Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Desensibilisierung

86 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Schwul, Hip Hop, Pubertät, Sensibel, Rappen, Milchbubi
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Desensibilisierung

25.11.2008 um 19:06
The_Sorcerer schrieb am 17.02.2008:Ich meine, wenn du eine Frau los werden willst musst du nur nett zu ihr sein. Wenn du sie willst musst du ein Arschloch sein. Frauen testen Männer ständig, ob sie Alphamännchen sind.
Du solltest mehr über Psychologie lesen. Besonders über Sozial Darwinismus. Das ist die traurige Wahrheit. Und Frauen sind die allergrößten Sozial Darwinisten ! Zum Beispiel reiben die Frauen dir schon ihre Ä...... an deinen Geschlechtsorganen nur wenn du sie nicht ernst nimmst.
:D ..aber es ist wirklich was dran


melden
Anzeige

Desensibilisierung

26.11.2008 um 08:05
Sozialisierung bei Hagenbeck auf dem Affenfelsen?


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 03:09
Jacques Mesrine war schon ein gutes Beispiel.

Von ihm und über ihn gibt es mehrere Bücher, Filme und Dokus.


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 04:41
Was du brauchst, ist ne Packung Selbstbewusstsein. Arbeite an dir und akzeptiere dich so wie du bist.


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:21
Ich bin auch total sensibel und finde es manchmal super schrecklich. Fange dann eben bei Kleinigkeiten an zu weinen, aber was solls. Bin halt ein sehr emotionaler Mensch :D


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:27
Sensible zu sein ist ein Fluch und segen zugleichen Teilen.
Aber es macht dich auch zu etwas besonderem.
Wenn jeder Mensch gleich wäre,wäre es doch auch langweilig,also Mut zur einzigartigkeit.
Mit der Zeit,dem Älterwerden kommt man mit dem Sensibel sein besser zurecht,Ich spreche da aus Erfahrung. ;)


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:38
@AZIRAPHALE

Ich hoffe es doch! Ich meine gelesen zu haben, dass Hypersensiblität eine psychische Störung wäre???? :D


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:45
Maaggie schrieb: dass Hypersensiblität eine psychische Störung wäre
Lass dich von irgendwelchen Berichten oder so nicht ins Bockshorn jagen,das meiste verwächst sich mit den jahren.^^
Ich bin das beste Beispiel.

Ich war dermaßen Schüchtern und Introvertiert das Ich kaum den Mund aufbekam oder auf Fremde zugehen konnte.
Bestimmte Situationen brachten mich geradezu in eine Schockstarre.

Aber wie Ich schrieb das daß mit der Zeit besser wird,du wirst lernen bestimmte Dinge besser zu handeln.^^
Heute ist mein selbstbewusstsein um 90% größer als früher,das merkt man auch,Ich gehe offen auf Menschen zu und bestimmte Situationen bringen mich kaum aus meiner innren Ruhe. :)


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:48
Hypersensibilität bedeutet nicht, dass man besonders nah am Wasser gebaut sein muss, also sich lieber nicht zu schnell selbst Hypersensibilität attestieren.

Vielmehr geht diese Form mit einer erhöhten Empathiefähigkeit einher.


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:48
@AZIRAPHALE

Ich bin nicht mal introvertiert oder schüchtern. Ich habe keinerlei Probleme damit, auf Fremde zuzugehen oder sonst etwas. Bei mir ist halt nur das "Problem", dass ich schnell anfange zu weinen oder eben alle Gefühle sehr intensiv erlebe.
Selbstbewusst bin ich eigentlich, daran liegt es nicht. Ich war anscheinend aber auch Kind schon so sensibel, mir tut vieles leid (Leid der Anderen) oder rege mich schnell über unfaires Verhalten auf. Ach, keine Ahnung. :D


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:53
Du bist einfach eine Hochsensible Persönlichkeit.

Wikipedia: Hochsensibilität
Die Vorstellung, es handele sich um eine „psychische Störung“ oder „Krankheit“, wird abgelehnt

Du bist gut wie du bist, du musst nur lernen dich zu Aktzeptieren.^^
Ich gehöre auch zur besagten Gruppe aber habe gelernt damit umzugehen,und ich bin überzeugt das schaffst auch du :Y:
Und zwar ohne PsychoDoc.^^


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:53
Introvertiertheit oder Schüchternheit (ist nicht das Gleiche!) ist auch kein unbedingtes Zeichen für Hypersensibilität.

Dass man was Besonderes sein soll, wenn man "so etwas" hat, kann ich auch nicht gerade sagen. Immerhin attestiert sich das hier jeder 2. selbst, ohne sich scheinbar eingehend damit beschäftigt zu haben, was es eigentlich bedeutet. :D


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:56
Kältezeit schrieb:Introvertiertheit oder Schüchternheit
Da hast du recht es ist nicht das gleiche,kann aber ofmals miteinander auftreten.


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:57
@AZIRAPHALE

Ich bin mir sicher, dass ich nicht zum Psych gehen muss :D es ist trotzdem manchmal nervig, wenn ich mit meinem Freund streite und anfange grundlos zu weinen. Oder wenn mich ein bestimmtes Verhalten in der Familie so nervt, dass ich weinen muss. Ich finde es okay wie es ist, nervig, aber mehr auch nicht.


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:57
@AZIRAPHALE
Das stimmt.


melden
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Desensibilisierung

20.11.2016 um 08:59
Also ich gehöre auch zu den ich würde mal sagen sehr sensiblen und emotionalen Menschen, wobei ich nicht nur psychisch sensibel bin :D Sich aber zu desensensiblisieren weil man meint dadurch besser bei Frauen ankommen zu werden oder allgemein dadurch besser dran ist halte ich für einen großen Fehler und für ein Irrtum.


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 09:00
Maaggie schrieb: wenn ich mit meinem Freund streite und anfange grundlos zu weinen. Oder wenn mich ein bestimmtes Verhalten in der Familie so nervt, dass ich weinen muss
Dann ist doch immer ein Grund vorhanden zu weinen ^^
Das ist nichts schlimmes und tut auch mal gut es rauszulassen.
Setz dich nicht selbst zu sehr unter Druck ;) ,lerne zu entspannen das hilft ein bisschen.
Ich weine Auch wenn mir dannach ist,es schert mich nicht mehr was jemand sagt oder tut,ich mache es wenn mir dannach ist .
:ok:


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 09:02
@AZIRAPHALE

Kriege eben oft zu hören, dass ich zu sensibel bin und dann werde ich wütend! :D Was sind die auch alle so unsensibel, mensch...
Ich fühle mich eben sehr oft unverstanden von meinem Umfeld, was mich eben wütend macht, ergo, ich muss weinen. Ein Teufelskreis.


melden

Desensibilisierung

20.11.2016 um 09:05
Maaggie schrieb:Was sind die auch alle so unsensibel, mensch..
Sie sind nicht alle unsensibel,nur du oder eine entsprechend veranlagte Person nimmt es so wahr.^^
Nimm dein "Talent" und fühle dich in andere hinein was sie denken und fühlen dann verstehst du sie auch besser .
Hast du es mal mit Meditation versucht um dich innerlich zu entpannen?
Es gibt auch viele Kurse dahingehend :)


melden
Anzeige

Desensibilisierung

20.11.2016 um 09:06
@AZIRAPHALE

Ja, fand ich aber langweilig. Schwer, an nichts zu denken und das für einen langen Zeitraum. Wobei es wohl nicht verkehrt wäre, mal abzuschalten.


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt