weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

1.145 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Frauen, Männer, Treue, Prostitution, Bordell

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:35
@pescado

ich glaub, wenn man selbst nie in diesen Kreisen drinnen war (als Prostituierte oder als Kunde) weiß man nicht wirklich wie das wirklich abläuft.

Ich kanns nicht verstehen, aber vielleicht liegts daran, dass ich eine Frau bin die mit Sexualität Liebe verbindet und nicht Geld.


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:39
Die Frage nach der Ethik hätte in anderen Bereichen wesentlich größere Wichtigkeit
@pescado
Die Sexualität eines Menschen ist seine urprivateste Angelegenheit



Wir haben eine Gesellschaftsetik in der die Sexualität ein Markt und Wachstumsprodukt
geworden ist und das nicht nur für die Porno und Schmuddelindustrie, sondern vor allem
in der ganz gewöhnlichen Produktwerbung.

Sogar in der Schnulzen - und Heimatliedunterhaltung geht es genauso zu, wie bei der Werbung für die edle neue Nobelkarre oder eine Biermarke.

Die Mädchen auf der Straße zeigen alles, was Vater Staat nicht als Erregung öffentlichen Ärgernis zu verbergen vermag und was die Mädchen nicht schaffen
das vermag die Schwulenszene


Aber ein Mann, der sich still und heimlich Entspannung im Puff holt, den verachtet man/frau

Ich finde, dass eine gestandenen Nutte einem 20 jährigen Jungen das Fi..cken beibringen soll, wenn ihm danach ist ;)
und bevor er sich von einer selbstgefälligen Narzisse Minderwertigkeitsgefühle einreden lässt.


Kühe muss man sich keine halten, um ab und zu Filet zu verzehren ;)


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:39
@Stefanie244

geht mir genau so,..naja ka man wird schon Günde haben aber sie entsprechen nicht meiner vorstellung


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:40
@coglione

Sex ist für mich nichts was man vermakrten soll..ganz einfach


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:47
für Mich auch nicht,
aber es ist so.
Und wenn Du ein Mann bist dann solltest Du auch wissen, dass wir nicht nach unserem freien Willen handeln, sondern dass wir zuerst von einigen Zigmillionen Sinnesreizen
nur mal gerade 40 unter Kontrolle haben.
Egal welcher Konfession wir angehören.


melden
xanatos
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:48
Wer von euch war schonmal TATSÄCHLICH DA?


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:49
@coglione

Verachten sollte man wegen soetwas niemanden!
Wie gesagt, für mich gibts sicherlich auch etwas schlimmeres als ein Puffbesuch eines 20jährigen.

Ich würd mich echt sowas von Scheiße fühlen wenn ich draufkäme dass mich mein Freund im Puff mit einer Nutte betrogen hat.
Das wäre glaub ich noch schlimmer als wenns ungeplant beim Fortgehen nach ein paar Bieren zuviel passieren würde.

Jeder muss für sich selbst entscheiden was er macht und was nicht.
Da gibts sowieso keinen einheitliche Meinung.


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:54
@Stefanie244
Klar..

Sexualität ist kein öffentliches Spielzeug und vielleicht kann man seiner der Seele
sogar den schlimmsten Schaden zufügen, wenn man etwas anderes glaubt!


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 20:56
ich bin ja kein MAnn ;)


melden
coglione
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 21:13
xanatos schrieb:Wer von euch war schonmal TATSÄCHLICH DA?
Vor 35 Jahren, als man noch per Tramp in 2 Tagen durch ganz Europa kam, war ich mal in Holland. Ich war damals 16 und hab mit einem Freund im Spätsommer die Hollandmädchen
besucht, die wir hier (Italien) auf unserem Campingplatz kennen gelernt haben.
Abends durften wir dann mal alleine durch Harlem ziehen (sonst waren wir bei den Eltern der Mädchen unter gebracht) da haben wir zwei Girls kennen gelernt und die uns dann ein paar Tage drauf mit nach Hause genommen haben.

Womit sie ihr Taschengeld verdienen, haben sie uns leider vorher nicht gesagt
und als wir dann durch die Puffstube ins Dachzimmerlein vordrangen haben wir es auch noch nicht geschnallt - unser Besuch war dann aber doch gratis und rein auf Sympathie zurückzuführen ..

Als ich dann fünf Tage später zu hause war und mir mein etwas älterer Bruder anvertraute, dass die kleinen juckenden Poppeln um meinen Bauchnabel Filzläuse wären
habe ich geschworen, jedes Mädchen, dass mich mit nach Hause nimmt vorher zu fragen, welchem Beruf es nachgeht ;) ;) und gegebenfalles standhaft zu bleiben.


