weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

1.145 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Frauen, Männer, Treue, Prostitution, Bordell
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:40
Lach, martigena..sicherlich eine realistische Auffassung.

Wenn die Ansprüche etwas aufsgefallener sind..zB SM oder ähnliches wird der autonome Fünf-Minuten-Akt dann doch etwas schwerer ;)


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:41
Komisch das mein Freund immer möchte, dass ich mitkomme wenn er aus der Haustür geht und es auch immer tut aber ich belasse dich bei deiner Meinung.

tragt ihr leinen im partnerlook? ;) sorry, aber so klingt es....


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:43
@mellimausxx
Und Reize anderer Frauen übrig haben...ist ja nichts schlimmes dabei, ich sehe es auch, wenn ein Mann o. Frau attraktiv ist und kucke dann mal ein paar Minuten länger hin, aber kucken darf man ja oder?

flirten hat auch was, aber selbst das dürfen wohl einige partner nicht. ;)
da wird dann gleich gesagt, wenn du das tust trenne ich mich von dir.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:44
@mellimaus

Der Gedanke ans Fremdgehen ist ja nicht so sträflich wie der Akt selbst. ;)

Auch in eine ehrliche und gutfunktionierende Bindung könnte sich ja mal der Gedanke an Abwechslung schleichen.


melden
die_strafe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:47
..vor allem, wenn sich Menschen sehr jung in eine feste Bindung begeben, und sich in fortgeschrittenem Alter das Gefühl aufdrückt, man könnte etwas verpasst haben.

Nur als ein Aspekt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:50
martigena,
steck doch einfach die Brieftasche weg, bevor du alleine auf`s Klo gehst. Hinterher hats denselben Effekt und die Brieftasche ist nicht voll. ;)


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:51
Wenn die Ansprüche etwas aufsgefallener sind..zB SM oder ähnliches wird der autonome Fünf-Minuten-Akt dann doch etwas schwerer

Man glaubt garnicht, was ein Mann alles kann,wenn er ein Mann ist:)


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:51
Bin zwar keine Frau - aber ich sag mal trotzdem was dazu .

Mir tun die jungen Männer immer leid , die ins Puff gehen . Ich mein ich versteh ja , dass es Leute gibt , die irgendwie nicht ausgelastet sind - und irgendwo hin müssen mit ihrem Trieb .
Aber es ist doch so , dass man sich damit , noch viel schlimmer als mit Pornos , sehr viel von der Schönheit des Sex wegnimmt . es ist doch viel schöner wenn man Sex mit Liebe verbindet - und es einfach rund um passt .
Wenn einen dann eine proffesionele darüber aufklärt was man darf und was nicht - und wie viel es kostet - und das sie jemanden holt , wenn man ihr wehtut - und das alles noch mit einem gesicht , dass einen wissen lässt , wie wenig sie von einem hält - dann ist das doch nicht mehr schön .
Sex hat was mit gegenseitiger anziehung zu tun - und genau dieses Gefühl macht es so toll - wenn man weiß , wie sehr einen der andere auch will . Das ist bei Prostituierten einfach nicht der Fall .
Never ever geh ich in einen Puff .


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:51
Klar @MiYu...wenn ich alleine unterwegs bin, mit Freundinnen, dann lache ich auch mal mit dem ein oder anderen oder führe ein Gespräch, weiter geht das "Flirten", wenn man es so nennen will, aber nicht!

Ich tanze zwar auch mal mit Männern, aber nicht weil ich sie attraktiv finde, sondern weil mir das Tanzen Spaß macht und mein Partner kein Interesse daran hat!

Grunsätzlich ist das Vertrauen das A und O in einer guten Beziehung! Und das erreicht man dadurch, dass man offen und ehrlich miteinander umgeht, auf beiden Seiten!

Es ist natürlich manchmal grenzwertig, mit der Flirterei, wenn ich jetzt einen Mann hab, der jedem Rockzippel hinterherkuckt und in meinem Beisein ständig ganz ungeniert mit irgendwelchen anderen Frauen flirtet, dann würd ich mich auf Dauer auch etwas zurückgesetzt fühlen u. eifersüchtig werden! Etwas Respekt sollte man doch vor den Gefühlen es anderen haben...etwas Rücksicht auf die Gefühle des anderen sollte man schon nehmen oder wie siehst du das?


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:52
martigena,
steck doch einfach die Brieftasche weg, bevor du alleine auf`s Klo gehst. Hinterher hats denselben Effekt und die Brieftasche ist nicht voll.


Ja auf die Brieftasche sollte man in so einem Etablissement besonders aufpassen^^


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 10:58
die_strafe :)..die Gedanken sind frei, aber nur mal so: :)

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte;

Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten;

Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten;

Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter;

Achte auf deinen Charakter, denn er wird zu deinem Schicksal.


Danke @Wandermönch, dass du mal Farbe bekennst, es sind nicht alle Männer so, und ich finde deine Einstellung echt gut!


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:00
@die_strafe....

Ja dann kann man trotzdem ehrlich sein zu seinem Partner, bevor ihm und sich selbst was vormacht! Wenn man Abenteuer möchte, dann muss man die Beziehung beenden, o. sich auf eine offene Beziehung einigen!


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:04
@mellimausxx


Grunsätzlich ist das Vertrauen das A und O in einer guten Beziehung! Und das erreicht man dadurch, dass man offen und ehrlich miteinander umgeht, auf beiden Seiten!


das ist wohl war, aber dennoch kann man oder sollte man "niemals nie" sagen.
ich würde nie sagen, mir passiert das nicht, ich würde das nie tun und von meinem partner würde ich es schon garnicht sagen könne, aber ich kann hoffen das es so bleibt wie ich es mir erwünsche.


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:08
Der Meinung bin ich auch.

Wenn einen die Beziehung langweilt, wäre es sinnvoller erst mal mit dem Partner drüber zu reden, anstatt gleich ins nächste Bordell zu rennen. Ein bisschen Respekt sollte man vor den Gefühlen des Partners schon haben.

Und wenn das Reden nix bringt und man sich total unwohl in der Beziehung fühlt, muß man die Beziehung halt beenden. Dann kann man poppen, wo, wann und mit wem man will und niemand wird betrogen.


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:08
Das war auf Mellimausxx Post bezogen. ^^


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:17
Ich kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt ruhigen Gewissens behaupten, dass es MIR nicht passieren würde! Was in 5 oder10 Jahren ist weiß ich natürlich nicht, man verändert sich ja auch mit der Zeit, und der Partner ebenso! Aber im Moment bin ich vollkommen Immun für irgendwelche "Mätzchen"! Und wenn meine Beziehung am Ende ist, wäre ich sowieso erstmal lieber alleine als mich gleich ins Nächste Gehege zu stürzen ;).....


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:49
Marina1984 schrieb:Wir verschweigen uns grundsätzlich gar nichts weil das mitunter das größte
Gift sein kann, was in einer Beziehung ist. Man sollte schon offen zueinander sein und
sagen wie man denkt und fühlt. Verschweigen bringt da gar nichts.
Mit dem inhalt "schon" sitzt ein gewisser zweifel..


@martialis



--------------------

@Wandermönch
Wandermönch schrieb:Mir tun die jungen Männer immer leid , die ins Puff gehen .
Das ist richtig, das klasische ist zusätzlich, das die jungen männer auf die worte von
den Damen regelrechten anreitz finden das sie wiederkommen -leider vergessen die
was deren hinter rücken gesprochen wird -wenn er doch nicht soo toll war!


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:51
Aber aufgrund konkurrenzkampf aber auch angebote je nachdem
sind die stundenpreise regelrecht gefallen!


melden
sensibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:53
ich vergass:

Due jungen Puffgänger -zwar nicht alle aber einigen- verlieben sich sehr schnell
an der Verdienst Dame!! immer wieder ein fantaler fehler!!


melden

Bordellgänger mit 20: Meinungen von Frauen

24.11.2008 um 11:55
@Wandermönch

sehr schön geschrieben wirklich, Respekt. Tolle Meinung haste da.

@Nereide

ja das stimmt, man sollte einander respektieren, und wen man liebt (oder mal geliebt hat) denjenigen ist man es schuldig zu sagen was läuft bzw. eben NICHT läuft. Also ich würde es NIE (wähle das Wort bewusst) tolerieren,dass mein Schatz sich im Bordell vergnügt..

Eine Beziehung besteht aus Geben UND Nehmen, wenn man so differenzierte Sexwünsche/fantasien hat, dann muss man gucken wie man damit klarkommt, es ist nicht der Sinn der Sache das jemand unglücklich ist, man sollte abwiegen ob es sich lohnt sich zu trennen nur weil jemand keine Ahnung z.b. nicht auf Anal steht obwohl es doch "DER" Partner ist. Ich denke in einer guten Beziehung muss jeder vielleicht irgendo ein bisschen zurücktreten, kann aber bei einer anderen Gelegenheit sehr viel Raum einnehmen.

Ich gehöre auch nicht zu denen die sagt "ja geh lieber ins Bordell ans eine zu vergewaltigen" ich halte es persönlich für eine ziemlich falsche Aussage. Ich glaube nämlich NICHT, dasss sich Vergewaltiger im Bordell vergnügen, bis sie Opfer finden. Vergewaltigern geht es doch gerade darum, sich etwas mit Gewalt zu holen und nicht zahlen und dann "normalen" Sex haben. Glaube auch kaum, dass ein Bordellbesitzer, solche Sitten im Bordell durchgehen lassen würde..


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt