weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Kinder, Erziehung, Halloween

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 07:12
nun ja...lass einfach beim nächstenmal die Türe einfach zu...grahm.......manch ein Erwachsener vergisst das er KInder vor sich stehen hat......man es auch spielerisch und mit Humor lösen kann...aber man muss halt auch den Mund aufmachen:)...

mein Kleiner durfte gestern auch noch bisschen raus....ne halbe Stunde...der kam mit nem vollen Sack zurück..der hat echt abgeräumt:D...hey Mann den schick ich jetzt öfters los...dann sparen wir uns die Naschsachen, ist eh teuer genug^^....

grahm...keine Panik...das war ein Witz^^


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 07:26
ich hab meinen bengel mal ausgesetzt,
bei nem waldspaziergang.
n paar monate alt, hab ich im vorbeigehen einfach so in ner schonung abgelegt
und mit dem rest des familienausflugs dann so weiter gewandert.
nach ungefähr 500 metern hat die mutter mein schelmisches grinsen richtig gedeutet und wurde des verlustes ihres kindes gewahr

ich bin dann zurückgeschlendert und hab meinen glückselig glucksenden sohn aus den tannen geholt

das nenn ich sozialen bund ^^

buddel


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 17:00
>>>heute gibts ja auch keinen "schlag in nacken" mehr, sondern die kinder müssen auf der stillen treppe sitzen..<<<

Physische Gewalt war noch nich das sinnvoll pädagogische Maß der Erziehung.

>>>außerdem wird deutschland immer ärmer.. bzw die armen immer ärmer, die reichen immer reicher...<<<

korrekt.


@grahm
Tja was glaubst du woran das liegt?
An der immer höheren Verarmung?
Daran das die Politik so weit wie ein anderer Planet für die Kinder entfernt ist?
An die kulturellen Konflikten zwischen den Kindern?
An den Konzernen, die mit Kindern Geld machen?
An die heute überforderten Eltern?
Vielleicht auch daran, dass Kinder nicht mehr in Mehrgenerationenfamilien aufwachsen, wie zu pappis Zeit?
Oder doch an den mangelnden Zukunftsperspektiven.
In 20 Jahren sobald alle wieder alt sind mangelts nicht mehr an Ausbildungsplätzen, doch dann fehlen auch die höheren Fachkräfte, weil die Hartz-4 empfänger nicht fähig sind Berufe wie Ingenieur oder Lehrer zu erlernen!
Die Familien wird es noch schlechter gehen, aber das interessiert ja niemanden.


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 17:04
Die Politiker haben schon lange eingesehen das sie es vergeigt haben mit genügend Zuschüsse zuz winken, sodass man mit seinem Kind nicht gerade in verarmten Verhältnissen leben muss.
Aber bis diese ihren fetten dekubitus-eidrigen Arsch hochbekommen dauert es natürlich noch, sind ja das Land der Bürokratie und jeder will seine eigene Schnapsidee durchbringen.
Mag ja sein das jeder gute Ideen besitzt, aber wenn unterschiedliche nicht zusammen passen kommt nur gülle raus, solche gülle wie heute.


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 17:21
lol bei mir haben nie Kinder geklingelt.... gut so ich hätte ihnen eine Mineralwasser Flasche in die Hand gedrückt und sie weiter geschickt.^^


melden
grahm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 18:18
Ich würd ja sagen, an den überforderten Eltern @devanther. Dann muss ich aber auch behaupten, am verpatzten Hilfsbeitrag des Staates. Ein Kreislauf, der sicher schon vor längerer Zeit angefangen hat. Der Soziale Mangel besteht ja nicht darin, das sie Geld forderten, er besteht aus der Resepektlosigkeit gegenüber völlig fremden Menschen.

Deine fragen kann man alle mit ja beantworten, nur kann ich nicht sagen, ob das der heutige Normalzustand ist.


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 19:05
@grahm

Die Sprache ist immer der Spiegel einer kulturellen Gesellschaft, das Thema Geld spielt bei uns eine immer größere Rolle (seit der Euro eingeführt ist;)), das nimmt natürlich auch Einfluss auf die Kinder.
Ich wage jetzt keine Thesen aufzustellen in wie weit der Fernseher oftmals die Erziehung der Kinder übernimmt, aber auf jeden Fall nimmt das Materielle zunehmend an Bedeutung, was keinesfalls gut geheißen werden kann.


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 19:14
@grahm

Auf einer Zugrückfahrt habe ich hochnäßige Schüler darüber diskutieren gehört, wie sie später einmal bei Großfirmen verdienen werden nach ihrer Ausbildung.
Und das ist nur ein Beispiel.
Ich bin auch für die Behauptung, das Geld in der Sprache der Jugend eine immer größere Rolle spielt.
Was dabei aber alles verloren geht wie Zwischenmenschliches und so, traurig.
Kann man nur hoffen das die Jugend nicht zu sehr abstumpft, sonst sehen wir rauhen Zeiten entgegen.
Natürlich gibt es auch Ausnahmen!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 19:20
Ich bin nicht für die "alte Schule", aber gegen das heutige Erziehungsprinzip "Das Kind geht über alles". Es ist zwar etwas verallgemeinert, aber im Prinzip trifft es zu: Die Kinder lernen heute, welche Rechte sie gegenüber ihren Eltern und Erwachsene haben, aber nicht mehr, welche Rechte ihre Eltern und Erwachsene ihnen gegenüber haben. Die Medien, welche auf beschämende Weise freches und respektloses Verhalten fördern, werden geduldet und die Schulen gehen mehr darauf ein als dass sie dagegenarbeiten würden


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

01.11.2008 um 19:48
@al-chidr

Es funktioniert doch nicht einmal die Politik wie sie es sollte.
Wieviel dort immer gekämpft werden muss und wie sehr die sich dort immer verbeisen, nur das ihr Wille durchkommt.
Früher hatten die wenigstens noch eine Ahnung über das was sie sprachen, aber heute studiert jemand Politik und meint damit Zukunftsentscheidungen Deutschlands treffen zu können.
Alles was sie können ist doch nur die Leute hin zu halten, Versprechungen zu machen (und das nur um dann am Ende doch das zu bekommen was sie eigentlich wollten) die Steuern verändern oder im Ausland groß rumzufliegen.
Internationaler Wirtschaftsmarkt schön und gut, aber was mischen die sich dann bei Problemen in anderen Ländern ein wenn wir selber genug haben und diese auch kaum etwas dagegen tun, um den neuen Problemen vorzubeugen, die auf uns noch zukommen werden.
Aber das Geld fett in die Tasche stopfen mit den ganzen Pharma-Konzernen, Konzernen und Versicherungen.
Kommen schließlich auch schwere Zeiten auf uns zu, solange also noch Gewinn gezogen werden kann......


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 10:40
Ja, ja, in der heutigen Jugend steckt nichts drin und das muss raus.

So jammerten schon unsere Vorfahren, als die Kids vom Baum stiegen.


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 10:51
Das waren aber ein paar ganz schön "freche"!! :-)

Wir waren mit ca. 10 Kinden unterwegs, und die haben sich ausnahmslos anständig benommen! Im Gegenteil, mein ältester Sohnemann hat immer schön die anderen vorgehen gelassen, weil er auf einmal ziemlich schüchtern war (konnt es selbst kaum glauben)! Das war aber auch unsere erste Hallowweenfeier!

Die meisten Leute waren sehr nett, aber unsere Kinder waren auch ganz höftlich, lag vielleicht daran, dass sie uns Erwachsenen im Rücken hatten? ! Wer weiß...Kiddies halt....


