Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schreckhaftigkeit

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Einbildung, Schreckhaftigkeit

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:14
Moin!

Es wäre erstmal sehr nett wenn sich nicht alle über das folgende abwertend auslassen würden, weil mich das irgendwie doch betrifft:

Nun, das Thema steht oben, hier also mein "Problem":

Seit meiner Kindhaft bin ich total schreckhaft, das auch in versch. Situationen... Ich kann es partout nicht leiden wenn man sich von hinten an mich heranschleicht und plötzlich eine Hand auf meine Schulter legt - da würde ich am liebsten sofort 3 Meter nach vorne springen... :(
Ein anderer Punkt ist meine Abneigung gegen dunkle Wälder und die Dunkelheit an sich... Ich hasse es total wenn ich nachts/abends durch waldreiche Gebiete gehen und fahren muss, ich weiß nicht woher das kommt. Ich schaue mehr nach rechts und links als auf den Weg oder die Straße - was ja auch nicht so ganz ungefährlich ist. Teilweise bilde ich mir sogar ein irgendwelche "dunklen" Gestalten im Wald zu sehen - natürlich wohlwissend dass mir da meine Phantasie einen Streich spielt. Das weiß ich zumindest wenn ich dann zu Hause bin - in dieser Situation schlucke ich erstmal und zünde mir eine Beruhigungszigarette an, aber das ist auch nicht die Lösung!


Hat irgendjemand 'ne Ahnung ob das noch ansatzweise normal ist?
Was kann man dagegen tun? Psychologe?

Ich fühle mich schon wie ein kl. Kind - aber was soll ich machen?! :(


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:16
klaustrophobie .. hab ich auch !

PS erster beitrag !!


melden

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:17
Gut, wenn dem so ist weiß ich jetzt wie das heißt...

Aber was viel besser wäre:Was kann man dagegen tun? :)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:18
Ich würde mich da an deiner Stelle nicht so fertig machen. Es gibt wahrlichschlimmeres.

Ist doch ganz normal, wenn sich jemand ohne dein Wissen von hintennähert, dass du dich dann jämmerlich erschreckst. Ist bei mir nicht anders.
Auch dassdu eine gewisse Angst verspührst, wenn du allein an einem Wald oder so vorbeifährst oderläufts ist vollkommen normal, denke ich.
Ist doch nur eine Schutzfunktion deinerPsyche, damit du vorsichtiger bist.

Also ich an deiner Stelle würde mir da keineGedanken machen ;)


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:19
Ist für Dich wohl eine Extremsituation ! Wenn es Dich sehr belastet spreche doch mitDeinem Arzt mal drüber ! Aber unterlasse es eine eigenständige Konfliktkonfrontation zuversuchen in dem Du selbst einfach versuchst Dir die Angst zu nehmen ! Das könnte Dirmehr schaden als helfen ! Jeder Mensch hat vor etwas Angst ! Niemand ist da vor geschützt!


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:21
datrueffel: ich geb dir vollkommen recht !!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:21
klaustrophobie ist doch Platzangst...was hat das denn mit dunklen wäldern zu tun?


melden

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:22
Danke schon einmal für eure Posts...


Nur was mich irgendwie wundert: Ich kannalles machen - von Geisterbahn bis Horrorfilm gucken - da lach ich drüber!^^

Aberes kann doch einfach nicht sein dass ich schwarze Männer im Wald sehe wo noch nicht malWildschweine rumlaufen! Und wieso sollten die auch noch auf mich warten? :)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:22
bzw.....Raumangst.....!
Platzangst ist ja die Angst vor großen Plätzen....Sorry...mussmich da jetzt selbst verbessern.
Aber trotzdem...kannst du mir das mal erklärenNichtmensch, wie du da auf Klaustrophobie kommst?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:24
@keeper2te

da spielt dir dann wirklich deine Phantasie einen Streich. Aber dasist doch gut so.....so bist du immer einen zacken vorsichtiger.
mach dir da wirklichkeine Gedanken.

Da gibbets tatsächlich schlimmeres.


melden

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:24
Ich muss muss sagen ich bin auch schreckhaft dann muss ich mir anhören na,schlechtesgewissen?man da könnte ich die umhauen !


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:25
@keeper2te
das wird vielleicht auf die Urangst zurückführen ! Und dann denke ich derZeitfaktor spielt auch eine Rolle ! Gerade Nachts sind die Geräusche stärker ! Das tutsein übriges !
aber datrüffel hat schon recht,es gibt schlimmeres ! Das istandernseits ja auch nichts Lebensnotwendiges !


melden

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:25
Natürlich, ich wollte damit auch nicht ausdrücken dass ich die ärmste Sau auf der Weltbin... Wenn das so rübergekommen sein sollte - sorry!

Ich wollte eigentlich nursagen dass mich das total stört und wollte eine "Hilfe" haben was man dagegen tun kann


melden

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:27
Schon mal an den Besuch einer Selbsthilfegruppe für Angstkranke gedacht?


melden

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:28
Nein, weil ich:

1. das "Problem" alleine lösen wollte &

2. nicht wusstedass es solche Gruppen gibt


melden
pelzwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:30
ich denke das erste mit der Schulter, ist ne ganz normale reaktion.
Das andere mitDunklen Wäldern und so ist doch auch total normal. Es ist eben etwas unheimlich nachtsoder wenn es halt dunkel ist durch Waldgebiete zu gehen oder fahren. Und wenn sich dannirgendwas bewegt und du mit den Autoscheinwerfern so ein unstetes Licht wirfst ist esklar, dass deine Augen dir einen Streich spielen.
Mach dir da mal nicht so großeSorgen. Das find ich ganz normal... beides.


melden

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 11:42
@keeper:

Tipp:
http://www.panik-attacken.de/

Oder einfach mal bei GoogleSelbsthilfe Angst eintippen. 1.300.000 Hits!


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 16:08
@keeper2te
Mal eine Frage zu Deinem Thema. Bist Du in der Stadt geboren und dort auchaufgewachsen ? Das könnte auch eine Möglichkeit sein. Die sache mit dem Ungewohnten. Danndas mangelnde Licht noch dazu ! Sowas hat man halt in den Städten nicht !


melden
krist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 16:14
hey, ich hätte das auch mal; angst in der dunkelheiten, gerade wenn ich durch unbewohntegebiete oder den wald gehe.....

allerdings nicht beimautofahren..^^

jedenfalls hatte ich ne freundin zu der ich immer durch den waldgehen musste, wär halt um einiges kürzer..!!

ich war 15 - anfangs hatte ich immerschiss bis ich ein paarmal mit ihr durchbin ^^ (*schäm*) wie nennt sich das?? ich habmich halt meiner angst gestellt und seiten hab ich das nichtmehr......hin und weiderschonmal für ne sekunde...aber : ich habe sioe besiegt..^^


melden
lonestar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 16:29
@krist
Bin nicht sicher ob dies ein Namen hat ! Ich halte das für eine art Urangstdes Menschen ! Genauso wie Nachts über Friedhöfe !


melden
Anzeige

Schreckhaftigkeit

07.06.2007 um 21:44
Ich bin sehr schreckhaft! Allerdings ist dies bedingt durch eine sehr großeLärmempfindlichkeit! Plötzlich auftretende Geräusche lassen mich zusammenzucken! ;)


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lügen abgewöhnen168 Beiträge