Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lieben oder geliebt werden?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Gefühl, Partnerschaft, Psycho, Emotion

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 19:46
@Friis_Angel
Friis_Angel schrieb:@krungt
Du willst nicht wirklich, dass ich mich jetzt und hier über Paris Hilton auslasse????
Glaube, dafür ist das hier die falsche Plattform;-)!
Dann solltest Du aber auch die abwertenden Äußerungen unterlassen, oder?;)


melden
Anzeige

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 19:48
@krungt
Ne ne, ich glaube, sonst werde ich direkt gesperrt, wenn ich die bösen Worte mit Sch* oder F* benutze;-)

@Saturius
ABER ich finde, jeder Mensch ist es wert, ihn ohne Vorurteile und schlechte Erwartungen zu behandeln! Wenn Du einmal einen Autounfall hattest, fährste Du auch irgendwann wieder so, als wäre nie irgendetwas gewesen, oder? Ich hoffe immer auf das beste in einem Menschen und ich bin auch schon von vielen enttäuscht und verletzt worden, aber trotzdem versuche ich es immer wieder! Weisst doch, die Hoffnung stirbt zuletzt!
....erklär es bitte mal einer kleinen Blondine weiter...ist ja auch nicht böse gemeint, versuche nur euren Standpunkt zu verstehen...! :-))


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 19:50
Dann solltest Du aber auch die abwertenden Äußerungen unterlassen, oder?

Ich hab´s wohl mit einem echten Fan zu tun, was?


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 19:51
Dann entschuldige ich mich natürlich für meine abfälligen Bemerkungen über diese nette wohlerzogene und hochgebildete junge Frau;-)
Hoffe, Du nimmst meine Entschuldigung an?
*traurig guck*


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 19:53
^^
krungt schrieb:Dann solltest Du aber auch die abwertenden Äußerungen unterlassen, oder?
Wo war ich abwertend?
Jetzt aber bitte ein präzise Antwort!


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 20:08
Habe Deine Äußerung nur kopiert und eingefügt:-)


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 20:10
^^Ist schon gut! Lassen wir es gut sein, sonst kommt ja noch Stress auf, wegen fast nichts! Also noch viel Spaß hier!;)


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 20:13
Besser ist das:-)
Danke schön, Dir auch!!!!


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 20:14
;)


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 20:27
Ich liebe es, wenn meine Liebe erwidert wird


melden

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 20:29
^^He, he, dann brauchst du ja selbst nicht zu lieben!;)


melden
Saturius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieben oder geliebt werden?

09.10.2007 um 23:15
@friis angel
Man sollte immer einen Menschen lieben wie er ist. Wenn ich mal eine neue Partnerin habe, werde ich sie NIE an der alten messen. Ich liebe den Menschen selber und nicht das, was ich mir wünsche oder mal hatte. Wenn ich eine neue Beziehung habe, dann liebe ich den Menschen an sich selber, und werde einen Teufel tun, ihn mit meiner vorherigen Freundin vergleichen. Jeder Mensch ist eben anders.
Natürlich würde ich, wenn ich einen Autounfall hatte, wieder autofahren. AAAber es würde seine Zeit brauchen bis ich dem Autofahren wieder vertrauen würde, das heisst, bis ich wieder normal fahren würde. Vorerst würde ich ja nur vorsichtig und gewagt fahren. In dem Fall lieber zu langsam als normal oder "verkehrsangepasst". Und so ist es mit der Liebe auch. Wenn ich einen schweren Crash hatte, werde ich das nächste mal vorsichtiger vorgehen, bis ich merke, es ist ja doch schön und angenehm und es passiert nix.


melden

Lieben oder geliebt werden?

15.10.2007 um 19:22
Danke schön Ghostfear für Deine mühevolle und detailierte Erklärung!!
Na, vielleicht bin ich auch einfach nur zu naiv...!
Ich vertraue immer jedem und das so, als wäre nie etwas schlimmes davor geschehen, obwohl ich auch schon oft "meine KFZ-Versicherung" nutzen musste ;-)
Nur weil ich enttäuscht wurde, soll das mein neuer Partner nicht spüren, weil es meine schlechten Erfahrungen sind und nicht seine...!
Mmmmhhhh, trotzdem lieben Dank von mir:-)


melden

Lieben oder geliebt werden?

15.10.2007 um 21:06
es ist auf jeden fall beides wichtig denn wenn ich nicht geliebt werde aber alles für den partner gebe hat das nicht lange zukunft denn eine beziehung besteht (normalerweise) aus zwei menschen und ist somit ein geben und nehmen!
ist diese basis nicht vorhanden wird logischerweise irgendwann einer von beiden unglücklich und macht sich damit nur selber kaputt!

ach und Krungt... paris hilton ist nicht schön... dies einfach nur hässlich.. karl dall in weiblich... uhää.. ekel!!!
sowas würd ich nicht mal haben wollen wenns die letzte frau der welt wäre und ich seit 1000 jahren kein sex mehr gehabt hätte!!! wäh!


melden
Saturius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieben oder geliebt werden?

16.10.2007 um 09:21
@friis-angel
Natürlich sollte man dem neuen Partner vertrauen. Aber mal als extremes Beispiel: Wenn man in den z.B. letzten 2 Partnerschaften nur belogen und betrogen wurde, ist das Vertrauen in den neuen Partner schon etwas lediert, und man muss erst "erfahren", dass er/sie nicht so ist. das meinte ich eigentlich damit. Und ich behaupte einfach mal, dass nahezu jeder so denkt. (Bitte nicht mit Fackeln und Heugabeln hinter mir herjagen) :-)

@lpdog
Ich versuch es mal anders zu erklären:
Wenn ich primär darauf aus wäre Liebe zu bekommen, heisst es nicht gleichzeitig, dass ich die gebende Person liebe. Wenn ich aber Liebe gebe bekomme ich sie vom Partner zurück, weil er merkt, dass er was bekommt. Und wenn der Partner genauso denkt, ist es ja perfekt.
Anders wenn beide nur Liebe haben wollen, es heisst nicht, dass beide sie geben wollen. Ist schwer zu erklären, hoffe, das war etwas besser erklärt.


melden
blackwoman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieben oder geliebt werden?

16.10.2007 um 14:49
ich denke das beruht alles auf gegenseitigkeit geben und nehmen dann würd ich es erst beziehung nennen.........


melden

Lieben oder geliebt werden?

16.10.2007 um 14:57
Lieber aktiv lieben als passiv geliebt werden!


melden

Lieben oder geliebt werden?

16.10.2007 um 17:57
geliebt werden,
liebe ohne erwiderung oder kein interesse daran ist scheiße


melden
julianswitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lieben oder geliebt werden?

17.10.2007 um 04:26
Ghostfear, ich bin ganz deiner Meinung.Du sprichst mir aus der Seele.


melden
Anzeige

Lieben oder geliebt werden?

17.10.2007 um 21:44
@Saturius
Hab keine Angst, ich neige nicht zu Brutalitäten:-)!
Schon, ABER Dein - in dem Beispiel 3. Partner - ist es doch wert, dass Du Dich bei ihm fallen lassen kannst und das Du ihm das wichtigste in einer Beziehung schenkst und zwar Vertrauen...!
Muss eingestehen, dass Du recht hast, dass man etwas "feinfühliger" ist, aber trotzdem verdient es jeder Mensch, ohne Vorurteile und negative Erwartungen behandelt zu werden, gerade in einer Zwischenmenschlichen Partnerschaft, oder?
Wenn ich für jedes "ABER" einen Euro zahlen müsste, wärst du reich;-)!
Tut mir leid;-)


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt