Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Heroin

319 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Musik, Drogen, Heroin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
axelb.haarung Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Heroin

08.06.2007 um 12:39
Heroin:

Keine andere droge ist mehr verhasst, weil sie angeblich mit das höchste suchtpotenzial hat.

unsprünglich wurde es von bayer als medikament entwickelt.

(keiner infotext im anhangt)

trotzdem hat sie die musik zimmlich beeinflusst.
so wurden viele songs über heroin geschrieben..(die eigentlich auch als lovesongs durchgehen können wie dieser:
(ok das Video is scheiße)

Youtube: just a perfect day-trainspotting
just a perfect day-trainspotting


überhaupt beeinflussen drogen die musik branche..

bei canabis ist es ja bereits bewiesen, das man unter einfluss von ihm ein besseres musik empfinden hat.

aber wie sieht das bei heroin aus?


1x zitiertmelden

Heroin

08.06.2007 um 12:42
Öhm... Ich denke das müsstest Du einen Heroinabhängigen fragen, nicht?

G
Sturm


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:43
Was erwartest Du jetzt?

Das sich n paar Junkies hier aus dem Forum melden und Direrzählen wie sie unter Heroin einfluß auf Musik reagieren?


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:44
Wie böse, BlackPearl, schäm Dich :)


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:45
Kauf Dir was schönes, pfeif es Dir rein und finde es raus. Wie heisst es bei Douglas:Pump in and find out!

Musikempfinden ist immer subjektiv - wie jedesKunstempfinden und nicht "objektiv" messbar. Daher glaube ich dieser Aussage von Dirnicht:

"bei canabis ist es ja bereits bewiesen, das man unter einfluss von ihm einbesseres musik empfinden hat.


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:47
@sturm

Ich bin nur manchmal böse und das war noch nicht böse :}


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:48
Jetzt habt ihr ihn verkrault *tz tz tz*

Aber Doors hat schon recht. Außerdem denkeich, dass auf Droge ALLES anders wahrgenommen wird, ob jetzt intensiver oder gedämpfter,lauter oder leiser, etc. Klar passiert da was in Deinem Kopf - aber ist das nicht derSinn von Drogen???

G
Sturm


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:51
Das mag vielleicht auf die sogenannten Partydrogen zutreffen, aber ich denke nicht das esLeute gibt die sich nen Schuss setzen und um ihre Musik zu geniessen.


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:53
Es gibt aber durchaus genügend Musik, die man nur völlig zugedröhnt ertragen kann, ohneOhrenkrebs zu bekommen.


melden

Heroin

08.06.2007 um 12:55
Also ich brauch keine Drogen um irgendne Musik zu ertragen, wenn ich die nicht hören mag,dann lass ich se eben aus.

Ist es nicht viel schöner sich von der Musik selberhigh machen zu lassen?


melden

Heroin

08.06.2007 um 13:03
@BlackPearl:
In Aufzügen, Airports, Flugzeugen, Reisebussen, Supermärkten gibt esMusik der man nicht entkommen kann. Nicht überall kann man schreiend rauslaufen bzw.-springen!


melden

Heroin

08.06.2007 um 13:06
Aber man muss sich ja auch nicht vor jedem Flug, Einkauf, Busfahrt ect. volldröhnen,oder?


melden

Heroin

08.06.2007 um 13:08
Muss nicht, aber manchmal möchte man :)
Oftmals genügt statt H aber O (wie Oropax).


melden

Heroin

08.06.2007 um 13:08
Gute Einstellung :D


melden

Heroin

08.06.2007 um 13:31
Und völlig legal und ohne gesundheitliche Nebenwirkungen.
Genügt ja im Regelfalleauch, wenn Pilot oder Busfahrer breit ist.
Dann dauert die Reise nicht so lange.


melden

Heroin

08.06.2007 um 14:32
Den Witz hab ich jetzt net verstanden, steh heute wohl auf dem Schlauch!


melden

Heroin

08.06.2007 um 14:37
Danke Sturmkrähe, ich dachte schon ich grübel mir hier alleine nen Wolf :D


melden

Heroin

08.06.2007 um 14:38
*hehe*


melden

Heroin

08.06.2007 um 14:38
Wenn man Musik mit geschlossenen Augen hört, hat man auch ein ganz anderes Empfinden fürMusik, vor allem ist das die gesündeste Form der Wahrnehmung.


melden

Heroin

08.06.2007 um 14:41
Diese Meinung kann ich jetzt nicht teilen. Es geht einfach darum, ob Du ein leicht zubeeinflussender oder ablenkbarer Mensch bist, UniversAngel. Das hat nichts mit Drogenoder geschlossenen Augen zu tun.


melden

Heroin

08.06.2007 um 14:48
@Sturmkrähe

Doch hat es schon, denn man kannMusik nicht nur hören sondern auchfühlen und das Gespür ist sensibler wenn man die Augen schließt, die Sinne die wir mitgeöffneten Augen nicht benutzen treten dann in den Vordergrund.


melden