr! Magst du mehr darübererzählen?

Hallo hanadeka, ich glaube an mehrere Leben. Es gibt denke ich deshalbkein
Wirrwarr, weil man in Hypnose in chronologischer Abfolge rückwärts geht.
Sohabe ich das in entsprechenden Büchern gelesen.
Es geht zurück in deine Kindheit, dieZeit deiner Geburt, die Zeit zwischen den zwei
Leben, dein voriges Leben, die Zeitdavor u.s.w.

Hallo Blackswan, ja ich glaube es ist bei seelisch labilen Menschendurchaus
gefährlich. Verdrängte, schreckliche Kindheitserlebnisse und auch deine
früheren (vielleicht ja schrecklichen) Tode könnten Traumatas auslösen.

DieSerie, die es zur Zeit im Fernsehen gibt, habe ich nur einmal gesehen.
Ich habe abereinige Bücher gelesen, die über Rückführungen berichten.
Ich bin mir absolut sicher,daß das KEIN Humbug ist!


melden

Rückführung

21.09.2006 um 00:05
Ich bin mir absolut sicher, dass es absoluter Humbug ist !


melden

Rückführung

21.09.2006 um 00:12
Ich würde so eine Rückführung auch sehr gerne mal machen. Das ist aber, soweit ich weiss,sehr teuer! Ich glaube pro Sitzung locker 120 €. Weiss einer,wo man so etwas dürchführenlassen kann?


melden

Rückführung

21.09.2006 um 01:15
...na für 120 Euronen mach ich Dir´s auch...*lol*


melden

Rückführung

21.09.2006 um 01:22
@nachbar

Da lehn ich Dankend ab! ^^


melden

Rückführung

21.09.2006 um 01:23
hehehe, wer nicht will, der hat schon...


melden

Rückführung

21.09.2006 um 01:25
Genau! ;)


melden

Rückführung

21.09.2006 um 02:12
Ich kann mich an ein vorheriges Leben nicht wirklich erinnern, aber als ich es malintensiv versuch habe, sah ich mich am Rand einer antiken Straße, als lauernderStraßenräuber einer kleinen Bande. Ich überfall dann einen Händler der aber nichts weiterdabei hat als einen Korb mit 4 kleinen Vogeleiern, er meint die bringen etwas Geld in dernächsten Stadt "Thessaloníki!" und das brauch er für seine 4 Kinder und seine krankeFrau.

Ich bin daher total frustriert und will ihn verschonnen, allerdings kannich das nicht mit meiner Räuberehre vereinbaren, also nahm ich ihm trodzdem 1Ei! ab gehzurück in den Wald zu den anderen die dort sich hungrig aber schon eine alte fremdeFeuerstelle hergemacht haben, wo noch die Reste einer gebratenen Taube lagen.

Ich geh zur Feuerstelle und sehe die ist aber schon ganz kalt, wahrscheinlich istdieser Rest von der Taube daher auch schon nicht mehr gut, und wieder rege ich mich auf,wieso wir hier Kadaver sammeln, wo wir doch große Räuber sind oder zumindest mal seinwollten, was unterscheidet uns eigentlich noch vom Tier frag ich.

Ich späterenVerlauf der Vision (das Räuberhandwerk hab ich aufgegeben, weil es sich nicht lohnt undda wo es sich lohnt, führen die Händler meist schon 2-3 Wächter mit) seh ich auf dieserStraße wie Frauen und Kinder gehetzt fliehen, Richtung Thessaloníki vor irgendwelchenTruppen die ihr Dorf überfielen, in der Ferne sieht man Rauch, ich lauf ein Stück mit,und sehe wie einige Männer eine improvisierte Barrikade errichtet haben, die aber nur einpaar einfach Knüpel und Messer dabei haben. Ich denke die sind doch doof, aber ich binnicht besser, denn jetzt will ich auch mal den Held spielen. Nach kurzem Gemetzel, miteinigen Verfolgern, stolper ich schwerverletzt in den Wald zurück und fall eine Böschunghinunter, wahrscheinlich bin ich dort auch gestorben, die Vison war jedenfalls hier zuEnde! :(


melden

Rückführung

21.09.2006 um 02:36
achja nochwas, ich sah mich noch wie ich einmal gerechnet habe, 1244 an Geld haben wir anBeute (die Währung war mir nicht geläufig, ich war Analphabet) und 440 kostet einJagdbogen, denn wollt ich unbedingt für meinen Kompanion haben, da der mit seinemschiefen selbstgebauten, praktisch auch nie was erlegt hat, aber es zumindest immerehrlich versucht hat und die spärliche Beute auch immer abgegeben hat! :)


melden

Rückführung

21.09.2006 um 06:16
das leben ist doch eigentlich viel spannender, wenn man nicht weiss wer, was oder wo manin den früheren leben war.
also vorausgesetzt ich habe mich früher schon mal hierirgednwo umhergetrieben ;D


melden

Rückführung

30.10.2006 um 14:39
ich bin auch rückgeführt !!


melden

Rückführung

30.10.2006 um 15:48
hallo leute
auch ich wollte bzw. will mic hnoch immer rückführen lassen.
nichtweil ich etwas über eventuelle frühere leben erfahren möchte, sonder um ein, ich nenne esmal mysteriöses erlebnis in meiner kindheit, aufzudeken. also um es danach einordnen zukönnen, ob es nur was ganz normales war oder nicht. es beschäftigt mich fast 30 jahredanach halt immer noch.
nur jemand geeingetes zu finden ist leider sehr schwer.
zum einen wollen viele hypnotisöre keine rückführungen durchfürhen, zum anderenfindet man einen, wohnt der am ende der welt (und das sage ich als yeti) oder istschweine teuer.
also tip! auf jeden fall jemand der sich damit auskennt und nimm eineperson deines vertrauens mit, der das ganze sage nwir überwacht. eine aufnahme des tonsoder noch besser per kamera sollte der "rückrührer" auf jeden fall zulassen, damit duauch siehst oder zumindest hörst, was du erzählt oder waran du dich erinnert hast.
ach ja und solltet ihr jemanden im raum 5, möglichst so bis 100 km von aachenentfernt kennen, bitte lasst es mich wissen.
der eifelyeti
(ne, ne sehe echtnicht aus wie einer, lasse mich halt nur auch sehr selten sehen).


melden

Rückführung

31.10.2006 um 07:19
Hoi!
Zufall? Über selbiges Thema hab ich mir die letzten Tage ebenfalls den Kopfzerbrochen...

Kann man es selbst durchführen?
Welche Gefahren kann eineRückführung bergen?
Was erhoffe ich mir überhaupt davon?
Und: Wäre ich psychischstark genug mit dem "Erlebten" fertig zu werden?

Mein Bruder hat einen Artikelin einer Zeitung gelesen wo einer 3 Leben nochmals leben durfte... ging etwa drei Stundenund er hatte danach Fieber!

Seitdem ist er hellbegeistert von Rückführungen,obwohl er mit solchen Sachen sonst nichts am Hut hat.

Mich selbst würdeinteressieren, ob es bestimmte Parallelen zwischen früheren Leben zum jetzigen gibt...vielleicht oder gerade deshalb weil ich es teilweise auch als Frühwarnsystem ansehenkönnte - was aber wohl dumm wäre sich in dieser Meinung zu isolieren.


melden

Rückführung

31.10.2006 um 07:43
Selber Rückführung?

Eine Beeinflussung setzt die Wahrnehmung und Bewustwerdungder Vorherigen vorraus...

Rückgabe bei Nichtgefallen und dann Karten neumischen???


melden

Rückführung

31.10.2006 um 07:44
Eine Beeinflussung setzt die Wahrnehmung und Bewustwerdung der Vorherigen vorraus...

Meine Meinung... kann doch gar nicht funktionieren!!


melden

Rückführung

31.10.2006 um 07:49
Kann nicht, denn dann wäre es ja bei einigen ein Kommen und Gehen.

Wiedergeburtan sich ist ein anderes Thema...


melden

Rückführung

31.10.2006 um 07:55
Wiedergeburt? Aber irgendwie steht es trotzdem im Zusammenhang mit dem Thema Rückführung;das eine hat wohl mehr mit dem anderen zu tun als das man es sich denken kann...

Nun ja, man muss acht geben dass man die eigenen Eindrücke nicht überbewertet sobaldman sowas selbst macht.


melden