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 10:51
Mit dem Geld das habe ich schon sehr oft gehört .
Eine ältere Frau ,die sowieso nicht mal Halloween kennt hat mir vor kurzem auch erzählt das die Kinder Geld haben wollten und das sie das sehr unverschämt fande.

Ich persönlich finde es auch nicht okay,wenn Kinder dann nach Geld fragen oder frech werden. Benehmen gehört sich einfach ,egal wie alt.

Ich habe selber 2 Jungs im Alter von 8 und 10 Jahren .
Meinen Kindern versuche ich schon Anstand bei zu bringen.
Man bekommt dann auch viel mit bei ihnen ,Schule ,Freundeskreis etc., auch dort bekommt man Sachen mit wo man sich fragt gehts eigentlich noch.

Ich finde die Jugend von heute hat sich ganz schön geändert.
Allerdings frage ich mich wirklich wo dran das liegt.Nicht nur an den Jugendlichen alleine.

Heute dreht sich ja alles nur um Sex und Gewalt.
Alles andere ist ja nicht cool genug.


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 10:58
Ich finde es auch schade, wenn die Kinder sich über so was simples wie ne Tafel Schokolade einfach nicht mehr freuen können!

Vielleicht geht es manchen, entgegengesetzt der Auffassung die Armut in deutschen Haushalten sei so groß, einfach doch zu gut! :-)...

Und statt den Kindern "soziale Werte" beizubringen und sich Zeit zu nehmen, fertigen manche Eltern der Bequemlichkeit halber, ihre Kiddies lieber mit materiellen "Werten" ab!

Ist vielleicht bei einigen so, aber bei weitem zum Glück nicht bei allen! Ich kenne auch sehr viele gut erzogene, liebe Mäuschen!


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 11:19
Ist vielleicht bei einigen so, aber bei weitem zum Glück nicht bei allen! Ich kenne auch sehr viele gut erzogene, liebe Mäuschen!


Ja klar ,die gibt es auch .

Zum größten Teil ist es aber schon so ,das vielen Kinder der Respekt fehlt.


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 11:29
Meine haben auch wenig Respekt vor MIR, allerdings nur zu Hause! Mein großer ist zwar nicht frech, aber gibt mir manchmal ganz schöne Antworten, so dass ich nur noch mit den Ohren schlackern kann! Dann greift der Papa mal hart durch, und dann gehts meistens wieder :-)! Gerade mein Großer hat einen ganz schönen Dickkopf und ich bin oftmals zu nachgiebig und weich, trotzdem...gewisse Dinge gibt es einfach nicht und dazu gehören Erwachsene zu beleidigen, zu Betteln, zu Lügen oder gar schlimmeres...

Ein gewisses Maß an Aufmüpfigkeit find ich nicht schlimm bei den Mäusen, aber es gibt Grenzen und die sollen sie kennen und einhalten können!

Nach außen hin habe ich ganz gut erzogene Kinder ^^, das ist die Hauptsache..;)


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 11:33
Ja, diese Kinder.

ALLE durch die Bank böse, respektlos und gierig, asozial.

Also in etwa so wie die Erwachsenen, die Ihnen Vorbild sind.


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 12:03
Du sagst es Doors ^^ ;)


melden

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 17:06
@Doors

Es ist statistisch bewiesen.
Kinder von Hartz-4 Empfänger bleiben das oftmals, oder schaffen wenn überhaupt nur einen geringen Abschluss.


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sozialer Mangel bei heutigen Kindern?

03.11.2008 um 17:23
devanther schrieb:Es ist statistisch bewiesen.
Kinder von Hartz-4 Empfänger bleiben das oftmals, oder schaffen wenn überhaupt nur einen geringen Abschluss.
Man sollte diese Kinder eher bemitleiden, da sie unter solchen Umständen aufwachsen, anstatt sie in Statistiken zu verpacken.

Es gibt auch viele Kinder aus sozial schwächeren Familien, die Abitur machen und danach auch studieren.


melden
114 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden