Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berufswunsch und Umsetzung

228 Beiträge, Schlüsselwörter: Beruf, Berufswunsch, Berufswahl
kostenlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 12:17
vllt solltest du eine weiterbildung machen zum schambereich-kosmetiker?!


melden
Anzeige
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 12:25
Schamstylist. Die werden immer gebraucht, z. B. bei Models oder sowas.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 18:11
zum Thema: "Karriere in der Medizin"

^^..Warum gibt's einige <wenige> Menschen (Abschluss: sehr gut), die Medizin studieren…aber..."Ewigkeiten bis zu 'nem Titel brauchen"…falls sie überhaupt an den 'Wächtern' vorbeikommen^^…und sich am Ende wundern…"warum" sie nur oberflächliche Verletzungen und Knochenbrüche behandeln dürfen....^^


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 18:17
Ich hab immer James Bond als Jugendlicher verehrt :)

Der Film Goldfinger war der Beste Bond ich wollte auch wie er Sein irgendwann und deswegen bin ich während der Fasching Zeit in der Schule mit einer Knarre Rumgelaufen was anderes hab ich nicht gebraucht, wo andere wie Blöd Cowboy und Indianer gespielt hatten :)


melden

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 20:06
ich wollte auch immer medizin studieren, dann bin vor nem jahr ins Deutsche Rote Kreuz gegangen, bin dort aktives mitglied, im katastrophenschutz und sanitöter, mir gefällt das so gut, das ich die ausbildung zur Rettungsassistentin machen werde ...und dann täglich das große Fahrzeug mit den schönen blitzenden und leuchtenden blaulichtern und dem martinshorn fahren darf =)
nein, spaß beiseite, mir gefällt diese arbeit, auch wenn es ziemlich anstrengend ist und nicht immer einfach, aber ich kann mir nichts anderes mehr vorstellen

fredd


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 20:12
Und wenn ixh dann nen Lehrer wäre, würde ich Ml Unterricht machen, das w#rs ja. Den Jugendlichen und Kindern die Werte des Kommunismus/Sozialismus beibringen.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 20:30
Als ich klein war wollt ich immer Superheld werden. Komischerweise is nix draus geworden...


melden

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 20:41
ja, die superhelden rolle ist doch auch sehr undankbar manchmal , oder nicht ?


melden

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 22:22
Naja, aber die megacoolen Superkräfte die man dann hat sinds dann doch irgendwie wert :)


melden
betty_paige
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berufswunsch und Umsetzung

14.09.2008 um 23:44
ich wollte immer professionell Reiten. am liebsten Springreiterin :D
leider ist das ohne das nötige kleingeld nicht möglich ^^


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 16:47
Als Kind wollte ich Lokomotivführer werden. Oder Förster. Oder König.
Später dann ein bedeutender Revolutionär, ein Abenteurer, ein Welt verändernder Journalist oder Autor.

Und? Was bin ich geworden?



ÄLTER!


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 16:56
Ich wollte immer Krankenschwester werden - und was bin ich geworden - genau das ;)

Obwohl das heisst ja nicht mehr so, sondern seit 2004 in Deutschland :Gesunheits - und Krankenpflegerin

jaja - heute muss man halt auch schon die Gesunden pflegen ;)


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:08
Ich wollte schon immer Politiker werden und ein Land regieren ,wer weiss......:)
Hauptsache "ICH WILL" :D


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:11
Jupiterhead

Da hast Du Dir ein hohes Ziel gesteckt - aber Du weisst ja, das sind auch nur Marionetten, wer will schon an "Fäden" hängen und gezogen werden ;)


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:12
In meinem Leben gab es nur einen Berufswunsch: Nachfolger von Lance Armstrong werden.
Aufgrund mehrerer Faktoren (ich war gern unterwegs, habe mich gern geschunden und hatte die finanzielle Unterstützung) hat sich daraus schnell eine Sucht entwickelt.

Sogar die Schule habe ich geschwänzt - nur, um radzufahren. Für mich war es die perfekte Symbiose aus "Hobby" und Berufswunsch.
Es kam nur das für mich in Frage.

Wer im jungen Alter keine Grenzen (bei Dauer & Intensität der Einheiten) kennt und meint den Rat der Ärzte in den Wind schreiben zu können, der fällt damit eben auf die F*****. :D

Zur Umsetzung bin ich somit also nie gekommen.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:12
elfenpfad,

Das liegt in meine Bestimmung,dafür kann ich nichts. :)


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:24
niurick

Das ist schade, dass sich dieser Traum für Dich nicht erfüllen liess. Vor allem, weil Du ja so ehrgeizig daran gearbeitet hattest .......

Aber als Ausgleich in der Freizeit ist ja Sport noch drin, wie ich das von Dir weiss - ist ja auch etwas Schönes. :)

Ich kann auch nur noch stundenweise arbeiten, wenn sich etwas ergibt in der häuslichen Pflege.

Deshalb besuche ich gern alte Leute, da hat man auch richtig Zeit, mit ihnen zu reden. was ja im Krankenhaus und Altersheim nicht der Fall ist aus zeitmangel.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:29
elfenpfad,

Als Politiker hat man Macht und Autorität, die bei der Umsetzung eine hohen intelligenz und Schlauheit erwartet wird.Ich kann das:)

niurick,

als Radsportprofi besteht die Gefahr seine eigene Grenzen zu unterschätzen(und als versuchsobjekt zu landen), gut dass du es rechtzeitig erkannt hast.


melden

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:31
elfenpfad,

nein, warum sollte das "schade" sein? Es war an der Zeit, die Erfahrung zu machen, dass nicht alles in meinem Entscheidungsbereich liegt. Das gehört (für mich) zu den Dingen, die unabänderlich sind.
Und DIE werden kommentarlos geschluckt. ;)

Deshalb besuche ich gern alte Leute

Verwechselst Du mich des öfteren mal mit denen?
Zu mir redest Du häufig so - als sei ich alt & senil.


melden
Anzeige

Berufswunsch und Umsetzung

15.09.2008 um 17:34
Jupiterhead,

ICH habe gar nix erkannt.
Ich wurde gebremst, und zwar von meiner eigenen Gesundheit.

Wenn Du auf das leidige "Thema Doping" anspielst - eines kann ich Dir garantieren:

"Doping" hätte ich aufgrund meiner Motivation nie gebraucht. Mich hätte man eher mit Schlaftabletten drosseln müssen. ;)


melden
103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden