weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie denkt ein Gehörloser?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Gehörlos, Taubstumm
Rems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie denkt ein Gehörloser?

28.09.2008 um 05:13
Stimme Strolch zu.

Es sind normale Menschen,mit einer Macke.
Wenn man es so sehen will,hab ich auch eine Macke....Segelohren! :D :D Naja mit dem Älterwerden stehen sie mir nun besser (hab ich gehört)! :D:D:D


melden
Anzeige
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie denkt ein Gehörloser?

28.09.2008 um 05:16
@Topic


-in Worten- wie jeder andere Mensch auch!

Wann kommt die Frage :Wie sieht ein Blinder ?


melden
Rems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie denkt ein Gehörloser?

28.09.2008 um 05:18
Ein Blinder sieht nicht,er fühlt und hat Instinkt.
Genauso lernt ein Blinder Geräusche besser Wahrzunehmen.


melden

Wie denkt ein Gehörloser?

28.09.2008 um 05:28
Link: www.taubenschlag.de (extern)

ich kann euch einen link durchreichen :D
ich werde euch aber nicht sagen wie dort mein nickname ist.
aber dort kann jeder sehen wie verschieden deaf und sh sich per schrift unterhalten.
man muß sich natürlich die zeit nehmen und sich hineinlesen.

selbstredent steht dort viel info für euch.
einen lieben gruß
strolch


melden

Wie denkt ein Gehörloser?

28.09.2008 um 05:35
bevor ich nun endlich in die falle hüpfe schenk ich euch noch einen witz^^
Ein Blinder und ein Tauber duellieren sich. Sagt der Blinde: Ist der Taube schon da? Sagt der Taube: Hat der Blinde schon geschossen?


melden

Wie denkt ein Gehörloser?

28.09.2008 um 16:21
Rems schrieb:Ein Blinder sieht nicht,er fühlt und hat Instinkt.
Genauso lernt ein Blinder Geräusche besser Wahrzunehmen.
Er fühlt nicht anders als Menschen die sehen ..
Nur über anderen ecken.. aber das Gefühl ist gleich.
Und Instinkte haben die Menschen schon "lange" nicht mehr.
Es sind die Reize der Atome die unser Gehirn filtert und gelernt hat, sie zu umgehen.
Man kann sich jetzt darüber streiten..
Aber ich definiere Instinkte nicht als ganzes (nicht das Endprodukt) sondern als reize der übergebliebenen Atome die noch nicht mutiert (durch unserem Denken) sind.
So gesehn haben wir "Instinkte" in jeder Zelle, die uns etwas auffordert zu tun..
Aber wie gesagt.. durch das Filtern und verstehen dieser reize , haben wir im Endeffekt keine instinkte mehr.

und achja..
Der Blinde bildet sich nur schneller als die meisten sehenden aus den Geräuschen ein Denken die in sein Weltbild passt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
119am 14.06.2017 »
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden