Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gleichheit

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Mann

Gleichheit

29.01.2009 um 21:47
Ja,

da gibt es schon einges....
Aber zum Glück bist du ja ein Mann geworden ;-)


melden
Anzeige

Gleichheit

29.01.2009 um 22:47
seit ihr fertig?!


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 08:16
Beim Barte des Propheten, was lehrt uns das?
Frauen haben kleinere Hände, damit sie beim Putzen überall hin kommen?
Oder, wie der grosse islamische Dichter Ibn al Schiller schrieb:


Der Mann muß hinaus
Ins feindliche Leben,
Muß wirken und streben
Und pflanzen und schaffen,
Erlisten, erraffen,

Muß wetten und wagen,
Das Glück zu erjagen.
Da strömet herbei die unendliche Gabe,
Es füllt sich der Speicher mit köstlicher Habe,
Die Räume wachsen, es dehnt sich das Haus.

Und drinnen waltet
Die züchtige Hausfrau,
Die Mutter der Kinder,
Und herrschet weise
Im häuslichen Kreise,

Und lehret die Mädchen
Und wehret den Knaben,
Und reget ohn’ Ende
Die fleißigen Hände,


Und mehrt den Gewinn
Mit ordnendem Sinn,
Und füllet mit Schätzen die duftenden Laden,
Und dreht um die schnurrende Spindel den Faden,
Und sammelt im reinlich geglätteten Schrein
Die schimmernde Wolle, den schneeigten Lein,
Und füget zum Guten den Glanz und den Schimmer,
Und ruhet nimmer.

Und der Vater mit frohem Blick
Von des Hauses weitschauendem Giebel
Ueberzählet sein blühend Glück,
Siehet der Pfosten ragende Bäume
Und der Scheunen gefüllte Räume
Und die Speicher, vom Segen gebogen,
Und des Kornes bewegte Wogen,
Rühmt sich mit stolzem Mund:
Fest, wie der Erde Grund,
Gegen des Unglücks Macht
Steht mit des Hauses Pracht!

Oder, wie die die ex-TV-Huri Herman es plumper ausdrückte: Frau und Karriere gehören nicht zusammen. Das gibt nur Unglück. Womit sie zwar oft und gern auf NPD-Homepages als Opfer dargestellt und ausgiebig zitiert wurde, aber ihre eigene Karriere nunmehr zweifelhaften konservativen Familienbildungsstätten opfern musste, in denen sie sich jetzt ihr täglich Brot mit dem Mund verdient.

Halten wir mal fest: Männer und Frauen sind so gleich und so ungleich wie Menschen insgesamt gleich und ungleich sind.
Und so lange mehr Frauen Opfer männlicher Gewalt werden, dafür aber weniger Frauen in den Chefetagen zu finden sind, so lange Männer in Politik und Religion das sagen haben, Frauen dafür aber weniger verdienen dürfen, so lange finde ich es lächerlich, wenn die geringere Lebenserwartung von Männern in hochentwickelten Industrienationen als Beweis für ihre angebliche Benachteiligung ins Feld geführt wird.


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gleichheit

30.01.2009 um 08:24
pescado schrieb:Wenn es um Männer und Frauen geht, erkennt jeder, dass es angeborene, unstreitige Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt
So sehe ich das auch! Dann ist hiermit bestätigt, dass man als Mann nicht gezwungen ist, im sitzen zu pinklen... :D


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 09:34
So lange Du das Bad putzt...


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 16:57
rikimaru schrieb:So sehe ich das auch! Dann ist hiermit bestätigt, dass man als Mann nicht gezwungen ist, im sitzen zu pinklen...
ja du musst es ja nicht weg machen ... -.-

@Doors
wer ist den Ibn al Schiller ^^


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 17:59
wer ist den Ibn al Schiller

Ich glaub Friedrich Schiller ;)


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:20
"· Die Lebenserwartung von Männern in den Vereinigten Staaten liegt mit 74,4 Jahren nur ein wenig mehr als fünf Jahre niedriger als die der Frauen mit 79,8 Jahren.

