weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SPICE - Die neue Modedroge

986 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Spice, Illegale Substanzen

SPICE - Die neue Modedroge

16.11.2008 um 12:22
welche psychoaktiven pflanzen sind noch erlaubt? damit ich mir schnell alles bestellen kann bevor die alle verboten werden ! vor kurzem salvia verboten. son scheiss ! darf man in österreich noch?


melden
Anzeige
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

16.11.2008 um 12:25
ich weiss nur das heimische psylos (Pilze) in einer grauzone sind, du darfst sie nicht pflücken nicht anbauen und nicht haben, aber sobald du sie im mund/Magen/Nervensystem hast sind sie erlaubt oder besser gesagt nicht verboten. Das lustige ist sie können dir nicht beweisen das du sie gegessen hast, trotz der offensichtlichen und logischen schlussfolgerungen , wenn du die halt intus hast das du sie ergo auch konsumiert haben musst^^ ist schon lustig


melden

SPICE - Die neue Modedroge

16.11.2008 um 12:26
ich dachte bei pilzen ist es andersrum: man darf sie besitzen aber nicht essen.
cannabis darf man einnehmen aber nicht besitzen

oder irre ich mich jetzt da schon wieder?


melden

SPICE - Die neue Modedroge

16.11.2008 um 12:34
warum immer diese grauzonen?? is doch scheisse wenn man die konsumieren darf aber nich besitzen =/


melden
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

16.11.2008 um 13:07
der gedanke dahinter ist klar, wenn ich etwas nicht besitzen darf kann ich es ergo auch nicht konsumieren und anders herum, die gesetzgeber sind halt nicht von der dreistigkeit der konsumenten ausgegangen^^


melden

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:00
@typjus
typjus schrieb:wenn ich etwas nicht besitzen darf kann ich es ergo auch nicht konsumieren
Wenn du mir einen Joint reichst, ich dran ziehe, und ihn dir wieder zurück gebe, habe ich konsumiert ohne illegale Stoffe zu besitzen.


melden
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:07
da der ,,stoff,, in DIR ist, ist er in deinem besitz oder befinden sich die drogen die in kondomen runtergeschluckt werden nicht in jemandes besitz?


melden

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:13
Das ist dann aber kein Besitz im rechtlichen Sinne.
Wenn du an einem Joint ziehst, mein ich.
Mit dem Kondom sieht die Sache schon wieder anders aus.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:17
@Emily_2306

>>bei einem großen konsum kriegt man vergiftungserscheinungen - zittern, fieber, übelkeit...

außerdem riecht/stinkt es stark<<

Eigene Erfahrungen ?? Es gibt auch Fraggles, die nach einem Zug am Joint aus den Schuhen kippen, ist halt nicht alles jedermanns Sache.

Sämtliche Erfahrungsberichte, die ich bisher im net gelesen hab, klangen anders.

Vor allem schon ein bischen seltsam, dass Spice aktuell überall ausverkauft ist, wie kommt das, wenn es son Dreck ist ? Stehen soviele auf Vergiftungen ?

Und von übermässigem Alkohol oder Tablettenkonsum bekommt man auch Vergiftungen.

Is wohl, wie mit allem,...nicht übertreiben, breiter als breit geht eh nicht ;)


melden
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:29
@Bukowski
rechtlich hast du recht, aber dein blut ist auch dein besitz, wie deine DNA, also müssten ergo auch sachen die in deinem blut sind in deinem besitz sein, die selbe menge delta 9 thetra hydro canabinol die durch deinen blutkreislauf flitz wenn du recht gut breit bist, würde wenn sie in einer flasche stecken würde, eine verhandlung nach sich ziehen.

@die_strafe
Doch allerdings^^ Nennt man bei uns overkill, funktioniert so...
1. Substanz besorgen (THC haltig) und ne menge von so ca 20g
2.Essen/Getränke bereitstellen
3. 12g vordrehen
4. Und dann los legen,

nach einer gewissen zeit und menge verdrehen sich die augen bis sie für aussen stehende weiss aussehen, danach aber nicht aufgeben (willenskraft vorrausgesetzt) nach dem nächsten 2 g wirds leichter, den dein Körper gewöhnt sich dran und am ende hast du den zustand erhabener Breitness erlang, kaum ein konsument erlangt den (Meist aus geld mangel^^) Beschreibt sich wie folgt, dein körper funktioniert wie nüchtern, aber dein geist ist so dermaßen wo anders, du ziehst den quasi 5 meter hinter dir her, und das beste keiner peilt wie klatsche du bist^^ aber wie gesagt sehr kostspielig.

Ps: Es heisst das in diesem zustand befindliche personen mit aliens/Geistern etc reden können und auch die eine oder andere sekte gegründet hat.


melden

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:35
@typjus

Da hast du Recht.
Nur kann man ja durchaus THC im Blut haben, ohne bewusst konsumiert zu haben.
Reicht schon wenn man im selben Raum ist in welchem gekifft wird, oder man isst aus Versehen einen Keks in dem THC drin ist, oder einem wird in der Disco was ins Bier gemischt, oder ... gibt da sehr viele Möglichkeiten.

Deshalb ist der Konsum nicht strafbar.
Außerdem kann einem niemand dafür bestrafen das man sich selbst schadet.
Selbst Selbstmord ist nicht verboten, und auch wenn man nicht erfolgreich sein sollte, wird man danach nicht belangt. Auch kann man sich völlig straffrei den Arm aufschlitzen, ohne das man verhaftet wird. Warum also jemanden verhaften der Drogen im Blutkreislauf hat?

;)


melden
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:38
Bukowski schrieb:Deshalb ist der Konsum nicht strafbar.
Außerdem kann einem niemand dafür bestrafen das man sich selbst schadet.
Selbst Selbstmord ist nicht verboten, und auch wenn man nicht erfolgreich sein sollte, wird man danach nicht belangt. Auch kann man sich völlig straffrei den Arm aufschlitzen, ohne das man verhaftet wird. Warum also jemanden verhaften der Drogen im Blutkreislauf hat?
öhm ja beim suicid/versuch winken dir n jagdschein und n klinik aufenthalt, und glaub mir das ist strafe, auch wenn die beruhigungsmittel gut kommen


melden

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:48
Ich glaube wir reden aneinander vorbei.
Strafe und Strafe sind 2 verschiedene Dinge wenn man die eine rechtlich und die andere moralisch/gesellschaftlich betrachtet. ;)

Wenn du dich versuchst umzubringen, wird dich gesetzlich niemand bestrafen, weil es einfach keine Rechtsgrundlage dafür gibt. Selbstmordversuche sind legal.


melden
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:51
ja sicher, den wie bestraft man einen toten^^ habs schon verstanden, aber es ist halt subjektiv was eine strafe ist.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:52
@typjus

Na toll, overkill..was n Shice.
So also kommen die Statistiken zustande, dass Kiffen blöd macht, zu Psychosen führt etc..tsss


Der perfekte Umgang mit der Droge heisst : mit einem Minimum an Substanz maximale Dröhnung zu erreichen !


melden

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:52
@typjus
typjus schrieb:ja sicher, den wie bestraft man einen toten
Auch wenn du's überlebst wirst du nicht dafür bestraft.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:53
>>subjektiv was eine strafe ist.<<

hähähähhhh


melden
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 02:59
@die_strafe
hey komm das funzt, ist zwar zugegebener maßen nicht so witzig wie sich abends mal n stick zu rollen, aber mal eine lustige erfahrung zum abgewöhnen, sonst. Strafen sind subjektiv, für dich und mich villt, ist ein schlag mitner peitsche ne bestrafung, andere allerdings sehen das anders.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 03:19
Is mir klar, dass das funzt, Typjus ;)

Gehört am Ende aber ebenso zu den Sinnfreiaktionen, wie sich über flat ins Coma oder den Tod zu saufen.
Übertrieben ist nie gut und glaub mir, ich weiss, wovon ich rede :(


melden
Anzeige
typjus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

SPICE - Die neue Modedroge

17.11.2008 um 03:21
@die_strafe
ich auch, hab aber die erfahrung gemacht das man ab und an mal übertreiben sollte und es dann aber lassen kann^^ einstellungssache


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden