weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Gefühl minderwertig zu sein?

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Minderwertig
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 11:37
Das Gefühl kam genau vor knapp ner Stunde.
Ich hab einen Fehler gemacht und nachner
Erklärung kam ich mir doof und minderwertig vor.
Ich könnt grad heulen.


melden
Anzeige

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 11:42
@andalglarien

sagt dir der Spruch etwas "Aus Fehlern lernt man"
HiHi...Also Kopf hoch und weiter...


melden

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 11:42
@Anda:
Nur wer nichts macht, macht keine Fehler. Und wer keine Fehler macht, wirdChef.
Kopf hoch, Mädel!


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 11:48
Meine Nerven sind eh angeschlagen durch diese Woche.
Ich war von Montag seit demWeckerklingeln bis jetzt nur im Dauerstress. Und das hatte ich noch nie, dass meineKraftreserven so schnell aufgebraucht waren.

@lino
Ich hab mir jetzt nMerkzettel erstellt, was ich beachten muss für das nächste Mal ^^


melden

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 12:06
Ich fühle ich auch des öfteren minderwertig.
Erstmal wegen meinem Aussehen, weil esviel hübschere
gibt als mich... weil ich keine besonderen Begabungen habe und
inder Schule in einigen Fächern nie mitbekommen bin.
Desweiteren fühle ich michminderwertig weil ich so gut wie nur
Leute in meinem RL haben, die ein dickes Autohaben und ein
eigenes Haus. Und ich habe genau das Gegenteil.
Muss zum Teilgucken wie man das Essen zahlt.

Vor 1-2 Jahren hatte ich noch das Problem, daßich ein bisschen
dicker war. Was heisst dick, ich hatte halt einige Pfunde zuviel die
man sah und ich fühle mich sehr unwohl.
Das hab ich zum Glück hinter mir, hab zumTeil ein paar Tage nichts
gegessen ausser eine Scheibe Brot.

Seitdem habeich auch nichtmehr soviel Hunger und dadurch
hab ich auch wieder eine schönereFigur.

Das ist aber auch das einzige was mir jetzt an mir passt.

Wodurch ich mich noch minderwertig fühle, ich bin nicht so offen.

Hier imInternet vielleicht schon, aber wenn ich einem fremden Menschen
gegenüber stehe dannbin ich klein und schüchtern und mein Gegenüber
hat womöglich noch das Gefühl ichhabe keinen Bock mit ihm zu reden.
Wenn ich mal in einer Gruppe von Menschen bin, undraffe mich auf
meine Klappe aufzukriegen, dann werde ich leicht überhört, weil
ich auch nicht gleich laut reden kann.


Diese schlechte Eigenschaft habeich aus der Schulzeit mitgenommen.
Ich versuche zwar mich nicht als minderwertig zusehen, aber einfach ist
das auch nicht.
Es hat sich einfach tief im Gehirnabgesetzt und das wird auch bestimmt
noch ein Weilchen dauern bis ich mal nichtmehrso über mich denke.

Und das schlimme ist einfach, daß ich mich fast überall sosehe.
Aussehen, meine Familie die ich nicht habe, Geld, Freunde, Beruf / Schule..


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 12:08
Du sprichst mir aus der Seele..


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 12:26
@mausi
Ja, trifft auch auf mich zu


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 12:32
tja,
das tut mir ja echt leid für euch
aber das ist doch wohl ein problem eurereinstellung zum leben.
da gibts nichts aussergewöhnlicheres als euch ,
wir sindalle minderwertig
aber darin die besten^^

n.i.n.


melden

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 12:34
Einstellung zum Leben?

Also ich denke nicht, daß es eine Einstellung zum Lebenist,
wenn ich kein Geld habe und in der Schule nicht richtig
mitgekommen bin. (zB in Mathe ).

Und daß ich schüchtern und ruhig bin ist auch keine Einstellung.
Das kann man, wenn man einen nicht kennt, garnicht beurteilen.
Das könntest Duerst beurteilen, wenn Du mich real kennen würdest.
Dann würdest Du sehen daß ich michanstrenge auch mal mehr
in den Vordergrund zu kommen, aber es einfach nicht klappt.


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 12:38
Das ist kein Problem zur Einstellung zum Leben, sondern ein psychologisches Problem,n.i.n
Man kann dem Leben positiv entgegenschauen, aber wenn man schüchtern ist odersolche Probleme hat, wie PowerMausi sie hatte, das keine Lebenseinstellung.

Ichhab mir auch nicht gesagt: "So Leute! Ich bin schüchtern! Ich fühl mich wegen anderenLeuten minderwertig! So gestalte ich mein Leben!"


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 12:39
Es ist ja auch so das manche Menschen eben nicht so krass drauf sind wie andere.
Nurdas wollen einige Menschen irgendwie nicht verstehen.
Da wird dann immer gesagt mansolle an sich arbeiten.
hallo? wenn ich kein Arschloch sien will dann ist das einfachso und da bin ich auch ganz froh drum.


melden

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:26
Es gibt viele Menschen, die schöner (das ist leicht!), reicher, klüger sind als ich. Diemehr Spass am Leben haben, schönere Ehefrauen, bravere Kinder haben.
Motoryachten,Flugzeuge oder Luxusschlitten ihr eigen nennen, grössere, neuere und schönere Häuser mitgepflegteren Gärten haben. Leute, die es in Wirtschaft und Politik weit höher auf derKarriereleiter gebracht haben, die sich mit Ministerpräsidenten duzen oder alle Nase langim TV zu sehen sind.
NA UND!
Sollte ich mich deshalb minderwertig fühlen?
Soweit käme es noch.
NIX DA!
Ich bin ich und ich find' mich gut. Was der Restder Menschheit über mich denkt, ist mir gelinde gesagt ziemlich egal. Ich wollte nieeverybodys darling sein - und bin es auch nie geworden.


melden

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:28
zudem man sowieso einen Menschen nicht am Äusseren oder seines Jobs messen sollte. Ha sonBleedsinn!


melden

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:29
"Das Dumme an Minderwertigkeitskomplexen ist, dass die Falschen sie haben."

(Das isn Zitat aber von wem weiß ich nich.)


Man kann sich sominderwertig fühlen, wie man will, man darf es sich nur nicht anmerken lassen.

(Das is von mir)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:33
es gibt hoch und tiefs im leben,
sich aber permanent im tal der tränen zu sehen istmorbid.
und das seid ihr nicht

n.i.n.


melden
likeskulls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:35
Hallo,

ich denke, dass so ziemlich jeder dieses Gefühl kennt, da er es schoneinmal durchlebt hat, in irgendeiner speziellen Situation!

Schwierig wird esnatürlich, wenn man sich immer minderwertig fühlt... wahrscheinlich gibt es andere Gründeals dein Aussehen für dieses Gefühl..deine Kindheit oder Jugend zum beispiel..also dieErfahrungen die du gesammelt hast! Vielleicht solltest du dich mal damit genauerauseinander setzen, um herauszufinden, wieso du dich minderwertig fühlst!

Wennes an deinem Aussehen liegt, dann kannst du doch genau definieren, was dir nicht gefällt,und dir selbst etwas gutes tun, um dein Selbstwertgefühl zu stärken!

LG ausLuxemburg


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:37
anda, du auch gerade jammernd^^
ich kann mich noch zu gut an deine alten gb-picserinnern,
ein minderwertig fühlender kann nicht solche bilder von sich gemacht haben*gg*

n.i.n.


melden

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:38
Das mit dem nicht so hübsch sein ist vielleicht eine Einstellung.
Gibt durchausMenschen die sagen ich sei hübsch, das baut dann auch
auf. Diese Eintellung darüberhatte ich, weil ich früher sehr oft "Du bist so hässlich"
zu hören bekommen habe. ZumGlück sagt das heute keiner mehr zu mir.

Aber das mit dem nicht viel Geld habenund schüchtern/verschlossen sein
möchte ich ja gerne ändern.
Das mit dem Geldändert sich ja bestimmt und dann wäre das Problem auch
weg. Aber ich weiss nicht wasich tun soll dass ich offener bin, ich möchte
ja gerne offener zu fremden Menschensein.
Wenn ich jemanden kennen lerne dann dauert das zum Teil Monate ( ! ) bis
ich ohne lange Pausen reden kann.

Das nagt schon an mir, das Problem habeich auch wenn ich mich irgendwo
vorstelle, z.B bei ner Lehrstelle.
Einen gutenEindruck macht das auch nicht.

Und deswegen sehe ich mich speziell in dem Punktals minderwertig an weil
ich nicht fähig bin meinen Mund aufzumachen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:38
man kann sich natürlich auch an scheissgefühle klammern und das selbstmitleid geniessen
aber das ist keine option auf dauer

n.i.n.


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Gefühl minderwertig zu sein?

22.03.2007 um 13:41
mausi,
ich finde das eine ganz hervorragende eigenschaft, dass du in einer neuensituation nicht den mund wie´n grosser audreisst,
denn hinter solchen kandidatensteckt meist nur heisse luft.
aber in situationen, in denen du sicher bist meldest dudich doch zu wort wenn du anderer meinung bist, oder ?

n.i.n.


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der erste Schritt82 Beiträge
Anzeigen ausblenden