Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Mann von heute

Der Mann von heute

04.03.2014 um 23:43
Einfach mal Interesse halber, wie denkt ihr über den Mann bzw. das Bild des Mannes von heute?

Meiner Meinung nach wird der Mann immer mehr zur Frau und die Frau eher zum Mann. Es gibt immer mehr Kerle die so extrem auf ihr äußeres achten dass man sich fast schon fremdschämt.

Welcher Kerl zupft sich denn bitte die Augenbrauen, geht ins Solarium, zur Maniküre, alle 2 Wochen zum Friseur oder zieht hautenge Kleidung an? Welcher Kerl interessiert sich denn mehr für Mode als z.B. für Technik oder Handwerk? Wenn man dann mal so nen Hammel fragt wie man den Ölstand vom Auto prüft weiß der ned mal wie die Motorhaube auf geht.
Ich denke ihr wisst was ich meine.

Solche, sry aber für mich sind es Schwuchteln, haben dann oft auch noch bessere Karten bei Frauen, als Kerle die die Attribute eines Mannes im ursprünglichen Sinne haben.

Mir kommt es so vor als würde sich das ganze Mann/Frau Bild bald komplett umdrehen. Auch die Sache mit dem Feminismus und der Gleichberechtigung is so ne Sache. Die Frau is doch wohl mittlerweile das strake Geschlecht und der Mann muss sich "unterwerfen" wo's nur geht, egal wo.

PS: ich habe nichts gegen Schwule und gegen Gleichberechtigung von Mann und Frau, aber gegen die sogenannte Frauenquote sehr wohl. Ein Arbeitsplatz sollte nicht von einer Quote abhängig sein sondern von Kompetenz.


melden
Anzeige

Der Mann von heute

04.03.2014 um 23:49
Kriegst wohl keine ab?


melden

Der Mann von heute

04.03.2014 um 23:51
@jimtom
jimtom schrieb:Welcher Kerl zupft sich denn bitte die Augenbrauen, geht ins Solarium, zur Maniküre, alle 2 Wochen zum Friseur oder zieht hautenge Kleidung an?
Das war jetzt aber ein Extrem-Beispiel. ;)
Ansonsten habe ich nichts gegen gepflegte Männer.
Es wird erst kritisch, wenn sie länger im Bad brauchen, als ich.
Ansonsten teile ich Deine Meinung eher nicht, Ausnahmen gibt es immer, aber es ist nicht die Regel.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

04.03.2014 um 23:51
@jimtom


Rollen verändern sich nun mal. Das ist wie in einem Schauspiel. Einige hängen an alten Rollen, andere an den neueren, einwickelten Rollen. Das heißt jedoch nicht, das dass Bild eines Mannes oder gar einer Frau fest geschrieben steht. Das was fest steht ist lediglich die Männlichkeit oder Weiblichkeit, im natürlichem Sinne. Alles weitere sind Auslegungen......


Warum nervt ich das? :)


melden

Der Mann von heute

04.03.2014 um 23:55
Sehr sexistische und subjektive Denkweise.
Das ist nunmal die momentane gesellschaftliche Entwicklung. Ob das jetzt schön oder weniger schön ist, sei jedem selbst überlassen.


melden

Der Mann von heute

04.03.2014 um 23:57
jimtom schrieb:Ein Arbeitsplatz sollte nicht von einer Quote abhängig sein sondern von Kompetenz.
Sehe ich auch so. Allerdings gibt es durchaus Arbeitgeber, die bei gleicher Kompetenz trotzdem die männlichen Bewerber präferieren. Dafür war die Frauenquote ursprünglich gedacht.


melden

Der Mann von heute

04.03.2014 um 23:59
jimtom schrieb:Die Frau is doch wohl mittlerweile das strake Geschlecht und der Mann muss sich "unterwerfen" wo's nur geht, egal wo.
Diese Beobachtung hab ich auch schon gemacht.


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:07
@Jesussah
Die Welt is nicht durch verweichlichte Tunten aufgebaut worden sondern von Männern. Nerven tut es mich nicht unbedingt, ich finds nur lächerlich sowas als Mann zu bezeichnen.

@-ripper-
Meine Freundin vertritt ähnliche Ansichten ;)

@Madame.Irrwitz
Finde ich nicht, könnte ich genauso von der Gesellschaft sagen die mitlerweile in der Hinsicht nur noch davon redet dass der Mann die Hauptrolle spielt und sich das ändern soll. Stimmt meines Erachtens nicht eine Gleichberechtigung gibt es schon lange. Und arschlöcher gibt es auch schon lange, weshalb der Ursprung der Frauenquote auch ne gute Sache is.


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:08
@jimtom
Puuuh klischees soweit das auge reicht ;)
Mein freund achtet sehr auf sein äußeres und hilft mir mit meinem pc. Wie passt das in dein weltbild?


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:08
@low_milk
selbst schuld :D


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:14
@jimtom
jimtom schrieb:Die Welt is nicht durch verweichlichte Tunten aufgebaut worden sondern von Männern
Diese sogenannten Männer die du erwähnst haben nur ihre Rolle gespielt. Im Kern waren sie und sind sie immer noch so weich wie Watte.......wohin hat uns diese Welt hingeführt? :)
jimtom schrieb:Nerven tut es mich nicht unbedingt, ich finds nur lächerlich sowas als Mann zu bezeichnen.
Das einzige was einen Mann von einer Frau Unterscheidet ist die Mitte. :)


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:23
@Jesussah
Deine Ansichten teile Ich nicht so ganz. Im Bezug auf deinen nickname glaube ich sogar garnicht, sry.
@Franziska
Oh ja, dann...


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:25
@jimtom

Hast du Minderwertigkeitskomplexe das du solche Hasstiraden gegen Menschen ablässt, mit denen du nichts zu tun hast und deren Leben dich in keinster Weise beeinflusst?


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:28
@-ripper-
fühlst du dich nun angriffen weil er das Wort "Schwuchteln" benutzt hat? reg dich ab Sweety. Er hat nichts gegen dich.

Thema.

Kann mir nur recht sein, so erkennt man leichter die Perlen. Erleichtert die Wahl der Freunde und der Freundin


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:29
@jimtom


Du brauchst dich nicht entschuldigen, ist schon in Ordnung.

Hast du eine Freundin? :)


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:29
"Verweichlichte Tunten", "Schwuchteln", sehr intolerante und subjektiv deinen Ansicht. Ich weiß ja nicht wo du lebst, aber die "Schwuchteln" die du siehst sehe ich in der Regel nicht häufig. Außerdem was interessiert es dich wie sich manche kleiden und geben?! Nicht jede Frau steht auf solche Kerle... Stammtischrunde...


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:32
@jimtom

Ich kenne auch nicht so viele männer wie du sie beschreibst. Wahrscheinlich legt sich das eh irgendwann. Wie alt bist du denn?


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:35
@Waldkind

Sweety? Ich hoffe du bist weiblich sonst passt du ja ins konstruierte Bild des TE. Die Anime/Manga Schiene würde ja schon mal passen ;)


melden

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:35
Wenn wir schon beim Thema sind, ist es denn nicht auch eine Befreiung für den Mann zu seiner weiblichen Seite zu stehen/stehen zu dürfen.


melden
Anzeige
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Mann von heute

05.03.2014 um 00:37
@-ripper-
nono...wegen deinem affigen Bildchen und dem Namen nahm ich nur an du bist homosexuell und es störte dich dass der jimtom sich so negatiiv darüber geäußert hat.
Anime/Manga? Alles was also gezeichnet ist, ist ein Anime oder Manga?..blick mal über deinen Tellerrand <3..


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden