Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum Alkohol?

704 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Drogen, Alkohol, Warum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:00
warum trinken menschen immer wieder alkohl??

warum nehmen sie immer wieder drogen????

es bringt doch nichts......nur probleme und schmerzen(kater)

aber warum tun sie es immer wieder??


1x zitiertmelden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:01
Link: www.youtube.com (extern)

;)


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:02
Link: de.wikipedia.org (extern)

Ansonsten:
"Der Beginn des Konsums alkoholischer Getränke ist immer sozial motiviert.Im Gegensatz zu durchschnittlichen Trinkern empfindet der spätere Alkoholikerbefriedigende Erleichterung, entweder weil seine inneren Spannungen größer sind oder er,im Gegensatz zu anderen, nicht gelernt hat, mit diesen umzugehen. Anfangs schreibt derTrinker seine Erleichterung eher der Situation zu (lustige Gesellschaft) als dem Trinken.Er sucht Gelegenheiten, bei denen beiläufig getrunken wird.

Im Laufe von Monatenbis Jahren lässt seine Toleranz für seelische Belastungen so sehr nach, dass er praktischtägliche Zuflucht im Alkohol sucht. Da er nicht offen betrunken ist, erscheint seinTrinken weder ihm noch seiner Umgebung verdächtig. Mit der Zeit erhöht sich dieAlkoholtoleranz. Der Alkoholiker entwickelt einen gesteigerten Bedarf. Nach weiterenMonaten bis Jahren geht das Stadium vom gelegentlichen zum dauernden Erleichterungs-/Entlastungstrinken über. Für die gleiche Wirkung wird immer mehr Alkohol benötigt."


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:04
aber ich bin nich so...glaub ich^^


aber trotzdem trink ich jedes wochenende


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:06
tjo kann ich von hier aus nicht sagen. :P


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:11
hmm mist ^^


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:11
Naja also meine Erfahrung ist schon, dass eher Leute mit Problemen zu Drogen/Alkoholgreifen.

Es hilft einfach, zu vergessen (vor allem Canabis :)) und sich eher aufsJetzt/die Zukunft zu konzentrieren.

Ausserdem kurbeln viele Drogen auch dieKreativität/Wahrnehmung bei den meisten Menschen an.

Speziell beim Alkohol undKokain ist es halt das Selbstvertrauen, welches gestärkt wird durch den Konsum.


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:14
hmmjoah aber ich bin ein vollkommen zufriedener mensch..ohne fam. probs oderso...^^

aber trotzdem greife ich wöchentlich (also am we) regelmäßig zurflasche..is das normal?


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:18
Naja kommt halt drauf an wie viel, würd ich mal sagen!

Kontrollierter Konsum istimmer in Ordnung, egal bei welcher Droge (meine Meinung).

Wenns zur Sucht kommt,ists nicht mehr normal.


2x zitiertmelden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:18
wie alt bist du nochma niggie?


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:22
Ne, ist nicht normal.


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:24
Ausserdem ists halt oft auch Gruppenzwang, weshalb viele konsumieren.


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:26
ach nee gruppenzwng isses nich ...ich rauch ja auch net^^


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:27
so alt wie du soul ^^


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 02:31
soo ich hau mich nu hinn ..gut nacht


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 08:01
Guten Morgen.

wuerde sagen, weil wir so gepolt sind, das wir positive Erfahrungenunbewusst speichern.
Alkohol macht spass und setzt koerpereigene Gluecksgefuehlefrei, ums jetzt mal einfach auszudruecken.

Wenn Du joggen gehst, koenntest Du dengleichen Effekt auf Dein koerpereigenes Chemielabor erzielen, nur das es eben bei weitemanstrengender ist, als mal eben n Kronkorken zu entfernen.

Also waehlt manfolglich den einfacheren Weg und trinkt, anstatt wie n wilder durch die Gegend zuhuepfen. Nach der Zeit gewoehnt sich der Koerper dran und faengt an, die koerpereigenenBelohnungsmechanismen auszuschalten

(Ist etwas so wie mit all denlabello-suechtigen. Brauchst Dus nicht, schmierst Deine Lippen aber trotzdem staendigein, stellt Dein Koerper irgendwann die eigene Fettversorgung ein - und werden ohne Hilfevon aussen Trocken. Ist also in gewisser Weise auch sehr bequem.)


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 12:25
Hey Niggie

man muss halt in Maßen trinken und nicht in Massen.
Ich hab noch nieeinen Kater vom trinken gehabt.

Ich find Alkohol jetzt nicht so schlimm, gehörthalt mal zum weggehn dazu das man vielleicht a bissi was trinkt. Ausserdem ist es dieentscheidung jedes einzelnen. :)


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 12:51
ähm...
also regelmäßiger alkoholkonsum selbst wenn es nur jedes we ist zählt schon zuralkoholabhängigkeit...also anfangsstadium...

naja ich denke um sich von derrealität abzulenken und ein paar stunden im rausch zu vergessen!!


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 12:55
Guten Tag

Ich denke man trinkt aus vielen Gründen Alk.. vor allem alls Teenie,wos oft nur drum geht sich dir Birne zu füllen wie man so schön sagt

-weil mansich erwachsener fühlt
-weil man "cool" sein möchte
-neugierde, wie es ist nichtmehr zu wissen was man tut
-Hemmungen zu überwinden, beschwippst. quatsch man dasandere Gelschlecht viel leichter an :-)
-um sich bei seinen Freunden Respekt zuverschaffen
-Weil man gut drauf sein will
-etc etc was weiss ich

Als"Erwachsener" füllt man sich die Birne meist nur noch wenn wirkliche Problme da sind, wieFrust, Langeweile, Angst, Versagen etc etc...


So oder so.....
Irgendwannwird man schlauer und lässt es, oder senkt es auf ein vernünftiges Mass..weil man merkt,dass es im Prinzip scheisse ist.

Ich trinke seit 10 Jahren keinen Alkohol mehr undfühle mich prächtig....und ja man kann durchaus lustig sein ohne :-)
Aber man hat amnächsten keinen Kater, man weiss wer neben sich im Bett liegt und die Hirnzellen sinaallzeit bereit.....
Aber am wichtigsten man kann ein gewisses "manschliches" Niveaubehalten.

Wenn man sich selber mal betrunken gefimt hat und sieht wie primitiv mandann ist, vergeht einem der Durst lol


Also ...seis drum ich denke jeder willda mal durch ..aber macht es so kurz wie möglich es ist nämlich nurbescheuert...


Grüsse
Canardo


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 13:32
hmm morgen erstma ^^

>-weil man sich erwachsener fühlt
-weil man "cool" seinmöchte
-neugierde, wie es ist nicht mehr zu wissen was man tut
-Hemmungen zuüberwinden, beschwippst. quatsch man das andere Gelschlecht viel leichter an :-)
-umsich bei seinen Freunden Respekt zu verschaffen<

>Wenn man sich selber malbetrunken gefimt hat und sieht wie primitiv man dann ist, vergeht einem der Durstlol<


wir sind einfache dorftrottel^^

weiß nich ..war nie so bei uns^^bei uns gabs nie ..sag ich ma gruppierungen, das welche ausgeschlossen wurden nur weilsie nicht mitgemacht haben.

natürlich wars am anfang so mit ausprobieren undsowas...aber aus zwang oder weil man "cool" sein wollte alkohol zu trinken war esNIE...es war eher umgekehrt !
jeder der gesagt hat "ich trinke heuet nichts" oder wiebei mir immer " ich rauche nicht"...dann wurde das respektiert undtolleriert......

ich und meine kumpels sehen uns nur am wochenende
undmanchmal habe/hatte ich das gefühl das unsere gruppe nurnoch aus alkohol zusammengehaltenwird...was ich leider sehr schade finde....naja unter der woche hat ja niemandzeit.......


melden

Warum Alkohol?

14.07.2007 um 13:34
Warum alkohol?

Weil man nur so besoffen wird! :D


melden