Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

214 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Frauen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:22
Zählt noch die alte Schule? Oder wirken Komplemente heutzutage schleimisch und überzogen.

Ich habe oft die Erfahrung gemacht, dass insbesondere das weibliche Geschlecht mit einem Gesichtsverziehen auf Komplimente reagiert, anstatt sich darüber zu freuen. Warum ist das so ?

Können sich Frauen üer Komplimente nicht mehr freuen, oder haben wir Männer einfach nicht mehr genug Mumm in der Hose um sie auszusprechen...Sind Komplimente etwa altmodisch geworden ?


1x zitiertmelden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:26
Es kommt auf die Art der Komplimente an.

Wenn Du z.b. sagst :
"Deine Augen strahlen wie Smaragde" dann kommt das plump und abgedroschen rüber.

Wenn Du aber ein gezieltes Kompliment zur richtigen Zeit sagst z.b. mitten in einem lustigen Gespräch sagst Du plötzlich :" Mir gefällt dein Lachen" das kommt dann schon wieder anders rüber und sicher auch gut an.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:27
Erstmal zum Thread:

Was genau soll er denn behandeln ?

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden ?

Du erwähntest ja,dass Komplimente bei Frauen nicht mehr gut einschlagen. Also soll er Frauen behandeln oder bezieht sich das jetzt auf die Allgemeinheit ?


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:28
Ich bin der Meinung,das verletzte Mensch als Antwort geben -schleimmer etc etc
Oder die irgendwo im kindlichen sinne stehen geblieben sind

Mit solchen Volkes gebe ich mich auch nicht ab !!

Ich denke, seit intensiver nutzung des internet und darauf viele treffen
sind einige so extrem enttäuscht, das sie keinen Kompliment
wahrhaftig annehmen können, -aber dann sollen sie an sich arbeiten
bevor sie den gegenüberliegenden als schleimmer betiteln !


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:30
Ich glaube, das hängt von verschiedenen Faktoren ab:
Wer macht wem welches Kompliment wann?

Damen meines Alters wissen ein ehrliches Kompliment im Regelfalle noch zu schätzen.


melden
du ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:30
Naja es kommt auch drauf an WIE man es sagt und vor allem zu welchem Zeitpunkt


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:32
Hab ich doch gesagt^^


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:35
Mr.Dextar

Auf die allgemeinheit natürlich. frauen sind da aber schon ein spezialfall, wo es mir insbesondere aufgefallen ist :). gibt wirklich wenige die sehr erfreut darauf reagieren, und das liegt nicht an meiner präsenz, sondern andere meiner männlichen freunde berichten da ähnliches.

g.

gh.


2x zitiertmelden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:38
Ich glaube Komplimente sind - wie schon gesagt nicht aus der Mode gekommen, aber was tatsächlich aus der Mode gekommen ist, sind unoriginelle abgedroschene Phrasen, die vielleicht zu früherer Zeit zum guten Ton und Etikette gehörten.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:38
@Gurkenhannes:

Ok :)
Zitat von GurkenhannesGurkenhannes schrieb:frauen sind da aber schon ein spezialfall,
Aus Erfahrung kann ich dazu nichts beitragen,aber ich kann sagen,wenn man einer Freundin ("Kumpeline") ein Kompliment macht,nimmt sie es gut auf.
Man sollte aber auch auf die Situation und auf den Ton,in welchen man das Kompliment äussert,achten.
Ansonsten kann's doch brenzlig werden.

Selbiges gilt für die Allgemeinheit.
Immer auf die Situation und auf die Art achten.
Denn ein Kompliment kann schon mal als "Schleime" interpretiert werden.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 14:42
Wer bekommt nicht gern ehrlich gemeinte Komplimente ? ;)



Ein hübsches Kompliment
ist wie ein Sandwich:
zwischen zwei Alltäglichkeiten
etwas Besonderes

Marlene Dietrich



Und Mark Twain sagte einmal dazu:

Ein Dutzend verlogener Komplimente ist leichter zu ertragen als ein einziger aufrichtiger Tadel.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:28
Was sind denn das fuer Frauen, die keine Komplimente moegen? Die Jugend von heute wieder! Also ich finde Komplimente alles andere als altmodisch!


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:29
Ich kann mir vor dem Spiegel nie oft genug sagen, das ich ein Hengst bin! :D


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:31
ich stehe auf die alte Schule.. und für mich sind Komplimente kein
Geschleime, wenn sie von Herzen kommen.
Es kommt immer darauf an, wie man es ausdrückt.
Und Männer von der alten Schule
drücken es meist auch so aus, daß es nicht blöd
klingt.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:38
Wenn mich einer "geile Chicca" oder sowas nennen wuerde, wuerde ich das nicht als Kompliment, sondern als Beleidigung sehen. Aber ein erst gemeintes, nett ausgedruecktes Kompliment kann einem schon den Tag versuessen.


1x zitiertmelden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:39
Cathryn, geht mir auch so.
Ich mag diese Ausdrucksweise nicht..


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:41
"Geile Chicca", würde nur von einem Proll oder einem Assi kommen. Und da es die auch in weiblicher Variante gibt, gleich sich das eben aus. Nur das diese Hoshis, die das von sich geben, scheinbar die falschen damit ansprechen!


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:41
Zitat von CathrynCathryn schrieb:"geile Chicca"
Da kann man doch eigentlich schon merken,dass derjenige "nur" Sex mit dir haben möchte und keine Freundschaft bzw. eine langfristige Beziehung.


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:49
Natürlich mögen Frauen noch Komplimente. Sie sollten halt nicht so abgedroschen und ehrlich gemeint sein.

Letztes Jahr hab ich irgendwie immer das Glück gehabt dass Italiener auf mich standen. Und irgendwie hat jeder mich mit den gleichen Sprüchen vollgelabert, von wegen:
Deine Augen sind soooo wunderschön.
Du schaust so gut aus, obwohl Du Deutsche bist (was´n das eigentlich für´n dämlicher Spruch)
blaaah.....
Irgendwie hatte ich das Gefühl die lernen das nur auswendig. :D

An alle Italiener hier, ich hab im Prinzip nix gegen euch. Ich mags nur nicht wie manche von euch Frauen angraben :D:D:D


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:49
Nein, eigentlich nicht ^^ Ehrlich gemeint...eine absolut schöne Sache, die manchmal auch an der Einfallslosigkeit der Männer/Frauen scheitert

„Wie es selten Komplimente gibt ohne Lüge, so finden sich auch selten Grobheiten ohne alle Wahrheit.“

Karl Marx


melden

Sind Komplimente etwa altmodisch geworden?

24.06.2008 um 15:55
Komplimente sind sicher nicht altmodisch geworden und begegnen einem auch überall auf der Welt würde ich sagen. War zwar noch nicht überall aber da wo ich war habe ich öfters welche gehört ;)

Wenn Du einer Frau ein Kompliment machst und es ihr nicht gefällt, dann solltest Du vielleicht drüber nachdenken was da nicht richtig war. War es überhaupt aufrichtig? Vielleicht nicht grade der passende Zeitpunkt, usw.

Überhaupt, sind manche Dinge des Gentleman alter Schule zwar angeblich nicht mehr in, aber ich kenne schon einige Mädels die sich eher an jemanden erinnern für den Ladies First noch gilt usw.


melden