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

15.11.2008 um 21:13
@coglione

bist du auch kein Mann?? doch, du bist schon einer...

deiner Meinung bin ich auch.

vielleicht sind Frauen was die Sexualität betrifft verletzlicher als Männer


melden
ifrit786
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 08:12
aber man sollte die andere seite bedachten, es ist Moral vertretbar (nicht falsch verstehen) das Leute besser zu prostituieren gehen sollen ,als eine liebes Affäre zu starten und so junge mädchen ins verdreben zu führen, gerade in muslimse und hoch moralische länder, ist sowas geduldet, denn wenn jemand sich dort eine normales Mädchen schnappt nur um sex zu haben, endet es meist tödlich für beide, weil die Familien ehre verletz wurde, darum wird dort der ganz ins brodel geduldet, aber nicht außer ehelicher sex....

die meisten prostituierten waren anfangs nypomaninen die ihre Unschuld verloren haben, und aus der Gesellschaft verbannt wurden ,da blieb nur das Schicksal ihr leben als prostituiere weiter zu führen, oder der tod .

(war noch nie in ein brodel und werde dort auch nicht ihn gehen wollen)


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 10:27
es gibt männer, die verhalten sich so, dass man sich als frau "günstiger" als ne prostituierte fühlt!


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 10:43
Wenn man sich so gibt, kommt das eine zum anderen.


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 10:44
das hat damit nichts zutun...

bei ner affaire nach dem sex, schnell hose an und abhauen.. das is doch wohl unmöglich...
da fehlt nur noch die bezahlung.. aber.. nutten werden wenigstens noch bezahlt!


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 10:46
udn immer sinds die frauen "die sich so geben".. schon klar... pfff

wenn man sich einig ist.. muss man(n) sich trotzdem nich so ekelhaft verhalten.. aber die machen sich noch nich mal gedanken drum...


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 10:48
darum wird dort der ganz ins brodel geduldet, aber nicht außer ehelicher sex....


Naja die Mullahs können doch auch nix verurteilen, was sie selber machen.....son bergiranischer Dorfmullah bekommt doch schon Latte, wenn er den unverhüllten Ellenbogen einer Frau sieht und da diese Loser frauentechnisch außer ihren Zwangsehefrauen nix gebacken kriegen müssen sie auch in solche Läden gehen, freiwillig lässt sich doch keine auf das Pack ein und bevor aufgedeckt wird, dass die dasselbe machen wie evtl. Verurteilte, da dulden die das lieber.....meine Theorie.


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 16:05
> da fehlt nur noch die bezahlung.. aber.. nutten werden
> wenigstens noch bezahlt!

Das klingt beinahe so, als ob Du einen Bordellbesuch einem One-Night-Stand vorziehen würdest ^^



> wenn man sich einig ist.. muss man(n) sich trotzdem nich so
> ekelhaft verhalten.. aber die machen sich noch nich mal gedanken
> drum...

Ja, nee, ist klar, bei Frauen gibt es sowas natürlich nicht. Du weißt aber schon, wie man es nennt, wenn man ein Problem einfach auf das andere Geschlecht reduziert?


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 16:25
moredread schrieb:Das klingt beinahe so, als ob Du einen Bordellbesuch einem One-Night-Stand vorziehen würdest ^^
bordell nich, aber wegen dem umgang, würde echt nur die bezahlung fehlen, die würd ich natürlich dann bevorzugen, als mit so einem gefühl zurück gelassen zu werden!
moredread schrieb:Ja, nee, ist klar, bei Frauen gibt es sowas natürlich nicht. Du weißt aber schon, wie man es nennt, wenn man ein Problem einfach auf das andere Geschlecht reduziert?
bla bla bla, klar machen das auch frauen..

ich reduziere kein problem auf das andere geschlecht, sondern es ist fakt wovon ich rede und kanns natürlich auch nur so erläutern, wie ich es vernehmen durfte, da sich für gewöhnlich meine meinungen aus erfahrung bildet!

und ich sehe das nich nur alleine so, viele meiner weiblichen freunde sehen das ganz genauso!


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

16.11.2008 um 16:26
doktore_ schrieb:es gibt männer, die verhalten sich so, dass man sich als frau "günstiger" als ne prostituierte fühlt!
Es gibt Frauen, die verhalten sich so, dass man sich als Mann fragt, ob eine Prostituierte nicht günstiger wäre ...

Zum Ursprungsthema kann ich nicht so besonders viel beitragen, da ich kein besonders regelmässiger "Puffgänger" bin.
Für besonders verwerflich halte ich einen Besuch im Puff allerdings nicht, sofern man sich dort nicht daneben benimmt.

Für verwerflich halte ich zum Beispiel, wenn man irgendeiner Frau die Grosse Liebe vorspielt, nur um sie billig in die Kiste zu bekommen. Da ist der Gang ins Puff doch irgendwie ehrlicher.

An die grosse Glocke würde ich so einen Puffbesuch allerdings nicht unbedingt hängen. Gehört halt irgendwie in die Kategorie: Selbstbefriedigung am fremden Körper ...

Emodul


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt