Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Starke ist am mächtigsten allein?

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mensch, Seele, Schwächen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:19
Der Starke ist am mächtigsten allein???


Ist jeder sich selber genung?Können wir alles allein?

Ist um Hilfe bitten ein Zeichen von Schwäche oder einZeichen von Stärke?

Ich sehe es als Stärke um Hilfe bitten zu können - wie sehtIhr das???


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:22
Es ist eine Stärke um Hilfe bitten zu können, wenn man sie braucht!

EineSchwäche ist seine Probleme zu verleugnen.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:27
@ Pallas

Das eine schließt das andere nicht aus...


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:28
Ist jeder sich selber genung ?

Jap, glauben viele


Können wir alles allein ?

Nö, glauben viele

Ist um Hilfebitten ein Zeichen von Schwäche oder ein Zeichen von Stärke?

Keins vonbeiden es ist schlicht und einfach ein Zeichen ( Signal ) an sein Umfeld


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:39
Um Hilfe zu Bitten sehe ich persönlich als Stärke, weil man etwas zugibt nicht allesallein zu schaffen, und das ist ja auch ehrlich.

Ehrlichkeit ist Stärke.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:41
@ Pallas

Sehe ich auch so .:)


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:48
Wie heißt es so schön?
"You must die! I alone am best!"

Wer ist "DerStarke", den gibt es nicht, jeder hat irgendwo seine Schwächen, wenn sich mehrereMenschen zusammentun, die sich in ihren Fähigkeiten ergänzen, dann wird es was, alleineverliert man in den Disziplinen, die man einfach nicht kann.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:48
beides ist stärke sind nur zwei ansichten


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:48
aber beides kann man auch bemitleiden


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 21:55
Was ehrlichkeit mit stärke zu tun hat wird mir wohl immer ein rätsel sein....


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 22:09
@Maccabros:
Ich denke, ich gehe nicht fehl in der Annahme, dass dieser Ausspruch voneinem deutschen Politiker stammt, der in Österreich geboren wurde. Sagt mir jedenfallsmein Zitatenlexikon aus der Amtszeit dieses Mannes.
Damit entzieht sich der Ausspruchdem, was ich für diskussionswürdig erachte.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 22:19
"Der Starke ist am mächtigsten allein" ist übrigens ein Zitat von Hitler.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 22:23
@Darth:
Ich wollte diesen Namen nicht explizit erwähnen, dachte, das ginge schon ausmeinem Text hervor.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 22:45
Der Satz ist Blödsinn. Was bedeuted Macht in der Form, wie wir sie kennen, außerhalb derGesellschaft? Nichts!


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 23:26
Macht ansich ist eher nutzlos, wenn man sie nicht in Form von Herrschaft ausüben kann.Aber bedarf es tatsächlich einer anderen Person, um zu herrschen? Was ist mitSelbstherrschaft? Hier können wir unsere Macht einsetzen und erweitern. Eine Disziplinübrigens, die von den wenigsten ausreichend beherrscht wird. Wer kann schon von sichbehaupten, der mächtigste in sich zu sein? Bei all den belanglosen Einflüssen, denenMenschen unterliegen...

Dass sich in einer Gruppe die Stärken sammeln ist wahr,allerdings kommen ebenfalls die Schwächen aller zusammen.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 23:41
@Doors

Sorry, das habe ich komplett überlesen, ansonsten hätte ich gar nichtsgeschrieben. Ich halte von dem Satz nämlich genausoviel wie Du.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

11.10.2006 um 23:42
Der Starke ist am mächtigsten allein???


Ist jeder sich selber genung?Können wir alles allein?

Ist um Hilfe bitten ein Zeichen von Schwäche oder einZeichen von Stärke?

Ich sehe es als Stärke um Hilfe bitten zu können - wie sehtIhr das???



ich denke, stärke manifestiert sich in vielerlei form.

das bitten um hilfe trotz seines stolzes, zivilcourage, respekt, zurückhaltung, usw.


R.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

12.10.2006 um 00:05
Der mensch allein kann niemals stark sein, nur im kollektiv kann er berge versetzen.
Kollektive geistige und physische kraft schafft synergismus.

mmm


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

12.10.2006 um 04:20
Synergie ist das Stichwort, insofern gebe ich mmm recht.


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

12.10.2006 um 06:02
Um Hilfe zu bitten, wenn man erkannt hat an seine körperlichen, oder geistigenFähigkeiten zu scheitern ist kein Zeichen der Schwäche, wie vielen allerdings erfolgreicheingetrichtert wurde. Keiner kann alles und auf Dauer im Alleingang schaffen. Ich selbstnehme derzeit viel Hilfe von Aussen in Anspruch, nicht etwa weil ich zu blöde, oder zufaul bin es allein zu bewältigen, sondern, weil man rechtzeitig schauen sollte, wenn manProbleme hat diese auch anzugehen !

Egal ob nun auf Alltägliches, odergesundheitlicher Ebene, war um sollte es eine Schwäche sein Hilfe anzunehmen, vielmehrist es eine Stärke zuzugeben, dass man alleine überfordert ist und man dann den erstenSchritt auf die Hilfsperson/organisation zuzugehen. Wirklich abnehmen tut einem ja keinerwirklich die Verantwortung, im Gegenteil, wenn es adequate Hilfe zur Selbsthilfe ist,fängt da ja erst die eigendliche Arbeit an und mit sich an.

Bestes Beispiel fürmich derzeit Hilfe zur Selbstverwaltung anzunehmen sind meine ganzen rechtlichen Dinge(wenn ich vom bürokratischen Akt ausgehe, dem ich als behindeter Harz IV Empfängerausgesetzt bin, für den es schon fast erforderlich wird ein Jura-Studium zu haben !) zuklären, dabei brauche ich Hilfe und nehme sie auch gerne an, ohne den Beigeschmack desVersagens aufkommen zu lassen. Um die Dinge kümmern muss ich mich dennoch, abnehmen tutmir keiner meine Probleme. Aber wenigstens zeigt man mir auf wie ich was machen muss umaus den bestehenden Schwierigkeiten raus zu kommen und dabei lerne ich für künftigeAngelegenheiten ;)

Nein Macht ist nicht mit Stärke allein gleich zusetzen...aber vielleicht zumindest ein Bestandteil dieser !

Gruss Sis


melden

Der Starke ist am mächtigsten allein?

12.10.2006 um 07:13
@ Doors

Der Satz stammt nicht von dem dusseligen Österreicher, den gab es schonvorher.
Und wenn weiter gelesen worden wäre, könnte eventuel die Botschaft, diebeabsichtigt war, angekommen sein...

@ DarthHotzmk2

Dito (s.o.)

@ sis

Verstanden :)


melden