· An Krebs sterben mehr Männer als Frauen.

· Von denen, die an einer Herzkrankheit sterben, bevor sie 65 Jahre alt sind, sind 70 % Männer.

· Schlafapnoe ist möglicherweise eine ernstzunehmende Störung, bei der die Atmung während des Schlafs wiederholt aus-und wieder einsetzt. Auch sie ist häufiger bei Männern als bei Frauen anzutreffen.

· Viermal mehr Männer sterben durch Selbstmord, die achthäufigste Todesursache bei Männern.

· 50 % mehr Männer als Frauen entwickeln im Alter über 40 Jahren
eine koronare Herzkrankheit.

· Männer besitzen weniger Fieber bekämpfende T-Zellen als Frauen.

· In der Altersgruppe der Hundertjährigen übertreffen Frauen die Männer mit
8 : 1."

vielleicht liegts einfach daran, dass frauen einflüsse von aussen, wie zum beispiel stress, anders verarbeiten als männer.
das die selbstmordrate bei männern so hoch ist finde ich erstaunlich. vllt ist es auch dort der druck von aussen, den sie nicht kompensiert kriegen.

also sind männer doch das schwächere geschlecht ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gleichheit

30.01.2009 um 18:27
Ich warte noch immer auf Männerparkplätze...


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:29
ja nach der statistik könnte man das meinen :)

oder einige sind Weicheier :)

Ja,warte du auf Männerparkplätze,dass zeigt dann auch endlich,dass ihr kein Auto fahren könnt.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gleichheit

30.01.2009 um 18:34
Hehe, und was ist bezüglich einparken?


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:37
ok,.. sagen wir es so... :)

Überall gibt es schwarze Schafe,es gibt Männer,die können nicht einparken sowie Frauen die es nicht können.

Ich kanns,aber man fält auch wegen andren Dingen bei der Prüfung durch :)


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:39
also sind männer doch das schwächere geschlecht

Wenn Frauen das stärkere Geschlecht sind, wieso haben sie (immer noch) weniger zu sagen als Männer?


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:40
Weil die Männer uneinsichtig sind und sturköpfig.


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:41
@Fabiano

genau! ganz vorne am eingang männerparkplätze, und die frauen -wusch- ganz am boppes der welt, wir haben ja eh ständig firgurprobleme und wie sollen wir die denn auch in den griff kriegen, wenn wir quasi an der eingangstüre parken? :D

und dann bitte auch vater kind parkpklätze. achne, die brauchen wir ja wieder nicht ein mann der einkaufen soll UND das kind dabei mit hat ist wohl komplett überfordert.. ;)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gleichheit

30.01.2009 um 18:42
Wenn Männer das schwächere Geschlecht sind, gebührt ihnen auch etwas mehr Mitleid, Rücksichtnahme und ein Männerpakplatz :D


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:42
:) guter beitrag


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:42
@Arikado

wo haben frauen weniger zu sagen? es ist die kunst einer frau zu entscheiden und das ganze so aussehen zu lassen, als hätte der mann entschieden... gaaaaaaaaanz große kunst ist das ;)


melden

Gleichheit

30.01.2009 um 18:43
ok @Fabiano du kriegst deinen EIGENEN MÄNNERPARKPLATZ vor meinem Haus :)


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gleichheit

30.01.2009 um 18:43
Und warum nicht auch mal Vater-und-Kind Parkplätze? Warum immer nur Mutter-und-Kind Parkplätze? Das ist doch eindeutig Diskriminierung !


melden
Anzeige

Gleichheit

30.01.2009 um 18:45
Frauen fordern doch immer Gleichberechtigung.

Allerdings haben sie da eine etwas seltsame Vorstellung.
Sie fordern zwar die gleichen Rechte wie für Männer, wollen aber nicht die gleichen Pflichten.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt