Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vom Pech verfolgt?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Pech

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 08:52
@ Doors
So ist es richtig nur nicht unterkriegen lassen immer den Kopf nach oben


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 14:08
@pegasus151
pegasus151 schrieb:Warum glaubst Du nicht an Schiksal! Ist Dir noch nie eine Situation wiederfahre wo man sagen kann das war Schiksalsfügung
Ich glaube nicht an das Schicksal, weil es meist als unveränderbare Gewalt dargestellt wrd, die über unser Leben bestimmt und wir dagegen quasi machtlos sind! Ich bestimme meinen Weg lieber selber und lasse mich dabei gerne von glücklichen Fügungen begleiten!


melden
ultrapaine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 14:27
Bei mir ist es eher so, das ich in Bereichen Glück hab, in dennen ich es nicht nötig habe,
oder zumindest es mir nicht wichtig ist, das ich dort Glück habe, anders sieht es bei
Dingen aus, bei dennen ich Glück haben will, bei dennen es mir zimmlich wichtig ist,
Glück zu haben, ich aber leider sogut wie klein Glück dort habe :(


Mir kommt es schon fast so vor, je intensiver ich mir was Wünsche, um wo weniger
Glück ist mir für diesen Wunsch beschert.


melden

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 16:52
hey gyrucia: das was ich bis jett erlebt habe war alles scheiße...ich denke immer es kann nur besser werden aber irgendwie...


melden
spartan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 18:17
von pech verfolgt sowas gibts nicht leute die nichts richtig machen können sagen dann das sie vom pech verfolgt werden


melden

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 18:20
Solche Personen wandeln auf den "Spuren" der "self fullfilling prophecy". Aber warum will das jemand?


melden
gyurica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 18:23
@ icequeen
Icequeen schrieb:das was ich bis jett erlebt habe war alles scheiße...ich denke immer es kann nur besser werden aber irgendwie...
Ich habe auch schon viel Scheiße erlebt, ehrlich. Ich hatte auch oft genug Pecht. deswegen bin ich trotzdem nicht vom Pech verfolgt.
Dann gäbe es meine Eltern nicht mehr, so wären verstorben, dann würde ich meine liebsten Freunde durch dumme Zufälle verlieren,.... dann würde ich sagen, ich wäre vom Pech verfolgt. Aber so... Alles ist erträglich, wenn man nur lernt zu lächeln und über sich selbst zu lächeln.
Kann aber trotzdem verstehen, dass es dir wirklich schlecht geht!


melden

Vom Pech verfolgt?

10.01.2008 um 18:37
Ich glaube nicht an das Schicksal, weil es meist als unveränderbare Gewalt dargestellt wrd, die über unser Leben bestimmt und wir dagegen quasi machtlos sind! Ich bestimme meinen Weg lieber selber und lasse mich dabei gerne von glücklichen Fügungen begleiten!


Du bestimmst Dein Leben selber..
aber manchmal kommt es dann ganz unerwartet..entweder ins Negative
oder aber ins Positive..das ist für mich Schicksal..;)


melden
_krist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

11.01.2008 um 04:44
das leben hat gute und schlechte zeiten!
teilweise hab ich eine pechsträhne wo wirklich alles schief geht (hat ich mal bestimmt über ein jahr hinweg) und es gibt zeiten in denen wirklich alles perfekt läuft!

ich denke das wird sich im großen und ganzen auch durch leben ziehen!


melden

Vom Pech verfolgt?

11.01.2008 um 05:55
Schicksal ja...einen minimalen Teil hat man nun mal nicht in der Hand. Doch den größten Teil aber schon. Pech? Nein so kann ich es ganz gewiss nicht nennen:)!


melden
ismaayl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

11.01.2008 um 07:03
so wie es im buch steht so passiert es halt,versucht das beste zu machen und wenns halt nicht klappt, ist halt so und so stand es geschrieben.


melden

Vom Pech verfolgt?

11.01.2008 um 07:58
Im Sparbuch?


melden
donnostra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

17.04.2008 um 10:20
Hin und wieder mal energisch die Ellenbogen einsetzen und einfach Egoist sein könnte hilfreich sein auch wenn es nicht die Feine Art ist aber andere machen es nicht anders denn wie war das ? : Ein jeder ist seines eigenen Glückes Schmied !


melden
wiedergeburt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

13.05.2009 um 04:49
ein ausschnitt aus meinem tag

also der abend zuvor, die haarschneide maschine funktioniert net richtig, also sah meine glatze scheisse aus, musste also zum friseur, net mal so schlimm
also um 6 bekomm ich nen anruf,
aehm ich bin's dein kumpel sagt die stimme, sie sagt dreh nicht durch was ich dir zu sagen habe ist wichtig, aber dreh nicht durch und ich so, nene sag ruhig und er so,
du hattest doch sex mit der einen und ich so, ja und?
und er antwortet, hmmm du hast kein kondom benutzt? und ich so, was ist los? und er sie ist SCHWANGER und ich dreeeeh ab am telefon, ich bin durchgedreht hab in den hoerer geschrien, wow, ich bin ausgeflippt...
jedenfalls ok, wir setzten uns zusammen und sie meinte sie treibt ab und ich so, ok gut ich bin einverstanden, weiter im text, 9 uhr, anruf, yo dein appartment BRENNT, wo bist du????

ich so ,yo ich komme und ras zurueck nach hause und finde 6 eier die ich im topf vergessen habe, sie sind explodiert und mein appartment stinkt wie scheisse und alles drunter und drueber, nachbarn usw. hahaha, hab jetzt gerade alles saubergemacht und hoffe das war's fuer heute,
was ich gelernt habe??

nie wieder sex ohne kondom
nie wieder versuche ich den ofen anzumachen oder die herdplatten!!!


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Pech verfolgt?

13.05.2009 um 07:38
Du wirst ab jetzt deine Omelettes mit nem Campingkocher im Garten machen


melden

Vom Pech verfolgt?

13.05.2009 um 07:43
@wiedergeburt

Merke dir gut:
der Pechvogel, ist der einzige Vogel, der niemals aussterben wird!

Nächstes mal ist wohl safer angesagt.
Ach und was die Eier betrifft: lass sie nächstes mal lieber nicht anbrennen.

Wobei heiße Eier eine Zeugung quasi unmöglich machen.
Schon die alten Wüstenvölker vergruben ihre Eier im heißen Wüstensand,
um kein Kind zu zeugen.

Damit bekommt die Aussage: "du bist so heiß", eine völlig neue Bedeutung.


melden

Vom Pech verfolgt?

13.05.2009 um 10:20
@wiedergeburt
Deiner Artikulationsgabe zufolge wäre "Nachgeburt" wohl der treffendere Nick für dich gewesen. :)

Aber zu deiner story - ist für mich ein klassischer Fall von eigenem Verschulden/Versagen und somit kein Indikator für Pech, für das man ja nicht direkt Schuld trägt - zumindestens nicht sofort offensichtlich erkennbar ;)


melden

Vom Pech verfolgt?

13.05.2009 um 10:35
Ja ja, die Explosivkraft von sechs Eiern wurden bisher deutlich unterschätzt.
Selbst die Nachbarn haben die Verwüstung des Appartments mitbekommen


melden

Vom Pech verfolgt?

13.05.2009 um 10:49
@martialis
yo egal, weiter im text, jedenfalls warn die eier schon recht porno, die stimme meinte auch ey pass auf und so - EXPLOSIONSGEFAHR, ok egal, erstmal glatze pollieren, peace!


melden
Anzeige

Vom Pech verfolgt?

13.05.2009 um 10:51
Ei was hat das gerummst


melden
335 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt