Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Harte Realität.

153 Beiträge, Schlüsselwörter: Lebensweise, Kritisch

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 20:54
@blacktheorie

"Ich halte uns (klar - aus der Sich des Menschen) schon fürdie
dominierende Rasse auf diesem Planeten...

...aber sicher nicht fürdie
intelligenteste... "


Die intelligenteste vielleicht auch noch,aber
gleichzeitig so ziemlich mit die Dümmste....


melden
Anzeige

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 20:57
Und welche Art ist deiner Meinung nach noch intelligenter als der Mensch?

Undwer entscheidet schon, wo der Mensch beginnt? Der moderne Mensch ist ja nicht wie einFlugzeug vom Himmel gefallen, sondern hat sich allmählich herausentwickelt. Der ältesteMensch ist meines Wissens der Tschad-Mensch, der satte 7 Mio. Jahre auf dem Buckel hat.Interessant wäre die Frage, ob auch er schon das intelligentese Lebewesen seiner Zeitwar. Aber die Unterschiede zum "Schimpansen" waren wohl noch extrem gering.


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 20:58
oops, ging an blacktheory


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 20:59
@galgenmännchen

Du darfst nicht vergessen der Mensch ist bei vielen Lebensräumender zerstörerische Faktor.
Es gibt genug Menschen die im Einklang mit der Umweltleben aber Viel zu viele die Aufgrund des Selbsterhaltungstrieb oder um es besser zusagen aus,Konsum,Bequemlichkeit,Luxus, Gier,Machtbedürfniss,etc.pp.absolut gegen dieUmwelt lebt.


DAS MACHT KEIN TIER.


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:03
"Ich halte uns (klar - aus der Sich des Menschen) schon für die dominierende Rasse aufdiesem Planeten... "

Und genau diese Sicht des Menschen halte ich für einenFehlglauben. Denn eigentlich ist auch der Mensch Teil der Natur.


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:04
doch kühe pupsen ozonlöcher !



ja aber tiere nehmen sich ihrelebensrecourcen und dezimieren sich dann ... sie löschen sich zwar nicht selber aus abersie tun sich auch nix gutes .. jedenfalls nicht auf dauer

und wie schon gesagt,bei menschen ändern wir ja auch die parameter
belassen wir es erstmal aufFUTTER(tier) = ENERGIE(mensch)


melden
aevitas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:08
Der Mensch ist eine aussterbende Rasse, nach der die Welt schlechter sein wird als siedavor war.

Und alles was der Mensch sich einredet, dass er nach dem Todweiterlebt, dass er Teil einer Schöpfung mit höherem auftrag ist, selbst dass erintelligent ist, spiegelt sich nur in seinem eigenen Verständnis wieder.

DerMensch tut nichts gutes, was ausserhalb seines Nutzens liegt, und was er gegenüber derNatur gutes tut, ist nur Schadensbegrenzung dessen, was der Mensch schon zerstört hat.

Der Mensch entartet alles, bringt sich gegenseitig im großen Stil um,überbevölkert, wird verrückt, bringt sich um, hält sich dabei in vollster Arroganz fürdie Spitze der Evolution.

Dabei ist er im Grunde nur sehr misslungen und vonLebenslügen geprägt.

Nur will er das nicht hören und fühlt sich nichtmalangesprochen.

Würde man vom Menschen als Art sprechen und seine Taten aufwägen,so käme man nicht auf die Idee, von Verantwortung zu reden.


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:10
nicht auf den fall kommt es an, sondern auf den aufprall


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:10
Jede Art ist egoistisch. Da wir so intelligent sind, äußert sich dieser Egoismus haltumso gravierender, im Guten wie im Schlechten.


melden
die_lüge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:11
@aevitas
du hast recht... :)


melden
die_lüge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:16
wäre john f kennedy am leben, wäre dann alles anderst geworden?...nursoeingefallenwar..


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:18
weiß nicht,
mach mal ein neues thema in politik auf, falls es das nciht schon gibt
wird sicher toll


melden
die_lüge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:32
kein bock....is eh tot :)


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:33
ja, hast recht


melden
die_lüge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:39
dieses thema wäre toll:
aliens töteten john f kennedy, bush ein alien? :)


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 21:41
jetzt geht das hier alles kaputt :(

sind alle schlafen gegangen ?


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 22:34
Link: www.die-schenker.de (extern)

Schöner Gruß von Öff Öff! Meine Frau ist weg!!


melden
el_c4ct0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 22:39
Sehr harte Realität, echt. Ich bin baff :|


melden

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 22:50
die harte Realität ist das die Welt viele von uns genau zu dem macht was wir nicht seinwollen,und wir am ende nur ein Spiegelbind unserer Umwelt sind der wir fast schutzlosausgeliefert sind


melden
Anzeige

Die Harte Realität.

23.01.2007 um 22:52
Das liegt an jedem Selbst.


melden
442 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst 96 Beiträge