weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hemmschwelle

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Moral, Hemmschwelle, Grenzwertigkeiten

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:28
@einar

Zweifelsfrei dürfen sich aber Kinder und Erwachsene dennoch vor diesem Typen fürchten.
Die schlimmste Gewaltdarstellung in einem Film ist immer die, welche man nicht sieht und die darum in Deinem Kopf statt findet. Und wer soll sich vor seiner Fantasie nicht fürchten dürfen, wenn sie in solche Abgründe geleitet wird?

Wohl am ehsten der, welcher keine Fantasie hat.^^


melden
Anzeige

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:29
Ich habe auch die o.g. 16er Filme von ichbinsnur, Kubrick`s Shining und Das Schweigen der Lämmer, nicht gemeint.

Es ging mir nur um das Parfum.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:32
Meine Güte, "Das Parfum" ist FSK 12.[...]
Der Film ist nun mal ab 12, also zweifelsfrei für Kinder frei gegeben.
Der Baader-Meinhof-komplex ist auch ab 12, daher würd ich der FSK nicht sosehr vertrauen.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:37
Der Schuh des Manitu war FSK 6. Meine Tochter hat mich während des Filmes immer gefragt, warum alle lachen. Also, ich denke Kinder haben diesen Film nicht wirklich verstanden.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:40
Gut einar, dann nenne ich eben:

"Die letzten Glühwürmchen"

Der ist FSK 6 und hat ein grauenvolles Thema mit einem fürchterlichen Ende.

Wer sich da nicht fürchtet oder Anteil nimmt, der ist für mich abgestumpft.^^


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:41
ichbinsdochnur schrieb:Nun ja, du kannst mich ruhig verweichlicht nennen. Ich stehe dazu. Filme (oder auch Literatur) die ins dieses Genre fallen kann ich mir einfach nicht anschauen.
@ichbinsdochnur
Ich nenn dich nicht verweichlicht. Ich akzeptiere auch das du dir manche Filme nicht ansehen willst, egal welche Freigabe sie haben. Ich sammle DVD?s und hab deutlich über 1.500 Scheiben in meinen Regalen stehen. Manchmal bin auch ich nicht in der Stimmung "harte" Filme mit Spiofreigabe oder Uncut Filme aus Österreich anzusehen. Gestern hab ich mir z.B einen FSK 6 Film abgesehen (Die Thomas Crown Affäre) weil ich einfach Lust drau hatte und in der Stimmung darauf war.

Nochmal: Ich hab nur festgestellt, das aus dem besagten Grund einen 12er Film nicht sehen zu wollen nichts mit abgestumpft zu tun hat.
jimmybondy schrieb:Zweifelsfrei dürfen sich aber Kinder und Erwachsene dennoch vor diesem Typen fürchten.
Die schlimmste Gewaltdarstellung in einem Film ist immer die, welche man nicht sieht und die darum in Deinem Kopf statt findet. Und wer soll sich vor seiner Fantasie nicht fürchten dürfen, wenn sie in solche Abgründe geleitet wird?
@jimmybondy
Jeder darf sich vor allem Fürchten.

Meine Frau z.B fürchtet sich im Dunkeln vor einer schrieenden Katze oder dem dumpfenden Geräusch eines fallenden Apfels wenn er auf die Wiese aufkommt.

Das man allerdings auf Grund von gesehenen Bildern weiterreichende Fantasien entwickelt, vor denen man sich dann fürchtet, sollte Kindern vorbehalten bleiben. Realstisch und rational denkende Erwachsene sollten allerdings wissen das es nur ein Film ist.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:49
Was hat das wissen darum, nur einen Film zu sehen damit zu tun, das dieser einem nachhängen kann?

Du kennst ja sicherlich den Film Sieben. Da gibt es schon lange eine Diskussion darum wegen dem Ende, wegen dem Kopf der Freundin in der Kiste.

Beim zweiten ansehen wundern sich viele, das sie diesen Kopf in der Kiste gar nicht sehen können und meinen plötzlich, das der Film geschnitten sei.

Dem ist nicht so, es wird zwar suggeriert das der Kopf darin ist, es wird aber nicht gezeigt. Woran erinnern sich all diese Leute demnach? An ihre Fantasie!


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:50
Ich würde sagen das liegt am Verfall des Glaubens. Wobei ich diesen Umstand mit dem Wort "Verfall" noch nicht mal positiv oder negativ werten möchte, ist eben einfach so! Unsere Gesellschaft basiert auf christlichen Dogmen, auf Moralvorstellungen, auf einer Ethik entstanden in einer längst vergangenen Epoche.

Der Verfall dieser christlich orientierten Werte rückt nun alles mögliche wieder in den Vordergrund, Pornografie, Gewalt, Umgang unter Menschen an sich ... All dies wurde bis vor noch gar nicht all zu langer Zeit mit Regeln der Bibel gehandelt. Nur heute glaubt niemand mehr an die Bibel, Menschen wollen Wissen, nicht mehr Glauben. Deswegen rückt Stück für Stück alles Mögliche wieder in den öffentlichen Fokus um neu überdacht zu werden. Das Internet und Massenmedien tragen ihren Teil dazu bei, eine neu überdachte Form von Lebensideologie zu erschaffen. Da keiner mehr an Gott glaubt, ist die Betrachtungsweise der Kirche mehr oder weniger uninteressant geworden. Da die Betrachtungsweise der Kirche keinen mehr interessiert muss man sich nun selbst Gedanken zu richtig oder falsch machen und hier liegt dann auch schon das Problem.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:50
jimmybondy schrieb:"Die letzten Glühwürmchen"

Der ist FSK 6 und hat ein grauenvolles Thema mit einem fürchterlichen Ende.
@jimmybondy
Der Film ist Anime.

Die FSK 6 Freigabe hat er auch nur deswegen erhalten.

Genauso ist es mit Filmen in denen Tiere Menschen verletzen, egal in welches Form. Tiere werden als Natürlich angesehen und bekommen somit immer eine etwas mildere Freigabe. Beispiel: Der weise Hai 1-3 (FSK 16 obwohl schlimme Szenen drin vorkommen, besonders im 3. Teil).
AtheistIII schrieb:Der Baader-Meinhof-komplex ist auch ab 12, daher würd ich der FSK nicht sosehr vertrauen.
@AtheistIII

Der Film ist noch nicht auf DVD erhältlich, weder im Verleih noch im Verkauf. Das ich aber absolut nicht ins Kino gehe, kenne ich den Film noch nicht. Aus dem Grund kann ich dazu nichts gegenteiliges schrieben.

@ichbisdochnur

Der Schuh des Manitu muss man auch nicht verstehen, weder als Erwachsener, noch als Kind.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 11:55
Es ist doch völlig egal warum der Film eine FSK6 hat, wenn er den wirkt.
Oder etwa nicht? Und das ist doch der Punkt.

Vom weissen Hai gibt es 4 Teile. ;) Dennoch hat mich keiner davon berührt, anders als der genannte Anime. Es sollte also noch andere Merkmale geben, als die FSK Freigabe.
Viele davon können auch subjektiv sein, wirken bei dem einen, beim anderen nicht.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 12:01
@jimmybondy

Sieben hab ich schon Jahre nicht mehr gesehen. Ich kann mich deswegen nicht mehr dran erinnern, ob man den Kopf sieht oder nicht. Ich werde mir die Szene aber heute Abend ansehen und dir morgen davon berichten.

Im übrigen kann ich mich nur an sehr wenige Filme erinnern, die mir nachgegangen sind. Dann aber nicht wegen der schlimmen Bilder oder meiner Fantasie sondern wegen dem realen Hintergrund (bei Filmen die auf einer wahren Begebenheit beruhen). Beispiel: Jack Ketchum`s Evil oder das leichtere Gegenstück American Crime.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 12:06
jimmybondy schrieb:Vom weissen Hai gibt es 4 Teile.
@jimmybondy

Ich weis das, habe aber bewusst nur Teil 1-3 genannt. Meines Erachtens ist Teil 4 wieder "harmloser" als die vorangegangenen Teile. Zudem ist der Hai lahm und schlecht dargestellt, was nicht unbedingt für Gäsehautfeeling sorgt.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 12:22
Wenn Du Dich eh nicht an die Szene erinnern kannst, ist sie irrelevant.

Die meisten Filme haben einen realen Hintergrund. Wenn wir das Parfüm nehmen ist doch auch nicht zu übersehen, das es eine ganze Reihe bizarrer Mörder gegeben hat.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 12:39
@einar:
den BMK würde ich persönlich ungefähr auf einer Stufe mit Kriegsfilmen wie FMJ sehen, um mal so ein Vergleichskriterium zu geben.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 15:45
Erstmal um eins klarzustellen ich bin nicht überempfindlich, fürchte mich normalerweise auch nicht so schnell.Ich gucke mir auch durchaus, bzw. habe mir Filme angeguckt deren Freigabe über meinem Alter liegt/lag.

Aber bei diesem Buch... ich weiss nicht warum ich das absolout nicht ab kann, ich brauch keine expliziten Beschreibungen darüber wie Urin Scheiße etc. alles stinkt, ich muss auch nicht lesen das seine Mutter 5 ihrer Babys hat elendig verrecken lassen unter einem Fischstand auf dem Markt.
Die (bisher) durchgehende Darstellungen der Frauen als Opfer, seine Mutter wurde verurteilt und exekutiert seine Ziehmutter wurde als Kind mit einem Schürhacken verprügelt, wurde dadurch frigide und wurde später auch noch von ihrem Mann verprügelt starb schlussendlich mit 5 anderen Frauen in einem Bett in diesem Sterbehaus(weiss nicht mehr wie es heisst Hotel... irgendwas glaub ich) obwohl sie ihr ganzes Leben darauf gespart hatte das sie alleine in ihrem eigenen Haus sterben könne.Dann das Mädchen mit dem einzigartigen Geruch das Grenouille nebenbei erwürgte.
Dann das Massengrab wo täglich tausende von Leichen hingekarrt werden etc.

Vielleicht stell ich mir das einfach bildlich vor (was ich bei allen Büchern die ich lese automatisch tue) und es liegt daran, auf jeden fall empfinde ich sowohl die Dinge als auch die Darstellung dieser einfach abstoßend und makaber.

WIe gesagt ich bin keinesfalls überempfindlich, aber aus irgendeinem Grund finde ich dieses Buch unerträglich.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 15:55
Die Darstellung soll ja wohl auch abschrecken, siehe da, es funkioniert.^^

Wichtig war miur aber lediglich der Aspekt, das die Hemmschwelle der Gesellschaft wohl gesunken sein mag, das aber nicht an diesem Buch fest gemacht werden kann da A.
Das Buch schon über 20 Jahre alt ist und B. ein Marquis de Sade das alles locker toppt, der aber schon seit 1814 tot ist.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 15:59
ich glaaub, es geht eher darum, das das Buch zur Schullektüre gemacht wird, nicht um das Buch selber.


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 15:59
Das das nicht allein an dem Buch festzumachen ist, ist mir klar, aber das ist ja nicht das einzige Beispiel das ich angebracht hab ;)


melden

Hemmschwelle

15.10.2008 um 16:03
@atheist

FMJ war ja auch nicht der Hammer. Einzig durch eine Szene wurde er berühmt, eben die in der Toilette.

Hoffentlich ist BMK besser. Sobald er in den Verkauf/Verleih kommt werd ich ihn im Regal stehen haben.


melden
Anzeige

Hemmschwelle

15.10.2008 um 16:06
jimmybondy schrieb:Wenn Du Dich eh nicht an die Szene erinnern kannst, ist sie irrelevant.
@jimmybondy
Gut, dann guck ich mir Sieben nicht extra an.


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden