Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Schule, Mobbing, Ausländer, Türken

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

08.04.2004 um 23:10
Link: www.nwz-online.de (extern)

Mobbing in der Klasse: Türkin ausgegrenzt


SCHULE Neunjährige durfte nicht mit Mitschülern reden – Lehrerin beteiligt

Der Klassenrat hatte beschlossen, das Mädchen zu meiden. Das Kultusministerium nimmt die Vorwürfe ernst.
BRAUNSCHWEIG/DPA - Eine neunjährige türkische Schülerin ist in einer Schulklasse in Gifhorn mit Unterstützung der Religionslehrerin bewusst ausgegrenzt worden.

Der Klassenrat habe in Absprache mit der Lehrerin den Beschluss gefasst, das Mädchen eine Woche lang zu meiden, bestätigte der zuständige Dezernatsleiter bei der Bezirksregierung Braunschweig, Walter-Johannes Herrmann, am Mittwoch Medienberichte.

Dies habe die Religionslehrerin zugegeben. „Aber eine Lehrkraft darf dies nicht tolerieren“, kritisierte Herrmann. Die Neunjährige sollte nicht einmal mehr mit anderen Mitschülern reden dürfen. Nach wie vor unklar sind die Motive.

Ungeklärt ist ein weiterer Vorwurf gegen die Klassenlehrerin der Neunjährigen. Danach habe das türkische Mädchen vorne an der Tafel sagen müssen: „Ich darf nicht mehr lügen, stehlen und türkisch reden“. „Die Lehrkraft bestreitet dies jedoch“, sagte Dezernatsleiter Herrmann.

Möglicherweise solle nach den Osterferien die gesamte Klasse dazu befragt werden. Von einem ausländerfeindlichen Hintergrund geht Dezernatsleiter Herrmann derzeit nicht aus. Es sei anzunehmen, dass auch das Verhalten der türkischen Schülerin einen Anstoß gegeben haben könnte. Die Eltern hatten einer Zeitung gesagt, ihre Tochter sei kein ganz einfaches Mädchen.

Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen gegen die Neunjährige hat es nach Auskunft der Bezirksregierung bislang aber nicht gegeben. Ein Sprecher des Kultusministeriums sagte, „die Vorwürfe werden ernst genommen“. Das Mädchen, dessen Eltern die Vorwürfe aufgebracht hatten, will an eine andere Grundschule wechseln.

An niedersächsischen Schulen hatte es in jüngster Zeit immer wieder Probleme gegeben. So waren an einer Hildesheimer Berufsschule ein Schüler von Klassenkameraden wochenlang brutal geqält worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Quelle (sehe externer Link)

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Der Islam ist eine Lehre. Muslime handeln aber eigenverantwortlich, wenn sie also was Dummes, unmoralisches, brutales, tun, dann NICHT weil es ihnen geboten ist, sondern weil sie BLÖD sind!


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

08.04.2004 um 23:12
das ist wirklich heftig.... traurig, dass es sowas gibt....und dies ist bestimmt kein einzelfall....

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 12:12
Es gab doch mal den Fall mit dem Kopftuch - wo das Mädchen auf dem Flur lernen musste. Echt wahnsinn! =:o


CARPE DIEM


melden
morgaine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 12:15
Das sich eine gesamte Klasse abwendet ohne, dass die Lehrer vorher mit den Elter sprechen - das die kleine schwierig ist- ist eine ziemliche Zumutung. Es geht ja nicht nur ihr nahe sonder ihre Mitschüler lernen schon in Kindesalter wie man „am besten mit solchen Situationen um geht“ Vor allem als Lehre, sollt man doch auf seine pädagogische Ausbildung zurück greifen . So etwas ist unter aller Menschlichkeit.
Selbst wenn die kleine ein Wirbelwind sein soll, ist Verachtung keine Erziehungsmethode .
Und warum weil sie das Geld für neue Autobahnen brauchen.


Verstehen muß man nicht was ein einzelner empfindet, man sollte es jedoch akzeptieren.


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 12:25
Ka hab nur die ersten 2 Absätze gelesen.

Mir gings aber mal genauso, ich wurde auf der Grundshcule genauso ausgegrenzt. Ich hatte für 2 Wochen oder so ca 9 cm² Als schulhof und durfte da nicht runter und mit keinem reden in der Schule! Hinter mir stand ständig nen Lehrer. das waren tolle 2 Wochen...

hat das nen Arsch interessiert? nö! Nur wenn es ein Ausländer ist dem das angetan wird wird es beachtet. Also is mir des Wurst!

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 12:27
zum dem vor der tafel stehen. war bei mir genauso nur das der direktro das bei mir gemacht hat, ich weiss ned mehr was er genau gesagt oder gefragt hat, ich weiss nur das ich geheult habe ohne ende und alle gelacht haben, war super klasse damals!

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 12:28
Aber da ich ja kein Türke bin kommt das ned in die Zeitung oder sonstwohin und interessieren tuts auch niemanden also nächstes Thema

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 13:47
@ nordic
erzähl das deinem psychater

zur der geschichte:
echt dreiste sache!!
ich bin dafür das die lehrerin rausgeschmissne wird!!
ein neunjähriges mädchen... unfassbar...


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 14:08
komm geh nach hause

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 15:10
@ noRdiC

is leider so, dass die medien erst hellhörig werden, wenn das mit ausländern zu tun hat.... traurig aber wahr

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 15:33
jo kann ich auch ned ganz nachvollziehen. ich bin doch genauso mensch wie er und umgekehrt! naja egal :p

Was konnte der Grund sein für das Leben und die Schönheit einer Blume, wenn da niemand wäre, sie zu bewundern


melden
desmoda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

09.04.2004 um 17:20
Also,ich finde die Sache auch nicht in Ordnung.....aber wer weiß,welchen Grund man hatte,um das Mädchen so zu behandeln!Da ist doch bestimmt im Vorfeld etwas vorgefallen,was man vielleicht in der Zeitung verschwiegen hat?
Ich mußte in der Grundschule über einen langen Zeitraum,immer wenn Arbeiten geschrieben wurden,mit meinem Tisch ganz allein auf den Schulflur(zwischen Tür und Flur!)Das war echt schlimm,alles lachte über mich


melden
liberator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

10.04.2004 um 20:03
@noRdiC

diesmal hast du Recht ;)

@Lightstorm

>>>An niedersächsischen Schulen hatte es in jüngster Zeit immer wieder Probleme gegeben. So waren an einer Hildesheimer Berufsschule ein Schüler von Klassenkameraden wochenlang brutal geqält worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.>>>

Die Täter waren ausschliesslich Ausländer (größtenteils Türken), das Opfer war Deutscher

Es müssten einfach Regeln geschaffen werden, dass ausländische Kinder verpflichtende Deutschkurse besuchen müssen. Außerdem dürfte der Ausländeranteil in deutschen Schulen 50 % nicht übersteigen. An vielen Schulen (z.B. in Berlin) sind es zum Teil über 90 %.
Ausländer, die wiederholt kriminell sind, gehören abgeschoben


Die Wahrheit hat die Kompliziertheit nur deshalb ins Dasein gerufen, um den Augenblick hinaus zu zögern, in dem sie sich in die eigenen Augen schauen muss.


melden
liberator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

10.04.2004 um 20:09
Aber Mobbing ist natürlich trotzdem nicht ok, wenn das wirklich so gelaufen ist! Das Mädchen hätte dann halt einfach von der Schule verwiesen werden müssen.

Die Wahrheit hat die Kompliziertheit nur deshalb ins Dasein gerufen, um den Augenblick hinaus zu zögern, in dem sie sich in die eigenen Augen schauen muss.


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

10.04.2004 um 20:12
liberator@

Ich sage ja nicht "Böse Deutsche und unschuldige Ausländer".
Ich wollte euch diese nachricht nur zeigen weil ich das schrecklich fand das einer 9 jährigen anzutun überhaupt das so was passiert.

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Der Islam ist eine Lehre. Muslime handeln aber eigenverantwortlich, wenn sie also was Dummes, unmoralisches, brutales, tun, dann NICHT weil es ihnen geboten ist, sondern weil sie BLÖD sind!


melden
liberator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

10.04.2004 um 20:26
Stimmt, da hast du auch recht!
Aber du musst natürlich auch sehen: Wer weiss, was sich das Mädchen alles vorher geleistet hat.

Die Wahrheit hat die Kompliziertheit nur deshalb ins Dasein gerufen, um den Augenblick hinaus zu zögern, in dem sie sich in die eigenen Augen schauen muss.


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

11.04.2004 um 09:50
Es geht hier nicht um Ausländer oder nicht Ausländer !

Es geht hier um das Verhalten der Schule und der Lehrer !
Wenn ich der Vater dieses Kindes wäre würde ich die Relilehrerin so in den Arsch treten das man sie aus der ISS mit bloßem Auge erkennen kann !
Ständige Umlaufbahn erreicht !*g*

Was wollen die noch machen,Eselsmützen und in die Ecke stellen !


Niemals aufgeben !


melden
spooky_hrvat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

11.04.2004 um 10:37
Ich fänds cool wenn die Dreckslehrer mich so behandeln würden...da hätte ich wenigstens mal einen ordentlichen Grund die Schule zu schwänzen!!


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

11.04.2004 um 10:46
Was soll mit ihr geschehen, wenn sie wirklich ihre Mitschüler bestohlen hat? Muß man es tolerieren? Ausgrenzung ist immer scheiße, aber vielleicht für manche ein heilsamer Schock. Mein Sohn wurde in der Grundschule auch mit Regelmäßigkeit bestohlen, es kam allerdings nie raus wer es war.Sicher das Mädchen ist erst neun Jahre alt, aber was soll denn aus ihr erst werden wenn sie älter ist. Laut dem Bericht haben die Eltern zugegeben das ihre Tochter wohl schwierig sei. Was hätte die Lehrerin eurer Meinung nach machen sollen ? Zu meiner Grundschulzeit gab es vom Lehrer noch ordentlich eins vor die Schnauze wenn du aufgemuckt hast, aber das war sicher auch nicht die beste Lösung.

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

11.04.2004 um 10:53
wieso vermutet man jetzt, dass das mädchen selbst irgend etwas ausgefressen haben könnte?! will man nicht wahr haben, dass kinder oft kleine monster sind, die ohne einen richtigen grund gemeiner sind als die meisten erwachsenen? wehe man entspricht als schulkind nicht dem standard, ob positiv oder negativ, dann schlagen die gruppendynamik und das recht des stärkeren erbarmungslos zu...


melden

Neunjährige Türkin ausgegrenzt

11.04.2004 um 11:04
@yo
In Lightstorms Bericht steht was von "Ich darf nicht stehlen, lügen..
Man kann natürlich auch sagen warum muß sich die Gruppe immer nach der Einzelperson richten.
Vielleicht fehlen uns aber auch einfach nur die ganzen Infos und wir reden hier im Kreis.

Das Leben ist zu kostbar um es dem Schicksal zu überlassen


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt