Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Krieg, Frauen, Soldat

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:17
Nachdem die Soldaten hunderte von Feinden abgeschlachtet haben z.b. in Irak, wieder heimkommen, werden sie von Frauen umarmt. Warum tun sie das? Ist da noch Liebe drin oder sieht das nur von außen so aus, also eine Illusion?


melden
Anzeige

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:24
Sie werden auch von ihren Brüdern oder Vätern umarmt. Also könntest du auchfragen, warum lieben Menschen Soldaten? :)


Außderem, ist es für dich somerkwürdig, das wenn man einen geliebten Menschen der in Gefahr war, wieder heil siehtund dann umarmt? Ich finde es allzu Menschlich.


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:26
Eine spannende Frage. Sie haben wohl ein Bild eines Helden im Kopf, das sie unreflektiertannehmen. Der Heimkehrende Soldat ist ein Held - entweder, weil er gewonnen oder seinBestes gegeben hat.

Manchmal spielt sicher auch Anteilnahme oder Mitleid eineRolle. Und die Freude, dass ihr Liebster Lebend wieder da ist.


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:31
Ich denke auch, das sich die Frage als unsinnig erweist. Frauen lieben Soldaten in demMoment wo sie wissen das er wieder zu Hause ist und die Männliche Rolle bzw. die VaterRolle in der Beziehung/Familie übernimmt. Es ist die Freude die diese Frauen dazu bringtden Soldaten trotz allem zu lieben, egal was er vielleicht auch getan hat. Und das findeich richtig so. Bedingungslose Liebe, ohne Grenzen...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:31
neuxan, schön erkannt !

Nicht´s ist schmerzlicher als einen geliebten Menschen inGefahr zu wissen und nicht´s ist schöner, als den Mann, Sohn, Bruder wieder in die Armezu schließen, vorallem wenn frau weiß was Krieg ist, welche Gesichter und welche Folgener bringen kann, wenn der gleibte Mensch gefallen ist !


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:33
Es widerspricht sich doch, da die meisten Menschen Mörder verabscheuen, also keine Liebevorhanden. Wie ist es dann möglich, dass bei Soldaten nicht der Fall ist? Bestimmt dasGesetz die Liebe? Wenn ein Diktator ein neues Gesetz verabschiedet dass z.b. jeder derjemanden gefoltet hat, bekommt eine Portion Liebe. Passiert das dann auch so?


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:37
Du kannst nicht Äpfel mit Melonen vergleichen. Wenn ein Mann in den Krieg zieht, dann tuter dies für sein Land (inzwischen auch für eine Staatengemeinschaft). Und wenn esnotwendig ist einen Menschen dafür zu töten, das das Land weiterhin sicher ist, dann istes legitim. Und der Soldat weiß vorher worauf er sich einlässt. Und wenn eine Frau einenMann kennenlernt und er ist Soldat, dann weiß auch sie das er im Notfall töten muss.


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:37
>Es widerspricht sich doch, da die meisten Menschen Mörder verabscheuen, alsokeine Liebe vorhanden. Wie ist es dann möglich, dass bei Soldaten nicht der Fallist?<


Weißt du denn ganz genau, dass die Mutter/Tochter oder der Sohn einesMörders ihn für immer abschreiben? Oder weinen sie nicht manchmal oder sind zumindestsehr traurig wenn sie an ihn denken? Und umarmen sie ihn ganz sicher nicht, wenn er seinestarfe absitzt und zurück kommt?


melden
melsmell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:38
Die Frage ist doch wieso nicht?

@Forgoden
Das sind Ausnahmesituationen, diesehen nicht den Mörder, sondern den der nicht gemordet wurde...weil sie den Menschenschon vorher in ihr Herz geschlossen haben.
Der Rest der Verarbeitungsphase undRealisierung, was da in der für alle traumatischen Zeit überhaupt los war, das kommt docherst später.
So seh ich das.


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:43
@ melsmell

Ich kenne Soldaten, die im Krieg waren. Und der ein oder andere musstetöten. Sie alle haben gesagt, das sie es immer wieder machen würden, wenn es um Ihr Lebenoder das Ihrer Familie ginge. Sie würden aber nie wieder freiwillig in den Krieg ziehen,wenn es nicht unbedingt Not täte. Und keiner von Ihnen wurde je verurteilt, weil siejemanden getötet haben.


melden
melsmell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:47
@phil3012

Ich weiß, das ist surreal (schlecht ausgedrückt, sorry) aber das istKrieg.
Da gelten andere Gesetze als die STPO oder Menschenrechte.
Das istAusnamezustand.
Meinst du ich find das Töten klasse oder das bekriegen?


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 03:53
@ melsmell

So war es nicht gemeint. ich finde Kriege und töten auch nicht gut,aber es passiert nun einmal und ich bin jedes mal froh, das ich nicht derjenige bin derin den Krieg ziehen muss. Und ich finde es legitim das es Frauen gibt, die zu Hausewarten und den Soldaten mit offenen Armen und sehr viel Liebe empfangen. (Da sind wireiner Meinung, oder?) ;)


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 04:28
Ich find's eigentlich gut, wenn die Frauen Männer, die Kriegen müssen, mit Liebesentzugbelohnen. Bei dieser Massnahme lernen Pimmelträger manchmal plötzlich ganz schnell... ;)


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 05:58
@Kimo: Dumm nur, dass dieser Pimmelentzug dann ganz automatisch kommt, wenn man wegenDessetierens verurteilt wurde...

Soldaten sind Ausführenden, keine Täter,zumindest im Normalfall. Ein Soldat, der einen Feind erschiesst, handelt in Notwehr, undist damit sogar im Zivilleben nicht strafbar. Alles Andere ist durchaus strafrechtlichverfolgbar. Ob es gemacht wird, ist eine andere Frage.

Bevor Ihr über Soldatenurteilt, empfehle ich "Das Boot", als Buch oder Film. Da seht Ihr, was Soldat seinbedeutet.

MfG jever


melden
parvati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 08:36
Weil Frauen Mütter, Ehefrauen , Schwestern ect sind.


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 09:54
1. Lieben nicht alle Frauen alle Soldaten.

2. Sind Partner und Angehörige froh,wenn jemand aus einer Gefahrensituation wieder da ist.

3. Es gibt Menschen, diesich zur Begrüssung umarmen. Muss ja nicht jeder mögen.

4. MerkwürdingeFragestellung.


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 10:08
1. Lieben nicht alle Frauen alle Soldaten.

Auf keinen Fall. Und was einGlück

2. Sind Partner und Angehörige froh, wenn jemand aus einerGefahrensituation wieder da ist.

Denke schon. Doch würden sie zuschauen könnenwas er genau dort tut würde die Freude ganz schnell schwinden.

3. Es gibtMenschen, die sich zur Begrüssung umarmen. Muss ja nicht jeder mögen.

Johasche rech.

4. Merkwürdinge Fragestellung.

Warum ?


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 10:21
@Lamm:
"Doch würden sie zuschauen können was er genau dort tut würde die Freude ganzschnell schwinden"

Warum soll es nicht Frauen geben, die von Gewalttäternbegeistert sind?
Mörder und Vergewaltiger können sich nach Aussagen vonGefängnispsychologen vor weiblicher Fanpost nicht retten. Nicht selten heiraten Frauen inHaft befindliche Gewalttäter. Es gibt viele Frauen, die auf brutale Sportarten wie Boxen,Rugby, Eishockey oder Catchen stehen. Gehen wir weiter in der Geschichte zurück, treffenwir die Henkersliebchen, die Frauen, die sich bei Hinrichtungen in die erste Reihedrängten, mit Tüchern das Blut des Getöteten aufwischten und sich in den Ausschnittsteckten. Von Frauen, die selbst zu Mörderinnen, Vergewaltigerinnen oder Folterndenwurden, wollen wir erst gar nicht reden.
Natürlich geht von Gewalt leider auch immereine Faszination aus. Und manche Menschen lieben Gewalt. Auch Frauen.


melden
asm0deus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 10:35
Es liegt auch am Wesen der Frauen, alles negative auszublenden, wenn sie verliebt sind.Da werden dann auch schnell mal alle Vorurteile und Grundsätze unter den Tischfallengelassen!
Andererseits werden Frauen wiederum von Stärke angezogen, also vonSiegern, das wurde ja nach Ende des letzten Weltkrieges leider viel zu oft bewiesen undsetzt sich heute mit den südländischen Machos auf den Straßen fort.
Zum Dritten istes so, wie die anderen hier schon schrieben: Für die Frauen ist es wichtig, daß ihr Mannnach Hause kommt, sei es nun ein Banker oder ein Soldat, hauptsache er ist unversehrt undhat keine andere ^^

Passt auch ansatzweise zu dem Thema von Gilb, über dieNormalität des soldatischen Berufsbildes.


melden

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 10:53
Ich finde die Frage ehrlichgesagt ein bisschen sinnlos.
Ein Mensch liebt einenMenschen so wie er ist. Das wär das selbe, wenn man
sagen würde "Warum lieben FrauenMänner die zu erst normal Laufen konnten
und dann im Rollstuhl sitzen"
JederMensch weiß, was Krieg ist. Aber die wahre Grausamkeit oder Realität
können glaub ichnur die begreifen, die dort waren. Das hat also nichts mir
"gewaltliebenden Frauen"zu tun, sonder Frauen, die ihren Mann schon vorm
Krieg geliebt haben und es auchimmer noch tun (um des Mannes Willen und
nicht um des Krieges Willen)

Hm ichhoffe ich hab mich jetzt nicht ungeschickt ausgedrückt...


melden
Anzeige

Wieso lieben die Frauen Soldaten?

05.07.2007 um 11:10
Ich schließe mich Brid_get an. Die Frauen umarmen ihre Männer nicht, weil sie Soldatensind, sondern weil sie nicht wussten, ob sie sie jemals lebend wiedersehen würden.

Sturm


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Menschen ab 50163 Beiträge