Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Leben ist hart!

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Pech, Umstände, Verstrickungen

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 21:17
Wer sich an Regeln im Leben hält, hat es leichter, als Leute, die sich immer wieder gegen sie wehren oder sie einfach nie akzeptieren. Somit machen sich manche Mitmenschen das Leben sicher nicht einfach :D .

Fallensteller


melden
Anzeige

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 21:18
@Merlina
Merlina schrieb:Sag mal merkst du in deiner puderrosa Wolke eigentlich noch etwas? Du spammst hier jeden Thread, der auch nur annähernd mit deinen Interessen überein stimmen könnte, mit deinem esoterischen Kram zu.

Geh in die Sparte Esoterik, da kannst du dich nach Herzenslust austoben. Sofern es zum Topic passt.

Und nochmal sage ich das nicht. Ich habe diese Faxen dicke.
Ist okay... werde dies dann wohl tun.
Merlina schrieb:Hart, spannend und voller Überraschungen. Das nennt sich Leben, ja.
Das ist doch gerade das gute am Leben, und was es ausmacht.


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 21:20
@Doors
Doors schrieb:"Ich bin sehr wohl dafür verantwortlich, wo ich geboren werde etc.
Ich habe mir auch meine Eltern ausgesucht, mein Aussehen etc. und meinen Geburtsort, und Wohnort etc..."

Ich stelle mir gerade vor, was für eine Arschkarte bei der "Lebensauswahl" die Kinder gezogen haben müssen, die damals in Nicaragua in meinen Armen verreckt sind.
Vielleicht war man ja mal selbst ein solches Kind.

Es gibt auch Fälle, in denen Kinder geboren werden, und sofort sterben, und man im Nachhinein merkt, dass man wirklich froh über das Kind sein kann, dass es nicht in einer solchen Rabenfamilie geboren werden musste.

Möglicherweise hat das Kind gemerkt, dass dies doch nichts für es ist.
Doors schrieb:Dann könnte ich ob solcher menschenverachtender Schwafelei schon wieder kotzen.
Menschenverachtend ist es nicht, mag sein, dass das manche so sehen.

Aber egal, ich sage jetzt nichts mehr dazu, eh ich hier wieder gesperrt werde.

lG


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 21:24
@Yoshi

"Möglicherweise hat das Kind gemerkt, dass dies doch nichts für es ist."


Klar, Kinder, die auf ihrem Schulweg auf Minen treten und zerfetzt werden, wollen das so, weil sie ja schnellstmöglich wiedergeboren werden wollen.


Wäre ich Mod, wärest Du allein schon dafür weg vom Fenster.
Da hat Dein Karma es unverdientermassen offenbar gut mit Dir gemeint.


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 21:27
@Doors
Doors schrieb:Klar, Kinder, die auf ihrem Schulweg auf Minen treten und zerfetzt werden, wollen das so, weil sie ja schnellstmöglich wiedergeboren werden wollen.
So würde ich das jetzt nicht unbedingt sehen.

Ich meine, ich selbst habe auch schon schlimme Dinge erlebt... aber ich bin mir dennoch bewusst, dass es alles von mir ausging, auch wenn mir dass zu jenen Zeitpunkten nicht bewusst war.

Aber man muss sich bloß mal überlegen, warum sagen Leute zu einem dies oder das? Warum erfährt man dies oder das? Es sind nicht die anderen, die daran schuld sind, aber man kann seine eigene Schuld natürlich auf andere projizieren, wird ganz gern mal gemacht.

Aber wie gesagt, schreiben wir darüber nicht mehr hier im Thread... wenn, dann nur über PN, aber ich will nicht nochmal gesperrt werden, somit waren in diesem Thread meine letzten Worte darüber...


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 21:33
@Yoshi

"somit waren in diesem Thread meine letzten Worte darüber.."

Womit der Abend geretten wäre.




PS: Auf PNs lege ich keinerlei gesteigerten Wert. Tja, das Leben ist hart, yoshi!


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 22:06
@Doors
Doors schrieb:Ich stelle mir gerade vor, was für eine Arschkarte bei der "Lebensauswahl" die Kinder gezogen haben müssen, die damals in Nicaragua in meinen Armen verreckt sind.
das müssen eindeutig masochistisch veranlagte kinder gewesen sein, wenn sie sich dafür entschieden haben, ein leben in armut und elend zu leben... klar, was sonst!

ich möchte dich darauf hinweisen, dass das exzessive "kotzen" zu verätzungen der speiseröhre und des rachens führen könnte. schau doch lieber mal welche apotheke heute nachtdienst hat, ansonsten kann ich ingwertee empfehlen. wirkt auf natürliche weise antiemetisch ;)

so, jetz is wieder schluss mit OT. ich bin raus...


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 22:13
@richie1st

Soviel Ingwertee (ich liebe ihn!) kann ich gar nicht trinken, wie ich hier manchmal kotzen könnte.


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:07
@Doors
das leben ist hart - und die haltungen mancher schlagen da noch kräftig drauf . . .


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:08
@kiki1962

Die haben aber eher eine weiche Birne, was sie nicht symphatischer macht.


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:09
Sympathischer meine ich natürlich.


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:20
@Yoshi
Yoshi schrieb:Und das Leben ist hart, wenn man es als hart sieht.
So einfach ist es dann doch nicht.

Unser Körper bietet allerhand Sensoren, welche dann ein angenehmes Gefühl übermitteln, wenn diese nicht überstrapaziert werden.
So geht es dann angenehm zu, falls unsere Umgebung einen Gradbereich um die 5 - 45 Grad bietet. Weit drüber oder drunter, sofern man solchen Temperaturen schutzlos ausgeliefert ist, fängt es an, recht unangenehm zu werden und es ist nicht unkorrekt hierbei von Härte zu reden. Ein Signal und Beweis bietet zudem solch Härte auch, indem ein Körper bei Überstrapazierung seine Funktionen einstellt und stirbt. Auch Sensoren welche Schmerz übermitteln, will man gerne selten aktiv haben. Sind diese jedoch ungewollt sehr aktiv, darf man auch hier von Härte sprechen. Und es ist ja nicht so, wenn man von solch Härte und auch der Härte von anderen Lebensbereichen heimgesucht wird, man es damit abtun kann, das man eine falsche Einstellung zu solch Härte hätte.


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:23
@Doors
habe mir mal den "eingangstext" von mayflower durchgelesen

diese junge frau hat einiges zu tragen - ...


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:25
@kiki1962

In der Tat. Aber wo stünde geschrieben, dass wir alle einen Rechtsanspruch auf ein problemfreies Leben haben könnten?


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:31
@Doors
zumindest kann man es jedem wünschen - oder anders, dass ihn die umstände nicht "erschlagen" ..


melden

Das Leben ist hart!

11.05.2010 um 23:33
@Doors

oh ja das buch würde ich auch gerne lesen...


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist hart!

12.05.2010 um 07:35
Das Leben ist wirklich hart, und manche haben von Geburt an sehr schlechte Karten. Die Diskussion, ob ein höheres Wesen dahinter steckt, kann man sich wohl sparen. Es hilft auch nicht weiter. Eigentlich ist es wie ein Kartenspiel. Du bekommst Dein Blatt, und musst daraus etwas machen.

Interessant sind aber die Menschen, die sich ihr Leben selber zur Hölle machen. Durch mangelnde Einsicht, überzogene ( meist fremdsuggerierte ) Anforderungen. Auch Ängste, die aus vergangenen Niederlagen entstanden sind, lähmen den einen oder anderen. Kommt dann einmal das Glück auf sie zu, dann rennen sie dem Glück plötzlich davon. Nach dem Motto, das habe ich gar nicht verdient. So manch einer hat sich an sein Unglück gewöhnt, so das im Glück plötzlich Angst macht.

Einigen Menschen fehlt es aber einfach auch an Problemlösungsstrategien. Sie treffen totsicher immer die falsche Entscheidung. Andere versuchen dem Problem aus dem Weg zu gehen, und schaffen sich durch Ersatzbefriedigungen Erleichterung. Nur bringen diese Ersatzbefriedigungen neue oft schwerere Probleme mit sich, und das alte Problem ist zusätzlich noch da.


melden

Das Leben ist hart!

12.05.2010 um 08:51
Ich habe bislang fast jedes Problem in meinem Leben als sportliche Herausforderung betrachtet. Manchmal allerdings auch als persönlichen Angriff, den es abzuwehren galt.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben ist hart!

13.05.2010 um 20:17
und in erster linie deshalb , weil wir jeden rechts und links von uns für glücklicher, erfolgreicher, schöner oder schlauer halten !

kämpfe gehören zum leben und ich für meinen teil kann behaupten an jedem einzelen gewachsen zu sein !

live is a jump rope ;-)


melden
Anzeige

Das Leben ist hart!

16.05.2010 um 20:05
Die Welt sieht im Äußeren so aus, wie es im Inneren aus sieht.
Das dürfte jeder kennen. Wenn man angepisst ist, pisst einen die ganze Welt an.
Wenn man traurig ist, regnet es in der ganzen Welt. Wenn man Hoffnung in sich trägt, so gibt es Hoffnung in der Welt. Und wenn man unglaublich gut gelaunt und glücklich ist, steckt auch im tiefsten Schatten noch ein Lachen.
Die Welt ist ein Spiegel des Inneren.

Und das Leben ist ein Geschenk. ^^


melden
385 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt