weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was genau ist Toleranz?

242 Beiträge, Schlüsselwörter: Toleranz
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

26.10.2009 um 16:11
toleranz bedeutet fuer mich, jemanden nicht zu verurteilen, weil er/sie anders ist als man selbst


melden
Anzeige
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

26.10.2009 um 16:22
Toleranz ist die Angst davor, seine Weltanschauung bis zum Ende durchzuziehen, weil man im Hinterkopf fürchtet, sein Gegenüber könnte vielleicht doch recht haben. ;)
Ich halte ehrlich gesagt Toleranz nicht für erstrebenswert für einen Menschen, der eine Überzeugung hat.


melden

Was genau ist Toleranz?

26.10.2009 um 16:31
@Gladiator
es gibt themen die stehen und da gibt es auch keine toleranz. siehe faschismus.


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

26.10.2009 um 16:34
toleranz ist aber immer auch das ergebnis der subjektiv erlebten umwelt und aller lebenserfahrungen


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 16:11
ich erfahre zur zeit die grenzen meiner toleranz anderen gegenüber.
es ist oft leichter drüber zu sprechen als es auch zu leben.

nicht immer alles schlucken, was man eingetrichtert bekommt, sondern toleranz und
anderssein akzeptieren.....


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 17:03
Mir egal. Ich bin intolerant.


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 17:10
@schattenlie9
Einspruch.
Das was du beschrieben hast, ist in meinen Augen Akzeptanz, was aus meiner Sicht auch besser ist. Kein Mensch will toleriert sprich "ertragen" werden, sondern so akzeptiert wie man ist.

Toleranz ist für mich ein recht negativer Ausdruck. Gerade wenn es um Menschen geht, die "anders" sind. In dem Zusammenhang ist Toleranz sehr negativ.
Toleranz würde ich auf Fehlverhalten beziehen, welches nicht so gravierend ist, sprich man mal ein Auge zudrücken kann, obwohl es einem irgendwo doch gegen den Strich geht.


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 17:12
Es ist schon intolerant, von Toleranz zu sprechen. :)


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 17:14
Es gibt eine Menge Dinge und Verhaltensweisen, die ich nicht toleriere oder akzeptiere, und die ich bekämpfe, wenn ich kann.


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 17:19
Jeder ist doch irgendwo intolerant. Manchmal muss man das auch sein. Gerade im Job zum Beispiel. Es gibt Regeln, die eingehalten werden müssen, wo überhaupt kein Spielraum für Toleranz ist.


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 17:27
@calynka
calynka schrieb:Jeder ist doch irgendwo intolerant. Manchmal muss man das auch sein. Gerade im Job zum Beispiel. Es gibt Regeln, die eingehalten werden müssen, wo überhaupt kein Spielraum für Toleranz ist.
Wir sind ja alle von den soziologischen Zwang umgeben ,da sollten wir das beste daraus machen.


melden

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 17:45
Toleranz ist wenn man etwas gerade so noch ertragen kann, es aber eigentlich scheiße findet.

Das ist der Unterschied zur Akzeptanz, viele verwechseln das aber.

Für nähere Infos zum Unterschied Toleranz - Akzeptanz: die SP-Folge "Todescamp der Toleranz".


melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

26.11.2009 um 18:43
akzeptanz geht fuer mich einen schritt weiter als toleranz, wenn ich jemanden akzepiere, dann kann ich mit den aus meiner sicht positiven und negativen seiten eines menschen leben.
toleranz hat fuer mich immer den beigeschmack einer 'toleranzgrenze'. wenn man z.b. immer nach 10 pints betrunken ist, sollte man keine 11 trinken...oder im bezug auf menschen, ich kann ein verhalten tolerieren, aber muss es noch lange nicht befuerworten.


melden
matthies1995
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

07.02.2013 um 15:33
Toleranz heißt: Mit jemandem klarkommen, auch wenn man ihn nicht mag.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

07.02.2013 um 16:12
Eigentlich von sich selbst festgelegten Parametern/Werten/Rahmen geduldete Umstand/Person/Verhalten/Gedankengut usw.

Aber diese Parametern können auch von Umwelt beeinflusst werden (Gruppenzwang z.B.) und man toleriert ohne zu wissen warum.


melden

Was genau ist Toleranz?

07.02.2013 um 16:16
Toleranz ist für mich andere Sichtweisen und Einstellungen neben der eigenen stehen lassen zu können.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

07.02.2013 um 16:27
Also wenn jemand der Ansicht ist das er/sie/es unsterblich ist und sich auf offene Messer stürzt sollte man soviel Toleranz besitzen und ihm diese Ansicht unangetastet belassen :}

Nette Idee, die gewisse Aberglauben vor Hinterfragung und Aufklärung beschützen soll, hat mit Toleranz wenig zutun.


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

07.02.2013 um 17:20
@outsider
Toleranz ist das geduldige Ertragen von Schwächen und unangenehmen Seiten meiner Mitmenschen, die das mir gegenüber ja auch praktizieren.

Diejenigen aber, die im politischen und sozialen Bereich einem ständig aufdringlich die Pflicht zur Toleranz einhämmern, können nur ein Motiv haben: bei ihrer geplanten Machtübernahme keinen Widerstand erfahren zu müssen.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

07.02.2013 um 17:23
Diejenigen aber, die im geistigen Bereich einem ständig aufdringlich die Pflicht zur Toleranz einhämmern, können nur ein Motiv haben: bei ihrer geplanten Machtübernahme keinen Widerstand erfahren zu müssen.


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was genau ist Toleranz?

07.02.2013 um 17:30
natü schrieb:Diejenigen aber, die im politischen und sozialen Bereich einem ständig aufdringlich die Pflicht zur Toleranz einhämmern, können nur ein Motiv haben: bei ihrer geplanten Machtübernahme keinen Widerstand erfahren zu müssen.
Ich stimme zu. Am besten fängt man damit an, die Kirchen zu enteignen und Religionen in der Öffentlichkeit zu verbieten, zu Gunsten einer hedonistischen und anti-theistischen Gesellschaft.
Party hard!


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden